Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mit 21 immer noch Jungfrau

Mit 21 immer noch Jungfrau

6. Juli 2018 um 7:08

Hallo zusammen,
Das Problem das ich habe steht ja schon im Titel, trotzdem möchte ich es ein wenig erläutern und hoffe, ein wenig Hilfe von euch zu erhalten.
Zunächst zu mir : Ich bin männlich, 21, habe es leider nur auf 1,67 gebracht und wiege um die 75/76 Kilogramm (Bauchumfang 93cm,also schon eine Kugel ). Komplimente zu meinem Aussehen bekomme ich eigentlich nur von Frauen älteren Semesters in den Vereinen
Ich absolviere gerade ein duales Studium und spiele Tischtennis (früher auch als Leistungssport) und bin bei der Feuerwehr.
Nun habe ich bis dato keinerlei Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht, was grundsätzlich auch nicht schlimm ist, allerdings fängt es langsam schon an am Ego zu kratzen. Die Hauptfrage ist natürlich ob sich das später bei der ersten Beziehung nicht negativ auswirkt, wenn man mit Mitte 20 immer noch keinerlei Erfahrungen hat.
Der Kasse Gegensatz in meinen Gedanken ist einfach der, das ich überall sehr erfolgreich bin (das soll jetzt keineswegs arrogant oder eingebildet ruberkommen, sondern nur meine Gedanken "erklären" ), aber dann an einfachsten Sachen wie eine abzukriegen scheitere.
Was für mich keinesfalls in Frage kommt ist ein ONS an Fasching o.ä., meinen ersten Kuss und mein erstes Mal will ich auf jeden Fall mit meiner ersten Freundin haben.
Vielleicht könnt ihr mir da ein wenig aus eurer Erfahrung berichten.

Mehr lesen

6. Juli 2018 um 7:11

Noch eine kleine Info : Um mein Gewicht wieder in den Griff zu bekommen, gehe ich aktuell drei mal die Woche laufen (ca 5:00 auf den Kilometer, je 45-50 Minuten) 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 13:53

Ich hab mit dem Leistungssport aufgehört, als ich mit dem Studium angefangen habe und leider verpasst, die Ernährung rechtzeitig umzustellen. Krafttraining mache ich aktuell nur unregelmäßig, habe aber nicht wirklich vor das wieder aktiv zu machen, bevor mein Gewicht wieder passt.
Trotzdem möchte ich meinen Prinzipien so treu wie möglich bleiben und ich denke, eine Frau die das nicht versteht oder will würde auch nicht lange in der Beziehung bleiben. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 23:28
In Antwort auf unknown-identity1

Hallo zusammen,
Das Problem das ich habe steht ja schon im Titel, trotzdem möchte ich es ein wenig erläutern und hoffe, ein wenig Hilfe von euch zu erhalten.
Zunächst zu mir : Ich bin männlich, 21, habe es leider nur auf 1,67 gebracht und wiege um die 75/76 Kilogramm (Bauchumfang 93cm,also schon eine Kugel ). Komplimente zu meinem Aussehen bekomme ich eigentlich nur von Frauen älteren Semesters in den Vereinen
Ich absolviere gerade ein duales Studium und spiele Tischtennis (früher auch als Leistungssport) und bin bei der Feuerwehr. 
Nun habe ich bis dato keinerlei Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht, was grundsätzlich auch nicht schlimm ist, allerdings fängt es langsam schon an am Ego zu kratzen. Die Hauptfrage ist natürlich ob sich das später bei der ersten Beziehung nicht negativ auswirkt, wenn man mit Mitte 20 immer noch keinerlei Erfahrungen hat. 
Der Kasse Gegensatz in meinen Gedanken ist einfach der, das ich überall sehr erfolgreich bin (das soll jetzt keineswegs arrogant oder eingebildet ruberkommen, sondern nur meine Gedanken "erklären" ), aber dann an  einfachsten Sachen wie eine abzukriegen scheitere. 
Was für mich keinesfalls in Frage kommt ist ein ONS an Fasching o.ä., meinen ersten Kuss und mein erstes Mal will ich auf jeden Fall mit meiner ersten Freundin haben. 
Vielleicht könnt ihr mir da ein wenig aus eurer Erfahrung berichten. 

Weniger pornos schauen und nicht auf andere Typen, welche Frauen, wie ihre Unterhosen tauschen. Wenn du nur für dich lebst, ohne Neid und Torschlusspanik, dann wirkst du gelassener, attraktiver und nicht wie ein armer Knecht der jeder Frau aus der Notsituation heraus hinterher jagt.
Für viele Frauen ist das Aussehen zweitrangig. Vielmehr steht das Selbstbewusstsein eines Mannes im Vordergrund und wie er sich gibt. Du kannst aussehen wie ein Model und Intelligent sein, doch sobald du beim ansprechen dir in die Hosen pullerst, wird das meistens nichts.

Du kannst jederzeit in ein Bordell gehen, vielleicht macht dich das etwas lockerer. Ich persönlich halte nicht viel von, denn auch ein Mann will sein erstes mit einer besonderen Frau haben und nicht mit einer Nutte, wo schon allein das Küssen bedenklich wäre, weil wer wiess wieviele Männer sie vor dir oral befriedigt hat. 

Sieh deine Jungfräulichkeit als einen Ansporn an dir etwas zu ändern, um attraktiver zu sein. Es ist doch geil eine Frau irgendwann verführen zu können. Das ist Reiz. Das macht Spass. Das ist ein Spiel und Flirten macht Laune. Bei einem Bordellbesuch kriegst du für Geld Sex und das Verführen an sich bleibt auf der Strecke. Abturn meinst du nicht? Ich würde dir Bordellbesuch empfehlen wenn du 50 wärst und immernoch Jungfrau aber in deinem Alter muss das echt nicht sein.

Lies dich doch mal im internet ein, zum Thema "Frauen verführen" da gibt's gute Videos, Bücher und und und. Nimm für dich das wichtigste mit doch bleib immernoch du selbst.

Du willst keine ONS? Das ist zwar vernünftig, doch beharre nicht zwanghaft darauf vernünftig zu sein, weil es legt dir nur Steine in den Weg. Kerle die es zu ONs bringen, haben meistens auch keine Probleme damit  eine Beziehung aufzubauen, wenn sie es wollen. Auch ein ONS mit einer Frau kann etwas schönes sein. Befreie dich von dem Gedanken der perfekte Schwiegersöhnchen zu sein. Du musst keinem etwas beweisen, weder deiner Oma noch deiner Mutter. Leb für dich und hab deinen Spass mit vielen Frauen und wenn du genug Erfahrung gesammelt hast, kannst du über eine Beziehung nachdenken. 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen