Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mit 18 zu Freund ziehen - wie meinen Eltern klar machen?

Mit 18 zu Freund ziehen - wie meinen Eltern klar machen?

7. Januar 2014 um 7:10 Letzte Antwort: 10. Februar 2014 um 20:20

Hallo Leute,

ich bin 18 Jahre alt und habe vor in 2 Monaten zu meinem Freund zu ziehen (er wohnt über 100 km weit weg). Meine Eltern wissen davon noch nichts und sie würden vermutlich ausrasten, wenn ich ihnen von meinen Plänen erzählen würden, sie würden mit Sicherheit versuchen mich auf zu halten.
Mein Freund und ich haben den Umzug aber schon geplant und es steht auch eigentlich schon fest, dass ich in 2 Monaten zu ihm ziehe.
Wie bringe ich es meinen Eltern ambesten bei, dass ich zu ihm ziehen will?
Hätten meine Eltern das Recht mich NICHT zu ihm ziehen zu lassen, auch wenn ich bereits volljährig bin?
Dürfte ich (da ich volljährig bin) einfach "meine Koffer packen und gehen" oder hätten meine Eltern da noch ein Wörtchen mit zureden?

LG, LadyDiamond17

Mehr lesen

9. Januar 2014 um 0:05

.
Deine Eltern haben kein Recht dir den Umzug zu verbieten. Wie du schon selber sagst bist du volljährig. Kannst also alles machen ohne der Zustimmung deiner Eltern
Wie du es deinen Eltern sagst? Hm gute Frage, ich würde es ihnen einfach in einer ruhigen Minute sagen, kein Drama draus machen und ihnen klar machen dass du alles vorbereitet hast. Was sollen sie schon groß sagen? Am Ende müssen sie es sowieso akzeptieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2014 um 17:25


ich wünsche dir viel glück mit ihm und hoffentlich bleibt ihr zusammen da es heut zu tage so selten ist die liebe

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2014 um 18:36

Rede mit deinen Eltern!!!
Deine Eltern haben dich 18 Jahre durchgefüttert und alles für dich gegeben und du packst jetzt einfach mal so deine koffer und gehst??? Das ist schon ein bisschen asozial meine Liebe. Du solltest mit deinen Eltern reden!!! Es ist ihr gutes recht. und wenn sie dich aufhalten wollen frag sie warum. Sie haben schließlich mehr erfahrung als du und sie kennen DICH. Also rede bitte mit ihnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2014 um 20:20

Du darfst auch heiraten
in meinem Bekanntenkreis heiratete eine 18jährige Frau ihren Mailpartner. Die Eltern und Geschwister boykottierten die Hochzeit. Sie mußte bis zum Abitur noch fünf Monate zur Schule. Nach dem Abitur zog die Frau zu ihrem Ehemann und ist heute glückliche Ehefrau und Mutter, weit, weit entfernt von Deutschland.
Der Ehemann schaffte die Aussöhnung und im letzten Sommer besuchten die Großeltern ihren Enkel und dessen Eltern.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook