Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mit 16 noch keinen Freund?Normal?

Mit 16 noch keinen Freund?Normal?

24. Juli 2002 um 15:54

Hallo alle zusammen!
Also ich bin vor ca.2 Monaten 16 geworden, und hatte bisher noch keinen richtigen Freund!Meine kleine Schwester dagegen hat zum Beispiel schon seit 1 Jahr einen festen Freund!Dabei sehe ich eigentlich echt hübsch aus,habe auch eine schöne Figur und alles,aber irgendwie hatte ich trotzdem noch keine richtige Beziehung!Ich meine,es gibt schon Jungs die mir gefallen,einen zum Beispiel habe ich auf einem Fest gesehen,doch da ich meistens bei fremden Leuten ziemlich schüchtern bin,traute ich mich ihn natürlich nicht ansprechen,was mich im Nachhinein natürlich super ärgerte!Ich weiß auch, dass es Jungs gibt die auch mich stehen,aber von denen will ich aber irgendwie nichts!Außerdem kommt es mir manchmal so vor,dass ein Typ,wenn ich weiß dass er auf mich steht, total uninteressant für mich ist!Werde ich also nie einen Freund haben?Oder bin ich überhaupt normal???

Mehr lesen

24. Juli 2002 um 16:37

Du bist völlig normal
Hallo,

Ich hatte meinen ersten Freund mit 18.
Hatte damals auch Pnik, ob mit mir was nicht stimmt.
Aber wo steht denn geschrieben wann man einen freund haben muss?
Der richtige war halt noch nicht dabei.
Lass dich blos nicht unter Druck setzen.
Du hast noch so viel Zeit.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2002 um 18:42

Mach dir bloß keine Gedanken...
Hallo SuesseSchnecke,

ich glaube, du solltest dir darüber keine allzu großen Gedanken machen... Ich hatte mit 16 ("kurz vor 17") meinen ersten Freund- ein paar Wochen rungeknutsche, dann war es vorbei. Ich dachte damals auch, ich wäre ja so furchtbar pät dran und das alles wäre ganz furchtbar. Ist es aber nicht. Manche verlieben sich halt früher und andere später. Und im Ernst: die meisten so jung eingegangenen Beziehungen sind ja nun nicht auf Dauer angelegt...
Warte lieber, bis dir ein Junge über den Weg läuft, in den du dich richtig verliebst, und der das Gleiche für dich empfindet. Das passiert irgendwann bestimmt. Und bis dahin genieß einfach dein Leben als Single.
Zudeinem Problem, daß du das Interesse an einem Jungen verlierst, wenn er dich auch mag. Normal. Erstens ist der Reiz weg, wenn man jemanden haben kann und zweitens steckt da oft auch ein bißchen Angst dahinter, ddaß es "ernst" werden könnte und man tatsächlich einen Freund bekommt... Mach dir einfach nicht zuviele Gedanken, du bist noch so jung, du hast noch ein ganzes Leben vor dir und in ein paar Jahren lachst du garantiert über deine heutigen Gedanken... ist jedenfalls bei mir so.

Ich wünsch dir alles Gute,
Nina

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2002 um 20:21

??
Hey, was geht, wovor hast du Angst? Bin jetzt 27 und hatte meine erste Freundin mit 23!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2002 um 22:58

Ist doch nicht "schlimm"... und vielelicht doch?!
Hallo Du!
Ja, solche Gedanken kannte/kenne ich auch irgendwie. Man denkt dann irgendwann "na nun sollte es aber langsam losgehen" und es kommt einfach nicht dazu. Alle anderen scheinen irgendwie schon alles erlebt zu haben, und spätestens in der Werbung oder einschlägigen Kinder-, äh, ich meine natürlich Jugendmagazinen wie Bravo und co. wird einem natürlich vorgegaukelt, dass man in dem Alter schon alles erlebt haben muss, dass es da einfach wild hergeht.
Aber dem ist eben nicht immer so. Bei manchen dauert es eben ein bißchen länger und dann klappts aber "richtig" und manche haben ständig irgend etwas aber nie das, was man sich eigentlich wünscht...
Na ja, und geben wir's mal zu... sind "wir Jungs" in dem Alter nicht auch manchmal ein bißchen seltsam und unverständlich? *lach* Ja, da kommt es schon ab und zu zu einigen Missverständnissen... Und außerdem - suchst Du denn nur einen, der auf Deine gute Figur steht und darauf, dass Du ganz hübsch bist???
Ne, das kommt schon alles noch! Keine Sorge!
Liebe Grüße von
Daniel
(der auch die Hoffnung noch nicht aufgegeben hat *g*)

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2002 um 8:10
In Antwort auf zev_12155958

Ist doch nicht "schlimm"... und vielelicht doch?!
Hallo Du!
Ja, solche Gedanken kannte/kenne ich auch irgendwie. Man denkt dann irgendwann "na nun sollte es aber langsam losgehen" und es kommt einfach nicht dazu. Alle anderen scheinen irgendwie schon alles erlebt zu haben, und spätestens in der Werbung oder einschlägigen Kinder-, äh, ich meine natürlich Jugendmagazinen wie Bravo und co. wird einem natürlich vorgegaukelt, dass man in dem Alter schon alles erlebt haben muss, dass es da einfach wild hergeht.
Aber dem ist eben nicht immer so. Bei manchen dauert es eben ein bißchen länger und dann klappts aber "richtig" und manche haben ständig irgend etwas aber nie das, was man sich eigentlich wünscht...
Na ja, und geben wir's mal zu... sind "wir Jungs" in dem Alter nicht auch manchmal ein bißchen seltsam und unverständlich? *lach* Ja, da kommt es schon ab und zu zu einigen Missverständnissen... Und außerdem - suchst Du denn nur einen, der auf Deine gute Figur steht und darauf, dass Du ganz hübsch bist???
Ne, das kommt schon alles noch! Keine Sorge!
Liebe Grüße von
Daniel
(der auch die Hoffnung noch nicht aufgegeben hat *g*)

Nicht schlimm!!
"und spätestens in der Werbung oder einschlägigen Kinder-, äh, ich meine natürlich Jugendmagazinen wie Bravo und co. wird einem natürlich vorgegaukelt, dass man in dem Alter schon alles erlebt haben muss, dass es da einfach wild hergeht."

Wieso nur vorgegaukelt???? *ggg*

Hai Du!!

Hey keine Panik, natürlich geht es nicht so wild her wie es immer in der BRAVO behauptet wird.

Laß Dir einfach Zeit und mach Dir keine Sorgen. Ich weiss is schwer, ich zweifel ja manchmal heute noch, ob ich jemals den Mann fürs Leben finden werde. Aber man soll die Hoffnung nie aufgeben

LG
Takeshia

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2002 um 8:45

Völlig normal
aber deine gedanken sind verständlich

hatte solche sorgen auch: mich will keine, ich seh sch***e aus usw. . .
hatte meine erste freundin dann mit 17, war der volle reinfall, hielt 2wochen. bin nur mit ihr zusammengekommen weil ich unbedingt eine haben mußte, so grausam das klingt
nach der erfahrung bin ichs ruhiger angegangen, meine erste "echte" freundin hatte ich "erst" mit knapp 19, ging auch net gut
erst jetzt mit 20 habe ich die erste freundin mit der ich echt glücklich bin

also mach dir bitte keinen stress, sondern lass einfach alles auf dich zukommen, es passiert schon von alleine keine angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram