Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mit 16 nie verliebt und Angst davor

Mit 16 nie verliebt und Angst davor

17. April um 20:44 Letzte Antwort: 17. April um 20:59

Hallo
Ich bin 16 Jahre und war noch nie richtig verliebt und hatte auch keinen Freund. Irgendwie bin ich auch garnicht bereit dazu mich auf jemanden einzulassen oder nur mit einem Jungen näher befreundet zu sein. Neulich hat mir ein Junge geschrieben und irgendwann sagte er, dass er mich attraktiv finde. Ich bekam irgendwie Unruhe und Angst, also beendete ich die Konversation und sagte, ich sei vergeben. Ist das normal, dass ich mich so fühle?

Mehr lesen

17. April um 20:59

Mach dir da mal keine Sorgen und auch keinen Druck. Allein dass du dir darüber Gedanken machst, lässt mich vermuten, dass du genug Gefühl und Wärme besitzt, sodass es irgendwann mal Klick machen wird - muss ja nicht ausgerechnet jetzt und dieser Junge sein.Zuviel davon (kann es eigentlich nicht geben) geht oft mit einer Neigung zur Aufregung einher. Kannst dich einfach bei dem Jungen bedanken, und als Übung dich zum Eis oder so einladen lassen - mit der Erfahrung normalisiert sich die Aufregung. Ich bin dreimal so alt wie du, und kann dir sagen, dass es genug in meinem Alter gibt, die nie geliebt haben, weil sie zu oberflächlich und abgestumpft sind - du gehörst m.M nicht zu der Sorte

Gefällt mir