Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Mister X oder Mister Y? ich bin verzweifelt ):

Letzte Nachricht: 24. August 2014 um 15:13
A
an0N_1191412099z
23.08.14 um 14:12

Hi Mädels,

ich bin neu hier und hab mich hier grade angemeldet, falle aber prinzipiell einfach mal mit der Tür ins Haus.

Ich brauche dringend Rat.

Zu mir, ich bin 23 mit 2 Kleinkindern und wohne alleine. Mit dem Kindsvater besteht guter Kontakt und Alles läuft super....fast...

Ich habe letztes Jahr im Dezember meinen Couseng 3. Grades bei mir aufgenommen und ihm geholfen sein Leben auf die Beine zu stellen. Er stand halt leider Gottes im Obdachlosenheim und hatte Niemanden aus der Familie, der ihm versucht hat unter die Arme zu greifen. Ich bin da nunmal leider nicht so und hab gesagt ich helfe ihm!
Er hat jetzt eine Ausbildung und zieht nächste Woche in seine eigene Wohnung.
Soweit könnte man denken, dass Alles prima wäre, stimmts? Stimmt nur leider nicht ich hatte mich in ihn verknallt gehabt und hab knapp 5 monate versucht es mit ihm zu versuchen, doch er blockte immer ab. Man muss dazu sagen, dass er 21Jahre alt ist. Er hat immer gesagt, das das nicht gehen würde wegen meinen Kindern...

So...dann wars nun im Juli so, dass er mich mehr oder weniger mit einem Kumpel von ihm verkuppelt hat. Er ist auch toll und hat echt tolle Seiten an sich. Hat selbst auch einen kleinen Sohn, der allerdings bei der Mami wohnt.
Nun war es so, dass sein Kumpel und ich auf der Couch lagen und uns etwas geküsst hatten und da mein couseng 3. Grades ja noch bis nächste woche bei mir ist hat er das gesehen...das war am 2. Tag wo er (sein kumpel zu mir kam).
Und dann schrieb mir plötzlich mein couseng, dass er ein problem damit hat. Dass er merkt, dass er mehr fühlt und er mich und die kids zurück haben möchte.

Und jetzt stehe ich hier...halte zu beiden im Moment Abstand. Wichtig ist für mich dass es meinen kindern gut geht.

Ich bin so verzweifelt ich hasse es menschen verletzen zu müssen und mindestens einen werde ich ja wohl verletzen müssen

Mehr lesen

A
an0N_1191412099z
23.08.14 um 15:02

Keiner einen Ratschlag?

Gefällt mir

G
gernot_12310143
23.08.14 um 15:45

Wieso leider ?
---Ich bin da nunmal leider nicht so und hab gesagt ich helfe ihm!---

Seid wann ist es was schlechtes ein hilfsbereiter Mensch zu sein ?

Das du eine Freundschaft mit dem Vater der Kinder hast finde ich super, das ist ganz wichtig für die Kinder.

Was deinen Cousin angeht, ich schätze der hat einfach angst vor der enormen Verantwortung gehabt die eine alleinerziehende Mutter und ihre Kinder für einen bedeutet, hat dich daher Verkuppeln wollen, einfach auch um dich glücklich zu machen, und um selbst mit dem ganzen besser leben zu können.

Tja scheiße nur das so etwas meist nicht klappt, und einem denn erst klar wird was man verlieren würde

Du weißt doch selber schon das du einem von beiden verletzten wirst, das ist leider auch nicht zu verhindern.

Du musst jetzt einfach für dich ergründen wen von beiden du wirklich willst, wen du mehr liebst, aber ich schätze das ist dir selber schon bewusst, und hast einfach nur angst vor dem konsequenten handeln.

Aber da kann dir keiner bei helfen, außer den Ratschlag zu geben, nehme denjenigen der dir mehr bedeutet.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

reddevils83
reddevils83
23.08.14 um 16:37

Fuer Deinen Cousin ist der Zug abgefahren
er seine Chance gehabt. Und lasse Deinen jetztigen Freund nicht dafuer buessen und melde Dich wieder bei Ihm. Auch wenn er der Kumpel von Deinem Cousin ist. Und Dein Cousin geht wird ja seinen eigenen Weg gehen.
@Pacman: ich lach mich auch gerade weg

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1191412099z
24.08.14 um 15:13

Ich hab einfach das Gefühl mich im Kreis zu drehen
Mein Couseng sagt wenn wir nicht zusammen sind können wir auch keine Freundschaft führen

Und mein Freund sagt, wenn ich schluss mache geht er ins Ausland nach Spanien zu seinem anderen Teil der Familie

Gefällt mir

Anzeige