Forum / Liebe & Beziehung

Misstrauen zerstört Beziehung

Letzte Nachricht: 10. Juli 2006 um 15:55
S
saraid_12144476
30.05.06 um 22:19

Ich bin in letzter zeit ein wenig konfus und misstraue meinem Mann ein wenig ,was ich eigentlich nicht tun sollte, da es bisher nie irgendwelche Geheimnisse zwischen uns gab
.nun ist aber folgendermaßen: ich bin ja nicht gerade der geborene Detektiv aber in letzter zeit passieren wirklich einige mysteriöse dinge über die er nicht mit mir reden will. So hab ich mir letztens die Zähne geputzt, bildete mir ein, im Spiegel zu sehen, wie er an meinem Hintern rumwerkelte. Auch wenn wir Sex haben, oder ich mich beim Putzen bücke, steht er plötzlich mit seinen Fläschchen hinter mir. Ich meine, was soll das? Kann es sein, dass er versucht, mir Afterflüssigkeit zu entwenden? Immer wenn ich ihn darauf anspreche sagt er nur: "Fick mich, du Schlampe!".

Ich bin mir eigentlich, je mehr ich darüber nachdenke, ziemlich sicher, dass er mir Analsekret abnimmt. Wenn das stimmen sollte, so ist es ja nicht weit her geholt, dass da zwielichtige Machenschaften im Gang sind, oder? Er und seine Freunde tauschen auch immer ganz geheimnistuerisch kleine Fläschchen, bei ihren Tupperpartys!

Ich finde das auf jeden fall nicht normal! Ich meine, was soll man denn damit anfangen können? Ist er vielleicht pervers?


in verwirrter Liebe
eure frauke63

Mehr lesen

S
sharla_12062121
30.05.06 um 22:26

Das einzige ...
was hier nicht normal ist sind deine Beiträge.

Gefällt mir

A
an0N_1211448499z
30.05.06 um 22:31

Ich find
den Beitrag auch wirsch!
Also wenn du das ernst meinst dann trag doch in Zukunft Windeln

Nein sorry dummer spruch also ich weiß nicht was ich dazu sagen soll! Vielleicht solltest du dir mal ne Auszeit gönnen

Gefällt mir

S
sharla_12062121
30.05.06 um 22:37

Ja manche machens freiwillig...
aber so sexuell frustrierte wie "unsere" Frauke, die denkt sich lieber geschichten aus die keiner hier im Forum braucht!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
avitus_12246979
31.05.06 um 10:29
In Antwort auf sharla_12062121

Ja manche machens freiwillig...
aber so sexuell frustrierte wie "unsere" Frauke, die denkt sich lieber geschichten aus die keiner hier im Forum braucht!

Hey!
Meine Liebste!


Ich führe zur Zeit eine wunderbare, sexuellplatonische Beziehung, auch wenn sie kleine Macken hat.
Ich verstehe nicht, wiseo du gleich so persönlich werden musst?
Meine Probleme sind vielleicht nicht der Standard, darum aber nicht weniger ernstzunehmen.

Wir können doch über alles reden! Aber sachlich fundiert...

in aufgeschlossener Liebe
deine frauke63

Gefällt mir

T
teresa_11959020
10.07.06 um 15:53

Frau?
Woher wissn wir, das Frauke eine Frau ist??? Sowas denkt sich wohl eher ein mann aus, wenn man so guckt, was "fauke" schreibt..., gell?

Gefällt mir

T
teresa_11959020
10.07.06 um 15:55
In Antwort auf avitus_12246979

Hey!
Meine Liebste!


Ich führe zur Zeit eine wunderbare, sexuellplatonische Beziehung, auch wenn sie kleine Macken hat.
Ich verstehe nicht, wiseo du gleich so persönlich werden musst?
Meine Probleme sind vielleicht nicht der Standard, darum aber nicht weniger ernstzunehmen.

Wir können doch über alles reden! Aber sachlich fundiert...

in aufgeschlossener Liebe
deine frauke63

Ich hätte ja...
.. von meinem fake-account geantwortet, lieber patricio, damit die anderen nicht unbedingt merken, wer frauke wirklich ist... bezweifle allerdings auch, dass du patricio heißt...

Gefällt mir