Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Mir wird es zu schnell zu viel"

"Mir wird es zu schnell zu viel"

28. Oktober um 13:06

Hi Leute,

ich habe ein nettes Mädel kennengelernt (15). Sie war in der gleichen AG wie ich. Wir verstanden uns auch sehr gut und alles schien gut zu laufen. Da ich ein Jahr älter bin und die Schule schon abgeschlossen hatte und ich gute Noten im Fach englisch hatte, bat ich sie an Nachhilfe in diesem Fach zu machen. Sie lachte tatsächlich zu jeden meiner Witze. Und wie bereits erwähnt lief alles gut. Zu diesem Zeitpunkt kannten wir uns schonn ein halbes Jahr lang. Also dachte ich mir das ich sie auf ein Date ausfrage ich habe dies dummerweise per WhatsApp gemacht aber sie wollte trotzdem mit mir auf ein Date. Das Date wäre diesen Mittwoch gewesen. Aber am Sonntag meinte sie sie hätte Zeit müsse aber auf ihren kleinen Bruder aufpassen. Also besuchte ich sie und wir schauten ein Film. Als ihr kleiner bruder kam war er ein bischen schüchtern aber wir verstanden uns als die Zeit verging. Als er ins Bett musste, haben wir den Film weiter angeschaut. Nachdem 10 min. Vergangen sind lehnte sie auf einmal den Kopf auf meiner Schulter. Dies eskalierte irgendwann zu dem Punkt wo ihr Kopf auf meiner Brust lag. Meiner Meinung nach Gefühl ihr es. Leider kam es nicht zum Kuss da keine Situation sich dazu angeboten hatte. Nachdem ich also ging (wir hatten uns umarmt kurz bevor ich gegangen bin) schlief ich bis zum nächsten Tag und dachte mir das ich ihr einen Text schreiben soll wo drin steht das mir der Abend gefallen hat etc. Ich merkte aber das ihr verhalten n bischen komisch war. Normalerweise antwortet sie in ein paar Minuten aber dieses mal brauchte sie 2 Stunden. Also fragte ich sie ob alles ok ist etc. Und irgendwann sendete sie mir einen Text wo sie meinte meinte das es ihr zu schnell zu viel wird. Ebenfalls erwähnte sie das sie zurzeit viel um die Ohren hat. Und sie lieber jetzt ehrlich ist und mich nicht verletzten will. Sie meinte sie würde mir ne Antwort schreiben. Was soll ich nun tuen ? Wurde ich gefriendzoned ? Sie machte doch den Schritt wieso ist ihr dies zuviel? Seitdem schreiben wir nicht mehr uns es ist inzwischen ein halber Tag vergangen. Ich bin ratlos. Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

PS: Sie hatte sogar mal erwähnt das sie sogar auf ältere Jungs steht.
PS 2:Sie meine unsere Freundschaft ist ihr wichtig.
PS 3: Wir haben geflirtet.

Mehr lesen

28. Oktober um 13:32
Beste Antwort
In Antwort auf justmax

Hi Leute,

ich habe ein nettes Mädel kennengelernt (15). Sie war in der gleichen AG wie ich. Wir verstanden uns auch sehr gut und alles schien gut zu laufen. Da ich ein Jahr älter bin und die Schule schon abgeschlossen hatte und ich gute Noten im Fach englisch hatte, bat ich sie an Nachhilfe in diesem Fach zu machen. Sie lachte tatsächlich zu jeden meiner Witze. Und wie bereits erwähnt lief alles gut. Zu diesem Zeitpunkt kannten wir uns schonn ein halbes Jahr lang. Also dachte ich mir das ich sie auf ein Date ausfrage ich habe dies dummerweise per WhatsApp gemacht aber sie wollte trotzdem mit mir auf ein Date. Das Date wäre diesen Mittwoch gewesen. Aber am Sonntag meinte sie sie hätte Zeit müsse aber auf ihren kleinen Bruder aufpassen. Also besuchte ich sie und wir schauten ein Film. Als ihr kleiner bruder kam war er ein bischen schüchtern aber wir verstanden uns als die Zeit verging. Als er ins Bett musste, haben wir den Film weiter angeschaut. Nachdem 10 min. Vergangen sind lehnte sie auf einmal den Kopf auf meiner Schulter. Dies eskalierte irgendwann zu dem Punkt wo ihr Kopf auf meiner Brust lag. Meiner Meinung nach Gefühl ihr es. Leider kam es nicht zum Kuss da keine Situation sich dazu angeboten hatte. Nachdem ich also ging (wir hatten uns umarmt kurz bevor ich gegangen bin) schlief ich bis zum nächsten Tag und dachte mir das ich ihr einen Text schreiben soll wo drin steht das mir der Abend gefallen hat etc. Ich merkte aber das ihr verhalten n bischen komisch war. Normalerweise antwortet sie in ein paar Minuten aber dieses mal brauchte sie 2 Stunden. Also fragte ich sie ob alles ok ist etc. Und irgendwann sendete sie mir einen Text wo sie meinte meinte das es ihr zu schnell zu viel wird. Ebenfalls erwähnte sie das sie zurzeit viel um die Ohren hat. Und sie lieber jetzt ehrlich ist und mich nicht verletzten will. Sie meinte sie würde mir ne Antwort schreiben.  Was soll ich nun tuen ? Wurde ich gefriendzoned ? Sie machte doch den Schritt wieso ist ihr dies zuviel? Seitdem schreiben wir nicht mehr uns es ist inzwischen ein halber Tag vergangen. Ich bin ratlos. Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

PS: Sie hatte sogar mal erwähnt das sie sogar auf ältere Jungs steht.
PS 2:Sie meine unsere Freundschaft ist ihr wichtig.
PS 3: Wir haben geflirtet.

sie wird wohl gemerkt haben dass es doch nicht ganz passt...

du solltest sie erstmal in ruhe lassen!

falls sie wieder auf dich zukommt gut - sonst abhaken

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

28. Oktober um 14:38

Danke für die schnelle Antwort aber was meinst du mit, das es ihr nicht ganz passt?
Weil eigentlich lief ja alles gut bis jetzt Wieso sollte sie auf einmal anders denken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober um 15:39
Beste Antwort
In Antwort auf justmax

Danke für die schnelle Antwort aber was meinst du mit, das es ihr nicht ganz passt?
Weil eigentlich lief ja alles gut bis jetzt Wieso sollte sie auf einmal anders denken?

Das kann man nicht immer unbedingt begründen, das ist ne Gefühlssache. Niemand ist daran schuld und es gibt vermutlich keinen Grund, den man einfach so beseitigen kann.

Man flirtet auch mal, verliebt sich mal und alles ist toll und dann ein paar Wochen später merkt man, es passt einfach nicht. Das ist kacke, aber kommt vor.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. Oktober um 17:20
In Antwort auf tennistoast

Das kann man nicht immer unbedingt begründen, das ist ne Gefühlssache. Niemand ist daran schuld und es gibt vermutlich keinen Grund, den man einfach so beseitigen kann.

Man flirtet auch mal, verliebt sich mal und alles ist toll und dann ein paar Wochen später merkt man, es passt einfach nicht. Das ist kacke, aber kommt vor.

Danke nochmals. Ich bin halt so eine Person die sich alles mit Logisch erklären will. Tut mir Leid wegen der Nachfrage. Ich bin einfach frustriert da ich trotz mehreren versuchen noch keine Freundin hatte. Ich trainiere Im Fitnessstudio inzwischen und versuche aktiv meinen Charakter positiv zu verbessern. All diese Investition an Ressourcen und zeit für nix. Ich verstehe Mädchen einfach in meinem alter nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober um 17:21
In Antwort auf justmax

Danke nochmals. Ich bin halt so eine Person die sich alles mit Logisch erklären will. Tut mir Leid wegen der Nachfrage. Ich bin einfach frustriert da ich trotz mehreren versuchen noch keine Freundin hatte. Ich trainiere Im Fitnessstudio inzwischen und versuche aktiv meinen Charakter positiv zu verbessern. All diese Investition an Ressourcen und zeit für nix. Ich verstehe Mädchen einfach in meinem alter nicht.

Ignoriert bitte die Fehler. Der Algorithmus meiner Autokorrektur ist irgendwie komisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober um 17:34
In Antwort auf justmax

Danke nochmals. Ich bin halt so eine Person die sich alles mit Logisch erklären will. Tut mir Leid wegen der Nachfrage. Ich bin einfach frustriert da ich trotz mehreren versuchen noch keine Freundin hatte. Ich trainiere Im Fitnessstudio inzwischen und versuche aktiv meinen Charakter positiv zu verbessern. All diese Investition an Ressourcen und zeit für nix. Ich verstehe Mädchen einfach in meinem alter nicht.

Versuch zu tun, was dir selbst gut tut und der Rest kommt mit der Zeit. 
Das kann sehr frustrierend sein, aber bei der Liebe braucht man wirklich viel Geduld... irgendwann funkt es dann bei beiden Seiten.

Wenn du mit 25 immer noch keine Freundin hattest, dann kannst du nochmal deutlich hinterfragen, was du eventuell verbessern könntest.

Die Liebe ist dann halt doch noch eine der wenigen Dinge, bei denen es kein Rezept gibt und sie ist schwer zu erklären. Bei manchen fragt man sich, wie die denn bitte in Beziehungen kommen und bei anderen, wie sie denn bitte single sein können. 
Aber jeder Topf kann seinen Deckel finden!  

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. Oktober um 12:34
In Antwort auf tennistoast

Versuch zu tun, was dir selbst gut tut und der Rest kommt mit der Zeit. 
Das kann sehr frustrierend sein, aber bei der Liebe braucht man wirklich viel Geduld... irgendwann funkt es dann bei beiden Seiten.

Wenn du mit 25 immer noch keine Freundin hattest, dann kannst du nochmal deutlich hinterfragen, was du eventuell verbessern könntest.

Die Liebe ist dann halt doch noch eine der wenigen Dinge, bei denen es kein Rezept gibt und sie ist schwer zu erklären. Bei manchen fragt man sich, wie die denn bitte in Beziehungen kommen und bei anderen, wie sie denn bitte single sein können. 
Aber jeder Topf kann seinen Deckel finden!  

Erneut, danke.
Nachdem ich, ein weilchen nachgedacht habe, habe ich meinen Fehler erkannt. Wenn mir das Mädel schreibt (hoffentlich) werde ich mit ihr über die ganze Situation reden.
(dies wird natürlich Persönlich stattfinden)
Vielen dank für euren Rat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen