Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mir ging man oft fremd. Suche Rat bei Problemanalyse

Mir ging man oft fremd. Suche Rat bei Problemanalyse

31. Mai 2014 um 20:33

Hi.

Ich scheine ein Talent dafür zu haben an Frauen zu geraten, die häufig fremd gehen. Das kann und will ich aber nicht akzeptieren und suche daher nun Rat bei euch für die Fehleranalyse.

Signifikante Fakten über meine Exfreundinnen, die ich bisher in meinem Leben hatte

- Alter 14-22
- Meist über Internet kennengelernt. Lebten oft in anderen Bundesländern. Dadurch war ihre Hemmschwelle natürlich geringer
- Meist psychisch eher labil. Suchten Halt, fühlten sich schwer einsam. Wendeten sich dadurch leicht anderen Männern zu wenn ich nicht verfügbar war
- oft soziophobisch
- oft depressiv
- oft masochistische veranlagt
- oft essgestört
- alle hatten keinen Vater mehr

Ich könnte nun noch weiterer ähnlicher Attribute aufzählen, aber ich hoffe, es dürfte klar sein, welcher Typ Frau ungefähr gemeint ist.

Formen ihres Fremdgehens

- Eine ging jedes mal Fremd, wenn es zwischen uns gerade nicht gut lief.
- Eine bekam plötzlich den Traum Pornodarstellerin zu werden
- Eine war masochistisch veranlagt und ging auf den Strich um sich selbst kaputt zu machen
- Eine entwickelte irgendwann das Bedürfnis nach Polyamorie und konnte es sich nicht mehr vorstellen, mit nur einem Typen Sex zu haben
- 5 konnten nicht nein sagen
- Eine schlief mit wem anderen, da dieser keine Erfahrungen mit Frauen hatte und sie mit ihm üben wollte
- Eine hatte 2 Jahre eine Zweitbeziehung

Mir ist bewusst, dass ich mir einen anfälligen Frauentyp ausgesucht habe. Aber was soll ich sagen, ich liebte sie alle von Herzen, so wie sie waren. Sie waren labil, sie waren schwach, aber sie waren auch unheimlich anhänglich, vergötterten mich und fast alle haben sich selbst dafür gehasst, wenn sie mir fremdgingen. Sie heulten, sie bekamen Suizidgedanken, sie bettelten um eine neue Chance, wenn ich es herausfand und ich fand es immer heraus. Einigen tat es wirklich aufrichtig leid und hätten es am liebsten rückgängig gemacht. Sie liebten mich wirklich, mehr als die anderen und hätte ich ihnen verziehen, hätten wir ansonsten sehr glücklich sein können. Aber das kann ich nicht...

Einerseits liebe ich diesen Typ von Mädchen und brauche ihn, andererseits ahne ich langsam Schreckliches, nämlich dass dieser Typ Frau einem immer fremdgehen wird und ich das entweder akzeptieren muss oder anfangen sollte, mir stabile Frauen zu suchen. Allerdings bin ich recht dominant in meinem Beziehungen und weiß nicht, ob eine "normale" Frau damit klar kommen würde. Aber vielleicht hatte ich einfach nur Pech.

Was denkt ihr? Wo könnten die weiteren Probleme liegen und welche Lösungen seht ihr für mich?

Charmanten Gruß

Mehr lesen

31. Mai 2014 um 21:45

Fehlerquellen
1. Internetanzeigen. Die haben schon lange keine Scheu mehr Leute anzuschreiben und anzuquatschen oder sich mit Fremden zu treffen. Das ist im echten Leben ganz anders. Ich habe meine Nachbarin angemacht, 28 Jahre und hatte nie eine Beziehung. Hab sie dann erlöst als ich sah dass sie Sylvester alleine war und mich beim Raketen abfeuern beobachtete !

2. Labile Frauen suchen die dominanten BodyBuilder Typen die sie nicht sonderlich gut behandeln, sondern die Vaterrolle übernehmen. D.h. den Ton vorgeben und somit ihre Labilität kompensieren. Du musst dann aber auch tun was du versprichst und nicht rumsülzen. Zum sülzen gibt es die Teddy Bär Typen, die Frauen dann immer vollheulen wie schlecht ihre Beziehung ist, aber keinen Sex mit dem Teddy wollen.

3. Du findest dich damit ab und gibst die "wahre Liebe" auf, rammelst alles was nicht bei 3 auf den Ästen ist. Als Täter hat man immer ein besseres Gefühl als das Opfer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2014 um 22:40
In Antwort auf moricz_12710507

Fehlerquellen
1. Internetanzeigen. Die haben schon lange keine Scheu mehr Leute anzuschreiben und anzuquatschen oder sich mit Fremden zu treffen. Das ist im echten Leben ganz anders. Ich habe meine Nachbarin angemacht, 28 Jahre und hatte nie eine Beziehung. Hab sie dann erlöst als ich sah dass sie Sylvester alleine war und mich beim Raketen abfeuern beobachtete !

2. Labile Frauen suchen die dominanten BodyBuilder Typen die sie nicht sonderlich gut behandeln, sondern die Vaterrolle übernehmen. D.h. den Ton vorgeben und somit ihre Labilität kompensieren. Du musst dann aber auch tun was du versprichst und nicht rumsülzen. Zum sülzen gibt es die Teddy Bär Typen, die Frauen dann immer vollheulen wie schlecht ihre Beziehung ist, aber keinen Sex mit dem Teddy wollen.

3. Du findest dich damit ab und gibst die "wahre Liebe" auf, rammelst alles was nicht bei 3 auf den Ästen ist. Als Täter hat man immer ein besseres Gefühl als das Opfer.

...
zu 2. Ich hab beide Facetten. Mal bin ich dominant, mal bin ich einfühlsam und auch emotional. Ich denke, das Verhältnis gelingt mir ganz gut. Ich empfände mich als ihr Lakai, wenn ich permanent den Vater spielen müsste.

zu 3. Sex ist für mich wertlos. Ich würde am liebsten drauf verzichten. Mir ist es lieber, wenn man sich liebt. Nur wenn sie Sex mit anderen haben, dann stört es mich. Ich denke, sie hatten ein erfülltes Sexleben mit mir, allerdings seh ich das auch als Problem. Aus meinen Zweisamkeiten sind schon mehrere Nymphomaninnen geboren worden und irgendwann hab ich halt auch keine Lust und Zeit mehr für sie, nur dass sie dann halt anfingen die Fantasien weiter zu leben und dachten dabei dann natürlich auch andere bzw landeten im Bett mit anderen. Da waren mir die Zeiten, als sie es sich nicht einmal selbst machten doch lieber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2014 um 15:11

...
Als ich 14 war hab ich mich vielleicht mit deinen sog. "kleinen, dummen Mädchen" umgeben. Heute sollten sie aber schon 18 sein und da kann man sicher nicht mehr von kleinen dummen Mädchen reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2014 um 15:20

Interessanter Beitrag...
Meine Partnerinnen sind mir auch oft fremd gegangen... Ich überlege gerade, ob es bei mir eine ähnliche Ursache haben könnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper