Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mir gehts nicht gut!!

Mir gehts nicht gut!!

24. August 2007 um 16:00

Bin im Moment voll neben der spur hab probleme in der Beziehung usw. komm im Moment nícht aus der sache raus.

Ich habe über meine momentanen Gefühle ein Gedicht geschrieben. Da könnt ihr euch vorstellen wie ich mich fühle:

Wenn ich einmal sterben muß,
hören Blumen auf zu duften.
Alles ist ganz plötzlich schluß
und ich hör niemand nach mir rufen.

Wenn ich einmal Sterben muß,
ist nur mehr stille um mich rum,
keine Farben keine bilder
nur mehr die frage nach dem Warum!?

Wenn ich aber sterben möchte,
erwarte die stille um mich herum,
das ich diese Gedanken von mir brächte,
es bliebe nur die frage nach dem WARUM!!

SO FÜHL ICH MICH!!!!!

Vielleicht habt ihr ein paar aufmunterde Worte für mich!!!

Mehr lesen

24. August 2007 um 18:19

Ok versuche ich
Warum traut man nicht zu bekennen
und an ende zu erkennen
das der weg nicht richtg war
warum sehe ich nicht klar

warum warum warum

dann hat das leben keinen sinn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 18:57

Wem nützt es...
wenn es dich nicht mehr gibt? Deine Beziehung bleibt wie sie ist - dein (Ex-)Partner wird keine anderen Gefühle für dich haben - außer kurzer Trauer, die Bäume werden weiter wachsen und ihr Laub abwerfen, die Blumen duften auch ohne dich, Sonne und Mond werden keine Notiz davon nehmen und das Meer wird weiterhin unbeeindruckt an seine Ufer branden. Deine Freunde leben ihr Leben weiter und können es auch mal ändern - was kannst du dann noch ändern??? Möchtest du nicht wissen was morgen kommt? Möchtest du nicht wissen, wie deine Kinder aussehen? Möchtest du nicht dein Leben ändern können?
Das Leben geht weiter und eines Tages fragst du dich:"Warum nur hatte ich jemals solche Gedanken - mir geht es doch richtig gut?"

P:S::"Solche Gedanken sind manchmal normal, aber die anderen Gedanken sind viel schöner...."

LG Nighthawk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2010 um 12:41

Weisst du
sterben ist nicht wirklich gut. dann fühlt man nichts mehr,
ausser stille, die gibt es im leben nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2010 um 12:45
In Antwort auf stern2410

Ok versuche ich
Warum traut man nicht zu bekennen
und an ende zu erkennen
das der weg nicht richtg war
warum sehe ich nicht klar

warum warum warum

dann hat das leben keinen sinn

Nicht Aufgeben
so viele warum,
ich denke, das Leben hat einen Sinn, sonst wären wir nicht hier,
egal was wir machen, nur wir sollten nicht Aufgeben, das habe ich mal versucht. War nicht gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2010 um 12:54

...
Ich habe viele Jahre selbst über Suizid nachgedacht. Es hat lange gedauert bis ich erkannt habe, dass das nicht die Lösung sein kann.

Denn was ist der Freitot eigentlich? Es ist nichts anderes als ein feiges wegrennen vor all seinen Problemen. Aber du bist mit Sicherheit nicht feige! Niemand von uns ist feige. Wir sind alle stark genug um das Leben zu meistern. Und der Weg den wir dabei gehen müssen ist nicht immer einfach, manchmal ist er eben steinig und schwer.
Aber mit jeder Herausfordung die uns das Leben stellt und die wir meistern werden wir stärker!

Ich weiß jetzt nicht was genau dich so sehr belastet, dass du so Gefühle hast, aber mit Sicherheit ist auch das lösbar. Und wenn du es aus diesem Loch geschafft hast, wirst du sehr stolz auf dich sein können.
Und wenn es so schwer ist, dass du es allein nicht schaffen kannst, so gibt es auch Ärzte die dir dabei helfen können. Du kannst ihnen all deine Sorgen und Ängste anvertrauen, sie haben ein offenes Ohr für dich. Und allein das Aussprechen von Dingen die einem so sehr wehtun kann einen schon sehr entlasten und man fühlt sich danach "leichter".

Man muss nur erstmal den Schritt machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club