Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mir fehlt sein wunsch nach mir

Mir fehlt sein wunsch nach mir

6. August 2010 um 0:27

vllt ist das jetzt auch nur kinderkacke, aber ich fühl mich grad so doof.
mein freund und ich haben uns länger nicht richtig gesehen. ich hab mir den tag morgen extra freigenommen, damit wir uns sehen können. das wusste er. ich hab mich riesig gefreut und konnts kaum erwarten ihn zu sehen und wollte heut abend gleich zu ihm. von ihm kommt aber nichts. keine begeisterung. keine geteilte freude. aber auch keine abneigung. kommt halt so rüber als obs ihm egal is oder nicht so wichtig.
er hat mich gefragt was nu is mit heut abend. er wirkte komisch und hab gesagt es würde auch erst ab morgen gehen. er dann gleich: "ok."
das kam so rüber wie: "muss ich dich jetzt noch abholen oder gehts auch morgen, da könntest du auch mit dem rad kommen." ... "sehr gut, ich dacht schon ich müsst mich jetzt bewegen."
für ihn ist das so, dass ich mich entschieden hätte lieber die nacht noch zu hause zu bleiben. ich würde mir aber wünschen, dass er mal sagt "och, komm doch her. ich würd dich gern jetzt schon sehen."
versteht ihr was ich mein? wenns unklar ist was geplant ist, dann fragt er immer nach anstatt mal zu "fordern" dass ich komme, weil er mich vermisst. wenn ich sage ich bin grad müde, is unstressiger wenn wir uns morgen treffen, dann sagt er ok, anstatt zu sagen dass er mich "will".
so wie das rüberkommt, kann ich mir nicht vorstellen wie er um mich kämpfen würde, wenns hart auf hart kommt.

sind manche männer einfach so? darf ich mehr fordern? oder muss ich das akzeptieren?
ich fühl mich so doof

Mehr lesen

6. August 2010 um 1:24

Hoi
Ich weiss ja leider nicht was dein Freund davor gemacht hat.
Wenn ich allerdings nen 12 h tag hinter mir habe, fällt/fiel es mir auch schwer mich gross auf irgendwas zu freuen. Besonders da er vermutlich weiss das du dich freust und er eben etwas tun muss um das zu erwidern....

Klingt jetzt vllt blöde aber ich denke speziell Kerls brauchen hin und wieder ihre Freiräume wo Sie im Prinzip sich einfach nen Bier auf machen und vor den Fernseher chillen können. Solange das nicht der dauerzustand ist wenn du da bist sondern halt 1 abend die Woche würde ich sagen ist das normal.

Und naja für einen Mann ist es unwahrscheinlich schwer (jedenfalls für mich) zu unterscheiden wann Frau hören will "Ich will dich" und wann man sie mit sowas nur belästigt...

just my 2 cents

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 1:28

Kenn ich
Is bei meinem Freund auch so, auch wenn das vllt nich so ein gutes Beispiel ist ( kannst ja mal in meinen Thread hier reinschauen). Unabhängig von meinem Freund würd ich aber schon sagen, dass es eben Männer gibt, die da nicht so fordernd sind. Hat ja auch was mit Gefühle zeigen zutun und Schwäche eingestehen, wenn man zugibt, dass man den anderen vermisst.Hast Du ihm denn gesagt, dass Du Dir wünscht, dass er das mal von sich aus sagt, wenn er Dich vermisst u-d sehen will? Vielleicht war er an diesem Tag aber auch einfach nur müde.Wie lange seid ihr denn zusammen? Wohnt ihr weit voneinander entfernt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 9:49

Naja
wenns denn so wäre, dass er selbst gestresst wäre, würde ich es ja verstehen. aber er hat seit drei wochen urlaub und nichts besseres zu tun als mit seinen kumpels den ganzen tag zu zocken. ich arbeite von früh bis spät und hätte bisschen zuneigung gebrauchen können.

ich hab ihm das schon mal gesagt, dass ich mir das mehr wünsche. er hat gesagt "ja". hat sich aber glaub ich bisschen angegriffen gefühlt.

wenn er mich sehen will, dann zeigt er das auch. das merke ich sofort an seiner art zu reden. er sagt dann zwar nicht, dass er mich vermisst, aber ich kann da zwischen den zeilen lesen.

naja und gestern wars halt komplett anders. ich war einfach enttäuscht, weil ich dachte er würde es auch kaum erwarten mich zu sehen.

ich glaub ich erwarte manchmal zu viel von ihm. ich kann ja auch nicht immer von mir auf andere schließen. wahrscheinlich hatte er einfach einen tag, der nicht so gut angefangen hat und dann auch so aufhört. aber enttäuscht war ich trotzdem und hab mich deshalb auch so doof und einsam gefühlt.

ich mein, jetzt schläft er wieder bis sonst wieviel uhr, weil er die ganze nacht gezockt hat. da hätte ich auch arbeiten gehen können und mir die ganzen überstunden in den letzten tagen sparen können.

naja... heute abend wirds besser. hoffe ich zumindest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 9:51
In Antwort auf annis_11955523

Kenn ich
Is bei meinem Freund auch so, auch wenn das vllt nich so ein gutes Beispiel ist ( kannst ja mal in meinen Thread hier reinschauen). Unabhängig von meinem Freund würd ich aber schon sagen, dass es eben Männer gibt, die da nicht so fordernd sind. Hat ja auch was mit Gefühle zeigen zutun und Schwäche eingestehen, wenn man zugibt, dass man den anderen vermisst.Hast Du ihm denn gesagt, dass Du Dir wünscht, dass er das mal von sich aus sagt, wenn er Dich vermisst u-d sehen will? Vielleicht war er an diesem Tag aber auch einfach nur müde.Wie lange seid ihr denn zusammen? Wohnt ihr weit voneinander entfernt?

... und
wir sind seit über 2 jahren zusammen und wohnen 12 autominuten voneinander entfernt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen