Home / Forum / Liebe & Beziehung / "mir fehln die one night stand"

"mir fehln die one night stand"

21. November 2008 um 15:20

hallo liebes forum-team..

ich bin gerade ziemlich aufgelöst und kann bzw. mag eigentlich mit niemanden darüber reden.
was ich zugegeben normal nicht mache..habe ich heute doch gemacht und es nach dem sprichwort -was ich nicht weiß macht mich nicht heiß- bereut es doch getan zu haben....da war nun mal das skype meines freundes offen, er nicht da...und viele kontakte.

ich hab die konversation von ihm und einem guten freund geöffnet und die history gelesen...was ich wie gesagt sehr bereue...
2 sätze haben mir irgendwie den boden unter den füßen weggenommen....zum einen meinte mein freund zu ihm: "es fehlen ihm ein wenig die one night stand" und "eine offene beziehung wäre ein traum"
wir sind nun seit 1,5 jahren zusammen...eigentlich sehr glücklich wie ich dachte...haben ein gutes sexleben, nicht langweilig und genau deshalb macht es mich so fertig.
warum möchte er mit anderen schlafen...was fehlt ihm...

reagiere ich über? ist es "üblich" unter männern? wir sind beide 23...was dem sachverhalt ja nichts abtut.

bitte sagt mir eure meinungen...reagiere ich über?
ich weiß nicht was ich denken soll, bin verletzt und berührt. ich konnte mich ihm gegenüber auch nicht normal verhalten...

bitte helft mir

Mehr lesen

21. November 2008 um 15:58

Hi...
Ich kann sehr gut verstehen, dass es dir echt schlecht geht!!!

So etwas ähnliches hatte ich auch mal. Sein Handy lag bei mir rum als er duschen war und ich konnte echt nicht wiederstehen reinzugucken.
Tja, dadurch habe ich erfahren, dass er sich heimlich mit ner anderen getroffen hat. In dem Moment ging mir so viel durch den Kopf, ich habe am ganzen Körper gezittert und war so traurig/enttäuscht und fühlte mich nur verarscht! Vorallem weil ich auch das Gefühl hatte, dass es sehr gut lief bei uns. Tja, so kann man sich täuschen.

Naja, zurück zu dir!
Ich finde nicht, dass du überreagierst. Deine Reaktion ist ganz normal und hat auch nichts mit dem Alter zu tun.
Du kannst davon ausgehen, dass fast jeder Mann sich eine offene Beziehung wünscht. Diese sollte aber so aussehen, dass die Frau treu bleibt und der Mann machen kann was er will... also typisch Mann.
Darüber brauchst du dir keine Gedanken machen glaube ich, weil wie gesagt jeder/viele Mann/Männer sich das wünschen (genau wie einen Dreier).

Dass ihm die One-Night-Stands fehlen finde ich ziemlich krass, aber es zeigt dir, dass er in eurer Beziehung wohl noch keinen ONS hatte. Außerdem (auch wenn das kein Trost ist und ich selbst es nicht akzeptieren kann) träumt jeder Mann davon, mit anderen Frauen zu schlafen. Ist einfach der Trieb... Ob er es dann tut ist ne andere Sache!

Ich würde ihn ehrlich gesagt darauf ansprechen. Er wird zuerst sauer sein, dass du ihn 'kontrolliert' hast, aber dann auch verstehen dass es dich so fertig macht. Erzähl ihm einfach, wie enttäuscht du bist und dass du dir Sorgen machst, ihm nicht zu genügen. Das wird er verstehen!
Wenn du es verheimlichst, wirst du dir ewig lange Sorgen machen und misstrauisch sein.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen!

Gefällt mir

21. November 2008 um 17:18

Das geht gar nicht
Du kannst doch nicht einfach und dann noch angeblich und ausversehen die Gesprächsprotokolle von deinem Freund lesen? Gehts noch? (Entschuldige die Überreaktion) Aber das ist Privatsphäre und gehört auch in einer Beziehung NIEMALS gestört.

Das wäre ja so, als wenn dein Freund dein Tagebuch liest.
Wenn mein Freund das machen würde, ich würde ausflippen wirklich.

Er hat mit seinem Kumpel über ganz normale Dinge gesprochen. NUR weil er gesagt hat er vermisst die ONS und träumt von einer offenen Beziehung heißt es doch nicht, dass er Dich nicht liebt ganz im Gegenteil. Er verzichtet auf das alles weil er mit Dir zusammen sein will und Dich liebt! Sieh es doch mal so.

Gefällt mir

23. November 2008 um 23:12

Ja...
lieben dank für eure ganzen antworten!
ich sehe das mittlerweile genauso....er ist eigentlich nicht der typ der so etwas so meint...und jener freund ist eher einer der gern aufträgt und dem er sich gerne beweist...von daher wäre das eine plausible erklärung...
vielleicht habe ich ja wirklich überreagiert...ich mache gerne aus einer mücke einen elefanten...erkennt habe ich das mittlerweile..wie ich daran etwas ändere, bzw. das besser in den griff bekomme ist mir noch ein wenig unerklärlich...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen