Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mir fällt es schwer, ihm zu vertrauen...

Mir fällt es schwer, ihm zu vertrauen...

21. April 2011 um 23:34

mein freund und ich sind jetzt fast 2 jahre zusammen und er hat mir nie irgendeinen anlass gegeben, ihm nicht zu vertrauen. jedoch führen wir eine fernbeziehung, ich sehe ihn dieses jahr nur sehr selten, weil ich die schule noch beenden muss. irgendwie kann ich ihm nicht zu 100% vertrauen. kann das einfach an der entfernung liegen? ich liebe ihn wirklich, aber es ist oft so ein zweifel da, ist das normal?

Mehr lesen

21. April 2011 um 23:55


lebt er in ägypten? sorry, da könnte ich ihm wohl auch nicht vertrauen, man hört ja so einiges und dann entstehen gewisse vorurteile
habt ihr auch nicht soviel kontakt? (chatten etc)
ich denke mal es ist normal, das man sich fragt was der andere wohl gerade macht aber wenn man gar kein vertrauen hat, dann würde ich mich fragen ob es sinn macht weil man sich ansonsten nur unnötig stresst.
und wenn ihr euch liebt und er dir nie einen grund gegeben hat, dann ist es eigentlich nur unnötiges kopfkino. geh aus, mach was anders anstatt nur an ihn zu denken...oder lerne für deinen abschluss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen