Home / Forum / Liebe & Beziehung / Midlifecrisis

Midlifecrisis

12. November 2012 um 8:22

Hallo, ich bin total verzweifelt! Mein Mann sehr angagiert in seinem Beruf hat mir vor einem halben Jahr gesagt, dass er keine Gefühle mehr für mich hat! In den Herbstferien haben wir viel als Familie unternommen also sprich zu viert! Mittlerweile sagt er Verabredungen ab wo wir zu zweit eingeladen sind. Mit dem Satz ich habe keine Lust! Jetzt habe ich einen Artikel über Midlifcrisis bei Männern gelesen und der ist so passend bei meinen Mann! Mein Mann ist 46 Jahre und zweifelt an seiner Beziehung und dass er keine Gefühle mehr hat und das stand auch in den Artikel dass Männern sich extrem verändern können, wenn sie in die Midlifecrisis kommen und das kann auch auf die Beziehung
berühren. Kann es wirklich eine Midlifecrisis bei meinen Mann sein?Ich habe gestern zu meinen Mann gesagt lies dir mal den Artikel durch, du musst nichts dazu sagen. Er hat die Überschrift "Midlifecrisis" gelesen und sagte nur was soll ich mit den Sch.....Er hat ihn auf mein Bitten dann doch gelesen aber nichts dazu gesagt!! Ich habe auch schon vor Monaten gesagt las uns zum Familientherapeuten gehen. Mein Mann sagte daraufhin so was brauche ich nicht! Ich höre auf mein Bauchgefühl!! Wie kann ich ihm helfen? Was soll ich tun?

Mehr lesen

12. November 2012 um 9:06

Jai ich denke es ist richtig!
Nur wenn plötzlich das Kartenhaus zusammenfällt und der andere so lustlos ist, ist das schon eine doofe Situation. Man ist einfach total abhängig von seinen Gedanken auch wenn ich mir das Leben so schön mache wie es geht aber es ist nicht einfach da ich ja auch eine glückliche Beziehung mit meinen Mann haben möchte.Danke für die Antwort

Gefällt mir

12. November 2012 um 9:41

Midlifecrisis
hm, dein mann befindet sich in einer art von depression.
nur wenn er persönlich leidensdruck verspürt wird er sich hilfe suchen.
du kannst da gar nichts für ihn tun. lass ihn machen.
leb du mit deinen kindern wie bisher.

Gefällt mir

12. November 2012 um 9:46

Traurig aber wahr
Leider wirst Du bei Deinem Mann mit reden nichts erreichen, dass einzige was Du machen kannst, mach Dich rar. Wenn er seine relexzone Heim nicht mehr hat.... wird er hoffentlich auffachen.

Gefällt mir

12. November 2012 um 12:06

Du eumel
wo hab ich was von arzt gesagt ?

"Und was ist, wenn er keinen "Leidensdruck" verspürt ?"
was weiss ich ? er sagt seit 6 monaten das er keine gefühle mehr für sie hat. jo, vielleicht zieht er aus ?

Gefällt mir

12. November 2012 um 15:14

Es kann auch einfach sein
dass er Dich nicht mehr liebt.

Du kannst da gar nichts mehr machen, ausser ein bisschen zu weinen und Dein zukünftiges Leben allein anzufangen.

Gefällt mir

12. November 2012 um 15:18

Ok,
da stimme ich dir zu .
hat er aber keine depression kann ich ein gespräch mit einem freund oder in einer männergruppe helfen.
er muss selbst was an seiner situation tun.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen