Home / Forum / Liebe & Beziehung / Midlife Crisis bei meinem Freund?

Midlife Crisis bei meinem Freund?

7. Mai 2018 um 10:18

Hey Leute ich brauch Hilfe..
Mein Freund (35) hat mir vor ca. 1 Monat gesagt, er fühle sich so leer. Ich hab natürlich gefragt ob ich was machen kann oder ich was falsch gemacht habe und ich hab an seinen Gefühlen für mich gezweifelt. Er hat mir aber gesagt er liebe mich, es habe nichts mit mir zu tun. 

Gestern hatten wir einen Streit. Ich hab ihm gesagt er soll mit mir darüber reden was los sei. Wir haben uns gegenseitig angeschrien und er sagte er wisse selber nicht was los sei mit ihm. Dann ist er zur Tür raus. Als er wieder kam haben wir fast nichts mehr gesprochen. Heute morgen kam von seiner Seite ein halbherziger Kuss und ein leises "ich liebe dich" als er zur Arbeit ging. 
Ich muss noch ergänzen, dass er seit einiger Zeit immer müde und mit schmerzendem Körper nach Hause kommt von der Arbeit und am Wochenende mag er sich gar nicht mehr bewegen. Er weiss nicht warum oder was es ist und das stresst ihn. Und mich natürlich auch weil ich ihm gern helfen würde und es nicht kann. Stattdessen ist er genervt wenn ich was sage..

Kennt das vielleicht jemand? 
Danke euch

Mehr lesen

7. Mai 2018 um 10:30

Nein, kenne ich so nicht, aber bei Deiner Schilderung drängt sich doch mal ein Arztbesuch wegen der Schmerzen auf.
Dauerschmerzen machen einem das Leben nämlich schier unerträglich.

Was macht er denn beruflich?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2018 um 10:38

Midlife Crisis ist etwas anderes.

Was los ist, kann man so, nach der ersten Beschreibung nicht erkennen.

Es kann alles mögliche dahinter stehen.
Ist er fit?
Es kann eine Infektion sein.
Stress in der Arbeit.
Ein ungelöstes persönliches Problem, das er verheimlicht.
Ein ungelöstes persönliches Problem, das er selbst noch nicht so richtig begreifen und in Worte fassen kann.
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper