Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mich stört seine offene art gegenüber anderen

Mich stört seine offene art gegenüber anderen

2. Oktober 2006 um 20:58

hi leute,
ihr werdet mich bestimmt gleich hart kritisieren. aber ich ecke jedesmal an seiner kommunikativen art gegenüber anderen an. ich weiß, dass er mich liebt. damit hat das auch wenig zu tun. aber seine offene art finde ich manchmal sehr übertrieben. ob es ne verkäuferin ist, bekannte, freunde egal! jedesmal spielt er sich mit seiner freundlichkeit extrem in den vordergrund. ich stehe dann jedesmal daneben wie ne bekloppte. er meinte ich solle mich integrieren.
hab aich auch schon oft versucht. aber es ist dann wie ein wettlauf. er redet dann oft rein,lässt mich nicht ausreden. sein mitteilungsbedürfnis ist auch sehr stark. so war er schon immer und ich muss das akzeptieren. aber mich nervt diese art oft. aber gleich verlieren will ich ihn ja auch nicht.denn selbst seine familie findet, dass er zu viel redet. zumindest wenn er in gesellschaft ist.habt ihr auch erfahrung mit so etwas? wie kann ich da toleranter werden?
lg

Mehr lesen

2. Oktober 2006 um 21:12

Wenns dich so sehr stört..
überwinde dich&schlage ihn mit seinen eigenen waffen! was anderes bleibt dir da kaum übrig, fürcht ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2006 um 21:53

Also ich finde zürückhaltende Menschen auch viel
interressanter und angenehmer als die, die sich immer in den Vordergrund drängen. Deshalb schlage ich vor, Du bleibst so wie Du bist. Ich hatte auch mal einen solchen Freund, mir war das dann irgendwann echt zu peinlich, wie eine Bekloppte neben ihm zu stehen, lieb zu grinsen und so zu tun, als wäre das Verhalten meines ständig sendenden Freundes normal. Ich habe mich von ihm getrennt, aber weil noch viele nervende Eigenschaften hinzu kamen. Ich hoffe aber für Euch - Ihr findet eine gute Lösung. Viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram