Forum / Liebe & Beziehung

Mich nervts langsam....

Letzte Nachricht: 22. Juli 2004 um 14:57
S
susana_12075357
11.06.04 um 11:48

Hallo Ihr lieben,

schauen die Herren der Schöpfung wirklich nur aufs Aussehen?
Ich bin 1,60 und wieg nen bissl über 100 - ja gut, es ist vielleicht a wengerl zu viel - aber ich fühl mich wohl und finde es ist echt gut proportioniert - habe ordenlich Oberweite und nen hübsches Gesicht.
WARUM also höre ich immer und immer wieder von der Männerwelt, dass ich ja ne total hübsche bin, aber so 20 Kilo weniger wären schon toll.....
So, und jetzt ist es soweit, ich hab mich verliebt und natürlich - wie solls anders sein, den selben immer wiederkehrenden Satz gehört....kotz

Jetzt eine Frage: Wie kann es sein, dass ich Ihm optisch nicht gefalle, aber er trotzdem eineinhalb Tage mit nem Dauerst... in der Hose durch die Gegend läuft, wenn er mich nur ansieht?

Wie läuft das bei euch Männern ab? Seid Ihr wirklich so oberflächlich, dass ich zwar mit "so einer" gern in die Kiste steigt, aber euch schämt mit einer etwas dickeren auf die Straße zu gehen?

Würd mich mal interessieren, was so in den Männern vorgeht - bzw. ob Ihr Mädels mitunter ähnliche Erfahrungen gemacht habt.....

Schönen Tach wünscht euch eine
etwas genervte und verzweifelte
Mobel1

Mehr lesen

A
amos_12676431
11.06.04 um 11:54

Bla bla bla....
.....!Weißt Du, man sagt zwar immer, dass "nur die inneren Werte" wichtig sind, aber das ist nunmal in der Realität nicht so! Mir ist wichtig, dass meine Freundin sowohl "außen", als auch "innen" hübsch ist. Klar, die äußere Schönheit ist absolut relativ, da sie jeder anders definiert, aber Du hast ja hier nach Meinungen gefragt.
Im Hinblick auf Dich muss ich sagen, dass 100 Kg bei 1,60 m verdammt viel ist. Aus meiner Sicht sind dass min. 35 Kg zuviel.
Hört sich vielleicht hart an, ist aber meine Meinung, sorry!
Gruß,
Phlippo!

Gefällt mir

S
susana_12075357
11.06.04 um 11:57
In Antwort auf amos_12676431

Bla bla bla....
.....!Weißt Du, man sagt zwar immer, dass "nur die inneren Werte" wichtig sind, aber das ist nunmal in der Realität nicht so! Mir ist wichtig, dass meine Freundin sowohl "außen", als auch "innen" hübsch ist. Klar, die äußere Schönheit ist absolut relativ, da sie jeder anders definiert, aber Du hast ja hier nach Meinungen gefragt.
Im Hinblick auf Dich muss ich sagen, dass 100 Kg bei 1,60 m verdammt viel ist. Aus meiner Sicht sind dass min. 35 Kg zuviel.
Hört sich vielleicht hart an, ist aber meine Meinung, sorry!
Gruß,
Phlippo!

Ja ja ich weiss
aber jetzt mal ehrlich - wer ist schon perfekt? Ich hab noch keinen Mann kennengelernt, der absolut toll ist - jeder hat so seine Fehler - und mal ehrlich - wenigstens holt man sich bei mir keine blauen Flecken *grins*.

Gefällt mir

S
smne_12257526
11.06.04 um 12:07
In Antwort auf susana_12075357

Ja ja ich weiss
aber jetzt mal ehrlich - wer ist schon perfekt? Ich hab noch keinen Mann kennengelernt, der absolut toll ist - jeder hat so seine Fehler - und mal ehrlich - wenigstens holt man sich bei mir keine blauen Flecken *grins*.

Hallo mobbel...

schau, ich bin auch gerade mal so gross wie du und wiege mehr als die hälfte von dem, was du auf die waage bringst, und auch so holt man sich bei mir keine blauen flecken....

mich beunruhigt bei diesem thema vor allem der gesundheitliche aspekt. die knochen müssen sehr leiden unter diesem gewicht. und die reaktion der leute an denen du interessiert bist, trägt ja allem anschein nach auch nicht dazu bei, dass du dich top fühlst, oder?

ich meine, wenn du dich voll und ganz glücklich fühlst so wie du bist mit allem drum und dran (inkl. verhalten deiner mitmenschen), na dann cheers....

aber du kritisierst es ja, dass man so oberflächlich ist, folglich geht dir das irgendwann mal an die psyche....

schau, ich finde einfach dass man nur einmal lebt, einen einzigen körper hat und solange es keine gesundheitlichen schäden hat, soll mann/frau meinetwegen soviel wiegen wie er/sie möchte - aber wenn doch die ärzte schon was dagegen einwenden....

alles gute und liebe grüsse
baduizm*

Gefällt mir

S
susana_12075357
11.06.04 um 12:11
In Antwort auf smne_12257526

Hallo mobbel...

schau, ich bin auch gerade mal so gross wie du und wiege mehr als die hälfte von dem, was du auf die waage bringst, und auch so holt man sich bei mir keine blauen flecken....

mich beunruhigt bei diesem thema vor allem der gesundheitliche aspekt. die knochen müssen sehr leiden unter diesem gewicht. und die reaktion der leute an denen du interessiert bist, trägt ja allem anschein nach auch nicht dazu bei, dass du dich top fühlst, oder?

ich meine, wenn du dich voll und ganz glücklich fühlst so wie du bist mit allem drum und dran (inkl. verhalten deiner mitmenschen), na dann cheers....

aber du kritisierst es ja, dass man so oberflächlich ist, folglich geht dir das irgendwann mal an die psyche....

schau, ich finde einfach dass man nur einmal lebt, einen einzigen körper hat und solange es keine gesundheitlichen schäden hat, soll mann/frau meinetwegen soviel wiegen wie er/sie möchte - aber wenn doch die ärzte schon was dagegen einwenden....

alles gute und liebe grüsse
baduizm*

Grüzi baduizm
ich fühl mich echt wohl, find mich auch schön und mit den Gelenken usw. hab ich gottseidank auch keine Probleme,
mir gehts bei meinem Beitrag eigentlich nur darum, dass ich das Gefühl hab, dass die Herren sich zwar gern mit mir in der Kiste wälzen, denn glaub mir, an Möglichkeiten fehlt es mir trotz meinem Gewicht nicht! aber es ihnen dann eben peinlich ist, sich mit mir auf der Strasse zu zeigen.
Das ist für mich halt einfach eine Doppelmoral hoch drei! Und dass nervt mich.

Gesundheit hin oder her - ich weiss es ist zuviel - bin auch am abnehmen - aber wegen mir und nicht wegen einem Kerl.
Wenn mir nen Mann 20 cm zu klein ist, dass mag ich ihn doch trotzdem und verlang nicht, dass er wächst, oder?

Gefällt mir

T
tria_12152614
11.06.04 um 12:38
In Antwort auf susana_12075357

Grüzi baduizm
ich fühl mich echt wohl, find mich auch schön und mit den Gelenken usw. hab ich gottseidank auch keine Probleme,
mir gehts bei meinem Beitrag eigentlich nur darum, dass ich das Gefühl hab, dass die Herren sich zwar gern mit mir in der Kiste wälzen, denn glaub mir, an Möglichkeiten fehlt es mir trotz meinem Gewicht nicht! aber es ihnen dann eben peinlich ist, sich mit mir auf der Strasse zu zeigen.
Das ist für mich halt einfach eine Doppelmoral hoch drei! Und dass nervt mich.

Gesundheit hin oder her - ich weiss es ist zuviel - bin auch am abnehmen - aber wegen mir und nicht wegen einem Kerl.
Wenn mir nen Mann 20 cm zu klein ist, dass mag ich ihn doch trotzdem und verlang nicht, dass er wächst, oder?

Zu deinem letzten Satz,
wachsen geht nicht mehr ab einem gewissen Alter,aber abnehmen kann man immer.
Zuerst sagst du, ich fühle mich echt wohl, find mich auch schön, weiter unten steht, bin auch am Abnehmen, aber wegen mir und nicht wegen einem Kerl.
Was denn nun?
Ich meine, wenn du dich echt wohl fühlst, dann bringst du das auch zum Ausdruck und dürftest damit kein Problem haben.
Und zu den inneren Werten, ist es nicht so, dass wir immer zuerst auf das Äußere schauen, geht ja auch nicht anders, und da sind wir Frauen auch nicht anders.

Liebe Grüße
Gabriele

Gefällt mir

S
susana_12075357
11.06.04 um 12:42
In Antwort auf tria_12152614

Zu deinem letzten Satz,
wachsen geht nicht mehr ab einem gewissen Alter,aber abnehmen kann man immer.
Zuerst sagst du, ich fühle mich echt wohl, find mich auch schön, weiter unten steht, bin auch am Abnehmen, aber wegen mir und nicht wegen einem Kerl.
Was denn nun?
Ich meine, wenn du dich echt wohl fühlst, dann bringst du das auch zum Ausdruck und dürftest damit kein Problem haben.
Und zu den inneren Werten, ist es nicht so, dass wir immer zuerst auf das Äußere schauen, geht ja auch nicht anders, und da sind wir Frauen auch nicht anders.

Liebe Grüße
Gabriele

Hmm thema abnehmen
Klar fühl ich mich wohl in meiner Haut, aber das was mich nervt ist, dass ich immer so schnaufen muss, wenn ich mal 4 Stockwerke hochlaufe...es liegt halt an der Kondition - das mit dem abnehmen ist dann der positive Nebeneffekt....
Aber mal ernsthaft - ne superschlanke werd ich nie mehr werden und dass ist auch gut so. Aber daher werden meine Probleme doch weiterhin bleiben, oder?

Grüssles
Mobbel1

Gefällt mir

D
delyth_12169366
11.06.04 um 12:53

Hey mobbel
Ich finds schön, wenn Du Dich so fühlst, wie Du es zum Ausdruck bringst.... glaub ich aber auch nicht ganz. Wenn es so wäre und Dein Angebeteter lehnt Dich ab, dann ist es einfach nicht der Richtige.

Nur weil jemand mit Dir ins Bett steigt, bedeutet das doch nicht zwangsläufig, dass er mit Dir zusammen sein will. Ich finde überhaupt nicht, dass das eine das andere bedingt.

Dich stören doch auch äußerlich ganz unterschiedliche Dinge an Männern oder? Und wenn jemand ehrlich sagt, dass er mit Deiner Figur nicht klar kommt, dann ist das eben so. Dann kannst Du für Dich abnehmen, wenn Du es nachvollziehen kannst und Dich auch nicht so magst oder Du kannst es lassen und darauf warten, dass Du einen Mann findest, der darauf steht. Geschmäcker sind halt verschieden

Gefällt mir

T
tria_12152614
11.06.04 um 12:57
In Antwort auf susana_12075357

Hmm thema abnehmen
Klar fühl ich mich wohl in meiner Haut, aber das was mich nervt ist, dass ich immer so schnaufen muss, wenn ich mal 4 Stockwerke hochlaufe...es liegt halt an der Kondition - das mit dem abnehmen ist dann der positive Nebeneffekt....
Aber mal ernsthaft - ne superschlanke werd ich nie mehr werden und dass ist auch gut so. Aber daher werden meine Probleme doch weiterhin bleiben, oder?

Grüssles
Mobbel1

Du brauchst
keine Superschlanke zu werden,
nimm' dich selbst so an, wie du bist,
wenn du mit dir zufrieden bist, strahlst du DAS aus und dann dürftest du mit dem anderen kein Problem mehr haben.

Grüßle
Gabriele

Gefällt mir

S
susana_12075357
11.06.04 um 13:03
In Antwort auf tria_12152614

Du brauchst
keine Superschlanke zu werden,
nimm' dich selbst so an, wie du bist,
wenn du mit dir zufrieden bist, strahlst du DAS aus und dann dürftest du mit dem anderen kein Problem mehr haben.

Grüßle
Gabriele

Du bist ja
echt ne total süsse....
lieben Dank. und ich geh jetzt essen!

Gefällt mir

T
tria_12152614
11.06.04 um 13:22
In Antwort auf susana_12075357

Du bist ja
echt ne total süsse....
lieben Dank. und ich geh jetzt essen!

Dann
lass' es dir schmecken.

Gefällt mir

W
wesley_12880395
11.06.04 um 14:31

Hallo Mobbel,
ich möchte dir das gerne mal aus meiner Sicht erklären,warum eine Dicke für mich nicht in Frage kommt. Erstens sehe ich immer mehr dicke Mädchen und Frauen. Ob im Schwimmbad oder auch im Urlaub. Frauen mit wirklich, schöner toller Figur sehr seltener. Die Menschheit ist mittlerweile überernährt, auch wir die Männer, wobei ich auf die Figur achte.
Warum sollte mir eine dicke Frau gefallen? Wegen dem hübschen vollrunden Gesicht? Nein,ich mag gerne grazile Gesichter mit Konturen.
Wegen dem üppigen Busen? Auch nicht, denn wenn eigentlich finden ich normale feste Brüste sexy.
Wegen dem dicken Po? Auch nicht, weil ich apfelrunde Knackärsche schöner finde.
Und was nützt mir der beste Charakter und die netteste,humorvollste Frau, wenn sie zu dick ist? Als platonische Freundschaft ja, aber sexuell nein. Soll dich jetzt nicht persönlich angreifen,denn es gibt auch Männer die Dicke bevorzugen. Chancen hast du auch in der arabischen Welt, dort zählt Fülligkeit bei einer Frau sehr viel.

TOM

Gefällt mir

S
susana_12075357
11.06.04 um 14:53

Hallo zusammen,
ja ich hab das Gefühl, dass es das bequemste ist, sich auf das Gewicht - oder die grosse Nase - oder zu kleinen Busen oder oderoder rauszureden.
Ich wollte mit meinem Beitrag einfach mal fragen, warum das so ist. Aber es ist doch einfach nur traurig. Mein Leben ist deshalb jetzt nicht weniger lebenswert und ich bin deshalb auch nicht weniger liebenswert.

Es ist vielleicht nur der Frust der aus mir spricht und ich schieb einfach - wie die Männer eben auch - auf mein Gewicht....

Ich hoffe nur, dass irgendwann der Richtige auf der Matte steht und mein Leben vielleicht noch nen Ticker schöner wird.....*seufzundträum*

What solls? Ich wünsch euch nen wunderschönes Wochenende und danke für eure lieben und ehrlichen Beiträge

Grüsslies
Mobbel1

Gefällt mir

T
tria_12152614
11.06.04 um 15:17
In Antwort auf susana_12075357

Hallo zusammen,
ja ich hab das Gefühl, dass es das bequemste ist, sich auf das Gewicht - oder die grosse Nase - oder zu kleinen Busen oder oderoder rauszureden.
Ich wollte mit meinem Beitrag einfach mal fragen, warum das so ist. Aber es ist doch einfach nur traurig. Mein Leben ist deshalb jetzt nicht weniger lebenswert und ich bin deshalb auch nicht weniger liebenswert.

Es ist vielleicht nur der Frust der aus mir spricht und ich schieb einfach - wie die Männer eben auch - auf mein Gewicht....

Ich hoffe nur, dass irgendwann der Richtige auf der Matte steht und mein Leben vielleicht noch nen Ticker schöner wird.....*seufzundträum*

What solls? Ich wünsch euch nen wunderschönes Wochenende und danke für eure lieben und ehrlichen Beiträge

Grüsslies
Mobbel1

Liebes Mobbele,
dir auch ein schönes Wochenende, und schau mal, ob du damit was anfangen kannst:
Man findet den "Richtigen", wenn man die "Richtige" geworden ist.

Und irgendwie hat man immer den richtigen Partner für die jeweilige Zeit.

Gruß
Gabriele

Gefällt mir

L
lucia_12273799
22.07.04 um 5:47
In Antwort auf susana_12075357

Ja ja ich weiss
aber jetzt mal ehrlich - wer ist schon perfekt? Ich hab noch keinen Mann kennengelernt, der absolut toll ist - jeder hat so seine Fehler - und mal ehrlich - wenigstens holt man sich bei mir keine blauen Flecken *grins*.

Weiß ein Gegenbeispiel
Hi,

als Teenager war ich etwas dicker und kernte einen echt "süßen" Jungen kennen, mit dem ich auch flirtete. Er meinte ziemlich bald, er stehe auf dicke Frauen und ich dachte, dass sei eine Masche. Einige Wochen später sah ich ihn mit einer neuen Freundin, die etwa deine Maße gehabt haben dürft oder noch mehr. Und ein Jahr später habe ich sie auch noch mal gesehen. Du siehst, es muss nicht immer so sein. Wenn man nicht dick ist, bekommt man halt anderes zu hören.
Gruß
Speedy

Gefällt mir

F
flann_11948449
22.07.04 um 6:13
In Antwort auf susana_12075357

Grüzi baduizm
ich fühl mich echt wohl, find mich auch schön und mit den Gelenken usw. hab ich gottseidank auch keine Probleme,
mir gehts bei meinem Beitrag eigentlich nur darum, dass ich das Gefühl hab, dass die Herren sich zwar gern mit mir in der Kiste wälzen, denn glaub mir, an Möglichkeiten fehlt es mir trotz meinem Gewicht nicht! aber es ihnen dann eben peinlich ist, sich mit mir auf der Strasse zu zeigen.
Das ist für mich halt einfach eine Doppelmoral hoch drei! Und dass nervt mich.

Gesundheit hin oder her - ich weiss es ist zuviel - bin auch am abnehmen - aber wegen mir und nicht wegen einem Kerl.
Wenn mir nen Mann 20 cm zu klein ist, dass mag ich ihn doch trotzdem und verlang nicht, dass er wächst, oder?

Lebensqualität...
hey, finde ich super das Du abnimmst, vor allem für Dich und nicht für die Männer. Du wirst sehen, daß sich deine Lebensqualität damit um ein vielfaches erhöht, dann kannst Du auch solche Diskussionen schmunzeld mit lesen ohne genervt zu sein von Doppelmoral und so. Ich hatte auch mal 25 Kilo mehr und zu diesem Zeitpunkt hatte ich auch einen Traummann. Jetzt bin ich seit 10 Jahren schlank, fühle mich super in meiner Haut, aber der Traummann fehlt mir. So spielt das Leben eben.

Gefällt mir

K
karino
22.07.04 um 8:24

A wengerl zu viel
So reden Selbstbetrüger.

Du bist stark übergewichtig. Und zwar nicht nur vielleicht, sondern ganz bestimmt.

Und ja: Die meisten Männer schauen erst mal aufs Äußere. Schöne Frauen sind gut für Affairen. Wenn sie darüber hinaus auch noch liebenswert sind bzw. scheinen, kommen sie auch für eine Beziehung in Frage.

Männer sind Augenmenschen, stimmt schon.

Zwar gibt es auch welche, die auf Rubensfrauen stehen, aber das ist eine Minderheit. Dieser Minderheit steht ein breites Angebot zur Verfügung, denn es gibt immer mehr übergewichtige Frauen (und Männer).

Wenn man dann noch bedenkt, daß auch Du sicher nicht ganz unwählerisch bist, kannst Du Dir selbst ausrechnen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, daß Du einen passenden Partner findest.

Abgesehen davon führt Übergewicht zu gesundheitlichen Problemen, auch wenn Du Dich momentan damit wohlfühlst. Auch Raucher fühlen sich oft wohl mit ihrer Sucht, aber wenn dann mit 40 der Raucherhusten einsetzt, schaut es schon anders aus.

Partner werden instinktiv auch unter dem Aspekt betrachtet, ob sie gesund sind, ob sie stark sind, ob sie eine starke Schulter bieten.

Klein, dick und womöglich in ein paar Jahren mit Herz- und Blutdruckproblemen behaftet, hast Du auf dem Kontaktmarkt weniger Chancen als eine Frau mit trainiertem Körper und einer gesunden, "schönen" Ausstrahlung.

Außerdem ruhen schöne, gesunde Menschen viel mehr in sich selbst, weil sie mit sich in Einklang sind. Sie sind selbstbewußter, lieben sich... und können daher auch andere besser lieben.

Denk mal drüber nach.

Karino

Gefällt mir

S
susana_12075357
22.07.04 um 9:06

Jedem das seine...
ach ja, den Beitrag hab ich schon fast vergessen....hat sich einiges geändert. Hast recht, Bergsteigen is nix für mich, aber sportlich aktiv bin ich schon. Geh joggen und inlinern. Denke, dass das schon mehr ist, als manch "dünne" macht.
Seis drum, ich fühl mich wohl wie ich bin - jedenfalls meißtens - aber schlechte Tage hat jeder mal
Danke für deinen Beitrag und ich hoff, du hast die Richtige schon gefunden, bzw. sie läuft dir bald über den Weg

Grüsse
Mobbel1

Gefällt mir

S
susana_12075357
22.07.04 um 9:09
In Antwort auf karino

A wengerl zu viel
So reden Selbstbetrüger.

Du bist stark übergewichtig. Und zwar nicht nur vielleicht, sondern ganz bestimmt.

Und ja: Die meisten Männer schauen erst mal aufs Äußere. Schöne Frauen sind gut für Affairen. Wenn sie darüber hinaus auch noch liebenswert sind bzw. scheinen, kommen sie auch für eine Beziehung in Frage.

Männer sind Augenmenschen, stimmt schon.

Zwar gibt es auch welche, die auf Rubensfrauen stehen, aber das ist eine Minderheit. Dieser Minderheit steht ein breites Angebot zur Verfügung, denn es gibt immer mehr übergewichtige Frauen (und Männer).

Wenn man dann noch bedenkt, daß auch Du sicher nicht ganz unwählerisch bist, kannst Du Dir selbst ausrechnen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, daß Du einen passenden Partner findest.

Abgesehen davon führt Übergewicht zu gesundheitlichen Problemen, auch wenn Du Dich momentan damit wohlfühlst. Auch Raucher fühlen sich oft wohl mit ihrer Sucht, aber wenn dann mit 40 der Raucherhusten einsetzt, schaut es schon anders aus.

Partner werden instinktiv auch unter dem Aspekt betrachtet, ob sie gesund sind, ob sie stark sind, ob sie eine starke Schulter bieten.

Klein, dick und womöglich in ein paar Jahren mit Herz- und Blutdruckproblemen behaftet, hast Du auf dem Kontaktmarkt weniger Chancen als eine Frau mit trainiertem Körper und einer gesunden, "schönen" Ausstrahlung.

Außerdem ruhen schöne, gesunde Menschen viel mehr in sich selbst, weil sie mit sich in Einklang sind. Sie sind selbstbewußter, lieben sich... und können daher auch andere besser lieben.

Denk mal drüber nach.

Karino

N bisschen hart!!!!
Also Selbstbetrüger find ich echt krass....ich weiss, dass ich "fett" bin. Um mal ehrlich zu sein! Ich lüg mir da auch nix vor. Weiß dass es über kurz oder lang zu gesundheitlichen Problemen kommen KANN - muss aber nicht!

DANKE DANKE für deine aufbauenden Worte
Aber, mir gehts gut, ich fühl mich wohl und lüg mir damit nicht in die Tasche! Is so.

Seis drum, danke für deinen Beitrag.

Grüsse
Mobbel1

Gefällt mir

A
an0N_1250561999z
22.07.04 um 10:08

Mal erlich...
ich bin eine schlanke frau und würde auch keinen "pfundigen" kerl wollen... denke das ist nicht nur bei den männern so sondern auch umgekehrt! ... und zwar aus einem ganz einfachen grund: ich find schlanke männer sexy und schlanke frauen auch! ... und jeder Mann oder Frau sucht sich das was zu einem passt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
susana_12075357
22.07.04 um 10:23
In Antwort auf an0N_1250561999z

Mal erlich...
ich bin eine schlanke frau und würde auch keinen "pfundigen" kerl wollen... denke das ist nicht nur bei den männern so sondern auch umgekehrt! ... und zwar aus einem ganz einfachen grund: ich find schlanke männer sexy und schlanke frauen auch! ... und jeder Mann oder Frau sucht sich das was zu einem passt.

Hmmm..
jedem das seine wo die Liebe hinfällt, wer weiß wie das Leben spielt, vielleicht findest du jetzt deinen schlanken Traummann? Und was ist, wenn er nen Bierbauch ansetzt? Verlangst du dann, dass er abnimmt? Oder liebst du ihn dann trotzdem weiter? Es kann immer was unvorhergesehenes passieren. Vielleicht wird dein Partner krank und hats an der Schilddrüse, oder so. Er nimmt zu - was dann? Verlässt du ihn? Nur weil er nicht mehr sooo attraktiv ist?
Ich denke, Attraktivität hat nicht unbedingt was mit dem Gewicht oder mit dem Aussehen zu tun...manchmal ist es auch die Ausstrahlung, oder weil man den Menschen einfach liebt?

Ich denke so verallgemeinern kann man das alles nicht....1. kommt es anders und 2. als man denkt...

Grüsse
Mobbel1

Gefällt mir

E
eartha_12831082
22.07.04 um 10:24

Ja Männer sind so!
Hallo Mobbel,

Männer sind einfach so gestrickt,ich bin zwar auch nicht dick aber auch nicht gerstenschlank.
Und ich musste feststellen das Männer gern etwas kräftigeres im Bett haben,aber zum raus gehen,brauchen sie die perfekte die in die Gesellschaft passt.Meistens ist es ja so das sich die Menschen finden die beide etwas zuviel auf den Rippen haben!Wenn du natürlich auf Spargeltarzan stehst,wirds schwierig!Aber keine Sorge es gibt auch dünne Männer(wenige Ausnahmen) die mit ihrer dicken Frau/Freundin gerne in die Öffentlichkeit gehen,und stolz sind.Diese hören dann nicht auf andere sondern geniesen es sich zu zeigen.Nimms einfach locker,jeder Topf findet sein passenden Deckel und auch du

LG
Sissi

P.S.:Wahre Liebe,kommt von innen! Und auch du wirst sie finden

Gefällt mir

A
an0N_1186059899z
22.07.04 um 10:58
In Antwort auf tria_12152614

Zu deinem letzten Satz,
wachsen geht nicht mehr ab einem gewissen Alter,aber abnehmen kann man immer.
Zuerst sagst du, ich fühle mich echt wohl, find mich auch schön, weiter unten steht, bin auch am Abnehmen, aber wegen mir und nicht wegen einem Kerl.
Was denn nun?
Ich meine, wenn du dich echt wohl fühlst, dann bringst du das auch zum Ausdruck und dürftest damit kein Problem haben.
Und zu den inneren Werten, ist es nicht so, dass wir immer zuerst auf das Äußere schauen, geht ja auch nicht anders, und da sind wir Frauen auch nicht anders.

Liebe Grüße
Gabriele

Nur eine Theorie...
... aber liegt es vielleicht ein bischen am Alter? Ich bin ein bischen größer als Du und sicherlich auch eine "Rubensfrau". Zwischenzeitlich 34 und hatte früher ähnliche Probleme... gerne für Sex, aber nicht mehr.

Meine letzte Beziehung endete, weil mich mein Freund nach zwei Jahren als "unästetisch und unattraktiv" bezeichnet hat. Das hat mich sehr verletzt und sicher dazu beigetragen, dass ich ihn verlassen habe (obwohl er auch kein Adonis war und mindestens genauso "dick" war wie ich... aber bei Männer gelten da wohl andere Maßstäbe). Heute habe ich seit über zwei Jahren einen wunderbaren, lieben, dürren, durchtrainierten Traummann (68 - 72 kg bei über 1,80m, ein paar kg mehr täten ihm gut!) und er liebt jedes Pfund an mir.
Wenn ich mal wieder an meiner Figur zweifel (was passiert, wenn man vor dem Spiegel "ohne alles" steht) nimmt er mich meistens liebevoll in den Arm und meine "... wenn ich an einen knochigen Hintern fassen wollte, könnte ich an meinen eigenen hinfassen!". Ähnliches stelle ich übrigens zwischenzeitlich bei vielen Freunden im gleichen Alter fest. Die Herren schätzen offensichtlich ab einem gewissen Alter eher rundlichere Frauen... Und meistens ist auch ein hübsches Gesicht und ein liebenswertes Wesen deutlich wichtiger als eine Modellfigur. Ich bin mir da zwischenzeitlich recht sicher, dass es für (fast) jeden den richtigen Partner gibt.

Also weiterhin Kopf hoch und liebe Grüße
Lavivre

Gefällt mir

S
susana_12075357
22.07.04 um 11:14

Lach..
ja wo die Liebe hinfällt
ich freu mich voll, wenn du glücklich bist und die richtige gefunden hast!

Grüssles

Gefällt mir

R
runa_12850644
22.07.04 um 11:20
In Antwort auf susana_12075357

Lach..
ja wo die Liebe hinfällt
ich freu mich voll, wenn du glücklich bist und die richtige gefunden hast!

Grüssles

Und bei dir?
Wie schaut's denn bei dir aus? Hat sich was ergeben?

lg
kratzamkopp

Gefällt mir

S
susana_12075357
22.07.04 um 11:28
In Antwort auf runa_12850644

Und bei dir?
Wie schaut's denn bei dir aus? Hat sich was ergeben?

lg
kratzamkopp

Grüzi..
nee nicht wirklich, jedenfalls im Bezug auf den Traummann....aber man kann auch herrlich viel Spass mit den "Falschen" haben

Hab grad nen guten Lauf und bin supergut drauf, trotz diverser Probleme (beruf). Es gibt für mich momentan wichtigeres als hinter dem Traummann herzujagen - das Leben macht mir momentan einfach Spass

Wer bischn du?
lg zruck
Mobbel

Gefällt mir

S
susana_12075357
22.07.04 um 11:32
In Antwort auf lucia_12273799

Weiß ein Gegenbeispiel
Hi,

als Teenager war ich etwas dicker und kernte einen echt "süßen" Jungen kennen, mit dem ich auch flirtete. Er meinte ziemlich bald, er stehe auf dicke Frauen und ich dachte, dass sei eine Masche. Einige Wochen später sah ich ihn mit einer neuen Freundin, die etwa deine Maße gehabt haben dürft oder noch mehr. Und ein Jahr später habe ich sie auch noch mal gesehen. Du siehst, es muss nicht immer so sein. Wenn man nicht dick ist, bekommt man halt anderes zu hören.
Gruß
Speedy

Servus,
ich hab auch ne 3-jährige Beziehung hinter mir mit einem Mann, der jedes Pfund an mir geliebt hat! Klar gibts sowas auch und ich denke, dass mir auch wieder so jemand begegnen wird!
Hatte einfach in letzter Zeit Pech ;-(
Aber solche Geschichten motivieren dann doch wieder!
lieben Dank
Mobbel

Gefällt mir

S
susana_12075357
22.07.04 um 11:41

Grins
bin net bös - habe mit mehr solchen Antworten gerechnet, als ich damals gepostet hab
Ich hatte schon mal 60 Kilo (nicht als Kind) sondern da war ich schon "ausgewachsen". Ich hab mich damals viiieeel unwohler gefühlt als jetzt. Mal abgesehn davon dass ich nur noch Kalorien gezählt habe und nur noch mit schlechtem Gewissen gegessen habe. Tja, damals hatte ich wohl mehr oder weniger das "Idealgewicht", war aber tierisch unglücklich - war im Vergleich zu meinen Freundinnen trotzdem die "Dicke" (die hatten an die 45 Kilo bei 1,60m).
Irgendwie gehört mein "dickes Fell" zu mir. Klar, dass es momentan ausgeartet ist - aber vielleicht pack ichs ja irgendwann wieder und speck nen bisserl ab.
Schaden tut des nie UND man kommt die Treppen wieder leichter rauf
Wer weiß, 80 Kilo wären schon gut als Gewicht!

Hab damals erotische Bilder machen lassen und da find ich mich echt klasse

Danke für deinen Beitrag
Grüssles
Mobbel

Gefällt mir

R
runa_12850644
22.07.04 um 11:45
In Antwort auf susana_12075357

Grüzi..
nee nicht wirklich, jedenfalls im Bezug auf den Traummann....aber man kann auch herrlich viel Spass mit den "Falschen" haben

Hab grad nen guten Lauf und bin supergut drauf, trotz diverser Probleme (beruf). Es gibt für mich momentan wichtigeres als hinter dem Traummann herzujagen - das Leben macht mir momentan einfach Spass

Wer bischn du?
lg zruck
Mobbel

Wer ich bin?
Was soll ich dazu sagen?

Zum Thema: Vom Aussehen her würde ich dir wohl in etwa gleichen, allerdings etwas größer und ein paar Kilos weniger. Somit bin auch ich bei jeder "Dickendiskussion" dabei

Dass es Männer gibt, die ein Verhältnis mit einer dicken Frau ausschließen stört mich nicht im geringsten. Nein, ich kann es sogar verstehen. Auch ich habe meine Vorlieben bei Männern und für mich käme z.B. ein kleiner Mann nicht in Betracht. Das ist einfach so. So what.

Was mich allerdings stört, sind gewisse Vorurteile, die ständig mal wieder kusieren (auf Karinos Ansichten muss ich nicht wirklich eingehen, oder?). Um nur eines zu kommentieren:

- ja, ich wäre sicher glücklich, wenn ich einige Kilos abnehmen würde, ABER das bedeutet noch lange nicht, dass ich momentan unzufrieden bin!!!

Ich habe noch nie wirklich Probleme mit Männern gehabt. Sie wissen doch genau, was sie bei mir bekommen! Das ist doch irgendwie ein riesiger Vorteil! So viel lässt sich mit Kleidung dann doch nicht kaschieren

lg
kratzamkopp

Gefällt mir

M
marina_12638015
22.07.04 um 11:55
In Antwort auf susana_12075357

Grins
bin net bös - habe mit mehr solchen Antworten gerechnet, als ich damals gepostet hab
Ich hatte schon mal 60 Kilo (nicht als Kind) sondern da war ich schon "ausgewachsen". Ich hab mich damals viiieeel unwohler gefühlt als jetzt. Mal abgesehn davon dass ich nur noch Kalorien gezählt habe und nur noch mit schlechtem Gewissen gegessen habe. Tja, damals hatte ich wohl mehr oder weniger das "Idealgewicht", war aber tierisch unglücklich - war im Vergleich zu meinen Freundinnen trotzdem die "Dicke" (die hatten an die 45 Kilo bei 1,60m).
Irgendwie gehört mein "dickes Fell" zu mir. Klar, dass es momentan ausgeartet ist - aber vielleicht pack ichs ja irgendwann wieder und speck nen bisserl ab.
Schaden tut des nie UND man kommt die Treppen wieder leichter rauf
Wer weiß, 80 Kilo wären schon gut als Gewicht!

Hab damals erotische Bilder machen lassen und da find ich mich echt klasse

Danke für deinen Beitrag
Grüssles
Mobbel

Kilos hin oder her
es kommt doch vorrangig darauf an, ob man sich so wie man ist wohlfühlt oder nicht. und wenn du dich so wohlfühlst strahlst du doch was ganz anderes aus als wenn du nur ungern in deiner haut steckst. außerdem gibt es auch leute, die gern etwas mehr auf den rippen hätten. meinereiner z.b.. ich bin zwar keine bohnenstange, aber bei 1,70 m und um die 54 kg würd ich auch gern einige wenige kilo mehr haben. kann aber essen was ich will (und das mach ich auch).
zumal, wenn dich ein mann nur nur nach dem aussehen beurteilt und nicht nach deinen inneren werten, kannst du dann nicht getrost auf ihn verzichten? das klingt ein bißchen komisch, aber ansonsten wäre doch eine beziehung recht oberflächlich.
was ich jedenfalls sagen wollte: wenn du dich so wohlfühlst dann ist es okay. solange die gesundheit nicht darunter leidet. man muß sich ja nicht nach den männern richten, oder?

lg

Gefällt mir

S
susana_12075357
22.07.04 um 11:55
In Antwort auf runa_12850644

Wer ich bin?
Was soll ich dazu sagen?

Zum Thema: Vom Aussehen her würde ich dir wohl in etwa gleichen, allerdings etwas größer und ein paar Kilos weniger. Somit bin auch ich bei jeder "Dickendiskussion" dabei

Dass es Männer gibt, die ein Verhältnis mit einer dicken Frau ausschließen stört mich nicht im geringsten. Nein, ich kann es sogar verstehen. Auch ich habe meine Vorlieben bei Männern und für mich käme z.B. ein kleiner Mann nicht in Betracht. Das ist einfach so. So what.

Was mich allerdings stört, sind gewisse Vorurteile, die ständig mal wieder kusieren (auf Karinos Ansichten muss ich nicht wirklich eingehen, oder?). Um nur eines zu kommentieren:

- ja, ich wäre sicher glücklich, wenn ich einige Kilos abnehmen würde, ABER das bedeutet noch lange nicht, dass ich momentan unzufrieden bin!!!

Ich habe noch nie wirklich Probleme mit Männern gehabt. Sie wissen doch genau, was sie bei mir bekommen! Das ist doch irgendwie ein riesiger Vorteil! So viel lässt sich mit Kleidung dann doch nicht kaschieren

lg
kratzamkopp

Jep..
die Karino hat etwas verschrobene Vorstellungen...
Was ich immer so faszinierend finde ist, dass bei gewissen Diskussionen viele Menschen behaupten, DASS man sich als DICKE NICHT wohlfühlen kann, tststs. Was ist dann mit denjenigen, die eine zu große Nase haben, oder nur 4 Finger oder oder oder?
Ich denke, dass einfach das Bild der Schönheitsideale etwas verschoben ist. Models bekommt man einfach nur noch im TV zu sehen. Mich wunderts immer, wenn ich am Marienplatz sitze, wieviele "normale" Menschen es gibt, die auch nen paar Pfündchen zu viel haben oder net unbedingt hübsch sind....aber die leben doch auch trotzdem und sind glücklich, oder?

Ich hab letztens so lachen müssen. Mein damaliger "Schwarm" hat eine gaaanz besondere kennengelernt...hab sie mir mal angeschaut.

Sie kam abends mal angetakelt - hey hab ich mir gedacht - die sieht ja mal richtig klasse aus (supergute Figur/Top gestylt/ hübsches Gesicht/lange braune Haare) - da konnte ich ihn verstehen! Tja, und dann kam der nächste morgen und da ist sie mir, wies der Zufall will wieder über den Weg gelaufen - OH MEIN GOTT!!!!
Ungeschminkt/ zottelige Haare/ ausgeleierte Jogginghose/ superdicke Hornbrille usw usf.
Also mal ehrlich - ich an seiner Stelle hätte mir am nächsten Morgen lieber den Arm abgebissen, als sie aufzuwecken!
Soviel zum Thema *Sie wissen doch genau, was sie bei mir bekommen*. Es nützt einem doch nix, wenn ich jemandem was vormache, über kurz oder lang kommts eh raus....

So, jetzt muss ich aber wieder mal arbeiten ;-(
wunderschönen sonnigen Tach
Mobbel

Gefällt mir

S
susana_12075357
22.07.04 um 11:59
In Antwort auf marina_12638015

Kilos hin oder her
es kommt doch vorrangig darauf an, ob man sich so wie man ist wohlfühlt oder nicht. und wenn du dich so wohlfühlst strahlst du doch was ganz anderes aus als wenn du nur ungern in deiner haut steckst. außerdem gibt es auch leute, die gern etwas mehr auf den rippen hätten. meinereiner z.b.. ich bin zwar keine bohnenstange, aber bei 1,70 m und um die 54 kg würd ich auch gern einige wenige kilo mehr haben. kann aber essen was ich will (und das mach ich auch).
zumal, wenn dich ein mann nur nur nach dem aussehen beurteilt und nicht nach deinen inneren werten, kannst du dann nicht getrost auf ihn verzichten? das klingt ein bißchen komisch, aber ansonsten wäre doch eine beziehung recht oberflächlich.
was ich jedenfalls sagen wollte: wenn du dich so wohlfühlst dann ist es okay. solange die gesundheit nicht darunter leidet. man muß sich ja nicht nach den männern richten, oder?

lg

Recht hast!
ABER - wenns so einfach gehen würde... magst dann paar Kilos von mir - ich hab soviele, dass ich sie verschenken kann

grüsse

Gefällt mir

M
marina_12638015
22.07.04 um 12:04
In Antwort auf susana_12075357

Recht hast!
ABER - wenns so einfach gehen würde... magst dann paar Kilos von mir - ich hab soviele, dass ich sie verschenken kann

grüsse

Klar
immer her

Gefällt mir

M
marina_12638015
22.07.04 um 12:19
In Antwort auf marina_12638015

Klar
immer her

Zumal
als schlanke person muß man sich auch andauernd was anhören a la hach, du wirst ja auch immer schlanker oder es wird von deiner figur auf dein wesen geschlossen (bist du denn auch durchsetzungsfähig bei dem körperbau??)
egal wie rum man es dreht: wenn du vom überall publizierten idealbild abweichst, hast du immer mit kommentaren zu kämpfen

man muß eben damit umgehen können.

lg

Gefällt mir

S
susana_12075357
22.07.04 um 12:48
In Antwort auf marina_12638015

Klar
immer her

Wieviel
willst denn? Hätt ne ganze Menge abzugeben

Gefällt mir

M
marina_12638015
22.07.04 um 12:51
In Antwort auf susana_12075357

Wieviel
willst denn? Hätt ne ganze Menge abzugeben

Och
für den anfang so 5

Gefällt mir

S
susana_12075357
22.07.04 um 12:56
In Antwort auf marina_12638015

Och
für den anfang so 5

Eieiei
das ist bei mir ja nur nen Tropfen auf den heissen Stein! Hab in letzter Zeit 8 Kilo abgenommen und keiner hats gesehen....
AAAABBBER die Hose sitzt lockerer!

Schwuuuup - hab sie dir rübergeschoben - viiiel Spass damit

Wennd mehr brauchst, einfach melden

Gefällt mir

A
an0N_1189691599z
22.07.04 um 14:57

Mach da nix draus
hy du! Sei froh über deine Kilos - i mein, wie unten schon steht, gesund is es vielleicht net. Aber - naja - blödes beispiel, aber ich bin 1,63 und hab zur Zeit 44 Kilo. und als ich noch 52 Kilo hatte hab ich mich auch wohler gefühlt und auch mehr lebensfreude ausgestrahlt. Wenn ma sich wohlfühlt is es glaub ich net so wichtig wie man aussieht weil, wie eh schon wer geschrieben hat, man da so etwas ausstrahlt was keiner beschreiben kann. Und - wenn ich das jetzt sag klingt das vielleicht blöd, i find "dicke Mädls" mit einem hübschen gesicht immer noch viel fescher als "dünne" die im Gesicht nicht so aussehen. Und ich find, "dickere" sind von haus aus netter, weils zufriedener sind und net so "eingebildet". Naja -bin zwar kein mann - also wird das nicht so viel geholfen haben, aber trotzdem - sch... da nix!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers