Home / Forum / Liebe & Beziehung / Merkwürdiges Kontaktverhalten Ihrer besten Freundin

Merkwürdiges Kontaktverhalten Ihrer besten Freundin

30. Mai 2009 um 2:10

Zufälle solls ja geben, aber wenn sie wiederholt auftreten (4-5 x) und immer zu den gleichen Zeitpunkten, dann kann von Zufall nicht wirklich mehr die Rede sein. Erklären kann ich mir das Phänomen aber noch nicht, aber ich beginne mir diesbezüglich Fragen zu stellen.

Wenn ich mit meiner Freundin im Streit bin, dann herrscht zwischen uns erstmal absolute Funkstille über viele Tage oder sogar Wochen.
Nun bin ich bei StudiVz angemeldet und habe auch ihre beste Freundin in meiner Freundesliste. Wir verstehen uns ganz gut, haben aber eigentlich nur Kontakt, wenn wir uns alle gemeinsam mal treffen und weggehen.

Was mir aber nun zum wiederholten Male aufällt ist, dass wenn ich mit meiner Freundin Krach habe und wir über Wochen nichts voneinander gehört, gesehen oder gelesen haben, dann kontaktiert mich plötzlich ihre beste Freundin. Dann wird zufällig mal *gegruschelt* (neudeutsch für virtuell grüßen und kuscheln) oder eine Mail geschrieben (Inhalt eher belanglos). Ich habe die letzten Male bereits das Phänomen mit einem Freund diskutiert und er sprach noch von Zufall.
Jetzt bin ich wieder mit meiner Freundin seit 2,5 Wochen im Klinsch und ich bekomme vorgestern die Meldung ins Postfach "Du wurdest gegruschelt". Ihr vermutet richtig, es war wieder ihre beste Freundin.

Ausschließen kann ich, dass sie was von mir will und ebenfalls, dass meine Freundin sie darum gebeten hat. Aber was dann ?

Mehr lesen

30. Mai 2009 um 7:01

Jou
Entweder erlaubt sie sich einen Spaß / oder macht sich drüber lustich...( Ich denke ma deine Freundin wird ihr mitteilen was zwischen euch los is )
Oder sie will dir dadurch sagen dass du dich wieder um deine Meid kümmern, & ihr das klären sollt =P

OOOOOOOOOODER...sie will dich damit trösten x'D

( n' bisschen find ichs lustich, weil das wirklich kein Zufall mehr sein kann x'D )

Diese Dinge, könnte ich mir erklären

Aber, wie wärs du sprichst sie einfach mal darauf an? Immer schön direkt bleiben Großer =D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 9:39
In Antwort auf kaleb_12055900

Jou
Entweder erlaubt sie sich einen Spaß / oder macht sich drüber lustich...( Ich denke ma deine Freundin wird ihr mitteilen was zwischen euch los is )
Oder sie will dir dadurch sagen dass du dich wieder um deine Meid kümmern, & ihr das klären sollt =P

OOOOOOOOOODER...sie will dich damit trösten x'D

( n' bisschen find ichs lustich, weil das wirklich kein Zufall mehr sein kann x'D )

Diese Dinge, könnte ich mir erklären

Aber, wie wärs du sprichst sie einfach mal darauf an? Immer schön direkt bleiben Großer =D


Viele Möglichkeiten, die du aufzählst und genauso viele habe ich auch im Hinterkopf. Sie drauf ansprechen möchte ich ehrlich gesagt nicht, obwohl ich bereits daran dachte, aber sie ist die beste Freundin meiner Freundin und daher sehe ich ein Gespräch zwischen uns beiden als sehr grenzwertig an. Möchte schließlich auch nicht, dass sich meine Freundin mit meinen Freunden über unsere Probleme unterhält. Das kann sie mit ihren Freunden machen und ich mit meinen eigenen. Jeder hat so noch eine gewisse private Rückzugsmöglichkeit, die nicht mehr gegeben wäre, wenn der andere die auch nutzt.
Ich glaube übrigens nicht, dass meine Freundin ihrer besten Freundin alles von uns erzählt. Ihre beste Freundin würde dann vermutlich ein etwas anderes Bild von meiner Freundin bekommen. Drum vermeide ich auch das direkte Gespräch mit ihr, denn so laufe ich nicht Gefahr etwas zu erzählen, was sie besser nicht über meine Freundin wissen sollte. Es wird schon seinen Grund haben, warum meine Freundin gemeinsame Unternehmungen mit meinen Freundin vermeiden möchte. Sie weiß, dass ich sehr offen bin und auch bei Problemen nichts beschönige und Unangenehmes nicht einfach dezent ausblende.
Die Sache mit dem "dich wieder um deine Maid kümmern", kam mir auch in den Sinn, denn normalerweise bespricht meine Freundin den Großteil ihrer Probleme auch mit ihr. Wenn aber zwischen uns Funkstille herrscht, dann muss sie auf ihre beste Freundin zurückgreifen und das über einen längeren Zeitraum. Dann muss sie sich das natürlich alles anhören und auch das Gemeckere über mich. Aber wozu sind denn beste Freundinnen da, wenn man sich nicht mal ausquatschen kann? Wenn ihr das zuviel ist, dann finde ich ihr Verhalten und die Kontaktaufnahme (Hilferuf per gruscheln) schon etwas egoistisch. Ausserdem kann sie mir das dann auch deutlich sagen oder nicht?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 10:22

Ich mache gar kein Kindertheater mit
Mir ist nur etwas merkwürdiges aufgefallen und dem versuche ich gerade nachzugehen. Kann trotzdem alles nur Zufall sein, aber so oft und immer die gleichen Zeitpunkte?
Nein Vio, sie will unter Garantie nichts von mir, denn sie lebt in einer glücklichen Beziehung und in ein paar Monaten wird sie Mutter

Interessennachforschung von meiner Freundin über ihre Freundin glaube ich auch nicht, denn wenn sie mich wegstösst, dann brauch sie nicht im nächsten Moment nachfragen ob ich sie noch will. Ich renne keiner Frau hinterher, die mir in ihrer launenhaften Phase sagt, ich soll sie in Ruhe lassen. Für so ein Kindertheater bin ich mir nämlich wirklich zu schade.

p.s. Profile sind nur Schall und Rauch. Wir sind beide Ende 20.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook