Home / Forum / Liebe & Beziehung / Merken Männer, das man noch etwas unerfahren im Bett ist?

Merken Männer, das man noch etwas unerfahren im Bett ist?

30. September 2018 um 7:45

Hallo ihr Lieben,
seit ca. 1 1/2 Monaten treffe ich mich mit einem Mann. Wir verstehen uns sehr gut und ich habe auch ein sehr gutes Gefühl bei ihm. Jetzt wollen wir natürlich auch miteinander schlafen. Davor habe ich leider schon seit ein paar Wochen bangel, da ich noch etwas unerfahren bin. Versteht mich nicht falsch, ich bin keine Jungfrau mehr, hatte jedoch nur einen One Night Stand mit einem Kumpel gehabt. Der hatte das damals nicht mal gemerkt, das ich noch eine Jungfrau war, wollte danach auch noch mit mir schlafen. Ich habe aber abgelehnt. Ich habe aber jetzt, "Angst" , dass das mein neuer Freund das mitbekommen könnte. Der ist nämlich auch schon 20 Jahre älter als ich (bin 22) und hat somit viel mehr Erfahrung. Ich bin ein sehr leidenschaftlicher Mensch, habe aber trotzdem so meine Bedenken, dass er das merken könnte und er am Ende "nicht zufrieden" ist. So jetzt meine Frage; Merken Männer, dass man noch nicht sehr erfahren ist, auch wenn man leidenschaftlich agiert? Bitte nehmt die Frage ernst, ich kann leider keinen Menschen um Rat bitten und hoffe, das ihr mir etwas weiterhelfen könnt. Vielen Dank!

Mehr lesen

Top 3 Antworten

30. September 2018 um 9:19

Er wird es sicherlich merken. Bitte spiele nicht die mega leidenschaftliche oder versuche nicht eine pornodarstellerin zu imitieren.  Das kommt noch schlechter. 

unerfahren zu sein ist keine Schande. Euer extremer Altersunterschied .... naja.

10 LikesGefällt mir

30. September 2018 um 21:02
In Antwort auf prismalicht

Sei ehrlich Ich fände das toll.mal nicht "so ne durchgelegene dorfmatratze" zu treffen.sag ich als frau

Entschuldigung bitte, müssen jetzt schon wir Frauen uns als Dorfmatratze herabsetzen wenn wir ein selbstbestimmtes Sexualleben ausleben und-weshalb auch immer- viel Sex haben?
Kein Mensch sollte anhand der Zahl seiner Sexualkontakte abgewertet werden.

8 LikesGefällt mir

30. September 2018 um 11:30
In Antwort auf julia031996

Hallo ihr Lieben,
seit ca. 1 1/2 Monaten treffe ich mich mit einem Mann. Wir verstehen uns sehr gut und ich habe auch ein sehr gutes Gefühl bei ihm. Jetzt wollen wir natürlich auch miteinander schlafen. Davor habe ich leider schon seit ein paar Wochen bangel, da ich noch etwas unerfahren bin. Versteht mich nicht falsch, ich bin keine Jungfrau mehr, hatte jedoch nur einen One Night Stand mit einem Kumpel gehabt. Der hatte das damals nicht mal gemerkt, das ich noch eine Jungfrau war, wollte danach auch noch mit mir schlafen. Ich habe aber abgelehnt. Ich habe aber jetzt, "Angst" , dass das mein neuer Freund das mitbekommen könnte. Der ist nämlich auch schon 20 Jahre älter als ich (bin 22) und hat somit viel mehr Erfahrung. Ich bin ein sehr leidenschaftlicher Mensch, habe aber trotzdem so meine Bedenken, dass er das merken könnte und er am Ende "nicht zufrieden" ist. So jetzt meine Frage; Merken Männer, dass man noch nicht sehr erfahren ist, auch wenn man leidenschaftlich agiert? Bitte nehmt die Frage ernst, ich kann leider keinen Menschen um Rat bitten und hoffe, das ihr mir etwas weiterhelfen könnt. Vielen Dank!
 

Was wär denn so schlimm daran, wenn er merkt, dass du noch nicht so viel Erfahrung hast? Sex ist doch kein Leistungssport, bei dem du möglichst viele Befriedigungspunkte sammeln musst. Und grade bei den ersten gemeinsamen Malen kann es auch bei Partnern mit Erfahrung noch holpern, bis jeder weiß, worauf der andere so abfährt und worauf evtl. nicht.
Wichtig ist meiner Meinung nach bloß, dass du nicht daliegst wie ein Stück Holz, sondern deine Leidenschaft zeigst. Über alles weitere kann man ja kommunizieren, wenn's soweit ist.
(Ach ja, und auch als erfahrener Mensch kann man immer noch schlecht im Bett sein - also, schlimmstenfalls hat er dir gar nicht so viel voraus, aber glaubt seit 20 Jahren, alles richtig zu machen )

lg
cefeu

6 LikesGefällt mir

30. September 2018 um 9:19

Er wird es sicherlich merken. Bitte spiele nicht die mega leidenschaftliche oder versuche nicht eine pornodarstellerin zu imitieren.  Das kommt noch schlechter. 

unerfahren zu sein ist keine Schande. Euer extremer Altersunterschied .... naja.

10 LikesGefällt mir

30. September 2018 um 11:30
In Antwort auf julia031996

Hallo ihr Lieben,
seit ca. 1 1/2 Monaten treffe ich mich mit einem Mann. Wir verstehen uns sehr gut und ich habe auch ein sehr gutes Gefühl bei ihm. Jetzt wollen wir natürlich auch miteinander schlafen. Davor habe ich leider schon seit ein paar Wochen bangel, da ich noch etwas unerfahren bin. Versteht mich nicht falsch, ich bin keine Jungfrau mehr, hatte jedoch nur einen One Night Stand mit einem Kumpel gehabt. Der hatte das damals nicht mal gemerkt, das ich noch eine Jungfrau war, wollte danach auch noch mit mir schlafen. Ich habe aber abgelehnt. Ich habe aber jetzt, "Angst" , dass das mein neuer Freund das mitbekommen könnte. Der ist nämlich auch schon 20 Jahre älter als ich (bin 22) und hat somit viel mehr Erfahrung. Ich bin ein sehr leidenschaftlicher Mensch, habe aber trotzdem so meine Bedenken, dass er das merken könnte und er am Ende "nicht zufrieden" ist. So jetzt meine Frage; Merken Männer, dass man noch nicht sehr erfahren ist, auch wenn man leidenschaftlich agiert? Bitte nehmt die Frage ernst, ich kann leider keinen Menschen um Rat bitten und hoffe, das ihr mir etwas weiterhelfen könnt. Vielen Dank!
 

Was wär denn so schlimm daran, wenn er merkt, dass du noch nicht so viel Erfahrung hast? Sex ist doch kein Leistungssport, bei dem du möglichst viele Befriedigungspunkte sammeln musst. Und grade bei den ersten gemeinsamen Malen kann es auch bei Partnern mit Erfahrung noch holpern, bis jeder weiß, worauf der andere so abfährt und worauf evtl. nicht.
Wichtig ist meiner Meinung nach bloß, dass du nicht daliegst wie ein Stück Holz, sondern deine Leidenschaft zeigst. Über alles weitere kann man ja kommunizieren, wenn's soweit ist.
(Ach ja, und auch als erfahrener Mensch kann man immer noch schlecht im Bett sein - also, schlimmstenfalls hat er dir gar nicht so viel voraus, aber glaubt seit 20 Jahren, alles richtig zu machen )

lg
cefeu

6 LikesGefällt mir

30. September 2018 um 11:32
In Antwort auf cefeu1

Was wär denn so schlimm daran, wenn er merkt, dass du noch nicht so viel Erfahrung hast? Sex ist doch kein Leistungssport, bei dem du möglichst viele Befriedigungspunkte sammeln musst. Und grade bei den ersten gemeinsamen Malen kann es auch bei Partnern mit Erfahrung noch holpern, bis jeder weiß, worauf der andere so abfährt und worauf evtl. nicht.
Wichtig ist meiner Meinung nach bloß, dass du nicht daliegst wie ein Stück Holz, sondern deine Leidenschaft zeigst. Über alles weitere kann man ja kommunizieren, wenn's soweit ist.
(Ach ja, und auch als erfahrener Mensch kann man immer noch schlecht im Bett sein - also, schlimmstenfalls hat er dir gar nicht so viel voraus, aber glaubt seit 20 Jahren, alles richtig zu machen )

lg
cefeu

Ach ja, und wenn er dir mangelnde Erfahrung tatsächlich zum Vorwurf machen würde, dann könntest du den Typen direkt aus deinem Leben aussortieren wegen fehlender charakterlicher Eignung, was auch nicht der schlechteste Ausgang wär.

5 LikesGefällt mir

30. September 2018 um 12:19

Ich würde das vorher einfach kommunizieren...Ist doch für ihn ein riesen Kompliment, dass dir so leicht keiner ins Bett kommt und er quasi erst der zweite ist, der dir so wichtig ist, dass du ihm nahe sein willst...Da wird dir kein Mann einen Strick daraus drehen. Im Gegenteil, es wird ihm sicher Freude machen, das alles langsam und entspannt gemeinsam mit dir zu erkunden...Vielleicht hat er die gleichen Bedenken, weil er glaubt du hast immer jüngere Männer gehabt, die viel öfter wollen und können usw....Denke ein paar Bedenken sind mit neuem Partner immer dabei...

1 LikesGefällt mir

30. September 2018 um 14:57

Sei ehrlich Ich fände das toll.mal nicht "so ne durchgelegene dorfmatratze" zu treffen.sag ich als frau

3 LikesGefällt mir

30. September 2018 um 15:02
In Antwort auf julia031996

Hallo ihr Lieben,
seit ca. 1 1/2 Monaten treffe ich mich mit einem Mann. Wir verstehen uns sehr gut und ich habe auch ein sehr gutes Gefühl bei ihm. Jetzt wollen wir natürlich auch miteinander schlafen. Davor habe ich leider schon seit ein paar Wochen bangel, da ich noch etwas unerfahren bin. Versteht mich nicht falsch, ich bin keine Jungfrau mehr, hatte jedoch nur einen One Night Stand mit einem Kumpel gehabt. Der hatte das damals nicht mal gemerkt, das ich noch eine Jungfrau war, wollte danach auch noch mit mir schlafen. Ich habe aber abgelehnt. Ich habe aber jetzt, "Angst" , dass das mein neuer Freund das mitbekommen könnte. Der ist nämlich auch schon 20 Jahre älter als ich (bin 22) und hat somit viel mehr Erfahrung. Ich bin ein sehr leidenschaftlicher Mensch, habe aber trotzdem so meine Bedenken, dass er das merken könnte und er am Ende "nicht zufrieden" ist. So jetzt meine Frage; Merken Männer, dass man noch nicht sehr erfahren ist, auch wenn man leidenschaftlich agiert? Bitte nehmt die Frage ernst, ich kann leider keinen Menschen um Rat bitten und hoffe, das ihr mir etwas weiterhelfen könnt. Vielen Dank!
 

wieso glaubst Du, dass es dem Mann wichtig ist, Deine ''Erfahrenheit'' zu testen?

Wichtiger ist, dass Du Dir bewusst machst, dass ein Mann eher nicht so ein Gedankenkarrussell abfährt wie manche Frau.

Das Einzige, was einen erfahrenen Mann stören könnte, wäre Deine Nichtbeteiligung als eine Art ''Brett'', starr und unbeweglich.

Eher kannst Du davon ausgehen, dass er die meisten Tricks von Frauen bereits kennt und Du ihn wohl damit kaum noch überraschen könntest.

Gebe Dich ganz natürlich und vor allem locker, dann wird es sicher wunderbar und Du kannst davon ausgehen, dass auch er nicht wissen wird, wie ER bei Dir ''ankommt'' ;D

1 LikesGefällt mir

30. September 2018 um 20:54

also ich würds nicht schlimm finden. im gegenteil. rede offen mit ihm. sag doch, dass du noch unerfahren bist. bin mir sicher er bringt dir gern was bei
wünsch euch viel spaß

1 LikesGefällt mir

30. September 2018 um 21:02
In Antwort auf prismalicht

Sei ehrlich Ich fände das toll.mal nicht "so ne durchgelegene dorfmatratze" zu treffen.sag ich als frau

Entschuldigung bitte, müssen jetzt schon wir Frauen uns als Dorfmatratze herabsetzen wenn wir ein selbstbestimmtes Sexualleben ausleben und-weshalb auch immer- viel Sex haben?
Kein Mensch sollte anhand der Zahl seiner Sexualkontakte abgewertet werden.

8 LikesGefällt mir

1. Oktober 2018 um 2:17
In Antwort auf julia031996

Hallo ihr Lieben,
seit ca. 1 1/2 Monaten treffe ich mich mit einem Mann. Wir verstehen uns sehr gut und ich habe auch ein sehr gutes Gefühl bei ihm. Jetzt wollen wir natürlich auch miteinander schlafen. Davor habe ich leider schon seit ein paar Wochen bangel, da ich noch etwas unerfahren bin. Versteht mich nicht falsch, ich bin keine Jungfrau mehr, hatte jedoch nur einen One Night Stand mit einem Kumpel gehabt. Der hatte das damals nicht mal gemerkt, das ich noch eine Jungfrau war, wollte danach auch noch mit mir schlafen. Ich habe aber abgelehnt. Ich habe aber jetzt, "Angst" , dass das mein neuer Freund das mitbekommen könnte. Der ist nämlich auch schon 20 Jahre älter als ich (bin 22) und hat somit viel mehr Erfahrung. Ich bin ein sehr leidenschaftlicher Mensch, habe aber trotzdem so meine Bedenken, dass er das merken könnte und er am Ende "nicht zufrieden" ist. So jetzt meine Frage; Merken Männer, dass man noch nicht sehr erfahren ist, auch wenn man leidenschaftlich agiert? Bitte nehmt die Frage ernst, ich kann leider keinen Menschen um Rat bitten und hoffe, das ihr mir etwas weiterhelfen könnt. Vielen Dank!
 

Klar merken Männer den Unterschied zwischen einer "Rakete im Bett" & einer (fast) Jungfrau. Du solltest dir aber keine allzu großen Sorgen machen! Er wird dich schon nicht auslachenWenn er dich wirklich mag dann sollte das kein Problem für ihn sein!!
Und wenn du vorerst mal versuchst beim Sex nur unten zu sein & ihn nach bestem Wissen (und Gewissen!) verwöhnst, dann könnte es sogar leicht sein dass er deine Unerfahrenheit garnicht bemerkt! (Selber solltest du aber auch nicht zu kurz kommen!)
Mach dir keinen Kopf - Das wird schon!! 
Viel Glück! LG, L.

1 LikesGefällt mir

3. Oktober 2018 um 17:43

Mir ist das sehr unangenehm.

Gefällt mir

3. Oktober 2018 um 17:44
In Antwort auf flirtkoenig

also ich würds nicht schlimm finden. im gegenteil. rede offen mit ihm. sag doch, dass du noch unerfahren bist. bin mir sicher er bringt dir gern was bei
wünsch euch viel spaß

aokDa ke 😃

Gefällt mir

3. Oktober 2018 um 17:46
In Antwort auf lydia

Klar merken Männer den Unterschied zwischen einer "Rakete im Bett" & einer (fast) Jungfrau. Du solltest dir aber keine allzu großen Sorgen machen! Er wird dich schon nicht auslachenWenn er dich wirklich mag dann sollte das kein Problem für ihn sein!!
Und wenn du vorerst mal versuchst beim Sex nur unten zu sein & ihn nach bestem Wissen (und Gewissen!) verwöhnst, dann könnte es sogar leicht sein dass er deine Unerfahrenheit garnicht bemerkt! (Selber solltest du aber auch nicht zu kurz kommen!)
Mach dir keinen Kopf - Das wird schon!! 
Viel Glück! LG, L.

Danke für deine Antwort! Das ist wirklich sehr lieb von dir. Ich mag ihn wirklich sehr und möchte halt auch, dass er mit mir dann „zufrieden“ ist und ich ihn glücklich mache. Ich hoffe ich bekomme das alles dann so hin 😅

Gefällt mir

3. Oktober 2018 um 17:48

Wenn zwei Menschen sich lieben und sehr gut verstehen, was ist dann bitte falsch daran? In welchem Jahrhundert leben wir, das man wegen sowas beleidigt wird?! 

1 LikesGefällt mir

7. Dezember 2018 um 10:40
In Antwort auf julia031996

Hallo ihr Lieben,
seit ca. 1 1/2 Monaten treffe ich mich mit einem Mann. Wir verstehen uns sehr gut und ich habe auch ein sehr gutes Gefühl bei ihm. Jetzt wollen wir natürlich auch miteinander schlafen. Davor habe ich leider schon seit ein paar Wochen bangel, da ich noch etwas unerfahren bin. Versteht mich nicht falsch, ich bin keine Jungfrau mehr, hatte jedoch nur einen One Night Stand mit einem Kumpel gehabt. Der hatte das damals nicht mal gemerkt, das ich noch eine Jungfrau war, wollte danach auch noch mit mir schlafen. Ich habe aber abgelehnt. Ich habe aber jetzt, "Angst" , dass das mein neuer Freund das mitbekommen könnte. Der ist nämlich auch schon 20 Jahre älter als ich (bin 22) und hat somit viel mehr Erfahrung. Ich bin ein sehr leidenschaftlicher Mensch, habe aber trotzdem so meine Bedenken, dass er das merken könnte und er am Ende "nicht zufrieden" ist. So jetzt meine Frage; Merken Männer, dass man noch nicht sehr erfahren ist, auch wenn man leidenschaftlich agiert? Bitte nehmt die Frage ernst, ich kann leider keinen Menschen um Rat bitten und hoffe, das ihr mir etwas weiterhelfen könnt. Vielen Dank!
 

Der erste, der dich entjungfert hatte, hatte es nicht mal bemerkt? Hä?
Danach wollte er mit dir weiterschlafen?
Sorry, das widerspricht sich.
Was genau war damals passiert? Ich verstehe da was nicht.

Gefällt mir

7. Dezember 2018 um 12:46
In Antwort auf julia031996

Hallo ihr Lieben,
seit ca. 1 1/2 Monaten treffe ich mich mit einem Mann. Wir verstehen uns sehr gut und ich habe auch ein sehr gutes Gefühl bei ihm. Jetzt wollen wir natürlich auch miteinander schlafen. Davor habe ich leider schon seit ein paar Wochen bangel, da ich noch etwas unerfahren bin. Versteht mich nicht falsch, ich bin keine Jungfrau mehr, hatte jedoch nur einen One Night Stand mit einem Kumpel gehabt. Der hatte das damals nicht mal gemerkt, das ich noch eine Jungfrau war, wollte danach auch noch mit mir schlafen. Ich habe aber abgelehnt. Ich habe aber jetzt, "Angst" , dass das mein neuer Freund das mitbekommen könnte. Der ist nämlich auch schon 20 Jahre älter als ich (bin 22) und hat somit viel mehr Erfahrung. Ich bin ein sehr leidenschaftlicher Mensch, habe aber trotzdem so meine Bedenken, dass er das merken könnte und er am Ende "nicht zufrieden" ist. So jetzt meine Frage; Merken Männer, dass man noch nicht sehr erfahren ist, auch wenn man leidenschaftlich agiert? Bitte nehmt die Frage ernst, ich kann leider keinen Menschen um Rat bitten und hoffe, das ihr mir etwas weiterhelfen könnt. Vielen Dank!
 

Zudem ist wohl eine "frische" Abwechslung für ihn, jemand Unerfahrenes zu haben.. glaub mir, es wird ihn keineswegs stören..  

Gib dich ihm einfach so hin wie du bist.. wennd dich verstwllst, baut das nur unnötig Druck bei dir auf..

Gefällt mir

8. Dezember 2018 um 10:51

Ja, das ist tatsächlich ein Klischee, umso merkwürdiger, dass du das zwar weißt aber dich trotzdem dessen bedienst.^^
Es gibt auch viele Männer, die keinen Bock haben, eine Frau erst 'anlernen' zu müssen sondern einfach nur geilen Sex haben wollen.

Bei der Te sehe ich ihre Unerfahrenheit aber dennoch nicht als Problem. Wenn sie wirklich Lust hat auf Sex mit ihm und sich ungehemmt auslebt, dann reicht das vollkommen.

Andererseits gibt es ja auch ne Menge Menschen - Männer wie Frauen - die rumvögeln als gäbs kein Morgen mehr, und trotzdem nichts auf die Reihe kriegen. Die Frau liegt da wie ein Brett und lässt den Typ mal machen... und der Mann meint er muss nur lange genug rumrubbeln und dann kommt Frau schon irgendwann...
Sex nicht als Bundesjugendspiele sehen sondern einfach tun wonach einem wirklich ist - könnte ja alles so einfach sein...

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 11:18

Ja er wird es merken... Oder ich gehen mal davon aus!

Warum ich mir so sicher bin?

Mein Partnerin die auch ca. 20 Jahr jünger ist, hat mir in der Kennenlernphase erzählt, das für sie guter Sex sehr wichtig sei.. auch als sie Single war, da hatte sie anscheinend die eine oder andere Affaire. 

Als es dann bei uns soweit war dachte ich mir danach, und wo ist jetzt der gute Sex?
Heute ein paar Monate später, ist er wirklich gut... Sie hat dazu gelernt und das auch so bestättigt... und es wird noch besser werden!

Nicht alle jungen Menschen habe die Erfahrung was ein älterer Partner evtl. schon hat!
Wenn also dein Partner nicht völlig von der Rolle ist, wird er dich langsam an das neue, evtl. interessantere heranführen!

Und wenn ich zurückschauen, hatte ich bis 34 auch nicht guten Sex, lernte auch mit dem einen Partner viel dazu!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ich werde mich auf eine tipps
Von: user160092
neu
9. Dezember 2018 um 10:02
Nach langer Zeit wiedersehen...
Von: chloe1305
neu
9. Dezember 2018 um 7:32
Allein sein
Von: user10255
neu
9. Dezember 2018 um 0:49
Diskussionen dieses Nutzers
Es geht mir alles zu schnell und jetzt ist er sauer auf mich.. wie kann ich mich entschuldigen?
Von: julia031996
neu
6. Dezember 2018 um 20:21

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen