Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Meldet sich plötzlich nicht mehr

Letzte Nachricht: 28. Mai 2012 um 18:50
G
gracie_12519299
21.05.12 um 19:25

hey leute, hab mich mal angemeldet, weil ich irgendwie auch nicht mehr weiter weiß. zur story:
hab vor einem monat einen typen kennegelernt und wir haben uns auf anhieb gut verstanden und er wollte mich unbedingt wieder treffen etc. Haben uns dann einen monat lang gut 2-3mal die woche getroffen und viel geschnackt xxx etc. Letzte woche Dienstag hat er mich mit zu seinen Freunden genommen und wir haben gekocht und für den tag darauf hat er mich auch nochmal gefragt. er meinte dann, er mag mich wirklich gerne (eigetnluch hat er sogar gesagt, er liebt mich, aber das hat er nur genuschelt und war jedenfalls mega süß) und meinte dann, dass wir jetzt zusammen sind (bejaht), jaja, das ganze programm.
so, wollten uns dann sonntag treffen (vor 1 wochen), da hat er sich schon nicht gemeldet, hab ich geschrieben und er hat dann ganz spät angerufen und gemeint, er hätte das vergessen (kann passieren..naja, hatte sich aber davor schon nicht gemeldet und auf sms auch nicht geantwortet). haben uns dann trotzdem noch getroffen und die woche danach hatten wir beide keine zeit, weil wir zu unseren jeweiligen familien gefahren sind (jhimmelfahrt). hab dann nochmal am donnerstag eine sms geschrieben, wie vatertag war und ob wir uns treffen sollen nächste woche...kam nichts zurück - und zwar bis jetzt. keine lebenszeichen außer der tatsachen, dass ich ihn bei facebook sehen kann, wenn er on ist. hab also bei facebook auch nochmal angeschrieben, ob er denn noch lebt - auch nichts zurück.
weiß jetzt nicht, ob ich warten oder einfach mal anrufen soll. am anfang meinte er, er will alles ganz chillig, dann will er doch beziehung und seit dem kein zeichen - versteh ich nicht=( hab ja sowhol sms als auch bei facebook geschrieben und jetzt anrufen könnte schon fast klammern sein.
es ist ja einfach nur, dass ich den umschwung nicht verstehe, wenn er erst ne beziehung will, dann soll er doch auch die eier haben, mich darüber in kenntniss zu setzten, dass es nun doch nicht mehr ist.
hilfe=(

Mehr lesen

K
kizzy_12464977
21.05.12 um 20:02

Abhaken.
manche männer sind einfach so.
ich hab mal einen kennengelernt, hatten echt super spaß zusammen und viel unternommen. dann fuhr er übers we mal weg. seine letzten worte waren noch dass wenn er wieder kommt, er mich zum essen einladen will. schrieb dann noch sms dass er mich vermissen würde usw und dass er gerne mehr wollen würde ect.. naja. am nächsten tag muss er dort wohl eine andere kennen gelernt haben, denn weder wurde aus unserer verabredung was, noch hat er sich dann gemeldet. nur via FB hab ich dann gesehn dass er 2 tage danach seinen beziehungsstatus aktualisiert hatte. ich bin das ganze relativ entspannt angegangen, habs auch erst mal abgehakt. und kein wort dazu gesagt. ich wollt wissen was passiert wenn man das spiel mit spielt und auch so tut als wär nie was gewesen nur 5 wochen (!) später kam plötzlich wieder ne sms wies mir so geht usw... ich hab ihm dann zur beziehung gratuliert und er hat sogar abgestritten eine zu haben... ne... lange rede kurzer sinn: manche männer sind einfach so. schnell abhaken und froh sein dass es vorbei is

Gefällt mir

G
gracie_12519299
21.05.12 um 20:48

...
danke...dacht ich mir schon, aber iwi ist es schwerer, wenn die person einem nicht direkt sagt, was sache ist....so denk ich jeden moment, dass da noch was kommt, das macht mich echt fertig....man darf sich echt auf nichts und niemanden einlassen =(

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
gracie_12519299
25.05.12 um 20:20

Gemeldet...
nachdem ich dann doch nochmal geschrieben hatte, dass, wenn er schon nach einer beziehung fragt, soll er mir auch sagen, wenn er es sich anders überlegt hat.
dann kam heute morgen ne sms, er wäre krank gewesen und war immer länger auf der arbeit (er hatte zwar letzte woche 4 tage frei und ich weiß, dass er immerhin fit genug war, bei fb online zu gehen und ne freundin von uns anzurufen). er wei0 nicht, was das soll, dass ich so aggro reagiere, er hätte sich schon irgendwann gemeldet, aber auch eh nur um zu sagen, dass er nicht verliebt ist. er hätte das ja persönlich gemacht, aber nach "der" sms dann doch lieber geschrieben.
versteh den kerl nicht, jetzt stellt er es so dar, als wenn ich mega genervt hätte und aggressiv wäre. und er hätte sich ja IRGENDwann gemeldet....das heißt aber auch, dass er eh alles nicht so gemeint hat, als wir zusammen waren, weil er da noch meinte, er liebt mich und dann das, aus dem nichts-.- ich weiß nicht was schlimmer ist, besonders weil ich frau natürlich jetzt denke, ob nach fast 2 wochen funkstille zu fragen, übertrieben ist. aber es gab ja nicht mal ein lebenszeichen.....die bekommen es auch immer hin, dass man am ende die dumme ist-.-

Gefällt mir

Anzeige
M
mdrta_12275948
28.05.12 um 18:50

Sowas
ist wirklich doof & ich kenne das Problem. Mit chillig meint er wahrscheinlich diese SMS'n das Geschreibe in Facebook und das Angerufe. Diese "Verpflichtung" sich bei dem anderen melden zu müssen. Deswegen schreib und ruf ihn jetzt erst mal nicht mehr an. Er wird sich schon melden. Sag ihm dann aber auch, dass du das so nicht möchtest & dass er sich erst mal klar werden soll, was er möchte. So Sätze wie "weg damit" sind für einen Außenstehenden zwar oft einer der ersten Gedanken jedoch immer leichter gesagt wie getan.
Hoffe ich konnte helfen

Gefällt mir

Anzeige