Home / Forum / Liebe & Beziehung / Melden oder abhacken?

Melden oder abhacken?

23. März 2013 um 11:12

Hallo ihr

Habe ein Problem, ich vergesse einfach diesen einen Typen nicht... nun, ich erzähle mal..

Hab vor ca 1 Jahr einen typen kennen gelernt und wir gingen auch ein paar mal auf einen Kaffee, muss aber dazusagen das ich ihm ziemlich oft abgesagt hatte, da ich mir einfach unsicher war und davor immer zu nervös war.. ich weiß das war nicht richtig. Und ich habe das auch immer bereut.

Jedenfalls hatten wir am Anfang fast jeden tag Kontakt und er fragte auch immer wieder ob wir was machen ( auch nach den vielen absagen). Irgendwann hatten wir dann ca 3 wochen keinen kontakt mehr ( wegen den Absagen) . Dann fing es wieder an.. und es ging eig gleich weiter.. irgendwann hab ich dann gemerkt das ich ihn will und mich ändern muss und dann sagte er mir ein paar mal ab ( muss aber dazu sagen, dass er wenig zeit hat, Arbeit, fußball..) er, erzählte mir aber das er mich endlich besser kennenlernen will. und das er will das sich das ändert und er mehr möchte, das machte er oft auch nach den Absagen.

nach Ca. 10 monaten schrieben wir dann fast nur mehr über fb und er fing an ständig mit meiner freundin zu schreiben über fb ( die hatte er eines abends kennen gelernt, ca. 1 monat später fing er damit an) .. ich fand das ziemlich komisch, aber er sagte er komme mit ihr nur gut aus und mehr ist nicht und meine freundin sagte das gleiche.

jedenfalls ging das alles mit uns ein jahr lang.. Bis ich Anfang Jän. mitbekamm wie er zu meiner freundin sagte, das er an mir kein interesse mehr hat und wir nur ab und zu schreiben und das durch meine absagen sein interesse nicht mehr da ist. Das fand ich nicht in Ordnung von ihm, vorallem weil er mir noch erzählte das könne noch was werden. Ich muss ja sagen dass er sich ca. ein halbes jahr wirklich viel antat und auch immer alles von ihm aus ging, ich habe einfach zu spät gemerkt was ich will und jetzt bereue ich das auch.. Naja ich sagte ihm dann auch das ich die Aussagen zu meiner Freundin ziemlich enttäuschend fände und dann hatten wir auch nur mehr 2-3 kontakt und seit 2 Monaten gar nicht mehr.. aber ich kann ihn einfach nicht vergessen.. denke fast immer an ihm und finde es auch total schade das es so gelaufen ist, vorallem weil ich ja weiß das es mehr wollte, aber sein Verhalten zum Schluss war ja auch nicht in Ordnung, mir kam es wie eine Retourkutsche vor.. und das beste an dem abend war das er zuerst meine freundin fragte ob sie zu ihm kommen würde seine Wohnung anschauen, die sagte dann aber nein und dann fragte er mich.. ziemlich krass, vorallem weil ich das alles genau mitbekam.. aber er sagte dazu nicht viel..

Naja er meldet sich nicht mehr und ich mich auch nicht, weil ich einfach enttäuscht bin und ich weiß einfach nicht wie ich ihn vergessen kann.. das geht einfach nicht ;( Könnt ihr mir helfen? Danke

Mehr lesen

23. März 2013 um 11:18


abhacken wird zwar blutig,aber ist zu empfehlen

Gefällt mir

23. März 2013 um 12:38

Auf dem abhacken
reite ich jetzt nicht auch noch drauf herum.

Zum Thema: Abhaken und aus den Fehlern für die Zukunft lernen!

Gefällt mir

23. März 2013 um 12:41

Abhacken,
klare Sache...


....

Gefällt mir

23. März 2013 um 12:42
In Antwort auf worldgrid

Abhacken,
klare Sache...


....

Du kannst ihn natuerlich auch melden.
.... deine Entscheidung.

Gefällt mir

23. März 2013 um 13:01
In Antwort auf worldgrid

Abhacken,
klare Sache...


....


Gefällt mir

23. März 2013 um 13:21

Das mit dem "Abhacken" überlege ich mir noch.. ich hake ihn ab
Danke für eure antworten, ich weiß dass das ein großer fehler war und ich werde mich auch bessern bzw mach ich es beim nächsten besser..

ich glaube ich sollte ihn abhaken, bringt ja nichts mehr.. und das mit meiner freundin ist sowieso eine Sache für sich..

Ach ja, entschuldigt das "c" in meinem Abhaken..

Gefällt mir

23. März 2013 um 13:28
In Antwort auf blutterblume

Das mit dem "Abhacken" überlege ich mir noch.. ich hake ihn ab
Danke für eure antworten, ich weiß dass das ein großer fehler war und ich werde mich auch bessern bzw mach ich es beim nächsten besser..

ich glaube ich sollte ihn abhaken, bringt ja nichts mehr.. und das mit meiner freundin ist sowieso eine Sache für sich..

Ach ja, entschuldigt das "c" in meinem Abhaken..

Och,
dafür musst du dich nicht entschuldigen. Jeder macht mal 'nen Fehler und es hat hier ja doch so einigen ein Grinsen ins Gesicht gezaubert.

Gefällt mir

23. März 2013 um 13:38

Naja
hoffentlich bin ich mit 38 nicht mehr so.. und weiß es dann besser

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen