Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meinungen und Tipps bitte

Meinungen und Tipps bitte

15. Mai um 14:54 Letzte Antwort: 15. Mai um 16:41

Hallo Ich habe noch nie vorher auf so einer Seite etwas geschrieben doch ich weiß im Moment nicht weiter. Ich m19 wurde am dienstag von meiner freundin w17 verlassen nach ca 7 monaten beziehung. Es hat alles so weit funktioniert während der beziehung nur habe ich einfach weil ich zu dem Zeitpunkt dumm war zu Ihr gesagt dass meine Mom nicht will das wir uns sehen aufgrund von Corona. Dementsprechend haben wir uns am 10 april das letzte mal gesehen gehabt bevor sie mit mir schluss gemacht hat. Sie meint sie hat keine Beziehungsgefühle mehr für mich weil sie das Gefühl hat ich gebe ihr nicht genug Aufmerksamkeit (was im nachhinein stimmt) und da sie schon oft mit mir darüber geredet hat und sich nichts geändert hat hat sie schluss gemacht. Sie meint sie hat sich über diese Entscheidung teilweise unter Tränen 4 Wochen lang Gedanken gemacht und ist dann zu diesem Schluss gekommen. Man muss dazu sagen sie ist eine sehr sensible Person und bei uns beiden steht im Moment viel an (Führerschein, Abschluss, Ausbildung bei mir und bei ihr muss sie paar sachen auf der Arbeit regeln). Sie hat auch gesagt sie weiß nicht was sie im Moment will vielleicht ist es auch der größte Fehler ihres Lebens. Sie hat mich trotzdem zu ihrem geburtstag im August eingeladen und gesagt sie ist immer für mich da. Wir haben uns vor der Beziehung schon 1 1/2 Jahre gekannt und sie hat mir damals sogar einen Korb gegeben gehabt weil ich ihr zu reif war, wir haben uns aber nie aus den Augen verloren und immer Kontakt gehalten. Nachdem sie am Dienstag nachmittag dann mit mir schluss gemacht hat, habe ich ihr abends geschrieben dass sie wahrscheinlich nicht ran gehen wird wenn ich jetzt anrufe und sie meinte ich solle es versuchen. Daraufhin haben wir nochmal 1 Stunde geredet und haben uns darauf geeinigt erstmal keinen Kontakt zu haben ich solle sie zwar auf dem laufenden halten wie es bei meinen Prüfungen aussieht aber so Guten Morgen Guten Abend Texte will sie nicht mehr. Habe ihr dann Donnerstag mittag meine letzte Nachricht geschrieben, ein etwas längerer Text in dem ich ihr schreibe dass ich ihr die Zeit gebe die sie braucht um ihre Gedanken zu sortieren und dass ich eingesehen habe dass es ein Riesen Fehler war ihr nicht die Aufmerksamkeit zu schenken die sie verdient und das ich das ändern werde und ich mir sicher bin dass wir es nochmal schaffen könnten. Daraufhin kam keine Antwort mehr sie war aber auf anderen Social media seiten online. Was meint ihr kann ich überhaupt noch mit einer Antwort rechnen und stehen die Chancen gut dass es nochmal was werden könnte oder nicht? 
Vielen Dank im Voraus und sorry für den langen Text 

Mehr lesen

15. Mai um 15:01

Ich empfinde deine Ex ehrlich gesagt als verwöhntes Prinzesschen.

Warum konntet ihr euch nicht irgendwo anders treffen? Bei ihr z.B.?

Dass deine Mutter wegen Corona die Kontakte von Außerhalb so gering wie möglich halten wollen ist absolut nachvollziehbar. Meine Eltern haben bspw. auch nur Besuch von mir akzeptiert.

Habt ihr euch da gegenseitig um Lösungen bemüht?
Habt ihr sonst nicht telefoniert, geskyped oder so?

Und lustig finde ich "du warst ihr zu reif".
Was soll das bitte bedeuten. Du bist doch keine Banane mit braunen Stellen

Gefällt mir
15. Mai um 15:04
In Antwort auf soley87

Ich empfinde deine Ex ehrlich gesagt als verwöhntes Prinzesschen.

Warum konntet ihr euch nicht irgendwo anders treffen? Bei ihr z.B.?

Dass deine Mutter wegen Corona die Kontakte von Außerhalb so gering wie möglich halten wollen ist absolut nachvollziehbar. Meine Eltern haben bspw. auch nur Besuch von mir akzeptiert.

Habt ihr euch da gegenseitig um Lösungen bemüht?
Habt ihr sonst nicht telefoniert, geskyped oder so?

Und lustig finde ich "du warst ihr zu reif".
Was soll das bitte bedeuten. Du bist doch keine Banane mit braunen Stellen

Ich muss dazu sagen das meine mom das nicht wollte war erfunden, wusste sie aber nicht. Und das mit dem zu Reif war denke ich so gemeint dass sie sich selbst damals noch zu kindisch fand im Vergleich zu mir (was auch gestimmt hat). Und sie meinte auch sie wolle sich mal wieder mit anderen Leuten treffen. auf meine Frage ob sie sich nur mit denen Treffen will oder auch mal neue Erfahrungen in anderen Richtungen machen will antwortete sie sie weiß es nicht. 

Gefällt mir
15. Mai um 15:05
In Antwort auf jdthekid

Ich muss dazu sagen das meine mom das nicht wollte war erfunden, wusste sie aber nicht. Und das mit dem zu Reif war denke ich so gemeint dass sie sich selbst damals noch zu kindisch fand im Vergleich zu mir (was auch gestimmt hat). Und sie meinte auch sie wolle sich mal wieder mit anderen Leuten treffen. auf meine Frage ob sie sich nur mit denen Treffen will oder auch mal neue Erfahrungen in anderen Richtungen machen will antwortete sie sie weiß es nicht. 

Klar haben wir telefoniert und geschrieben aber ich habe z.B oft gesagt dass ich abends noch anrufe und habe es dann nicht getan und ich hätte mich definitiv öfter mit ihr treffen können. 

Gefällt mir
15. Mai um 15:25
In Antwort auf jdthekid

Ich muss dazu sagen das meine mom das nicht wollte war erfunden, wusste sie aber nicht. Und das mit dem zu Reif war denke ich so gemeint dass sie sich selbst damals noch zu kindisch fand im Vergleich zu mir (was auch gestimmt hat). Und sie meinte auch sie wolle sich mal wieder mit anderen Leuten treffen. auf meine Frage ob sie sich nur mit denen Treffen will oder auch mal neue Erfahrungen in anderen Richtungen machen will antwortete sie sie weiß es nicht. 

Und warum erfindest du so einen Schmarrn? Wolltest du sie nicht sehen und wenn ja, warum nicht?

Und sie meinte auch sie wolle sich mal wieder mit anderen Leuten treffen. auf meine Frage ob sie sich nur mit denen Treffen will oder auch mal neue Erfahrungen in anderen Richtungen machen will antwortete sie sie weiß es nicht. 

Ja das scheint tatsächlich keine Basis für eine monogame Beziehung zu sein. Ob man reif / unreif ist hat aber nichts mit der Anzahl der Sexualpartner zu tun oder ob man überhaupt eine Beziehung möchte, nur mal so am Rande.

Gefällt mir
15. Mai um 15:26
In Antwort auf jdthekid

Klar haben wir telefoniert und geschrieben aber ich habe z.B oft gesagt dass ich abends noch anrufe und habe es dann nicht getan und ich hätte mich definitiv öfter mit ihr treffen können. 

Ja und warum hast du sie nicht angerufen?!

Mir scheint, du hast gar keinen Bock auf sie, du lügst sie an um sie nicht zu treffen und vergisst Telefonanrufe, oder hast es absichtlich nicht getan.

Warum zur Hölle willst du sie zurück? Weil dein Ego jetzt angeknackst ist, weil SIE sich von DIR getrennt hat....? Man man man...

Gefällt mir
15. Mai um 15:39
In Antwort auf soley87

Und warum erfindest du so einen Schmarrn? Wolltest du sie nicht sehen und wenn ja, warum nicht?

Und sie meinte auch sie wolle sich mal wieder mit anderen Leuten treffen. auf meine Frage ob sie sich nur mit denen Treffen will oder auch mal neue Erfahrungen in anderen Richtungen machen will antwortete sie sie weiß es nicht. 

Ja das scheint tatsächlich keine Basis für eine monogame Beziehung zu sein. Ob man reif / unreif ist hat aber nichts mit der Anzahl der Sexualpartner zu tun oder ob man überhaupt eine Beziehung möchte, nur mal so am Rande.

Weil ich in dem Moment einfach dumm war und es nicht genug gewertschätzt habe. 

Und das mit den Anrufen war so sie hätte am liebsten dem ganzen Tag mit mir telefoniert wenn sie mich nicht sehen kann. Aber nach dem 7 Anruf am Tag bin ich dann auch einfach mal nicht mehr rangegangen. Weil sie auch nie nur 10 minuten telefonieren wollte sondern immer länger als 30 minuten und irgendwann hat man halt alles erzählt was man an dem Tag so gemacht hat grade während der Quarantäne. Und um ehrlich zu sein Ich habe es gehasst sie zu mir einzuladen weil ich mich einfach für meine Wohnung "schäme". Nicht dass irgendwas schlimm an der Wohnung ist ich fühle mich nur sogar ohne sie nicht wohl bei mir daheim.

Gefällt mir
15. Mai um 15:41
In Antwort auf soley87

Ja und warum hast du sie nicht angerufen?!

Mir scheint, du hast gar keinen Bock auf sie, du lügst sie an um sie nicht zu treffen und vergisst Telefonanrufe, oder hast es absichtlich nicht getan.

Warum zur Hölle willst du sie zurück? Weil dein Ego jetzt angeknackst ist, weil SIE sich von DIR getrennt hat....? Man man man...

Nein nicht weil mein Ego angeknackst ist sondern weil mir klar ist das mein Verhalten in der Beziehung und grade meine Vorstellung von einer Beziehung falsch waren. Mir ist klar dass man sich in einer Beziehung öfter sehen sollte nur hab ich ihre Liebe einfach als zu selbstverständlich angesehen und sie irgendwie in den Hintergrund geschoben.

Gefällt mir
15. Mai um 15:45
In Antwort auf jdthekid

Nein nicht weil mein Ego angeknackst ist sondern weil mir klar ist das mein Verhalten in der Beziehung und grade meine Vorstellung von einer Beziehung falsch waren. Mir ist klar dass man sich in einer Beziehung öfter sehen sollte nur hab ich ihre Liebe einfach als zu selbstverständlich angesehen und sie irgendwie in den Hintergrund geschoben.

Aber zu meiner Frage denkt ihr ich kann überhaupt noch mit einer Antwort rechnen? Ich will ihr auf keinen Fall hinterherrennen weil das auch oft das Gefühl von Mitleid erregt, andererseits denke ich mir vielleicht will sie genau das ich ihr jetzt zeige das ich um sie kämpfen würde und ihr die Aufmerksamkeit gebe.

Gefällt mir
15. Mai um 15:51
In Antwort auf jdthekid

Aber zu meiner Frage denkt ihr ich kann überhaupt noch mit einer Antwort rechnen? Ich will ihr auf keinen Fall hinterherrennen weil das auch oft das Gefühl von Mitleid erregt, andererseits denke ich mir vielleicht will sie genau das ich ihr jetzt zeige das ich um sie kämpfen würde und ihr die Aufmerksamkeit gebe.

Und ich habe mit mehreren freunden (männlich und weiblich) darüber gesprochen was ich jetzt am besten mache und viele meiner männlichen freunde meinten Ich soll abwarten das wird schon sie meldet sich bestimmt in den nächsten 2 Wochen und das wird wieder. Spannenderweise meinten alle meine weiblichen Freunde sowie meine Mom das ich ihr noch eine Nachricht schreiben soll (was ich ja auch getan habe). Nur meinte eine Freundin jetzt noch ich solle noch abwarten ein paar Tage und dann mit Blumen vor ihrem Fenster auftauchen und ihr zeigen dass ich sie zurück haben will. Nur waren mir solche Aktionen eigentlich immer zu mitleidig und ich habe sie sofort verworfen, aber vielleicht ist es ja das was ich tun muss. Ich bin hin- und hergerissen um ehrlich zu sein.

Gefällt mir
15. Mai um 15:56
In Antwort auf soley87

Ja und warum hast du sie nicht angerufen?!

Mir scheint, du hast gar keinen Bock auf sie, du lügst sie an um sie nicht zu treffen und vergisst Telefonanrufe, oder hast es absichtlich nicht getan.

Warum zur Hölle willst du sie zurück? Weil dein Ego jetzt angeknackst ist, weil SIE sich von DIR getrennt hat....? Man man man...

Hierzu noch etwas. Ich will sie unter anderem deswegen zurück weil ich mir denke das das alles vielleicht nur nh Überreaktion ist und das eigentlich etwas ist worüber man noch ausführlich reden kann anstatt direkt Schluss zu machen. Sie hat auch vor kurzem erst angefangen die Pille zu nehmen vielleicht ist das auch noch zu berücksichtigen bei Ihrer Reaktion aber das ist mehr ein Wunschgedanke.

Gefällt mir
15. Mai um 16:12

Dann weißt du ja jetzt dass du viele Fehler gemacht hast. Woraus du lernen und woran du arbeiten musst.

Ich und niemand sonst kann dir sagen ob sie zurück zu dir kommt.

Falls ja, solltet ihr definitiv mehr miteinander reden. Und damit meine ich nicht ihre erzwungenen 7 Telefonate am Tag (hat sie sonst nichts zu tun?).

Wenn es dich nervt, was absolut berechtigt ist, dass sie ständig anruft und quatschen will, musst du ihr das sagen. Hat sie keine Freundinnen?

Mir scheint ehrlich gesagt, du hast dir da einen ziemlichen Klammeraffen ins Haus geholt mit dir. Frag dich mal, ob du das überhaupt willst. Da würde jeder früher oder später davonrennen.

Gefällt mir
15. Mai um 16:14
In Antwort auf soley87

Dann weißt du ja jetzt dass du viele Fehler gemacht hast. Woraus du lernen und woran du arbeiten musst.

Ich und niemand sonst kann dir sagen ob sie zurück zu dir kommt.

Falls ja, solltet ihr definitiv mehr miteinander reden. Und damit meine ich nicht ihre erzwungenen 7 Telefonate am Tag (hat sie sonst nichts zu tun?).

Wenn es dich nervt, was absolut berechtigt ist, dass sie ständig anruft und quatschen will, musst du ihr das sagen. Hat sie keine Freundinnen?

Mir scheint ehrlich gesagt, du hast dir da einen ziemlichen Klammeraffen ins Haus geholt mit dir. Frag dich mal, ob du das überhaupt willst. Da würde jeder früher oder später davonrennen.

Klammeraffen mit ihr, nicht mit dir
Mea culpa

Gefällt mir
15. Mai um 16:20
In Antwort auf soley87

Dann weißt du ja jetzt dass du viele Fehler gemacht hast. Woraus du lernen und woran du arbeiten musst.

Ich und niemand sonst kann dir sagen ob sie zurück zu dir kommt.

Falls ja, solltet ihr definitiv mehr miteinander reden. Und damit meine ich nicht ihre erzwungenen 7 Telefonate am Tag (hat sie sonst nichts zu tun?).

Wenn es dich nervt, was absolut berechtigt ist, dass sie ständig anruft und quatschen will, musst du ihr das sagen. Hat sie keine Freundinnen?

Mir scheint ehrlich gesagt, du hast dir da einen ziemlichen Klammeraffen ins Haus geholt mit dir. Frag dich mal, ob du das überhaupt willst. Da würde jeder früher oder später davonrennen.

Sie ist tatsächlich sehr anhänglich was mir aber auch gefällt. Sonst arbeitet sie 4 mal die woche und hat da eigentlich kaum Zeit war jetzt halt auch rund um corona so "schlimm". Sie hat während unserer Beziehung den Kontakt zu zwei engen Freundinnen verloren, wovon sie mit einer jetzt wieder Kontakt hat. Und sonst ich hab ihr sogar gesagt gehabt mir macht es nichts aus wenn sie sich mal mit anderen Leuten trifft, im Gegenteil dann ist sie ja nicht nur die ganze Zeit auf mich fokussiert was ja auch mal gut ist. Sie hat mir mal gesagt sie will nicht dass ich mit einer freundin treffe aber dafür hat sie sich dann auch entschuldigt ohne dass ich was dazu gesagt habe. Sie meinte auch das sie das Gefühl hatte das ich es ihr insgeheim verbieten würde sich mit anderen zu treffen weil ich halt wenn uns jemand begegnet ist von dem ich weiß das sie sich kennen und dieser jemand dann auch noch männlich war hab ich halt meistens eine abgeneigte Haltung gegenüber ihm gehabt weil ich halt mein mädchen nicht gern teile und aufpasse das nichts passiert. Und da meine Freundin schon sehr gut aussieht (ohne zu übertreiben) kennen sie halt auch viele Jungs und unsere Stadt ist nicht soooo groß da passiert es oft das man jemanden sieht den man kennt.

Gefällt mir
15. Mai um 16:26
In Antwort auf jdthekid

Sie ist tatsächlich sehr anhänglich was mir aber auch gefällt. Sonst arbeitet sie 4 mal die woche und hat da eigentlich kaum Zeit war jetzt halt auch rund um corona so "schlimm". Sie hat während unserer Beziehung den Kontakt zu zwei engen Freundinnen verloren, wovon sie mit einer jetzt wieder Kontakt hat. Und sonst ich hab ihr sogar gesagt gehabt mir macht es nichts aus wenn sie sich mal mit anderen Leuten trifft, im Gegenteil dann ist sie ja nicht nur die ganze Zeit auf mich fokussiert was ja auch mal gut ist. Sie hat mir mal gesagt sie will nicht dass ich mit einer freundin treffe aber dafür hat sie sich dann auch entschuldigt ohne dass ich was dazu gesagt habe. Sie meinte auch das sie das Gefühl hatte das ich es ihr insgeheim verbieten würde sich mit anderen zu treffen weil ich halt wenn uns jemand begegnet ist von dem ich weiß das sie sich kennen und dieser jemand dann auch noch männlich war hab ich halt meistens eine abgeneigte Haltung gegenüber ihm gehabt weil ich halt mein mädchen nicht gern teile und aufpasse das nichts passiert. Und da meine Freundin schon sehr gut aussieht (ohne zu übertreiben) kennen sie halt auch viele Jungs und unsere Stadt ist nicht soooo groß da passiert es oft das man jemanden sieht den man kennt.

Sie ist tatsächlich sehr anhänglich was mir aber auch gefällt

Ich glaube du machst dir was vor. Geh mal in dich.
Einerseits nervt es dich wenn sie dich sieben Mal am Tag anruft und einen versprochenen Rückruf hältst du genau aus dem Grund nicht ein. Außerdem hältst du sie auf Abstand in dem du sie anlügst. Andererseits meinst du aber "das gefällt mir so".
Dir scheint wohl eher zu gefallen dass sie dir hinterrennt, an ihrer Person scheinst du weniger interessiert zu sein.

und dieser jemand dann auch noch männlich war hab ich halt meistens eine abgeneigte Haltung gegenüber ihm gehabt weil ich halt mein mädchen nicht gern teile und aufpasse das nichts passiert.

Aber das ist doch ein Freund, Kumpel, Kollege mit dem sie sich trifft und niemand mit dem sie ins Bett hüpft

Und da meine Freundin schon sehr gut aussieht (ohne zu übertreiben) kennen sie halt auch viele Jungs und unsere Stadt ist nicht soooo groß da passiert es oft das man jemanden sieht den man kennt.

Und?

Gefällt mir
15. Mai um 16:30
In Antwort auf soley87

Sie ist tatsächlich sehr anhänglich was mir aber auch gefällt

Ich glaube du machst dir was vor. Geh mal in dich.
Einerseits nervt es dich wenn sie dich sieben Mal am Tag anruft und einen versprochenen Rückruf hältst du genau aus dem Grund nicht ein. Außerdem hältst du sie auf Abstand in dem du sie anlügst. Andererseits meinst du aber "das gefällt mir so".
Dir scheint wohl eher zu gefallen dass sie dir hinterrennt, an ihrer Person scheinst du weniger interessiert zu sein.

und dieser jemand dann auch noch männlich war hab ich halt meistens eine abgeneigte Haltung gegenüber ihm gehabt weil ich halt mein mädchen nicht gern teile und aufpasse das nichts passiert.

Aber das ist doch ein Freund, Kumpel, Kollege mit dem sie sich trifft und niemand mit dem sie ins Bett hüpft

Und da meine Freundin schon sehr gut aussieht (ohne zu übertreiben) kennen sie halt auch viele Jungs und unsere Stadt ist nicht soooo groß da passiert es oft das man jemanden sieht den man kennt.

Und?

Klar würde das jeder so kurz nach einer Trennung sagen aber ich bin mir tatsächlich sicher dass ich sie will. Ich habe letzte woche auch den Kontakt mit einem guten Freund abgebrochen mit dem ich zu unserer Beziehung auch viel Zeit verbracht habe und wegen dem ich ihr oft abgesagt habe, einfach weil ich merke dass ich dadurch viel mehr zeit für sie hätte und ihr Einfluss auf mich ist in allen Lebensbereichen der beste den ich bekommen kann und habe. 

Gefällt mir
15. Mai um 16:38
In Antwort auf jdthekid

Klar würde das jeder so kurz nach einer Trennung sagen aber ich bin mir tatsächlich sicher dass ich sie will. Ich habe letzte woche auch den Kontakt mit einem guten Freund abgebrochen mit dem ich zu unserer Beziehung auch viel Zeit verbracht habe und wegen dem ich ihr oft abgesagt habe, einfach weil ich merke dass ich dadurch viel mehr zeit für sie hätte und ihr Einfluss auf mich ist in allen Lebensbereichen der beste den ich bekommen kann und habe. 

Also irgendwie, weiß ich gar nicht was ich dir raten soll.
Du machst unfassbar viel falsch.

Warum den Kontakt zu einem guten Freund abbrechen?
Wie wäre es einfach um Verständnis zu bitten weil man mehr Zeit mit der Freundin verbringen will, da muss man doch nicht gleich die ganze Freundschaft aufkündigen...

Gefällt mir
15. Mai um 16:41
In Antwort auf soley87

Also irgendwie, weiß ich gar nicht was ich dir raten soll.
Du machst unfassbar viel falsch.

Warum den Kontakt zu einem guten Freund abbrechen?
Wie wäre es einfach um Verständnis zu bitten weil man mehr Zeit mit der Freundin verbringen will, da muss man doch nicht gleich die ganze Freundschaft aufkündigen...

Das mit dem guten Freund hatte andere Hintergründe aber das du dir ein bild davon machen kannst: er hat mich öfter versetzt in letzter zeit mit ausreden wie akku leer und so, aber um ehrlich zu sein so oft wie das passiert ist, ist es mir egal ob die ausreden stimmen oder nicht. Auf jeden Fall hab ich den Kontakt nicht wegen meiner Freundin abgebrochen sondern danach erst gemerkt dass das ja eine win win situation ist.

Gefällt mir