Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meint er es ernst oder will er mich "warmhalten"?

Meint er es ernst oder will er mich "warmhalten"?

12. September 2010 um 18:41

Hallo ihr Lieben,

Wie ich schon in meinem letzten Beitrag geschrieben hatte hatte ich ziemlichen Stress mit meinem Ex Freund. Mir ging es auch ziemlich schlecht aber irgendwann fing ich an mich mit der Trennung abzufinden.
Das eigentliche Problem ist das nur Gerüchte und Müll gelabert wurde der wohl hauptsählcih von seinen Freunden ausgeht.
Ihm wurde Müll über mich erzählt und nachdem ich klarstellte das nichts davon stimmt hatten wir knapp anderthalb wochen keinen Kontakt.
Gestern war ich dann mit Freunden feiern und mir wurden einige heikle Sachen erzählt,zB das er mich betrogen haben soll und erzählt haben soll das ich schlecht im Bett sei etc.Da er auf meine Sms in der ich ihn darauf angesprochen habe nicht geantwortet hat wartete ich bis er plötzlich auch dort auftauchte.
erst ignorierte er mich die ganze zeit bis wir uns irgendwann mindestens 30 sek. lang nur in die Augen sahen und er mir zu verstehen gegeben hat das er mit mir reden wollte.
Ich bin jetzt ziemlich platt, da er alles abgestritten hat und mich sehr lange in den arm genommen hat.Er hat alles geleugnet und sagte mir das er bei unserem langen augenkontakt genau das gleiche fühlte wie zu dem zeitpunt als er mich das 1. mal sah und die gefühle die auf einmal weg waren wären plötzlich wieder da.Dann küsste er mich und nahm mich in den arm und hat geweint (!) Eigentlich dachte ich er labert nur weil ic mir nicht vorstellen konnte das das was mir 10 leute sagen nicht stimmt.Aber das er geweint hat plättet mich doch ziemlich. Weint ein mann vor seiner ex freundin wenn nicht irgendetwas wahres an seiner aussage sein soll?Meint er es ernst oder will er mich nur warmhalten.Als er mich in den arm nahm sagte er zu mir "ich bin wieder da" Ich weiss nicht wem ich glauben soll,ich bin wirlich verwirrt. Er meinte zum abschluss nur noch das er nicht weiss ob er wieder mit mir zusammensein kann weil er angst hat das seine gefühle wieder plötzlich verschwinden.und das wir darüber nochmal reden.
Heute hat mich ein Kumpel von ihm angeschrieben (der mir sonst nichtmal hallo sagt ,geschweigedenn irgendwas mit mir zu tun hat) und richtete mir schöne grüße aus von meinem ex und meinte das er die ganze zeit von mir schwärmt.Ich hab nicht drauf genatwortet weil ich mir nicht sicher war ob es verarsche sein sollte oder nicht.

ich bin wirklich ratlos,erst hieß es erliebt mich nichtmehr, jeder erzählt etwas anderes und er leugnet alles und küsst mich dann und weint auch noch..was ist eure meinung dazu als außenstehende?

Liebe Grüße

Mehr lesen

12. September 2010 um 19:25

Hört sich jetzt doof an, aber
.. ich würd ihn ein bisschen zappeln lassen. Nicht böse, aber auf keinen Fall gleich Gewehr bei Fuss stehen, wenn er anruft. Du hast plötzlich ganz viele Termine und musst leider euer nächstes Treffen immer wieder mal verschieben.
Wenn er wirklich Interesse hat - dann bleibt er dran.
Du weißt doch - das beste Parfüm einer Frau heißt: Abwesenheit.

Grüße
Regina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2010 um 0:18

Re:
Ja natürlich will ich gerne demjenigen glauben den ich liebe das ist schon richtig,es ist ein reines hin und her, aber die tatsache das er geweint hat als er mich in den arm genommen hat verwirrt mich so.Er ist so ein harter kerl und hat rotz und wasser geheult als er mir sagte ich bin wieder da und als er mich angesehen hat hätte er wieder diesen wow effekt erlebt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest