Forum / Liebe & Beziehung

Meint er es ernst mit mir? Fährt er zweigleisig?

29. Juni 2016 um 20:07 Letzte Antwort: 14. Juli 2016 um 14:58

Ich bin seit ein paar Wochen mit einem Mann zusammen den ich seit über einem Jahr kenne. Bisher durfte ich nicht zu ihmnach hause kommen, weil seine ex ihren Auszug aus dem gemeinsamen Haus noch nicht abgeschlossen hat. Er hat Monate lang auf mich gewartet und zu keiner Sekunde zweifeln lassen dass er es ernst mit mir meint. Er sagt er liebt mich und ich soll so bald wie möglich zu ihm ziehen.
Nun ist folgendes passiert: wir saßen in unserem Stamm lokal und plötzlich kam die ex wie eine Furie hinein gestürmt und wollte mich angehen. Er hat sie hinaus gezerrt und ist mit ihr weg gefahren. Mich hat er alleine sitzen lassen und sich nur sporadisch gemeldet während er mit ihr geredet hat. Ihre Worte als er sie von mir weg zog waren: wie lange verarscht du mich schon????
Nun kommt es mir natürlich so vor als würde er zweigleisig fahren! Wir hatten heute ein Gespräch in dem er mir versicherte dass es mit ihr sicher nichts mehr wird und er nur mich will. Ich weiß nicht was ich glauben soll! Meinen Umzug zu ihm hat er heute plötzlich um einen Monat verschoben.
Will er mich nur hinhalten und sich mit mir vergnügen? Meint er es ernst mit mir?
Bin total verzweifelt!

Mehr lesen

29. Juni 2016 um 20:31

Naja
Dann sag doch zu ihm, dass er sich gerne wieder melden kann sobald alles mit der Ex geklärt ist, solange das nicht der Fall ist, braucht er erst gar nicht zu dir kommen.
Schreibt sich einfacher als es ist, ich weiß...

Gefällt mir

29. Juni 2016 um 20:35
In Antwort auf

Naja
Dann sag doch zu ihm, dass er sich gerne wieder melden kann sobald alles mit der Ex geklärt ist, solange das nicht der Fall ist, braucht er erst gar nicht zu dir kommen.
Schreibt sich einfacher als es ist, ich weiß...

Naja
Er hat gesagt dass sie seit vielen Monaten getrennt sind und sie seit längerem am ausziehen ist. Sie haben übrigens ein baby zusammen... Mir kommt es einfach eigenartig vor, dass sie eine Szene macht als wären sie noch zusammen! Obwohl er mir gesagt hat sie wüsste von uns! Ich fühle mich so belogen und verarscht!

Gefällt mir

29. Juni 2016 um 22:16

Danke für die antworten...
Natürlich will ich mich nicht verarschen lassen. . . Es gab ja vorher eigentlich keinen Grund misstrauisch zu sein. Ich liebe ihn und will ihn nicht aufgeben. Aber natürlich habe ich jetzt total angst dass er es nicht ernst meint mit mir und /oder zweigleisig fährt.

Gefällt mir

29. Juni 2016 um 23:39

Das ist doch mehr als eindeutig
Für mich ist es total eindeutig, dass er nicht getrennt ist und die "Ex" auch gar nichts von dir weiß. Du darfst ihn nicht besuchen, die Frau stürmt wie eine Furie in euer Treffen, fragt ihn wie lange er sie schon verarscht und er braust mit ihr davon. Melden tut er sich danach nur halbherzig. Anschließend verschiebt er euren Zusammenzug. Eindeutiger geht es doch gar nicht!

Der Aust noch vergeben, die Frau weiß nichts davon, hütet zu Hause das gemeinsame Baby, während er sich mit dir vergnügt.

Merke dir mal, dass Männer, die noch ewig mit/bei der Ex wohnen, anstatt einen sauberen Cut zu machen, meistens gar nicht getrennt sind. Erst Recht nicht, wenn du sie nicht besuchen oder dort anrufen darfst. Es gibt nämlich gar keinen Grund, warum man noch weiter zusammen leben und die neue Freundin verheimlichen sollte. Das tut man doch nur, wenn irgendwas nicht sauber läuft.

An deiner Stelle würde ich mich mal mit IHR unterhalten. Dann erfährst du definitiv die Wahrheit.

Ich würde ja sagen, dass du auf einen Betrüger reingefallen bist, der neben Frau und Kind eine nette Affäre sucht und sie mit netten Säuseleien (Liebe, zusammen ziehen) bei Laune halten will.

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 8:07

Danke
Für eure Antworten!
Ich würde gerne mit ihr reden aber ich habe weder Namen noch Telefonnummer oder sonstiges.
Wie könnte ich sonst die Wahrheit herausfinden? Ich weiß nicht mal wo er genau wohnt. Sonst wäre ich einfach mal vorbei gefahren.
Er beteuert dass es vorbei ist. Seine Arbeitskollegen kennen mich und wissen dass wir zusammen sind.

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 8:18

Er
Plant das du jetzt schon bei ihm einziehst und du weißt nicht wo er wohnt? Oder hab ich das falsch verstanden?
Sorry aber das ist sehr naiv um es mal vorsichtig und nett auszudrücken.

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 8:56

Hä?
Du kennst den Mann seit einem Jahr, bist jetzt mehrere Wochen mit ihm zusammen und weißt nicht mal wo er wohnt?

Und das kommt dir nicht spanisch vor?

Und dann sollst du zu ihm ziehen, wo du weder Adresse noch Wohnung/Haus kennst? Nie da warst?

Na da hat er dich ja schön veräppelt! Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft, dass das klappt?

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 14:08

Oje
du willst zu ihm ziehen warst aber noch nie bei ihm zu Hause?.... is klar. Ist bestimmt was echtes für länger...

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 15:11

Wieso
Beleidigst du mich!? Dumm bin ich sicher nicht, immerhin hab ich zwei anspruchsvolle Studien in Mindestzeit absolviert neben Kind und Job.
Ich war noch nie bei ihm weil er in einem anderen Ort wohnt und die ex eben noch nicht fertig war mit ihrem Umzug.
Liebe macht blind denk ich mir jetzt. Die ganze zeit über war alles toll und es gab keine Hinweise auf so eine Geschichte.
Jetzt wo das alles passiert ist, beteuert er, dass er nur mit mir zusammen sein will und kein Interesse an ihr hat. Müsste er jetzt nicht als normale Reaktion darauf erwischt worden zu sein, das ganze nicht mit mir beenden und brav bei ihr bleiben wenn es wirklich so ist dass sie noch zusammen sind? Ich bin sooo verwirrt!
Ich kenne mich so überhaupt nicht! Hätte mich selber immer als schlauen, raffinierten menschen bezeichnet! Aber anscheinend hat es mich so erwischt dass mein Hirn nur überschaubare Leistung erbringt. . .

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 16:22
In Antwort auf

Wieso
Beleidigst du mich!? Dumm bin ich sicher nicht, immerhin hab ich zwei anspruchsvolle Studien in Mindestzeit absolviert neben Kind und Job.
Ich war noch nie bei ihm weil er in einem anderen Ort wohnt und die ex eben noch nicht fertig war mit ihrem Umzug.
Liebe macht blind denk ich mir jetzt. Die ganze zeit über war alles toll und es gab keine Hinweise auf so eine Geschichte.
Jetzt wo das alles passiert ist, beteuert er, dass er nur mit mir zusammen sein will und kein Interesse an ihr hat. Müsste er jetzt nicht als normale Reaktion darauf erwischt worden zu sein, das ganze nicht mit mir beenden und brav bei ihr bleiben wenn es wirklich so ist dass sie noch zusammen sind? Ich bin sooo verwirrt!
Ich kenne mich so überhaupt nicht! Hätte mich selber immer als schlauen, raffinierten menschen bezeichnet! Aber anscheinend hat es mich so erwischt dass mein Hirn nur überschaubare Leistung erbringt. . .


Er muss gar nix. Er wurde jetzt von seiner "Ex" erwischt. Da du sie nicht kennst, ja nicht mal weißt wo sie wohnt, kann er dir alles erzählen.

DIR erzählt er, dass er dich ja sooo liebt und das mit der "Ex" definitiv Geschichte ist. Und IHR erzählt er, dass es ein harmloses Date mit dir war, was ihm leid tut und auch nicht wieder vorkommt. Damit die "Ex" nix merkt, meldet er sich zurzeit auch selten bei dir. Es muss ja erstmal wieder Ruhe zu Hause einkehren und die "Ex" ihm wieder vertrauen.

Das du den Wald vor lauter Bäumen nicht siehst ist klar, du bist verliebt, hast rosa-rote Brille auf und willst ihm glauben. Du bist gar nicht objektiv, sondern deine Sinne vernebelt. Das ist durchaus normal bei Verliebten. Trotzdem solltest du JETZT die Brille abnehmen und mal genau hinschauen. Und dann wirst du merken, dass das sicher alles nur ein Spiel FÜR IHN war. "Ex" und Kind zu Hause und doch als Affäre für nebenbei.

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 17:07
In Antwort auf


Er muss gar nix. Er wurde jetzt von seiner "Ex" erwischt. Da du sie nicht kennst, ja nicht mal weißt wo sie wohnt, kann er dir alles erzählen.

DIR erzählt er, dass er dich ja sooo liebt und das mit der "Ex" definitiv Geschichte ist. Und IHR erzählt er, dass es ein harmloses Date mit dir war, was ihm leid tut und auch nicht wieder vorkommt. Damit die "Ex" nix merkt, meldet er sich zurzeit auch selten bei dir. Es muss ja erstmal wieder Ruhe zu Hause einkehren und die "Ex" ihm wieder vertrauen.

Das du den Wald vor lauter Bäumen nicht siehst ist klar, du bist verliebt, hast rosa-rote Brille auf und willst ihm glauben. Du bist gar nicht objektiv, sondern deine Sinne vernebelt. Das ist durchaus normal bei Verliebten. Trotzdem solltest du JETZT die Brille abnehmen und mal genau hinschauen. Und dann wirst du merken, dass das sicher alles nur ein Spiel FÜR IHN war. "Ex" und Kind zu Hause und doch als Affäre für nebenbei.

Danke für die antworten...
Wenn ich jetzt so nachdenke gab es einiges das dafür gesprochen hat dass er alleine lebt bzw sie getrennt sind... Wir schreiben seit Monaten jeden tag von früh bis spät ständig SMS, sein HintergrundBild am Handy das jeder sehen kann ist ein Foto von mir, ringe die er von ihr bekommen hat hat er vor mir weggeworfen und einen von mir trägt er immer am Finger, er hatte immer zeit für mich und das bis in die Morgenstunden egal wie lange ich wollte, Silvester hat er bei mir verbracht, eindeutige Sex Spuren an seinem Körper die er niemals vor ihr verbergen hätte können, sie hat nie angerufen wenn wir zusammen waren usw. . . Er hatte auch nie Probleme sich mit mir in der Öffentlichkeit zu zeigen.
Das alles sind doch Dinge die einen eigentlich in Sicherheit wiegen oder?

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 17:16

SIE hätte sollen besser ihn angehen
wie eine Furie und nicht dich . Da verstehe ich die Frauen nicht die betrogen werden nach Strich und Faden - die lassen ihren Frust dann am 2. Gleis aus .

Ein Mensch der derart in Wut geratet wie seine Freundin - die lügt nicht . Sie überlegt ihre Worte nicht - sie schreit sie raus .
Emotionaler Ausbruch, da denkt der Mensch nicht mehr rational .

Er verschiebt den Auszug seiner Freundin bzw. deinen Einzug ?
Tja, wie soll man das verstehen ? Für mich ist es ganz offensichtlich . Egal, ob er Ringe von ihr weggeworfen hat - mein Gott, Ringe verliert man . Du solltest dich mal mit ihr unterhalten - glaub mir - dann wirst du aufwachen .

LG

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 17:19
In Antwort auf

SIE hätte sollen besser ihn angehen
wie eine Furie und nicht dich . Da verstehe ich die Frauen nicht die betrogen werden nach Strich und Faden - die lassen ihren Frust dann am 2. Gleis aus .

Ein Mensch der derart in Wut geratet wie seine Freundin - die lügt nicht . Sie überlegt ihre Worte nicht - sie schreit sie raus .
Emotionaler Ausbruch, da denkt der Mensch nicht mehr rational .

Er verschiebt den Auszug seiner Freundin bzw. deinen Einzug ?
Tja, wie soll man das verstehen ? Für mich ist es ganz offensichtlich . Egal, ob er Ringe von ihr weggeworfen hat - mein Gott, Ringe verliert man . Du solltest dich mal mit ihr unterhalten - glaub mir - dann wirst du aufwachen .

LG

Ich
Würde gerne mit ihr reden aber ich weiß nicht wie ich an sie ran kommen soll wenn ich nichts über sie weiß. . .

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 21:27

Die Adresse weiß ich nicht
Wir wohnen nicht im selben Ort! Wir arbeiten beide in der gleichen Gegend und haben uns bei mir getroffen oder waren unterwegs! Kino, essen, tanzen, unterwegs mit gemeinsamen Freunden und Kollegen usw. Ich hatte nie das Bedürfnis zu ihm zu fahren da ich wusste dass sie sich aufregen würde wenn sie mich sieht und auf den Stress hatte ich keine Lust. Wir haben vereinbart dass ich zu ihm komme sobald er den Schlüssel von ihr bekommt.

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 21:41

.
Er ist Vater eines Babys....
Sag mal kommt dir das nicht alles schäbig vor?!

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 22:04
In Antwort auf

.
Er ist Vater eines Babys....
Sag mal kommt dir das nicht alles schäbig vor?!

Er ist Vater
Aber ich bin nicht der TrennungsGrund gewesen. Wir kennen uns ein jahr ungefähr und waren nur befreundet als sie sich getrennt haben. Er meinte er wäre schon lange unglücklich und sie hat ihn in den vielen Jahren zwei mal betrogen. Und es hat nicht mehr gepasst zwischen ihnen sodass sie sich getrennt haben. In eine Familie hab ich mich nicht hinein gedrängt. Zumindest wusste ich nichts davon falls sie in Wirklichkeit nie getrennt waren.
Puh kompliziert

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 22:19

Es ist ein baby
Sie haben sich in der Schwangerschaft getrennt. Ausgezogen ist sie aber erst vor ungefähr drei Monaten. Sie hat den Schlüssel noch und noch nicht alles aus dem Haus geholt weil sie bei ihren Eltern gewohnt hat in der Zwischenzeit bis sie ihre neue Wohnung bekommen hat die sie gerade einräumt.
An dem tag an dem sie zu uns gestürmt ist war der tag an dem abgemacht war dass sie den Schlüssel endlich hergibt und ich zu ihm kann

Gefällt mir

30. Juni 2016 um 22:43

Ja
Er hat mir erzählt dass das ringe sind die sie ihm geschenkt hat . Es hat mich gestört dass ersie noch trägt und er hat sie für mich weg geworfen. Er zieht nicht aus weil es sein alleiniges Haus ist.
Mit Sex Spuren meine ich riesige Kratzer und biss Spuren an den armen und überall. Klingt kindisch, ist aber ein kleiner Tick von mir
Ich weiß ich suche einen Strohhalm an den ich mich klammern kann. Würde ich das lesen würde ich dasselbe schreiben wie ihr. Danke übrigens dass ihr euch überhaupt die mühe macht mir zu antworten! Bin sehr dankbar!

Gefällt mir

1. Juli 2016 um 6:06
In Antwort auf

Es ist ein baby
Sie haben sich in der Schwangerschaft getrennt. Ausgezogen ist sie aber erst vor ungefähr drei Monaten. Sie hat den Schlüssel noch und noch nicht alles aus dem Haus geholt weil sie bei ihren Eltern gewohnt hat in der Zwischenzeit bis sie ihre neue Wohnung bekommen hat die sie gerade einräumt.
An dem tag an dem sie zu uns gestürmt ist war der tag an dem abgemacht war dass sie den Schlüssel endlich hergibt und ich zu ihm kann

.
Ich vermute, dass sie einfach geschockt war, dass er sie bereits nach so kurzer Zeit ersetzt hat. Aber das ist ja typisch Mann!

Gefällt mir

1. Juli 2016 um 8:32

Das
Haus gehört ihm alleine. Verheiratet waren sie nicht.

Gefällt mir

1. Juli 2016 um 8:34

.
Sie hat den Schlüssel noch nicht hergegeben weil sie es rauszögert. Sie will ihn ja zurück haben.

Gefällt mir

1. Juli 2016 um 9:20

Aktueller Stand
Wir haben uns einen tag nach dem Vorfall getroffen. Er hat sich entschuldigt und blabla.
Er hat mich in dem Moment verloren in dem er mit ihr weggefahren ist. Ich glaube ihm kein Wort mehr und das Vertrauen ist komplett weg.
Habe mich jetzt zurück gezogen und warte ab. Angeblich treffen sich die beide am Wochenende um über alles zu reden. Mal sehen was da rauskommt.
Wenn er mich wirklich will muss er mich zurückgewinnen. Wenn er mich nur belogen hat, hat er sich lang genug mit mir geschmückt. Er spielt absolut nicht in meiner Liga. Nicht vom Intellekt, Bildung, aussehen usw. Ich bin so sauer auf mich selber! Wie kann man nur so abgrundtief dämlich sein wie ich. Wahnsinn!!!!!

Gefällt mir

1. Juli 2016 um 20:46

Also ehrlich gesagt
spricht nicht viel gutes für ihn. Es kann sein, dass er dir nicht so ganz die Wahrheit erzählt hat. Aber das weiß nur er, manchmal gibt es Situationen die ganz schnell falsch gedeutet werden können.
Was aber klar ist, dass diese Frau noch bei ihm wohnt. Scheinbar auch nix von dir wusste. Wie die beiden nun noch zusammen leben und warum das kann nur er dir beantworten wenn er ehrlich sein möchte.
Ich würde definitiv nicht so schnell bei einem Mann einziehen wo die Ex noch lebt. Da würde ich mir persönlich sehr ausgetauscht vorkommen. Die eine Frau raus, die nächste rein. Hhhhmmm ich würde wollen, dass der Mann sich erst mal mit dem Ende der Beziehung auseinandersetzt und dann irgendwann mal nach ein paar Jahren über zusammenleben sprechen. Warum fokussiert ihr das eigentlich so schnell?
Mein Tipp an dich: Schau es dir weiter aus der Ferne an. Verabschiede dich erst einmal eine Zeit vom Gedanken des zusammen lebens. Ihr solltet euch erst einmal sobald die andere Frau ausgezogen ist ganz natürlich und langsam kennen lernen und schauen ob das überhaupt funktioniert. Dann irgendwann kannst du immer noch zu ihm ziehen

Gefällt mir

1. Juli 2016 um 21:38

...
Wir haben uns durch meine Arbeit kennengelernt und mit nicht in meiner Liga meinte ich dass ich zwei Studien abgeschlossen habe und er eine Lehre gemacht hat. Also vom bildungsGrad liegen Welten dazwischen. Optisch ist er auch nicht gerade top und ich komm bei den Männern sehr gut an. Klingt total überheblich ich weiß. Aber es ist einfach so. Mich stören diese Dinge nicht. Ich hab mich einfach total in ihn verliebt mit der zeit! Am Anfang hat er mich überhaupt nicht interessiert. Das kam einfach mit der zeit.

Gefällt mir

1. Juli 2016 um 22:20

Mein Kind
Ist Teenager und versteht sich gut mit ihm.

Gefällt mir

14. Juli 2016 um 10:49

Kurzes update
Er ist zweigleisig gefahren die ganze zeit. Jetzt ist alles raus und er will noch eine Chance weil er mich angeblich liebt und angst hatte sie zu verlassen wegen dem Kind. Jetzt hat er ihr von mir erzählt und sie hat ihn rausgeworfen. Selber schuld.
Wahnsinn wie dumm ich bin!!!!!!!!!!

Gefällt mir

14. Juli 2016 um 14:58

Auch wenn es hart ist
sei froh dass es so schnell rausgekommen ist. Dumm bist du sicherlich nicht! Das kann jedem passieren. Lerne draus und sei nächstes mal ein bisschen vorsichtiger.
Klar will er dich zurück. Wahrscheinlich weiß er nicht wo er hin soll und denkt sich deshalb ich könnte ja zu der miniblume. Auch wenn es schwer ist vergiss diesen Typen. Du hast besseres verdient! Jemand der einen so ver@rscht hat dich nicht verdient. Soll er merken was er angestellt hat. Mit solchen Menschen habe ich Null Mitleid!
Aufstehen, Krone richten und weiter ziehen

Gefällt mir