Forum / Liebe & Beziehung

Meint er es ernst?

6. Oktober um 1:28 Letzte Antwort: 6. Oktober um 16:32

Hi! Ich habe vor ca 6 Wochen per Zufall einen Mann kennengelernt, auf der Straße und es stellte sich schnell heraus, dass wir gleiche Bekannte und Hobbys haben. Wir hatten 3 Dates, an denen er mich auch küsste. Danach meinte er, seine letzte Trennung wäre erst 2.5 Monate her, er wäre noch nicht bereit. Mich hat das ziemlich getroffen, da wirklich alles zu passen schien, auch für ihn(zumindest hatte ich den Eindruck).

Ich habe ihm daraufhin gesagt, es sei in Ordnung. Dann war er für 4 Wochen im Urlaub. Im Urlaub fingen wir wieder an, miteinander zu schreiben, hatten immer mehr Kontakt. Jetzt haben wir uns wieder 2x gesehen und er schien... anders, entspannter und offener. Bei der verabschiedung hat er mich geküsst und es war anders als bei den letzten Malen.. Ich hatte das Gefühl, dass er es ernst meint. 

Mein Problem: als er mir an dem Abend etwas auf seinem Handy zeigte, habe ich durch Zufall zwei Dating Apps bei ihm gesehen, was mich irgendwie verletzt hat. Ich meine, er war noch nicht bereit für etwas Festes und sucht dann da weiter?  Mir ist klar, dass das auch einfach eine Ausrede hätte sein können. Aber da es sich jetzt anders anfühlte mit ihm, verwirrt mich das nun doch. Ein wenig veräppelt fühle ich mich schon...

Was meint ihr ?

Mehr lesen

6. Oktober um 8:49

Du schreibst, ER hat dich geküsst, aber DU hast ihn auch geküsst. Du schreibst ER möchte eventuell keine Beziehung, weil ER unsicher ist, aber DU bist ebenfalls unsicher, ob ER der Richtige ist, aufgrund seines Verhaltens....ich finde, deine Prioritäten sollte du andersherum aufstellen und dir bewusst machen: 

1. Will ICH mit einem beziehungs"unwilligen" zusammen sein? 

2. Will ICH mich mit einem ambivalenten Verhalten langfristig und fortwährend auseinandersetzen? 

Ich finde kompliziertes Verhalten keineswegs ansprechend, mich würde ein unreifes oder beziehungsunfähiges Verhalten jedenfalls nicht reizen, ich würde mich von mir aus auf einen großen Abstand hin bewegen.

...Über dich und deine Einstellung schreibst du wenig....

Gefällt mir
6. Oktober um 9:10
In Antwort auf queenofbrokenhearts

Hi! Ich habe vor ca 6 Wochen per Zufall einen Mann kennengelernt, auf der Straße und es stellte sich schnell heraus, dass wir gleiche Bekannte und Hobbys haben. Wir hatten 3 Dates, an denen er mich auch küsste. Danach meinte er, seine letzte Trennung wäre erst 2.5 Monate her, er wäre noch nicht bereit. Mich hat das ziemlich getroffen, da wirklich alles zu passen schien, auch für ihn(zumindest hatte ich den Eindruck).

Ich habe ihm daraufhin gesagt, es sei in Ordnung. Dann war er für 4 Wochen im Urlaub. Im Urlaub fingen wir wieder an, miteinander zu schreiben, hatten immer mehr Kontakt. Jetzt haben wir uns wieder 2x gesehen und er schien... anders, entspannter und offener. Bei der verabschiedung hat er mich geküsst und es war anders als bei den letzten Malen.. Ich hatte das Gefühl, dass er es ernst meint. 

Mein Problem: als er mir an dem Abend etwas auf seinem Handy zeigte, habe ich durch Zufall zwei Dating Apps bei ihm gesehen, was mich irgendwie verletzt hat. Ich meine, er war noch nicht bereit für etwas Festes und sucht dann da weiter?  Mir ist klar, dass das auch einfach eine Ausrede hätte sein können. Aber da es sich jetzt anders anfühlte mit ihm, verwirrt mich das nun doch. Ein wenig veräppelt fühle ich mich schon...

Was meint ihr ?

Das Männer ihr Handy zumüllen und nicht immer Löschen was sie nicht mehr brauchen. 

Das du neigierig bist. 

Was du aber in Fragen zu seiner Person oder eurem Status umwandeln solltest. 
Und nicht in ich starr dir auf dein Handy und sag dir wer du bist. 

Du warst verletzend weil die Apps sind da aber nutz er sie auch oder unterstellst du das. 

Ich meine ich hab nen Rasentrimmer aber solange wie das Gras niedrig steht brauch ich ihn nicht. 

Hoffe du verstehst das. 

Gefällt mir
6. Oktober um 10:00

Also das sollte dich aber jetzt nicht großartig beschäftigen. Vielleicht hat er sich nach seiner letzten Beziehung dort angemeldet und wollte erstmal ein bisschen Dampf ablassen.

Nur weil man mal ein paar Dates hatte, muss man doch nicht sofort alles löschen? Ich hab auch zig Apps drauf die ich nicht benutze.

Wenn es ernst wird, ist das was anderes aber so würde mich das ehrlich gesagt nicht tangieren. 

Gefällt mir
6. Oktober um 13:38
In Antwort auf queenofbrokenhearts

Hi! Ich habe vor ca 6 Wochen per Zufall einen Mann kennengelernt, auf der Straße und es stellte sich schnell heraus, dass wir gleiche Bekannte und Hobbys haben. Wir hatten 3 Dates, an denen er mich auch küsste. Danach meinte er, seine letzte Trennung wäre erst 2.5 Monate her, er wäre noch nicht bereit. Mich hat das ziemlich getroffen, da wirklich alles zu passen schien, auch für ihn(zumindest hatte ich den Eindruck).

Ich habe ihm daraufhin gesagt, es sei in Ordnung. Dann war er für 4 Wochen im Urlaub. Im Urlaub fingen wir wieder an, miteinander zu schreiben, hatten immer mehr Kontakt. Jetzt haben wir uns wieder 2x gesehen und er schien... anders, entspannter und offener. Bei der verabschiedung hat er mich geküsst und es war anders als bei den letzten Malen.. Ich hatte das Gefühl, dass er es ernst meint. 

Mein Problem: als er mir an dem Abend etwas auf seinem Handy zeigte, habe ich durch Zufall zwei Dating Apps bei ihm gesehen, was mich irgendwie verletzt hat. Ich meine, er war noch nicht bereit für etwas Festes und sucht dann da weiter?  Mir ist klar, dass das auch einfach eine Ausrede hätte sein können. Aber da es sich jetzt anders anfühlte mit ihm, verwirrt mich das nun doch. Ein wenig veräppelt fühle ich mich schon...

Was meint ihr ?

Wenn ,er ehrliche Absichten hätte gebe es keine Apps( in dieser Richtung )auf sein Handy.Er hat sich vor kurz gerade getrennt ,dann sucht er Abwechslung weiter .Ansonsten wäre die App runter gelöscht .Das ist nämlich gar nicht schwer sie abzulöschen ,und zu dumm wird er dazu auch nicht sein.Kennst du das ?festhalten und weitersuchen so wird es doch bei vielen gemacht heutzutage .Ist schlimm ,aber schalte dein Köpfchen vorher ein ,bevorher  du mit dem auf die Nase fallen wirst .

Gefällt mir
6. Oktober um 13:48
In Antwort auf camilo_20969991

Wenn ,er ehrliche Absichten hätte gebe es keine Apps( in dieser Richtung )auf sein Handy.Er hat sich vor kurz gerade getrennt ,dann sucht er Abwechslung weiter .Ansonsten wäre die App runter gelöscht .Das ist nämlich gar nicht schwer sie abzulöschen ,und zu dumm wird er dazu auch nicht sein.Kennst du das ?festhalten und weitersuchen so wird es doch bei vielen gemacht heutzutage .Ist schlimm ,aber schalte dein Köpfchen vorher ein ,bevorher  du mit dem auf die Nase fallen wirst .

Aber, sie kennen sich kaum. ...Außerdem finde ich die Schlussfolgerung nicht richtig und irreführend... weil sie sich kaum kennen...es kommt ausschließlich auf sein Verhalten an. Ich würde mich erstmal damit nicht befassen wollen und empfinde es als grenzüberschreitend einer neuen Bekanntschaft ein bestimmtes Verhalten abzuverlangen...

...Das "Misstrauen" fällt für mich unter diffuse Panikmache: ... er/sie könnte dies und das....


 

Gefällt mir
6. Oktober um 14:26
In Antwort auf sonnenwind4

Aber, sie kennen sich kaum. ...Außerdem finde ich die Schlussfolgerung nicht richtig und irreführend... weil sie sich kaum kennen...es kommt ausschließlich auf sein Verhalten an. Ich würde mich erstmal damit nicht befassen wollen und empfinde es als grenzüberschreitend einer neuen Bekanntschaft ein bestimmtes Verhalten abzuverlangen...

...Das "Misstrauen" fällt für mich unter diffuse Panikmache: ... er/sie könnte dies und das....


 

Auch, wenn sie sich kaum kennen zum küssen hat es doch schon mal gereicht ,aber wie soll es da weiter gehen ?Wenn, er noch wo anders sich herumtreibt entweder er konzentriert sich auf sie oder er sucht weiter oder es läuft parallel .

Gefällt mir
6. Oktober um 14:48
In Antwort auf camilo_20969991

Auch, wenn sie sich kaum kennen zum küssen hat es doch schon mal gereicht ,aber wie soll es da weiter gehen ?Wenn, er noch wo anders sich herumtreibt entweder er konzentriert sich auf sie oder er sucht weiter oder es läuft parallel .

Der Schein kann trügen, das habe ich gelernt. ...Selbst verheiratete Familienväter beherrschen die Überzeugungskunst Vertrauen zu erschleichen/wecken... eine App, Single App sagt nicht viel aus... 

Aber die meisten Menschen wollen von Anbeginn eine Ampel für Verhaltensregeln aufstellen...zur Orientierung, das kann ich verstehen, ....dennoch geht diese Erwartungshaltung mit echtem Vertrauen weniger einher...- Schein und Aussenwirkung können m.E. sogar für größere Verwirrung sorgen...

Gefällt mir
6. Oktober um 15:31
In Antwort auf sonnenwind4

Der Schein kann trügen, das habe ich gelernt. ...Selbst verheiratete Familienväter beherrschen die Überzeugungskunst Vertrauen zu erschleichen/wecken... eine App, Single App sagt nicht viel aus... 

Aber die meisten Menschen wollen von Anbeginn eine Ampel für Verhaltensregeln aufstellen...zur Orientierung, das kann ich verstehen, ....dennoch geht diese Erwartungshaltung mit echtem Vertrauen weniger einher...- Schein und Aussenwirkung können m.E. sogar für größere Verwirrung sorgen...

deswegen sag ich aufpassen in was man reinrutscht.Anzeichen gibt es immer früher ,nur wahrhaben will man das nicht ....und denkt ach bei wird er anders.Was ein Trugschluss ist denn ein Fremdgänger bleibt auch einer .Früher oder später bricht er wieder aus .Man sagt lässt man den Kater /Katze einmal  auf Tisch ,der wird das immer wieder tun 

Gefällt mir
6. Oktober um 15:34
In Antwort auf camilo_20969991

Auch, wenn sie sich kaum kennen zum küssen hat es doch schon mal gereicht ,aber wie soll es da weiter gehen ?Wenn, er noch wo anders sich herumtreibt entweder er konzentriert sich auf sie oder er sucht weiter oder es läuft parallel .

Warum wird denn jetzt so ein Heckmeck wegen diesen Dating Apps gemacht? 
Warum sollte man diese sofort deinstallieren, nur weil man eine Frau geküsst hat? Es ist noch nichts ernstes und solange das der Fall ist, darf er mit anderen Frauen schreiben.

Wahrscheinlich findet er die TE toll und hat es einfach noch nicht gelöscht. Kein Grund sofort Panik zu bekommen

Gefällt mir
6. Oktober um 16:00
In Antwort auf camilo_20969991

deswegen sag ich aufpassen in was man reinrutscht.Anzeichen gibt es immer früher ,nur wahrhaben will man das nicht ....und denkt ach bei wird er anders.Was ein Trugschluss ist denn ein Fremdgänger bleibt auch einer .Früher oder später bricht er wieder aus .Man sagt lässt man den Kater /Katze einmal  auf Tisch ,der wird das immer wieder tun 

Ich habe mir grade die Katze auf dem Tisch vorgestellt .  

Ach bei mir ist sowieso alles anders, da Tanzen Hund und Katze gemeinsam auf dem Tisch, am liebsten sobald ich das Haus verlasse. 

Gefällt mir
6. Oktober um 16:32

laach ist der Kater aus dem Haus tanzen  die Mäuse auf dem Tisch herum

Gefällt mir