Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meint er das ernst? ein widdermann...

Meint er das ernst? ein widdermann...

29. August 2012 um 16:26 Letzte Antwort: 31. August 2012 um 13:55

hallo mädels,
ich brauch eure hilfe! es geht um nen widder-mann, meinen freund, oder vielleicht auch ex-freund.
ich möchte die geschichte so kurz wie möglich halten. oh mann, hätte nie gedacht dass ich selber mal sone verzweiflungsmail schreibe... aber ich bin wirklich um jede antwort, erfahrung, meinung ect. dankbar.
also wir sind seit vier monaten zusammen... war liebe auf den ersten blick für uns beide... fühlte sich an wie die große liebe, bei mir immer noch, bei ihm... naja, das is gerade mein problem.
wir führen eine fernbeziehung. ich hab ihm vor vier wochen erzählt, dass ich, kurz nachdem wir uns kennen gelernt haben, aber noch nicht zusammen waren (wir hatten e-mail-kontakt) eine affäre mit nem kumpel hatte. ich wollte einfach ehrlich sein. das hat ihn ziemlich heftig getroffen. was ich ehrlichgesagt nicht so erwartet hätte. seitdem zweifelt er an mir und meinen gefühlen zu ihm, obwohl es nicht zu übersehen war wie sehr ich ihn anhimmle... der typ ist einfach mein traummann!!! dass wir uns getroffen haben ist für mich wie... auch wenns abgedroschen klingt... wie schicksal... sowas hab ich noch nie für jemanden empfunden. und das weiss er auch.
naja ok, also auf jeden fall... seine zweifel... dann wollte er ein paar tage zeit zum nachdenken... hat gemeint dass es ihm gar nicht gut geht usw. wir wollten uns eigentlich im september wieder sehen für zwei wochen, flug war gebucht meinerseits... und nachn paar tagen nachdenken meinte er dann, dass er mit gewissen dingen nicht klarkommt und nicht möchte dass ich im september komme.
hab versucht das wieder grade zu biegen, ihm meine liebe zu beweisen... wobei ich mir dabei total blöd vorkam, weil ich dachte dass er das weiss... ich war und bin selber so verletzt von seinen zweifeln an meinen gefühlen zu ihm, die so intensiv sind, dass sie mir selber manchmal angst machen. aber das ist DER mann! für mich. dacht ich.
um jetzt an den punkt zu kommen, er hat vor fast zwei wochen per E-MAIL mit mir schluss gemacht. hat gemeint dass er mich zwar zutiefst liebt, ihn unsere beziehung aber immer mehr und mehr verletzt. dass ich für immer in seinem herzen sein werde.
meint er das wirklich ernst? ich meine, er ist ein sehr ehrlicher, direkter mann... typisch widder eben... aber ich weiß auch dass widder manchmal sachen sagen, die sie nicht so meinen. und mit ner frau schluss machen die man liebt... per e-mail... ist das typisch widder?
meint ihr er kann mir irgendwann diese affäre vor unserer beziehung verzeihen? ich mein ja um die eifersucht der widder zu wissen... aber soooo krass??????
wie groß stehen die chancen dass er seine meinung von damals revidiert?
oh wow. danke fürs zuhören und schon mal danke für eure statements...
eure mimi

Mehr lesen

30. August 2012 um 9:20


Hallo Mimi,

also ich bin jetzt niemand der auf Sternzeichen was gibt.
Ich sage es mal so, einiges Stimmt sicher, aber trotzdem ist jeder Mensch anders

Warum hast du es gesagt?
Ich muss dir ehrlich sagen ich hätte den Mund gehalten.
Diese Geschichte mit dem anderen Mann hat dir nichts bedeutet!?
Warum hast du es dann getan?
Dein Traummann und du ihr wart zu dem Zeitpunkt nicht zusammen, warum sagt man ihm dann dass man einen anderen Mann hatte.
Reden ist Silber, schweigen ist Gold.

Ihn hat das also schwer getroffen.
Das kann aber auch unterschiedlich verstanden werden.
Entweder er übertreibt so, weil er dich genauso arg liebt wie du ihn, oder er nimmt es nur als Anlass um dir nicht sagen zu müssen, dass er dich eigentlich gar nicht liebt, und das mehr ein Vorwand war um dich loszuwerden.

Klar er wird einfach über die Beziehung nachgedacht haben, nachdem du ihm das gesagt hast.
Er hat Schluss gemacht.
Ich finde es ist kein Grund jemanden zu verlassen, weil er/sie jemand (wärend man nicht zusammen war) anderen hatte.

Du liebst ihn so sehr!?
Dann kämpfe!!!!
Wenn er dich wirklich auch liebt, dann nimmt er dich zurück.
Auch wenn du dir manchmal denkst, was soll der Mist, eigentlich hab ich ja gar nichts schlimmes gemacht,
Indem Moment indem du es ihm gesagt hast, hast du einen Fehler gemacht.
Versuch deine Beziehung zu retten!!!!!!


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2012 um 10:01

Re: 'Meint er das ernst? ein widdermann...'
hi mimi,

zunächst möchte ich sun992 recht geben. das sehe ich alles so ziemlich genauso. ich gebe ebenfalls nichts auf sternzeichen, da ich mir nicht vorstellen kann, wie die stellung der planeten, sterne usw. einen menschen formen sollen und schon gar nicht, dass ganze gruppen von leuten gleich ticken. es geht hier also nicht um EINEN widder mann, sondern um den speziellen mann, den du liebst, der so geworden ist, weil ihn verschiedene erfahrungen so geprägt haben.

ich möchte noch etwas hinzufügen: ich halte es für den größten fehler bei euch, dass ihr nur über email bei solch wichtigen themen kommuniziert. besteht für euch denn nicht die möglichkeit zu telefonieren oder vielleicht zu skypen oder sowas? über email kommen sachen oft verfälscht rüber und es gibt viel interpretationsspielraum. ebenso kann man, wenn man die stimme hört oder die gesten eines menschen sieht eher erkennen, was dieser fühlt oder wie er das gesagte meint und ob er das ernst meint.

an deiner stelle würde ich nochmal mit ihm über die ganze sache reden. über ein anderes medium kannst du ihm auch viel eher klar machen, wie ernst und groß deine gefühle sind und missverständnisse aus dem weg räumen.

lg lovely0435

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2012 um 11:53

Also...
erstmal danke für eure meinung!
ich kann mir eben nicht vorstellen, dass er... wenn er wirklich auch so tiefe gefühle für mich hat... unsere beziehung hinschmeißt wegen ner geschichte, die vor unserer beziehung stattgefunden hat.
warum ichs ihm gesagt hab? weil ich einfach ehrlich sein wollte. weil ich dachte dass es keine konsequenz hat. ich hasse geheimnisse. vor allem meinem partner gegenüber. ist es falsch sich komplett seiner großen liebe zu öffnen?
hm... hab ihm auf jeden fall gestern (fast zwei wochen nach seiner letzten email) geschrieben. und leider nein, anderweitig können wir momentan nicht kommunizieren weil er nicht ans telefon geht. was mich natürlich auch sehr verletzt. weil er anscheinend nicht den mumm hat, mir seinen entschluss persönlich mitzuteilen oder weil er selber noch zu verletzt ist um mit mir zu sprechen. was aber eigentlich gar nicht zu ihm passt.
aber gut. ich muss es hinnehmen. was anderes bleibt mir nicht übrig.
in meiner email hab ich ihm nochmal ziemlich klar gemacht was er mir bedeutet. nämlich ALLES!
sitzt jetzt hier und warte auf eine antwort von ihm.
bin aber zu dem entschluss gekommen dass, wenn er darauf nicht positiv reagiert, ich für ihn nicht das bin was er für mich ist. oder? oh gott... kann man sich so täuschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2012 um 13:55
In Antwort auf tekla_12508451

Also...
erstmal danke für eure meinung!
ich kann mir eben nicht vorstellen, dass er... wenn er wirklich auch so tiefe gefühle für mich hat... unsere beziehung hinschmeißt wegen ner geschichte, die vor unserer beziehung stattgefunden hat.
warum ichs ihm gesagt hab? weil ich einfach ehrlich sein wollte. weil ich dachte dass es keine konsequenz hat. ich hasse geheimnisse. vor allem meinem partner gegenüber. ist es falsch sich komplett seiner großen liebe zu öffnen?
hm... hab ihm auf jeden fall gestern (fast zwei wochen nach seiner letzten email) geschrieben. und leider nein, anderweitig können wir momentan nicht kommunizieren weil er nicht ans telefon geht. was mich natürlich auch sehr verletzt. weil er anscheinend nicht den mumm hat, mir seinen entschluss persönlich mitzuteilen oder weil er selber noch zu verletzt ist um mit mir zu sprechen. was aber eigentlich gar nicht zu ihm passt.
aber gut. ich muss es hinnehmen. was anderes bleibt mir nicht übrig.
in meiner email hab ich ihm nochmal ziemlich klar gemacht was er mir bedeutet. nämlich ALLES!
sitzt jetzt hier und warte auf eine antwort von ihm.
bin aber zu dem entschluss gekommen dass, wenn er darauf nicht positiv reagiert, ich für ihn nicht das bin was er für mich ist. oder? oh gott... kann man sich so täuschen?

Leider ist bei Gefühlen nie alles ganz klar
leider kann man sich immer täuschen, wenn es um gefühle geht. das ist ja nichts, was völlig festgelegt ist.
an deiner stelle würde ich ab diesem punkt gar nichts mehr in die richtung tun. du hast nichts getan, was es rechtfertigen würde um seine liebe zu betteln. es war nichts verachtliches an dem, was du gemacht hast, weil das eben auch nichts mit der beziehung zu tun hatte. willst du wirklich einen mann, der kleinigkeiten persönlich nimmt? und gerade wenn jemand anruft, dann geht man auch ans telefon, egal ob man gerade verletzt ist (bzw. nach 2 wochen ist es einem ja zuzumuten). das gebietet einfach die höflichkeit.
ich vermute mehr, dass der gute einfach nur auf dem einfachsten wege mit dir schluss gemacht hat. er hat einen grund gesucht und ihn gefunden. ein mann der so wenig kommunikativ ist und sich verhält wie ein teenager muss doch nicht sein. bewahr dir deine würde und lauf ihm nicht hinterher. vergiss ihn. nach alldem würde ich sagen, hast du mit ihm eh keine stabile zukunft...
und zum thema keine geheimnisse: es gibt geheimnisse, bei denen es wichtig ist, dass der andere sie kennt und dann gibt es welche, bei denen man wartet, bis der andere sie verstehen kann oder man weiß dass er sie versteht. in diesem fall war es einfach viel zu früh. die große liebe ist nicht nur jemand in den man verliebt ist: die große liebe versteht einen auch und bevor man sich da nicht sicher ist, würde ich nicht gleich alles in die waagschale werfen. schließlich lernt man sich ja auch erst kennen und es wäre doch langweilig, wenn alles sofort auf den tisch kommt. (gilt natürlich nur für dinge, die die beziehung nicht betreffen)

lg lovely0435

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest