Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meiner längeren Affäre Fremdgegangen, obwohl ich sie liebe

Meiner längeren Affäre Fremdgegangen, obwohl ich sie liebe

19. Dezember 2019 um 0:11 Letzte Antwort: 20. Dezember 2019 um 19:57

Hallo zusammen,
ich habe ein etwas untypisches Problem undzwar treffe ich mich schon seit mehren Monaten mit einer Frau wir haben auch regelmäßig sex und führen so in der Art eine Beziehung also das wir uns nicht mit anderen Frauen/ Männer treffen und sozusagen nur wir sind. In einer Beziehung sind wir noch nicht da es mit uns am Anfang sehr kompliziert war (Familäre Gründe). Also habe wir so weiter gemacht nun merke ich aber das sie eine Beziehung will und ich wäre auch damit einverstanden (wir sagen uns auch so etwas wie ich liebe dich und ich will sie wirklich nicht verlieren). Jedoch habe ich vor kurzem einen Dreier mit meinem besten Freund und einer anderen Frau gehabt jetzt weiß ich nicht ob ich ihr es erzählen soll, da ich denke sie wird es sicher noch herausfinden, da sie die Frau kennt mit der ich einen Dreier hatte. Sie hat zwar gesagt sie sagt es keinem und mein bester Freund auch nicht aber bin mir da leider nicht ganz sicher. So meine Frage ist jetzt, da ich meine "Freundin" wirklich liebe ob ich ihr von den Dreier erzählen sollte (Leider bin ich mir ziemlich sicher das es dann aus wäre) oder es versuchen zu verheimlichen und sie nach einer Beziehung frage und hoffe das es nicht rauskommt oder einfach die Zeit noch mit ihr genießen soll bis sie es herausfindet ohne eine Beziehung 

Mehr lesen

19. Dezember 2019 um 2:38

du willst die Beziehung mit einem betrug starten....   wow... was ein Mann

5 LikesGefällt mir
19. Dezember 2019 um 6:40
In Antwort auf carina2019

du willst die Beziehung mit einem betrug starten....   wow... was ein Mann

Am besten auch noch mit Treue versprechen... 

3 LikesGefällt mir
19. Dezember 2019 um 8:22
In Antwort auf userxy

Hallo zusammen,
ich habe ein etwas untypisches Problem undzwar treffe ich mich schon seit mehren Monaten mit einer Frau wir haben auch regelmäßig sex und führen so in der Art eine Beziehung also das wir uns nicht mit anderen Frauen/ Männer treffen und sozusagen nur wir sind. In einer Beziehung sind wir noch nicht da es mit uns am Anfang sehr kompliziert war (Familäre Gründe). Also habe wir so weiter gemacht nun merke ich aber das sie eine Beziehung will und ich wäre auch damit einverstanden (wir sagen uns auch so etwas wie ich liebe dich und ich will sie wirklich nicht verlieren). Jedoch habe ich vor kurzem einen Dreier mit meinem besten Freund und einer anderen Frau gehabt jetzt weiß ich nicht ob ich ihr es erzählen soll, da ich denke sie wird es sicher noch herausfinden, da sie die Frau kennt mit der ich einen Dreier hatte. Sie hat zwar gesagt sie sagt es keinem und mein bester Freund auch nicht aber bin mir da leider nicht ganz sicher. So meine Frage ist jetzt, da ich meine "Freundin" wirklich liebe ob ich ihr von den Dreier erzählen sollte (Leider bin ich mir ziemlich sicher das es dann aus wäre) oder es versuchen zu verheimlichen und sie nach einer Beziehung frage und hoffe das es nicht rauskommt oder einfach die Zeit noch mit ihr genießen soll bis sie es herausfindet ohne eine Beziehung 

Warum hast du dich denn überhaupt auf den Dreier eingelassen?

3 LikesGefällt mir
19. Dezember 2019 um 16:05
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Warum hast du dich denn überhaupt auf den Dreier eingelassen?

Ja weiß auch nicht so richtig aber es war halt schon ein längerer Wunsch von mir und meinem besten Freund. Und so eine Chance ergibt sich auch nicht jeden tag.

Gefällt mir
19. Dezember 2019 um 16:10

Warum hattest du nicht sie nachdem Dreier mit dir und dein besten Freund gefragt, sondern hast jemand den sie kennt stattdessen ausgewählt ? 

1 LikesGefällt mir
19. Dezember 2019 um 16:28
In Antwort auf userxy

Ja weiß auch nicht so richtig aber es war halt schon ein längerer Wunsch von mir und meinem besten Freund. Und so eine Chance ergibt sich auch nicht jeden tag.

Ach ja, natürlich, wie konnte ich nur nachfragen?

Weil die Gelegenheit da war, ist Dein Gehirn einfach in Dein 90 cm tiefer liegendes Zweithirn gerutscht und erst danach ist Dir dann aufgefallen, dass das irgendwie blöd für Deine "Beziehung" (oder wie auch immer Du das nennen willst) ist?

Du hast mit Deiner "Freundin" eine Verabredung, dass ihr euch treu sein wolltet.
Mit anderen Worten hast Du sie eindeutig betrogen.

Wenn Du Dir sicher bist, dass es auffliegt, dann sag es sofort.
Wenn sie es selbst rausfindet oder durch andere erfährt, ist es für sie noch schlimmer.

Also versuch jetzt mal ein Mann zu sein und steh zu Deinen Taten.
Alles andere wäre @rschig...

4 LikesGefällt mir
19. Dezember 2019 um 17:44
In Antwort auf userxy

Ja weiß auch nicht so richtig aber es war halt schon ein längerer Wunsch von mir und meinem besten Freund. Und so eine Chance ergibt sich auch nicht jeden tag.

Naja dann kann die Liebe zu der Anderen ja nicht so groß sein.

Gefällt mir
19. Dezember 2019 um 18:14
In Antwort auf userxy

Hallo zusammen,
ich habe ein etwas untypisches Problem undzwar treffe ich mich schon seit mehren Monaten mit einer Frau wir haben auch regelmäßig sex und führen so in der Art eine Beziehung also das wir uns nicht mit anderen Frauen/ Männer treffen und sozusagen nur wir sind. In einer Beziehung sind wir noch nicht da es mit uns am Anfang sehr kompliziert war (Familäre Gründe). Also habe wir so weiter gemacht nun merke ich aber das sie eine Beziehung will und ich wäre auch damit einverstanden (wir sagen uns auch so etwas wie ich liebe dich und ich will sie wirklich nicht verlieren). Jedoch habe ich vor kurzem einen Dreier mit meinem besten Freund und einer anderen Frau gehabt jetzt weiß ich nicht ob ich ihr es erzählen soll, da ich denke sie wird es sicher noch herausfinden, da sie die Frau kennt mit der ich einen Dreier hatte. Sie hat zwar gesagt sie sagt es keinem und mein bester Freund auch nicht aber bin mir da leider nicht ganz sicher. So meine Frage ist jetzt, da ich meine "Freundin" wirklich liebe ob ich ihr von den Dreier erzählen sollte (Leider bin ich mir ziemlich sicher das es dann aus wäre) oder es versuchen zu verheimlichen und sie nach einer Beziehung frage und hoffe das es nicht rauskommt oder einfach die Zeit noch mit ihr genießen soll bis sie es herausfindet ohne eine Beziehung 

Hallo userxy,

du hast ja wirklich schwere Probleme! Auf den Gedanken, dass deine Freundin vielleicht auch mal einen Dreier ausprobieren möchte, bist du wohl noch nie gekommen? Ist ja klar, Frauen sind schließlich keusch und rein, gelle? Also ich wäre da vorsichtig mit solchen Aussagen, von wegen sie rennt dir davon, wenn du was von deinem Dreier erzählst. Der sie ohnehin nichts angehen muss, solange ihr nicht in einer festen Beziehung seid.

Wenn du eine Beziehung mit ihr führen möchtest, wär es eine total gute Idee, wenn du ihr das bei Gelegenheit vielleicht mal mitteilen würdest. Dann könnt ihr auch alle Komplikationen wie Dreier, Vierer, Fümpfer oder was auch immer erörtern. Ganz in Ruhe bei einer Tüte Chips oder einem kühlen Drink.

Verheimlichen ist auf jeden Fall scheiße, und zwar egal was. Das führt erstens zu nix und kommt zweitens immer ans helle Licht des Tages...

Gefällt mir
20. Dezember 2019 um 10:06
In Antwort auf userxy

Ja weiß auch nicht so richtig aber es war halt schon ein längerer Wunsch von mir und meinem besten Freund. Und so eine Chance ergibt sich auch nicht jeden tag.

wenn die Arme wüsste....

Gefällt mir
20. Dezember 2019 um 10:13
In Antwort auf userxy

Hallo zusammen,
ich habe ein etwas untypisches Problem undzwar treffe ich mich schon seit mehren Monaten mit einer Frau wir haben auch regelmäßig sex und führen so in der Art eine Beziehung also das wir uns nicht mit anderen Frauen/ Männer treffen und sozusagen nur wir sind. In einer Beziehung sind wir noch nicht da es mit uns am Anfang sehr kompliziert war (Familäre Gründe). Also habe wir so weiter gemacht nun merke ich aber das sie eine Beziehung will und ich wäre auch damit einverstanden (wir sagen uns auch so etwas wie ich liebe dich und ich will sie wirklich nicht verlieren). Jedoch habe ich vor kurzem einen Dreier mit meinem besten Freund und einer anderen Frau gehabt jetzt weiß ich nicht ob ich ihr es erzählen soll, da ich denke sie wird es sicher noch herausfinden, da sie die Frau kennt mit der ich einen Dreier hatte. Sie hat zwar gesagt sie sagt es keinem und mein bester Freund auch nicht aber bin mir da leider nicht ganz sicher. So meine Frage ist jetzt, da ich meine "Freundin" wirklich liebe ob ich ihr von den Dreier erzählen sollte (Leider bin ich mir ziemlich sicher das es dann aus wäre) oder es versuchen zu verheimlichen und sie nach einer Beziehung frage und hoffe das es nicht rauskommt oder einfach die Zeit noch mit ihr genießen soll bis sie es herausfindet ohne eine Beziehung 

Also mal ehrlich, wenn ich manche Antworten hier lese, dann wundere ich mich nicht, wenn haufenweise Beziehungen bereits beim Start zum Scheitern verurteilt sind.

Ihr habt KEINE Beziehung, habt euch kein Exclusivrecht eingeräumt und auch sonst (wahrscheinlich) nicht über eure Beziehungsform gesprochen... .
Ich würde sagen, einfach mal entspannen und nicht alles zum Problem machen, wenn es kein Problem gibt,

Gefällt mir
20. Dezember 2019 um 10:18
In Antwort auf userxy

Hallo zusammen,
ich habe ein etwas untypisches Problem undzwar treffe ich mich schon seit mehren Monaten mit einer Frau wir haben auch regelmäßig sex und führen so in der Art eine Beziehung also das wir uns nicht mit anderen Frauen/ Männer treffen und sozusagen nur wir sind. In einer Beziehung sind wir noch nicht da es mit uns am Anfang sehr kompliziert war (Familäre Gründe). Also habe wir so weiter gemacht nun merke ich aber das sie eine Beziehung will und ich wäre auch damit einverstanden (wir sagen uns auch so etwas wie ich liebe dich und ich will sie wirklich nicht verlieren). Jedoch habe ich vor kurzem einen Dreier mit meinem besten Freund und einer anderen Frau gehabt jetzt weiß ich nicht ob ich ihr es erzählen soll, da ich denke sie wird es sicher noch herausfinden, da sie die Frau kennt mit der ich einen Dreier hatte. Sie hat zwar gesagt sie sagt es keinem und mein bester Freund auch nicht aber bin mir da leider nicht ganz sicher. So meine Frage ist jetzt, da ich meine "Freundin" wirklich liebe ob ich ihr von den Dreier erzählen sollte (Leider bin ich mir ziemlich sicher das es dann aus wäre) oder es versuchen zu verheimlichen und sie nach einer Beziehung frage und hoffe das es nicht rauskommt oder einfach die Zeit noch mit ihr genießen soll bis sie es herausfindet ohne eine Beziehung 

Wenn du sie lieben würdest, dann wärt ihr doch ein paar. Wenn du sie lieben würdest, dann hättest du das doch gar nicht gemacht. Zwischen euch passt es null. 

1 LikesGefällt mir
20. Dezember 2019 um 10:48
In Antwort auf abenteuer_l_ich

Also mal ehrlich, wenn ich manche Antworten hier lese, dann wundere ich mich nicht, wenn haufenweise Beziehungen bereits beim Start zum Scheitern verurteilt sind.

Ihr habt KEINE Beziehung, habt euch kein Exclusivrecht eingeräumt und auch sonst (wahrscheinlich) nicht über eure Beziehungsform gesprochen... .
Ich würde sagen, einfach mal entspannen und nicht alles zum Problem machen, wenn es kein Problem gibt,

Lies mal bitte!!
Die beiden HABEN eben ein Exklusivrecht!!!

Somit Betrug einer Person die er - laut eigener Angabe - liebt. Muss  man noch mehr sagen`?

Gefällt mir
20. Dezember 2019 um 11:04
In Antwort auf fiebie95

Warum hattest du nicht sie nachdem Dreier mit dir und dein besten Freund gefragt, sondern hast jemand den sie kennt stattdessen ausgewählt ? 

die eigene "geliebte" freundin mit dem besten freund pennen lassen? ja dann wäre sie ja eine schlampe! das geht ja mal gar nicht!

 

Gefällt mir
20. Dezember 2019 um 14:01
In Antwort auf abenteuer_l_ich

Also mal ehrlich, wenn ich manche Antworten hier lese, dann wundere ich mich nicht, wenn haufenweise Beziehungen bereits beim Start zum Scheitern verurteilt sind.

Ihr habt KEINE Beziehung, habt euch kein Exclusivrecht eingeräumt und auch sonst (wahrscheinlich) nicht über eure Beziehungsform gesprochen... .
Ich würde sagen, einfach mal entspannen und nicht alles zum Problem machen, wenn es kein Problem gibt,

"habt euch kein Exclusivrecht eingeräumt "

Doch, das haben sie...

Gefällt mir
20. Dezember 2019 um 15:43
In Antwort auf abenteuer_l_ich

Also mal ehrlich, wenn ich manche Antworten hier lese, dann wundere ich mich nicht, wenn haufenweise Beziehungen bereits beim Start zum Scheitern verurteilt sind.

Ihr habt KEINE Beziehung, habt euch kein Exclusivrecht eingeräumt und auch sonst (wahrscheinlich) nicht über eure Beziehungsform gesprochen... .
Ich würde sagen, einfach mal entspannen und nicht alles zum Problem machen, wenn es kein Problem gibt,

doch! sie haben eine exklusive Abmachung!!

Gefällt mir
20. Dezember 2019 um 16:02

In meinen Augen haben sie auch eine Beziehung, auch wenn sie diesen Begriff meiden wie der Teufel das Weihwasser.

Gefällt mir
20. Dezember 2019 um 17:14
In Antwort auf bence_11922211

die eigene "geliebte" freundin mit dem besten freund pennen lassen? ja dann wäre sie ja eine schlampe! das geht ja mal gar nicht!

 

Also hat er sich aufgeopfert und wurde selbst zum Schlamperich? Das war aber nett.

Gefällt mir
20. Dezember 2019 um 19:45
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"habt euch kein Exclusivrecht eingeräumt "

Doch, das haben sie...

Und dennoch sind sie nichts zsm und kennen schon die Familie und Freunde des jeweils anderen sondern sie treffen sich regelmäßig zum Sex . 

Gefällt mir
20. Dezember 2019 um 19:57
In Antwort auf fiebie95

Und dennoch sind sie nichts zsm und kennen schon die Familie und Freunde des jeweils anderen sondern sie treffen sich regelmäßig zum Sex . 

Ist doch auch philosophisch, ob das Ding jetzt "Beziehung" heisst oder nicht.
Aber dann könnte es bei Auffliegen ja zB auch nicht "aus" sein, wenn es nichts ist.

Es gab in jedem Fall eine Treueabrede, die der TE nun gebrochen hat.
Und das einfach, weil sich eine günstige Gelegenheit bot, die er so schnell nicht wieder bekommen hätte.
So weit, so schonungslos ehrlich.
Aber ob er mit dem Argument wohl bei ihr weit kommen würde?

 

Gefällt mir