Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meiner Ex-Freundin beistehen?

Meiner Ex-Freundin beistehen?

23. August um 12:27 Letzte Antwort: 23. August um 12:41

Hey zusammen,
meine Ex (23) und ich(25) sind seit ca 2 Wochen getrennt. Wir waren 4 Monate zusammen und war auch in der Zeit ein guter Vater für ihr Kleines (jetzt 8 Monate alt).
Sie sagt ich darf auch weiterhin sein "Papa" sein. Jedenfalls, haben wir aufgrund des Babys, ab und zu Kontakt und dann erzählt sie auch immer viel von sich.. Das sie zb. zum Frauenarzt muss usw.
Jetzt hat sie gestern die Diagnose bekommen, dass sie Gebärmutterkrebs hat.. Sie wollte eigentlich immer noch ein zweites Kind haben. Das fällt jetzt weg. Wir haben vorhin telefoniert und da hat sie mir das berichtet. Das war auch der Grund, wieso sie sich gestern nicht mehr gemeldet hat, obwohl ich da ihr Baby besuchen durfte..
Der Trennungsgrund war, dass ich nicht so viel in die Beziehung investiert habe wie Sie. Sie konnte nicht mehr.
Ich bin soweit befreit vom Liebeskummer, da ich die erste Woche sehr an mir gearbeitet habe (neue Hobbys, viel unterwegs, neue Routine usw.)
Ich habe jetzt nach der Info das Gefühl, dass ich Ihr beistehen möchte.. Sie leidet sehr darunter.
Was meint ihr? Soll ich aufgrund der gemilderten Kontaktsperre trotzdem auf Abstand gehen?
Wäre dankbar für ein paar Ratschläge.
LG
 

Mehr lesen

23. August um 12:35
In Antwort auf eniverse

Hey zusammen,
meine Ex (23) und ich(25) sind seit ca 2 Wochen getrennt. Wir waren 4 Monate zusammen und war auch in der Zeit ein guter Vater für ihr Kleines (jetzt 8 Monate alt).
Sie sagt ich darf auch weiterhin sein "Papa" sein. Jedenfalls, haben wir aufgrund des Babys, ab und zu Kontakt und dann erzählt sie auch immer viel von sich.. Das sie zb. zum Frauenarzt muss usw.
Jetzt hat sie gestern die Diagnose bekommen, dass sie Gebärmutterkrebs hat.. Sie wollte eigentlich immer noch ein zweites Kind haben. Das fällt jetzt weg. Wir haben vorhin telefoniert und da hat sie mir das berichtet. Das war auch der Grund, wieso sie sich gestern nicht mehr gemeldet hat, obwohl ich da ihr Baby besuchen durfte..
Der Trennungsgrund war, dass ich nicht so viel in die Beziehung investiert habe wie Sie. Sie konnte nicht mehr.
Ich bin soweit befreit vom Liebeskummer, da ich die erste Woche sehr an mir gearbeitet habe (neue Hobbys, viel unterwegs, neue Routine usw.)
Ich habe jetzt nach der Info das Gefühl, dass ich Ihr beistehen möchte.. Sie leidet sehr darunter.
Was meint ihr? Soll ich aufgrund der gemilderten Kontaktsperre trotzdem auf Abstand gehen?
Wäre dankbar für ein paar Ratschläge.
LG
 

Ich würde ihr sagen, dass sie jederzeit auf dich zählen kann und dieses Versprechen auch einhalten.

1 LikesGefällt mir
23. August um 12:41
In Antwort auf eniverse

Hey zusammen,
meine Ex (23) und ich(25) sind seit ca 2 Wochen getrennt. Wir waren 4 Monate zusammen und war auch in der Zeit ein guter Vater für ihr Kleines (jetzt 8 Monate alt).
Sie sagt ich darf auch weiterhin sein "Papa" sein. Jedenfalls, haben wir aufgrund des Babys, ab und zu Kontakt und dann erzählt sie auch immer viel von sich.. Das sie zb. zum Frauenarzt muss usw.
Jetzt hat sie gestern die Diagnose bekommen, dass sie Gebärmutterkrebs hat.. Sie wollte eigentlich immer noch ein zweites Kind haben. Das fällt jetzt weg. Wir haben vorhin telefoniert und da hat sie mir das berichtet. Das war auch der Grund, wieso sie sich gestern nicht mehr gemeldet hat, obwohl ich da ihr Baby besuchen durfte..
Der Trennungsgrund war, dass ich nicht so viel in die Beziehung investiert habe wie Sie. Sie konnte nicht mehr.
Ich bin soweit befreit vom Liebeskummer, da ich die erste Woche sehr an mir gearbeitet habe (neue Hobbys, viel unterwegs, neue Routine usw.)
Ich habe jetzt nach der Info das Gefühl, dass ich Ihr beistehen möchte.. Sie leidet sehr darunter.
Was meint ihr? Soll ich aufgrund der gemilderten Kontaktsperre trotzdem auf Abstand gehen?
Wäre dankbar für ein paar Ratschläge.
LG
 

Lass den scheiß mit Kontaktsperre! Woher kommt der Mist eigentlich? 

sei ein Mensch! Wenn du ihr beistehen willst, dann tue es! Nur das zählt und nichts was irgendwelche Schrott Ratgeber vorgeben. 

1 LikesGefällt mir