Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meinen Partner erlauben,mit einer anderen Frau ein Kind zu bekommen?

Meinen Partner erlauben,mit einer anderen Frau ein Kind zu bekommen?

8. September 2005 um 9:41

Ist es möglich,oder total unmoralisch,gibt es Dich?was spricht dagegen?gibt es jemand,der dies schon mal gemacht hat?oder ist es tatsächlich unmöglich?

Mehr lesen

8. September 2005 um 9:49

Was nochmal ist deine Frage??
Und vor allem was ist Dein Problem?
Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 10:14
In Antwort auf nicole2807

Was nochmal ist deine Frage??
Und vor allem was ist Dein Problem?
Nicole

versuche
hier jemand zufinden ,(LM)oder so änhnlich.Wo könnte man die richtige Seite finden?Es ist zwar in D nicht erlaubt,aber in allen anderen Länder,gibt es da keine probleme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 10:32

Ich frag mich
was die Motivation der Frauen ist ein Kind 9 Monate zu tragen um es dann gegen Geld wegzugeben. In ärmen Ländern ist das ja nachvollziehbar, aber kann in Deutschland (wo keiner verhungern muss), die Gier nach Geld so stark sein, dass man dafür lebenslange Sehnsucht nach seinem Kind in Kauf nimmt ? Ich würds never ever machen ... niemals !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 10:50
In Antwort auf ahri_12843573

Ich frag mich
was die Motivation der Frauen ist ein Kind 9 Monate zu tragen um es dann gegen Geld wegzugeben. In ärmen Ländern ist das ja nachvollziehbar, aber kann in Deutschland (wo keiner verhungern muss), die Gier nach Geld so stark sein, dass man dafür lebenslange Sehnsucht nach seinem Kind in Kauf nimmt ? Ich würds never ever machen ... niemals !

Nun,muß es unbedingt?
bezahlt werden?
Kann man es nicht aus liebe machen,oder weil man einfach nochmal Mutter werden möchte ,ohne jede Verantwortung danach zu übernehmen?
Ist dies wohl unmöglich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 10:52

Miecka
Könntest D U ein kind einfach abgeben????????????????????

Mrsx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 11:15
In Antwort auf bahija_12561093

Miecka
Könntest D U ein kind einfach abgeben????????????????????

Mrsx

????????????(wenn ich jemand damit helfe.)
wenn Du mich so fragst.
Aber was passiert bei einer Adoption?????????????
könnte doch sein ,das jemand mit mehr Kinder,Schwanger geworden ist,oder nochmal Schwanger werden möchte? Was macht sie dann ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 11:20
In Antwort auf miecka

????????????(wenn ich jemand damit helfe.)
wenn Du mich so fragst.
Aber was passiert bei einer Adoption?????????????
könnte doch sein ,das jemand mit mehr Kinder,Schwanger geworden ist,oder nochmal Schwanger werden möchte? Was macht sie dann ?

Hör zu
wir reden hier von menschen KINDERN..oder von ware??????
Wie redest du über WARE????

Mrsx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 11:21

Also
wenn du mich fragst tickst du nicht ganz richtig mit deiner Leihmutter usw. Ansicht. Ich glaube nicht, dass du hier im Forum jemanden finden wirst.

WIe wärs wenn du dich um eine Adoption bemühst und div. (Hormon)behandlungen durchziehst? Machen andere auch, ohne sich gleich nach einer Leihmutter umzusehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 11:24

Ich habe 2 wudnerbare kinder
ich liebe sie auch soooooooo sehr und bin stolz auf sie. darum kann ich niemals dein denken , wünschen und äussern verstehen. Und wenn ich 10 kinder hätte (ich überlege mir vorher ob es gut ist )und arm wäre.....niemals gebe ich meine kinder her. Ich würde wie verrückt um meine kinder kämpfen aber NIEEEMALS hergeben. Kannst du SOWAS verstehen????
Kannst du verstehen das man das kind so sehr liebt und nicht hergibt?
ich dahcte DU liebst dein kind?? Also wie kannst du sowas von anderen verlangen?????

Mrsx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 11:43

Boar ey.... ich glaub et hackt!
.... Junge, Du mit Deinem Beiträgen willst doch nur provozieren... Lasse uns doch bitte(!!!!!!!) in Ruhe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 11:45
In Antwort auf alanis_12681975

Boar ey.... ich glaub et hackt!
.... Junge, Du mit Deinem Beiträgen willst doch nur provozieren... Lasse uns doch bitte(!!!!!!!) in Ruhe...

Hee pluster
keiner zwingt uns darauf zu antworten weder dich noch mich
Bleib cool...

Mrsx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 11:49
In Antwort auf sharla_12062121

Also
wenn du mich fragst tickst du nicht ganz richtig mit deiner Leihmutter usw. Ansicht. Ich glaube nicht, dass du hier im Forum jemanden finden wirst.

WIe wärs wenn du dich um eine Adoption bemühst und div. (Hormon)behandlungen durchziehst? Machen andere auch, ohne sich gleich nach einer Leihmutter umzusehen!

Bevor Du so persöhnlich werden mußt,........???
überleg mal ,was Du sagst.
Ich weiß es ,das es hier in D kaum möglich ist,aber in anderen Ländern sehen andere, das schon lange nicht so..??
Nur in D ,aber ich hoffe das wird sich vielleicht noch ändern.
Hier haben sich bereits schon Frauen dafür angeboten.!!
Nun dann warum darf man sowas denn nicht,suchen?
Und Adoption,ab 35J ist fast unmöglich.
Dies bekommt man vielleicht als Bundeskanzler hin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 11:54
In Antwort auf alanis_12681975

Boar ey.... ich glaub et hackt!
.... Junge, Du mit Deinem Beiträgen willst doch nur provozieren... Lasse uns doch bitte(!!!!!!!) in Ruhe...

DANKE!!!!!!!!!!
absolut deiner meinung!!
kannst du nicht endlich aufhören mit deinem leihmutter-fake oder was immer das wird???
ES NERVT!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 11:55
In Antwort auf alanis_12681975

Boar ey.... ich glaub et hackt!
.... Junge, Du mit Deinem Beiträgen willst doch nur provozieren... Lasse uns doch bitte(!!!!!!!) in Ruhe...

..??he,wer provoiert hier ,wer hat hier nicht alle???
dieses war keine provikation,dies war eine frage,ob hier jemand weiter helfen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 12:00
In Antwort auf lyubov_12289371

DANKE!!!!!!!!!!
absolut deiner meinung!!
kannst du nicht endlich aufhören mit deinem leihmutter-fake oder was immer das wird???
ES NERVT!!!!!

Meinst du?
warum suchst Dir méine Frage aus?es gibt doch hier wohl nun genug.
also

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 12:39
In Antwort auf miecka

versuche
hier jemand zufinden ,(LM)oder so änhnlich.Wo könnte man die richtige Seite finden?Es ist zwar in D nicht erlaubt,aber in allen anderen Länder,gibt es da keine probleme.

Hi miecka,
du willst ein Kind in Deutschland, dass hinterher als dein Kind anerkannt ist und deinen Namen trägt, hab ich das richtig verstanden?
wenn dem so ist und du tatsächlich mit einer anderen Frau ein Kind bekommst - du also der Vater bist - dann musst du das Kind auf jedenfall adoptieren (soweit ich weiß), da ihr ja nicht verheiratet seid. Also hängen auch da wieder die Behörden mit drin.
Als registrierter Vater des Kindes hast du es da aber leichter.
Was ich in all deinen Beiträgen vermisse ist die Position deiner Frau zu deinen Wünschen.

gruss

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 12:41
In Antwort auf kaleo_12490902

Hi miecka,
du willst ein Kind in Deutschland, dass hinterher als dein Kind anerkannt ist und deinen Namen trägt, hab ich das richtig verstanden?
wenn dem so ist und du tatsächlich mit einer anderen Frau ein Kind bekommst - du also der Vater bist - dann musst du das Kind auf jedenfall adoptieren (soweit ich weiß), da ihr ja nicht verheiratet seid. Also hängen auch da wieder die Behörden mit drin.
Als registrierter Vater des Kindes hast du es da aber leichter.
Was ich in all deinen Beiträgen vermisse ist die Position deiner Frau zu deinen Wünschen.

gruss

manndel

*grins* manndel
schön das du auch mal was hier in dem beitrag vermisst

Was ich in all deinen Beiträgen vermisse ist die Position deiner Frau zu deinen Wünschen.

Mrsx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 12:44
In Antwort auf miecka

..??he,wer provoiert hier ,wer hat hier nicht alle???
dieses war keine provikation,dies war eine frage,ob hier jemand weiter helfen kann.

Nee, ist klar!
schon Deiner vorheriger Beitrag (verbotene Leihmutter) ist einer von DER Sorte. " sätze und lass' dann alle mal ihren Senf dazu geben.

Wenn ihr doch sooo sehr einen Kinderwunsch pflegt, dann lasst Euch von Stellen aufklären was man machen kann und werfe hier ins Forum nciht immer diese doofen-1-Satz-Fragen...


Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 12:47
In Antwort auf bahija_12561093

Hee pluster
keiner zwingt uns darauf zu antworten weder dich noch mich
Bleib cool...

Mrsx

Gestern /Vorgestern hast Du ....
... allergisch auf seine Frage reagiert, heute ich
Außerdem habe ich das Bedürfnis ihm zu sagen was ich von seinen Fragen halte.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 12:48
In Antwort auf alanis_12681975

Gestern /Vorgestern hast Du ....
... allergisch auf seine Frage reagiert, heute ich
Außerdem habe ich das Bedürfnis ihm zu sagen was ich von seinen Fragen halte.....

*lächel*
Darfst du auch

Mrsx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 12:49
In Antwort auf miecka

????????????(wenn ich jemand damit helfe.)
wenn Du mich so fragst.
Aber was passiert bei einer Adoption?????????????
könnte doch sein ,das jemand mit mehr Kinder,Schwanger geworden ist,oder nochmal Schwanger werden möchte? Was macht sie dann ?

Neues Hobby: schwanger sein am laufenden Band, tze tze tze (nt)
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 12:50
In Antwort auf bahija_12561093

*lächel*
Darfst du auch

Mrsx

Ja nee?
Lieber hier als zu Hause meckern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 12:57
In Antwort auf alanis_12681975

Ja nee?
Lieber hier als zu Hause meckern

Hee pluster *lach*
das ist doch nicht dein erst??? mach auch zu hause bitte dein mund auf

Mtsx

ich lache gerade ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 12:59

@miecka und alle anderen
@miecka: Ich bin ein sehr toleranter Mensch und die letzte die den moralischen Zeigefinger hebt. Aber was zuviel ist ist zuviel. Hier ist die Grenze überschritten, die ich toleranzmäßig vertreten kann. Ein Kind um jeden Preis?? Das ist egoistisch hoch drei und wer denkt an die Kinder? Tu mir und uns allen einen Gefallen und such dir ein anderes Forum!

@alle anderen: Ihr könnt sagen was ihr wollt, ihr werdet sie nicht davon abhalten. Also wäre es am besten, diese Threads in Zukunft zu ignorieren.

Solong

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:03
In Antwort auf lally_11969332

@miecka und alle anderen
@miecka: Ich bin ein sehr toleranter Mensch und die letzte die den moralischen Zeigefinger hebt. Aber was zuviel ist ist zuviel. Hier ist die Grenze überschritten, die ich toleranzmäßig vertreten kann. Ein Kind um jeden Preis?? Das ist egoistisch hoch drei und wer denkt an die Kinder? Tu mir und uns allen einen Gefallen und such dir ein anderes Forum!

@alle anderen: Ihr könnt sagen was ihr wollt, ihr werdet sie nicht davon abhalten. Also wäre es am besten, diese Threads in Zukunft zu ignorieren.

Solong

Korrektur
ups, ich meinte natürlich werdet IHN nicht davon abhalten. Hihi.

Wie wärs wenn du dir einfach ne neue (fruchtbare) Frau suchst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:03
In Antwort auf lally_11969332

@miecka und alle anderen
@miecka: Ich bin ein sehr toleranter Mensch und die letzte die den moralischen Zeigefinger hebt. Aber was zuviel ist ist zuviel. Hier ist die Grenze überschritten, die ich toleranzmäßig vertreten kann. Ein Kind um jeden Preis?? Das ist egoistisch hoch drei und wer denkt an die Kinder? Tu mir und uns allen einen Gefallen und such dir ein anderes Forum!

@alle anderen: Ihr könnt sagen was ihr wollt, ihr werdet sie nicht davon abhalten. Also wäre es am besten, diese Threads in Zukunft zu ignorieren.

Solong

Du hast recht
mrsx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:04
In Antwort auf lally_11969332

Korrektur
ups, ich meinte natürlich werdet IHN nicht davon abhalten. Hihi.

Wie wärs wenn du dir einfach ne neue (fruchtbare) Frau suchst?

Fruchtbar oder Furchtbar
ups.....

hi hi hi

Mrsx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:06

Ich kotz gleich...
... die ganze Bude voll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:18
In Antwort auf marla_12916764

Ich kotz gleich...
... die ganze Bude voll!

Vielen Dank Maja
nett das Du mir weiter helfen konntest.
was sind das nur alles für selbstsüchtige hier.
Tolerant,hi.an alle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:24
In Antwort auf miecka

Vielen Dank Maja
nett das Du mir weiter helfen konntest.
was sind das nur alles für selbstsüchtige hier.
Tolerant,hi.an alle.

Was erwartest Du....?
... das meinte ich doch als ich Deine 1-Satz-Fragen ansprach. Die Leute kommen isch verkackeiert vor bei Deinen Fragen....





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:25
In Antwort auf kaleo_12490902

Hi miecka,
du willst ein Kind in Deutschland, dass hinterher als dein Kind anerkannt ist und deinen Namen trägt, hab ich das richtig verstanden?
wenn dem so ist und du tatsächlich mit einer anderen Frau ein Kind bekommst - du also der Vater bist - dann musst du das Kind auf jedenfall adoptieren (soweit ich weiß), da ihr ja nicht verheiratet seid. Also hängen auch da wieder die Behörden mit drin.
Als registrierter Vater des Kindes hast du es da aber leichter.
Was ich in all deinen Beiträgen vermisse ist die Position deiner Frau zu deinen Wünschen.

gruss

manndel

Ja warum nicht,
Du hast recht,die Behörden hängen dann mit drin.
Dies wäre aber dann leichter,
sicher weißt Du wohl,das ab 35 kaum noch zu einer Adoption zugelassen.
Was möchtest Du gerne vo meiner Frau hören?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:26

...
Du siehst doch, dass du die Leute hier einfach nur vor den Kopf stößt, oder nicht? Wenn sich wirklich zwei Damen schon bei dir gemeldet haben, wende dich doch bitte an sie oder kauf die zwei Flugtickets.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:28
In Antwort auf alanis_12681975

Was erwartest Du....?
... das meinte ich doch als ich Deine 1-Satz-Fragen ansprach. Die Leute kommen isch verkackeiert vor bei Deinen Fragen....





Wenn man sowieso
dagegen ist,will man es auch nicht verstehen.oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:32
In Antwort auf miecka

Ja warum nicht,
Du hast recht,die Behörden hängen dann mit drin.
Dies wäre aber dann leichter,
sicher weißt Du wohl,das ab 35 kaum noch zu einer Adoption zugelassen.
Was möchtest Du gerne vo meiner Frau hören?

Dein ding?
hi miecka,

die ganze angelegenheit wirkt auf mich als wäre das ausschließlich dein ding und nicht eures, das ist schon alles.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:39
In Antwort auf marla_12916764

...
Du siehst doch, dass du die Leute hier einfach nur vor den Kopf stößt, oder nicht? Wenn sich wirklich zwei Damen schon bei dir gemeldet haben, wende dich doch bitte an sie oder kauf die zwei Flugtickets.

He,es ist auf jedenfall nett von Dir,
sicher gibt es hier in D noch viel mehr,nur kaum traut sich hier keiner den Mund aufzumachen.
Die es tatsächlich gemacht haben,bewundere ich,
nicht nur weil ich jemand suche,sondern weil es allgemein
bei uns kein Verständnis hierfür gibt.
nur zur Adoption hat keiner was dagegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:44
In Antwort auf miecka

He,es ist auf jedenfall nett von Dir,
sicher gibt es hier in D noch viel mehr,nur kaum traut sich hier keiner den Mund aufzumachen.
Die es tatsächlich gemacht haben,bewundere ich,
nicht nur weil ich jemand suche,sondern weil es allgemein
bei uns kein Verständnis hierfür gibt.
nur zur Adoption hat keiner was dagegen.

Wieso...
... antwortest du eigentlich nicht auf die Frage, wie deine Frau dahinter steht? Würde mich echt mal interessieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:46
In Antwort auf kaleo_12490902

Dein ding?
hi miecka,

die ganze angelegenheit wirkt auf mich als wäre das ausschließlich dein ding und nicht eures, das ist schon alles.

manndel

Ok
mag sein,das Du recht hast,wenn es so ist, was spricht dagegen?
Ich mag nun mal hier meine Wünsche, auch öffentlich zu sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 13:55
In Antwort auf miecka

Ok
mag sein,das Du recht hast,wenn es so ist, was spricht dagegen?
Ich mag nun mal hier meine Wünsche, auch öffentlich zu sagen.

Was dagegen spricht
miecka?

muss ich dir das wirklich erläutern?

da kommt mir dann natürlich auch noch eine andere idee wenn du es magst deine wünsche hier öffentlich zu äußern.
ist es ein anstatt?
lebst du es hier aus, weil du es in wirklichkeit nicht bekommen wirst?

manndel

und grüß deine frau von mir ich bin in gedanken bei ihr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 14:04

Ja,das stimmt
nur es muß ja auch nicht hier sein,in D.Unmoralisch wird es ,wenn man über .... spricht,sicher hast Du recht.also Du bist wenigstens nicht ganz dagegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 14:19
In Antwort auf miecka

Wenn man sowieso
dagegen ist,will man es auch nicht verstehen.oder

Ich bin nicht dagegen....
... ich fühle mich "nur" von Dir verkackeiert. Ich habe das Gefühl, dass Du uns provozieren möchtest und vestehe unter einer ernst gemeinten Frage etwas anderes.
Wenn Du es m. M. nach ernst meinen würdest, dann würdest Du uns nicht immer noch Bröckchen hin werfen und dann eine fundierte, ernst gemeinte Antwort mit Ratschlägen erwarten. Um konstruktiv antworten zu können, muss man etwas mehr Input bekommen als wir von DIr bekommen... Außerdem hast Du die Reaktion auf Deine Leihmutter-Frage/Illegalität gesehen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 14:21
In Antwort auf marla_12916764

Wieso...
... antwortest du eigentlich nicht auf die Frage, wie deine Frau dahinter steht? Würde mich echt mal interessieren!

Mich auch...!!!
Mich interessiert auch wie Deine Frau dazu steht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 14:29
In Antwort auf kaleo_12490902

Was dagegen spricht
miecka?

muss ich dir das wirklich erläutern?

da kommt mir dann natürlich auch noch eine andere idee wenn du es magst deine wünsche hier öffentlich zu äußern.
ist es ein anstatt?
lebst du es hier aus, weil du es in wirklichkeit nicht bekommen wirst?

manndel

und grüß deine frau von mir ich bin in gedanken bei ihr.

Jedenfalls
sie hätte nichts dagegen,wäre dafür,und tollerant,sie hat sich untersuchen lassen,hatte sogar Pillen genommen,aber es half nichts.Trotzdem hat sie immernnoch einen Babywunsch.

Meine Frau grüßt dich zurück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 14:43
In Antwort auf miecka

Jedenfalls
sie hätte nichts dagegen,wäre dafür,und tollerant,sie hat sich untersuchen lassen,hatte sogar Pillen genommen,aber es half nichts.Trotzdem hat sie immernnoch einen Babywunsch.

Meine Frau grüßt dich zurück.

Wie würdest du reagieren,
wenn du unfruchtbar wärst und deine Frau mit einem anderen ein Kind haben wollte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 14:52
In Antwort auf cass_11857651

Wie würdest du reagieren,
wenn du unfruchtbar wärst und deine Frau mit einem anderen ein Kind haben wollte?

So einfach ist das nicht
liebe kawan,

seine frau will ja auch ein baby, wenn die natur das nicht mehr möglich macht muss man es entweder so akzeptieren oder andere möglichkeiten suchen.
wenn sie sich einig sind dann haben zumindest die beiden kein problem damit.
den wunsch an sich kann ich verstehen.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 15:00
In Antwort auf cass_11857651

Wie würdest du reagieren,
wenn du unfruchtbar wärst und deine Frau mit einem anderen ein Kind haben wollte?

Damit habe ich überhaupt kein problem
bin da sehr tollerant,und könnte damit auch leben ,weil ich sie liebe.
was die meisten nie können.
Deswegen stößt es hier auch soviel auf gegenliebe.Alle denken ,das ist unmöglich.Aber Adoption,da hat keiner was dagegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 15:18
In Antwort auf alanis_12681975

Neues Hobby: schwanger sein am laufenden Band, tze tze tze (nt)
.

Pluster,.HI,Hi,Pluster
na immerhin besser als wenn es keiner mehr macht,
oder eine ungewollte Schwangerschaft heraus kommt,und
dann ohne Männer, die Alleinerziehende sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 15:20
In Antwort auf miecka

Damit habe ich überhaupt kein problem
bin da sehr tollerant,und könnte damit auch leben ,weil ich sie liebe.
was die meisten nie können.
Deswegen stößt es hier auch soviel auf gegenliebe.Alle denken ,das ist unmöglich.Aber Adoption,da hat keiner was dagegen.

Wenn Deine Frau dafür ist....
... oder zu mindest nicht dagegen uns alle hier intolerant sind, WARUM fragst Du denn dann noch nach unserer Meinung????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 21:15
In Antwort auf alanis_12681975

Wenn Deine Frau dafür ist....
... oder zu mindest nicht dagegen uns alle hier intolerant sind, WARUM fragst Du denn dann noch nach unserer Meinung????????

Gute Frage,ich dachte ich versuchs mal,was spricht dagegen?
ich würde hier jemand finden,oder irgengeiner wüsste jemand,der uns weiter helfen könnte.Sicher gibt es auch andere Seiten,wo man bessere Info bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 21:17
In Antwort auf alanis_12681975

Wenn Deine Frau dafür ist....
... oder zu mindest nicht dagegen uns alle hier intolerant sind, WARUM fragst Du denn dann noch nach unserer Meinung????????

Gute Frage,
ich dachte, ich versuchs mal,was spricht dagegen?
wir würden hier jemand finden,oder irgengeiner wüsste jemand,der uns weiter helfen könnte.Sicher gibt es auch andere Seiten,wo man bessere Info bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen