Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine zukünftige Schwiegermutter macht mir das Leben zur Hölle!

Meine zukünftige Schwiegermutter macht mir das Leben zur Hölle!

17. Mai 2009 um 22:31

Hallo an alle die es intressiert!

Ich bin 25 Jahre alt und habe absolut nie gaglaubt das mich jemand je so hassen kann wie diese Frau! Unsre Beziehung besteht noch nciht wirklich lang wir sind exakt ein Jahr ein Paar! Es hat hat mich am anfang schon etwas abgeschreckt das mein 10 Jahre älterer Freund noch bei seiner Mutter wohnt aber ich dachte mir ich lern sie erst mal kennen! Am Anfang war sie zuckersüß sie wollte mir immer alles abnehmen und hat uns immer gesagt wie glücklich sie darüber ist das wir uns gefunden haben und das sie nur wolle das wir immer zusammen bleiben! Ich muss dazu sagen wir leben zu dritt in einer 80q meter Wohnung naja irgendwie begegnest dir da halt andauernd! Naja vor ca einem halben Jahr hat es dann zum ersten Mal streit gegeben! Natürlich nciht mit mir sie redet ja nur im notfall mit mir! Er hat mir dann ziemliche vorwürfe gemacht ich sei so unhöflich zu seiner mutter und geb ihr das Gefühl sie nciht hier haben zu wollen! muss dazu sagen ich bin ziemlich schüchtern und ich mag es nicht wenn man mir alles aus den Händen nimmt! Und genau das wurde mir massiv vorgeworfen , naja hab ich mir gedacht ich bin kein einfacher Mensch ich muss mich änderen, offener werden auch mal einkaufen gehen mit ihr reden! einen Monat später komm ich von meinem 40 Stunden die Woche und äußerst anstrengenden Job nach Hause und die Hölle bricht aus: Ich will ja nciht das sie da ist weil ich ja eh alles selber mache wieder der volle Streit! Ich war fertig mit den Nerven hab an mir gezweifelt wie nie in meinem Leben zuvor! Ich hab mich darauf hin total bemüht ihr das Gefühl zu geben das ich sie nciht los werden will vorallem weil mein freund ja irgendwie mehr ihr geglaubt hat als mir! Das war das erste mal das ich überlegt hab ob es mir das alles wert ist aber ich hab durch gehalten bin von der Arbeit gekommen hab mich zu ihr in die Küche gesetzt mit ihr gerdet muss sagen hat mir gar nciht so schlecht gefallen und dann vor einem Monat bin ich nach Haus gekommen und hab mich aufgeregt wegen dem stau in dem ich gestanden hab. Ich hab es nicht mal ihr erzählt sondern meinem Freund! Es kamm zum Eklat ich hätte sie angeschrien ich verarsch sie nur und ich bin nur hinter seinem Geld her von dem ich bis jetzt keinen Groschen angerührt hab! Es intressiert mich nciht ich hab meine eigenes und das ist auch gut so! sie hat dann angefangen seine Kontoauszüge zu kontrollieren wieviel er für mcih ausgibt! Bei diesem Streit hat er endlich eingesehen das sie die Dinge über mich erfindet das sie mich nciht mag! Und er hat zu ihr gesagt wir ziehen aus! Von einer sekunde auf die andere war sie zuckersüss zu mir sie hat mich angefleht das ich mich nciht trenne! Und mein Freund war glücklich darüber: so nach dem Motto passt ja wieder alles! ich hab ihm gesagt das sie das nur macht um ihn nciht zu verlieren aber er hat mir nicht geglaubt , bis gestern! als ich müde und erschöpft von der Arbeit heim gekommen bin und mein Freund auch grad wieder mal scheiß gebaut hatte und ich sauer war bin ich in die Wohnung gekommen und hab nur ganz freundlich Hallo gesagt um nicht so sauer rüber zu kommen! Ich hatte mich kaum gesetzt hat sie ihn in die Küche geholt und mit ihm gerdet wieder das selbe alles was ich vorher rational gesehen habe alles wo ich sie verdeidigt hatte war weg! Ich hab mir nur mehr die Ohren zugehalten und geweint! Als mein Freund ins Zimmer gekommen ist hab ich ihm gesagt ich gehe mit dir oder ohne ihn es ist mir egal! Entweder geht sie oder ich! Er hat sich für mich entschieden sagt er zumindest! Wenn sie in einer Woche nciht weg ist dann gehe ich! Sie hat es geschafft sie wird jetzt kriegen was sie mir unterstellt ich werde ihr jetzt das Gefühl geben das ich sie draußen haben will!

Mehr lesen

18. Mai 2009 um 7:38


Ich kann dir nur den Rat geben : zieh es durch !!!!!!!!!!!
Zieh aus, ob mit oder ohne deinen freund ..es wird dir auf jeden Fall besser gehen danach.
Wenn er dich aufrichtig liebt, wird er dich nicht alleine ziehen lassen sondern bleibt bei dir . Macht er es nicht , war es definitiv der Falsche für dich !!!!
Es ist generell immer schwierig mit den Eltern oder Schwiegereltern unter enem Dach zu leben . Das gibt meistens Ärger. Und ihr seid ja sogar auf ziemlich engem Raum zusammen . Das kann nicht gutgehen.....ihr habt ja NULL Privatsphäre !!!!
Hinzu kommt ja noch das sie anscheinend eifersüchtig auf dich ist, ansonsten würde sie nicht so eine Show abziehen. Traurig, echt traurig, aber leider ist das ziemlich oft der Fall.

Wie gesagt , die einzige Lösung ist klipp und klar ein Umzug. Ohne sie !!!!!

Ich wünsch dir viel Glück und vor allem Kraft das auch wirklich durchzuziehen denn so eine Wohnsituation braucht kein Mensch Du machst dich nur selbst damit kaputt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper