Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Schwester spinnt!

Meine Schwester spinnt!

23. März 2008 um 12:26

Hey ihr!

Ich bin Deutsch-Perser und in Dtl. geboren, allerdings sind meine Eltern als ich 4 war, wieder in den Iran (die Heimat meiner inzwischen verstorbenen Mutter) zurückgekehrt. Die letzten Jahre war ich nur zu Urlauben in Dtl., aber ich bin zweisprachig erzogen worden und nun lebe ich seit fast 1 Jahr wieder hier, zusammen mit meiner jüngeren Schwester. Ich hatte das wahnsinnige Glück ein Stipendium für ein Studium zu erhalten und auch meine Schwester hat ein Visum bekommen. Das ist wirklich ein großes Glück, aber meine Schwester will das partout nicht einsehen. Sie wurde im Iran geboren und ist dort auch zur Schule gegangen. Allerdings waren unsere Eltern nicht religiös bzw. es hat sich auf ein absolutes Minimum beschränkt. Inzwischen sind beide verstorben und wir haben nur uns (im Iran hatten wir keine Verwandschaft). Also, ich bin 25 und Student u. meine Schwester wird im Mai 23 und macht eine schulische Ausbildung. In ihrer Klasse reicht der Altersdurchschnitt von 17 bis 28 und neulich sagte sie doch zu mir, dass die Mädels/Frauen dort alles "H'uren" seien, weil fast alle einen Freund haben Ich dachte nur: jetzt dreht sie vollkommen ab! So ein Schwachsinn! Sie mit ihren fast 23 Jahren hatte noch keinen u. will auch keinen, dafür ist sie viel zu "stolz" u. "unabhängig". Im Gegensatz zu diesen "notgeilen Weibern" hätte sie es "nicht nötig", sich unter einen Kerl zu legen, um sich dann von ihm schwängern u. durchfüttern zu lassen... Sie meint halt, sie könne auch ganz gut für sich allein sorgen u. sie würde lieber Hartz 4 beantragen, als sich auch nur von einem "Kerl" küssen zu lassen... tolle Aussicht, was? Sie ist halt meeegastolz drauf, "besser" (= rein, sauber, unschuldig) als die anderen zu sein - das ist doch BEKLOPPT, oder nicht?

Wünsche euch noch ein frohes Osterfest!

VG Karim

Mehr lesen

23. März 2008 um 12:37

Hört sich...
so an, als hätte sie ein Problem. Wer wirklich stoz + unabhängig ist posaunt das nicht in alle Welt hinaus, er / sie ist es einfach.

Außerdem zwingt sie ja niemand sich unter einen Kerl zu legen (zumal das unten liegen beiden Geschlechtern zugesprochen wird). Hat sie evtl. ein akutes Identitätsproblem? Möglich ist auch, dass sie das Versterben eurer Eltern emotional noch nicht verkraftet hat.

Trotz ihres Widerstandes dagegen sollte sie mal betrachten,dass sie eine gute Chance für ihren weitere Lebensweg erlangt hat. Bekommt ja heute auch nicht mehr jeder.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2008 um 16:56
In Antwort auf alte_12534643

Hört sich...
so an, als hätte sie ein Problem. Wer wirklich stoz + unabhängig ist posaunt das nicht in alle Welt hinaus, er / sie ist es einfach.

Außerdem zwingt sie ja niemand sich unter einen Kerl zu legen (zumal das unten liegen beiden Geschlechtern zugesprochen wird). Hat sie evtl. ein akutes Identitätsproblem? Möglich ist auch, dass sie das Versterben eurer Eltern emotional noch nicht verkraftet hat.

Trotz ihres Widerstandes dagegen sollte sie mal betrachten,dass sie eine gute Chance für ihren weitere Lebensweg erlangt hat. Bekommt ja heute auch nicht mehr jeder.
LG

@ Walden6
Na ja, sie posaunt es ja nicht in die "Welt" hinaus, sondern sagt nur mir gegenüber so was. Aber das reicht ja schon, find ich.

Identitätsproblem? Hm. Weiß ich nicht... Aber ich kann es mir nicht vorstellen. In Dtl. ist sie "frei" - das Kopftuch vermisst sie schon mal nicht Unsere Eltern sind schon länger tot, daran kann es vermutlich auch nicht liegen.

Nur irgendwie find ich es "peinlich" (albern), ein deutsches 21-jähriges Mädel als ... zu bezeichnen, nur weil es einen Freund hat Und sie lässt sich von ihrer Meinung auch nicht abbringen!!! Sie meint halt, mit "so was" gibt sie sich nicht ab, das sei unter ihrer Würde. Sie brauche niemanden... Im Iran ist es ziemlich normal, wenn eine 23-Jährige noch unberührt ist, aber hier in Germany gilt frau ja dann schon fast als "alte Jungfer", die keinen abgekriegt hat.

Trotz ihrer Einstellung achtet sie insgesamt schon sehr auf sich... sprich, sie schminkt sich, macht sich hübsch, geht gern shoppen, liebt schöne Klamotten, usw. Und sie lernt halt viel für ihre Ausbildung (das ist ja auch nicht selbstverständlich bei den anderen Mädels in ihrer Klasse).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2008 um 17:06

@ Sensibel45
Meine Schwester schert ausnahmslos alle über einen Kamm. Was weiblich ist u. Sex hat, ist eine ... Fertig, Punkt, Aus. Erklärung zwecklos

Ihre Vorstellung von Partnerschaft? Sie hat keine Sie meint, sie brauch niemanden u. hat es nicht nötig, für einen Kerl die Beine auseinander zu machen (tut mir leid). Als ich ihr einmal gesagt hab, dass sie im Iran heiraten MÜSSTE, war sie ganz ruhig. Sie hat schon oft zu mir gemeint, dass sie nie und nimmer heiraten wird u. nach unseren Traditionen ist das gleichbedeutend mit der Aussage: Ich werde nie und nimmer einen Mann küssen oder Sex mit ihm haben.

Würde sie Sex (Petting ist auch nicht besser) haben, wäre sie ja nicht mehr "rein/sauber" ===> KATASTROPHE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2008 um 17:42
In Antwort auf fin_12333156

@ Walden6
Na ja, sie posaunt es ja nicht in die "Welt" hinaus, sondern sagt nur mir gegenüber so was. Aber das reicht ja schon, find ich.

Identitätsproblem? Hm. Weiß ich nicht... Aber ich kann es mir nicht vorstellen. In Dtl. ist sie "frei" - das Kopftuch vermisst sie schon mal nicht Unsere Eltern sind schon länger tot, daran kann es vermutlich auch nicht liegen.

Nur irgendwie find ich es "peinlich" (albern), ein deutsches 21-jähriges Mädel als ... zu bezeichnen, nur weil es einen Freund hat Und sie lässt sich von ihrer Meinung auch nicht abbringen!!! Sie meint halt, mit "so was" gibt sie sich nicht ab, das sei unter ihrer Würde. Sie brauche niemanden... Im Iran ist es ziemlich normal, wenn eine 23-Jährige noch unberührt ist, aber hier in Germany gilt frau ja dann schon fast als "alte Jungfer", die keinen abgekriegt hat.

Trotz ihrer Einstellung achtet sie insgesamt schon sehr auf sich... sprich, sie schminkt sich, macht sich hübsch, geht gern shoppen, liebt schöne Klamotten, usw. Und sie lernt halt viel für ihre Ausbildung (das ist ja auch nicht selbstverständlich bei den anderen Mädels in ihrer Klasse).

Ich kann mir nicht vorstellen...
dass sie keine Beziehung führen möchte bzw. nicht geliebt werden möchte, das will doch keiner?!

Ich vermute nur,dass sie evtl. gar nicht auf Männer steht und deswegen so darüber denkt. Is wirklich nur eine Vermutung, weil ich kenn die ja nicht, aber kannst ja mal mit ihr drüber reden, wirst dann schon sehen wie sie drauf reagiert.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2008 um 17:52
In Antwort auf norah_12243582

Ich kann mir nicht vorstellen...
dass sie keine Beziehung führen möchte bzw. nicht geliebt werden möchte, das will doch keiner?!

Ich vermute nur,dass sie evtl. gar nicht auf Männer steht und deswegen so darüber denkt. Is wirklich nur eine Vermutung, weil ich kenn die ja nicht, aber kannst ja mal mit ihr drüber reden, wirst dann schon sehen wie sie drauf reagiert.

LG

Vielleicht ist meine Schwester die berühmte Ausnahme...
Wie? Willst du damit sagen, dass sie eventuell LESBISCH ist??? Was soll ich da sagen? "Ey Kleine, stehst du vllt. auf Frauen?"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2008 um 22:52

Sorry...
... aber wenn Du tatsächlich erst ein Jahr hier wärst, würde sich Dein Text ganz anders lesen - falls Du hier überhaupt schreiben würdest.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2008 um 13:14
In Antwort auf fin_12333156

Vielleicht ist meine Schwester die berühmte Ausnahme...
Wie? Willst du damit sagen, dass sie eventuell LESBISCH ist??? Was soll ich da sagen? "Ey Kleine, stehst du vllt. auf Frauen?"

War ja nur eine Vermutung..
..weil es bei mir so ähnlich war (und ja ich steh auf Frauen, hab mich nur nicht geoutet).

Ich fands nähmlich früher auch voll eklig mit Männern Sex zu haben, allein die Vorstellung war für mich voll widerlich (naja hat sich inzwischen geändert, da ich schon mit ein paar Typen zusammen war, obwohl ich doch eigentlich auf Frauen stehe wobei Männer auch interessant für mich sind, bin also bi)

Du brauchst dazu auch nichts sagen, war nur eine Idee, dass du evtl das Thema mit ihr ansprichst um mehr Klarheit zu erlangen.

War ja nicht böse gemeint

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest