Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine schwerste Beziehung meines Lebens Bitte um eure Meinung

Meine schwerste Beziehung meines Lebens Bitte um eure Meinung

1. Dezember 2010 um 16:19 Letzte Antwort: 1. Dezember 2010 um 20:06

Hallo
Ich brauche umbedingt eure Meinung und auch Hilfe.
Bitte ließt meinen Beitrag und sagt mir wie ihr euch verhalten würdet.
Ich fang mal von vorne an.

Ich kam August 2007 mit meinem Freund zusammen.
Ich wusste schon bevor ich mit ihm zusammen kam von meiner Freundin ( sie ist auch eine gute Freundin meines Freundes) dasmein Freund seine letzte Freundin verloren hatt.
Sie verstarb im Krankenháus wärend mein Freund an ihren Bett saß und ihre Hand hielt, was mir mein Freund auch selbst erzählte.
Er sprach nur von ihr von seiner Bezeihung mit ihr wie sie so war sogar ihren Sex erzählte er mir.
Ich hörte ihn immer zu und versuchte ihm Mut zuzusprechen.
Als ich dann das erste mal bei ihm Zuhause war traf mich ein Schlag.
Er hatte in jeden Zimmer ihr Bild aufgehangen im Wohnzimmer hing ihr Bild (nackt) im Schlafzimmer hing ihr Bild was er noch vergrößert hatte dierekt vorm Bett.
An seinen PC tisch stand ein Bild sowie in seinem Auto ihr Bild neben dem Lenkrad klebte.
Ich machte es eine Zeit bis mich es anfing zu nerven ich konnte nicht vor ihrem Bild mit ihm schlafen 8und sagte es ihm vorsichtig.
Es gab eine Diskusion nach der anderen weil er die Bilder nicht abnehmen wollte.
So nahm er ihre Bilder ab als ich kam und als ich wieder ging hing er sie wieder auf was ich durch einen Zufall sah ich stand nämlich mal als Überraschung vor seiner Tür.
Wir diskurtierten mal wieder er meinte immer das er darüber hinweg sei und ihre Bilder nur so aufhing.
Nach ner Zeit nahm er alle Bilder ab und legte sie im Schrank.
Ende 2008 zog ich dann bei ihm ein ls ich meine Sachen einräumte entdeckte ich die Anziehsachen von seiner verstorbenen Freundin die im Schrank lagen.
Naja gut.
So 2009 zogen wir gemeinam in einer neuen Wohnung ein.
Beim Umzug räumte er all ihre Sachen in eine Kiste
Slips,Bh, Oberteile haufen Bilder und und und ich wurde so sauer das wir uns deshalb heftig zankten weil er ihre Sachen umbedingt mit nehmen wollte.
Als wir in unsere Neuen Wohnug eingezogen waren hat er ihre Anziehsachen heimlich in seiner hälfte vom Schrank reingelegt.
Ich kam mir langsam verarscht weil er wusste das ich dagegen war.
Wir stritten und mal wieder bis er nach ein paar Wochen all ihre Sachen in eine Kiste legte und es im Keller stand.
So mitte 2009 holten wir uns ein neues Auto herraus kam das er ihr Friedhofkreuz und zwei Oberteile im Auto hatte er legte es auf ihre Kiste im Keller.
Als ich das Kreuz zufällig sah bin ich ausgeflippt und habe all ihre Sachen mit hoch in die Wohnung genommen und gefragt warum er das alles braucht.
Ich wurde von ihm nur angeschriehen das ich eiversüchtig auf eine Tote wäre und so. Das hatt er immer schon zu mir gesagt.
Ich schlug ihm eine Tehrapie vor wo er meinte das ich nicht mehr normal wäre und das es schwachsinn wäre er wäre voll in unsere Beziehung wollte aber nichts entsorgen sowie Slips und Bh. von ihr.
Ihre Sachen lagen also im Zimmer herrum, plus viele Bilder von ihr.
Anfang 2010 konnte ich so nicht mehr weiter machen und stellte ihm vor die Wahl entweder ihre Sachen oder ich.
Nach Wochen schmiss er wütend ihre ganzen Sachen plus Bilder in eine Tüte und legte sie im Flur ab.Wo sie auch wieder über Wochen stand.
Eines Tages entdeckte ich das er sich ein Bild von ihr in seiner Tasche gesteckt hatte womit er sein ganzen Tag herrum gelaufen ist.
Als ih ihn darauf ansprach und fragte warum meinete er es lag neben der Mülltüte auf dem Boden und er hatte keine Zeit mehr es wieder hinein zu tun deshalb nahm er ihr Bild mit.
Ich fühlte mich immer schlimmer und drohte mich von ihm zu trennen wo ich wieder zu hören bekam das ich eiversüchtig auf eine Tote wäre.
Nach paar Tagen war die Tüte weg angeblich hatt er ihre Sachen weg geschmissen wie er mir erzählte.
Mein Freund und sie haben sich damals zusammen zwei Hunde geholt einer von ihm war mehr ihr Hund gewesen ich durfte ihn nie an die Leine halten als er dabei ar er meinte es wäre für ihn einfacher beide Hunde zuhalten.
Ich darf bis heute nicht den Hund halten.

2009 wurde ich shwanger von ihm hatte aber im dritten Monat verloren kurz danach kam herraus durch einen Zufall das er als Pinnummer auf seinen Handy sowie Email und Sparkasse ihren Jahrestag eingab. und noch so ein paar andere dinge.
Mein Freund hatte immer guten Kontakt zu ihren Eltern wo er auch immer hinfuhr als die Eltern fragten ob er mich mal mit nehmen möchte meinte er ich passe nicht dazu.
Heute hatt er lieber keinen Konakt zu ihnen bevor er mich mit nehmen muss.
Ich würde da sowieso nicht mit fahren.

ich möchte ihn nicht verlassen es ist so viel passiert und wenn ich ihn heute anspreche warum er mit ihrem Bild noch mitte 2010 hreum gelaufen ist bekommen ich immer noch die deslbe Antwort.

Bitte schreibt mir wie ihr das alles seht ich brauche eure Meinung und Hilfe sonst kann ich bald eine Tehrapie machen.Könntet ihr die Beziehung noch weiter führen oder seh ich das alles falsch?
Gruß Carla







Mehr lesen

1. Dezember 2010 um 16:46

Ein Jahr
Ein Jahr.
Ich weiß nicht was ich machen soll ich mein ich bin jetzt seit vier Jahen mit ihm zusammen irgentwann muss es doch mal gut werden oder?
Ich liebe ihn aber wie lang kann ich noch?
Übertreibe ich deiner Meinung nach?
Warum ist er mit ihrem Foto herrum gelaufen was meinst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2010 um 17:22

Ja
Ja ich habe vollestes Verständins aber wenn ich jedes mal von meinem Freund belogen werde ist irgentwann das vertrauen weg.
Ich liebe ihn keine Frage aber wir sind nun mal vier Jahre zusammen ich versteh das nicht mehr.
Ich fühle mich als die Nummer zwei als wäre ich ne Lückenbüsserrin.
Könntest du so eine Beziehung führen wenn du wüsstest das dein Freund mit dem du seit vier Jahren zusammen bist eine andere Liebt eine unerreichbare und du siehst es jeden Tag mit an wie er sie vermisst verstehst du? es zerreist mir das Herz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2010 um 17:24

Mir auch...
...so eine geschichte taucht hier seit jahren regelmäßig auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2010 um 17:25

Ja
Ja habe ich.
Ich weiß echt nicht weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2010 um 17:47

Naja, das ist schon krass
wahrscheinlich ist er darüber noch gar nicht hinweg gekommen.
es ist ja nichts gegen erinnerungsbilder einzuwenden, aber bei ihm nahms ja gewaltige ausmasse an. auch nacktbilder von ihr, was eigentlich nicht so angemessen ist von einem toten, aber jedem das seine.
aber was soll er denn noch von ihren klamotten, unterwäsche etc. von solchen sachen sollte man sich doch lösen um weiter machen zu können.
was ich gruselig und sehr schräg finde ist, dass er sogar ihr grabkreuz aufbewahrt(falls ich das richtig verstanden habe)..das ist doch nicht normal, oder?
ich würde ihm zu einer therapie raten um die sache zu bewältigen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2010 um 19:56

Meinst du
Schreibst du nur um mir zu sagen das ich bin oder was?
Hattest du jemals schon ne Beziehung?
So wie du redest bestimmt nicht.
Wenn doch, bist du so eine ( einer) der auf Menschen abfährt die Slips von ihren Ex Freunden mit herrum tragen.
Tut mir leid aber das was du schreibst ist echt
Ich glaube nicht das mein Freund von mir hören wird das ich es top finde ihre Unterwäsche in meinem Schrank zu haben oder das er ihr Kreuz vom Friedhof klaut um es in der Wohnung oder im Keller zu haben.
Da ist eine Tehrapie nötig.
Aber du findest es halt gut oder ok ich glaube nicht das das eine Arzt unterstützt oder in Ordnung findet.
Aber du ja schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2010 um 20:06

Lesen
Ich habe ihn tausendmal gesagt er soll zwei drei Bilder aufstellen aber das war ihn nie genug er wollte ihre Unterwäsche sowie andere Klamotten das Friedhof Kreuz 100 nach gemachte Bilder und und und behalten.
Ich glaube nicht das das in Ordnung wäre wenn dein Freund ( FReundin) die Unterwäsche vom Ex in deinen Schrank legen würde oder?
Wenn ja rede mal mit einem Arzt!!!!!!!!!!!!
Denn der wird dir bestimmt nicht sagen das es in Ordung wäre.
Tut mir leid wenn du eine falsche Meinung über mich hast aber dein Beitrag ist echt Müll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen