Forum / Liebe & Beziehung

Meine Partnerin hat ihren Ex zu sich Eingeladen

20. Februar um 16:39 Letzte Antwort: 21. Februar um 7:10

Hallo meine neuie Partnerin hat ihren Ex Freund zu sich nach Hause Eingeladen und er hatte auch dort geschlafen. Sie hatte mir wille negative Geschichten über ihn erzählt und das sie ihn aus ihrem Leben haben möchte. Das er ihr ein wenig hinter meiner Partnerin her stolkt und sie im keine Aufmerksamkeit mehr Schenke. In seit sie mich kennen gelernt hatte ihn vor einem Monat links liegen gelassen hätte. Sie möchte sich auf mich konzentrieren. Nun eines Nachts bei einem Video Cheat mit meiner Partnerin kam das unglaubliche. Ich hörte die Stimme ihres Ex Freundes ihn ihrer Wohnung. Anfangs dachte ich das ich nicht gut höre. Ja dan fragte ich nach ob ihr Ex bei ihr zu Hause wäre. Ich war bei mr zu Hause. Sie gab mr keine Antwort bis ich ihn schließlich im Bild sah. Ich erschrak und fragte was das jetzt sollte. Sie meinde er hätte was bei ihr vergessen und schläft heute Nachts bei ihr. Da er nicht mehr nach Hause kommt. Ich war gans aus der Fassung. Sie meinde da wäre nur Freundschaft zwischen ihnen und nicht mehr. Ich zog drauf eine grimige Mine.Ich  meinte lüg mich nicht an. Mich fragst du nie ob ich zu dr komme und wen ich frage ob wir uns sehen dan hast du immer Ausreden oder so. Sie sagte lasse gut sein du verstehst mich doch nicht wen ich es dr erzähle. Da ist nichts. Ich hatte das Gespräche langsam beendet und dan war Funk Stille zwischen uns beiden. Ich dachte ich habe falsch gesehen und gehört. Die hat mich total belogen oder was. Wie denkt ihr darüber sollte ich mich jetzt am besten in dieser Situation verhakten verhalten......?

Mehr lesen

20. Februar um 21:59

Hallo
Wie du dich nach deiner Geschichte verhalten sollst weiß ich nicht aber ich erzähl dir mal was ich machen würde.
Ich würde mich nicht melden, sie wird dann irgendwann kommen. Dann würde ich nur folgendes sagen: Da ich dich anscheinend eh nicht verstehe gemäss deiner eigenen Bemerkung, denke ich, dass du tatsächlich recht hast. Ich habe nicht vor, eine Frau an meiner Seite zu haben die mich belügt. Auch möchte ich keine Frau an meiner Seite haben die ihren ex zu sich einlädt wenn ich nicht da bin und oben drauf noch bei ihr schlafen darf. Sie darf ihn nun ohne schlechtes Gewissen zu sich einladen so oft sie will, denn mit mir ist es aus. Sie hat ihn verdient und wahrscheinlich war alles gelogen was sie dir über ihn erzählt hat. Denn wenn Sie schon meint mit so einem Typ nichts mehr zu tun haben wollen passt nicht zu ihrer Aussage von wegen nur Freundschaft bla bla bla.
Fuck off mit ihr...
War das deutlich genug? 

Gefällt mir

21. Februar um 7:10
In Antwort auf

Hallo meine neuie Partnerin hat ihren Ex Freund zu sich nach Hause Eingeladen und er hatte auch dort geschlafen. Sie hatte mir wille negative Geschichten über ihn erzählt und das sie ihn aus ihrem Leben haben möchte. Das er ihr ein wenig hinter meiner Partnerin her stolkt und sie im keine Aufmerksamkeit mehr Schenke. In seit sie mich kennen gelernt hatte ihn vor einem Monat links liegen gelassen hätte. Sie möchte sich auf mich konzentrieren. Nun eines Nachts bei einem Video Cheat mit meiner Partnerin kam das unglaubliche. Ich hörte die Stimme ihres Ex Freundes ihn ihrer Wohnung. Anfangs dachte ich das ich nicht gut höre. Ja dan fragte ich nach ob ihr Ex bei ihr zu Hause wäre. Ich war bei mr zu Hause. Sie gab mr keine Antwort bis ich ihn schließlich im Bild sah. Ich erschrak und fragte was das jetzt sollte. Sie meinde er hätte was bei ihr vergessen und schläft heute Nachts bei ihr. Da er nicht mehr nach Hause kommt. Ich war gans aus der Fassung. Sie meinde da wäre nur Freundschaft zwischen ihnen und nicht mehr. Ich zog drauf eine grimige Mine.Ich  meinte lüg mich nicht an. Mich fragst du nie ob ich zu dr komme und wen ich frage ob wir uns sehen dan hast du immer Ausreden oder so. Sie sagte lasse gut sein du verstehst mich doch nicht wen ich es dr erzähle. Da ist nichts. Ich hatte das Gespräche langsam beendet und dan war Funk Stille zwischen uns beiden. Ich dachte ich habe falsch gesehen und gehört. Die hat mich total belogen oder was. Wie denkt ihr darüber sollte ich mich jetzt am besten in dieser Situation verhakten verhalten......?

Hatte sie warm gewechselt von ihm zu dir? Oder lauwarm, erst kurz getrennt von ihm?
Ich würde mich nicht mehr melden.
Sie hat das Kapitel Exfreund noch nicht sauber abgeschlossen und solange wäre für mich Funkstille. Wahrscheinlich danach auch, denn ich wäre mir sehr verarscht vorgekommen. Soll sie glücklich werden mit ihrem Ex, mein Vertrauen wäre zu ihr mit dieser Aktion hin. 
 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers