Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine neue Liebschaft

Meine neue Liebschaft

21. Juni 2016 um 22:41

ist ein echt toller Mann.ich bin sehr angetan von ihm. Wir haben einen tollen leidenschaftlichen Sex. Er kommt immer mit neuen Ideen, ist viel erfahrener als ich. Was mich aber überrascht - er sagt, Sex ist für ihn nur ein Ventil, er mag nachher nicht kuscheln, er lässt das nicht zu. Er sagt, er hatte bis jetzt nur eine Beziehung mit dieser Intimität, er kann das nicht. Seine letzte Beziehung war lang und auch so...Sex nur als Ventil. Wenn er Nähe und Intimität nicht geben kann, hatte er dann eine Frau aus Eis???? Ich mache mir keine Hoffnungen, dass ich ihn ändren kann. Es kommt mir nur krank vor. Lange kann ich das nicht mitmachen. Ich sage, komm zu mir, leg dich auf mich und er springt auf mich wie ein Holzklotz...und dann sagt, er kann das nicht. Das blöde ist die "Retterin" in mir, die ihn ändern möchte und auftauen möchte. Aber leichter wärs vielleicht mit einem anderen, unkomliziertem....habt ihr sowas schon erlebt???

Mehr lesen

22. Juni 2016 um 6:48

Glaube ich nicht
dass es so ist, mit der letzten Frau war er 10 Jahre verheiratet...glaubst, die hat er nicht geliebt? Die Frau, mit der er liebevolle Beziehung hatte, hat er wegen der zukünftiger Ehefrau verlassen. Ja, es ist noch frisch mit ihm, schauen wir mal....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2016 um 9:21

Ha ha,
sorry, aber das tut mir sehr leid. Kann dich aber verstehen. Ich kann dir nur mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass deine Annahme er könne nicht nah sein, kuscheln, fehl schlägt.

Ich war mal bis über beide Ohren in jemanden verliebt. Und ganz genauso hat er es null zugelassen. Ich hatte ähnliche Gedanken wie du:" Der arme kann sich nicht binden, hat so schlechte Erfahrungen gemacht."
Die Offenbarung folgte fast ein halbes Jahr, nachdem ich die Liason schon längst beendet hatte, da ich eine Beziehung wollte und er nicht.
Es kam raus, dass er die ganze Zeit über eine Freundin hatte. Mit der hatte er schon zusammen gewohnt.
Das Kuscheln wäre für ihn fremdgehen gewesen. Den Sex holte er sich, weil er ihn zu Hause nicht mehr bekam.
Er war Polizist und kam immer zu mir, wenn es mit dem Schichtdienst so reinpasste, dass er seine Freundin vertrösten konnte.
Erfahren habe ich das wie gesagt erst nach dem Ende. Sonst hätte ich mich darauf nicht eingelassen. Er hat mich nach Strich und Faden belogen und auf beziehungsunfähig gemacht. Die klassische Betrügerei.
Auch ich hatte zeitweilig Mitleid. Darüber kann ich heute nur lachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2016 um 20:59

Und
wie zeigst du die Liebe wenn nicht AUCH beim Sex?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2016 um 21:45

Di suchst eine ersthafte Beziehung...
Muß ich Adriana beipflichten:
Was ist an so einem Mann toll?
Leidenschaftlicher Sex ist super, keine Frage-
aber auf Dauer einfach zu wenig.
Das Herz braucht auch Zuwendung.
Dass sich so ein Mann noch ändert halte ich für Wunschdenken, aber dies ist dir ja bereits klar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 20:51

Vielleicht
gibt es Wege, um ihm unauffällig zu zeigen, was ich gerne hätte...zB Licht abdrehen beim Sex, dann kann man sich besser fallen lassen, öfters treffen, ausser Condomen auch auf hormonelle Verhütung umsteigen, sodass er sorglos drinnen abspritzen kann (das ist für mich viel erfüllender), in den Vorspiel Massage einbauen...usw....hättet ihr noch Ideen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 8:53
In Antwort auf cindyy80

Vielleicht
gibt es Wege, um ihm unauffällig zu zeigen, was ich gerne hätte...zB Licht abdrehen beim Sex, dann kann man sich besser fallen lassen, öfters treffen, ausser Condomen auch auf hormonelle Verhütung umsteigen, sodass er sorglos drinnen abspritzen kann (das ist für mich viel erfüllender), in den Vorspiel Massage einbauen...usw....hättet ihr noch Ideen???

An die Fragestellerin
Warum willst Du den Kerl unbedingt an dich binden?...er will es doch gar nicht!

Du bist hoffnungslos verknallt und verblendet, für Einwände Außenstehender null zugänglich.
Du siehst in ihm etwas was er nicht ist.

Lass dir sagen:
Das gibt nix mit ihm in Richtung Beziehung, Du bist nur sein sexuelles Ventil (so wie er es dir bereits gesagt hat)-
Du verrennst dich da in etwas!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar um 11:03

Und jetzt ist dir das frühaufstehen von ihm ein Graus?
Was stört dich eigentlich nicht an ihm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar um 12:11
In Antwort auf cindyy80

ist ein echt toller Mann.ich bin sehr angetan von ihm. Wir haben einen tollen leidenschaftlichen Sex. Er kommt immer mit neuen Ideen, ist viel erfahrener als ich. Was mich aber überrascht - er sagt, Sex ist für ihn nur ein Ventil, er mag nachher nicht kuscheln, er lässt das nicht zu. Er sagt, er hatte bis jetzt nur eine Beziehung mit dieser Intimität, er kann das nicht. Seine letzte Beziehung war lang und auch so...Sex nur als Ventil. Wenn er Nähe und Intimität nicht geben kann, hatte er dann eine Frau aus Eis???? Ich mache mir keine Hoffnungen, dass ich ihn ändren kann. Es kommt mir nur krank vor. Lange kann ich das nicht mitmachen. Ich sage, komm zu mir, leg dich auf mich und er springt auf mich wie ein Holzklotz...und dann sagt, er kann das nicht. Das blöde ist die "Retterin" in mir, die ihn ändern möchte und auftauen möchte. Aber leichter wärs vielleicht mit einem anderen, unkomliziertem....habt ihr sowas schon erlebt???

Zum Glück nicht.  Du kennst ja schon das Ende der Geschichte. Warum machst du da noch einen Tag mit? Mach dich doch nicht so verfügbar und bedürftig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen