Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine neue Beziehung

Meine neue Beziehung

2. Februar 2012 um 13:15

Hallo zusammen,

ich muss mir jetzt einfach mal was von der Seele schreiben.
Seit ca. 5 Monaten habe ich (30) eine neue Freundin.
Als meine Ex, nach ca. 6 Jahren Beziehung schluss machte, hat mich meine neue in FB gefunden. Da wir uns von früher kannten und wir beide schon ein wenig verliebt in einander waren, kamen wir sehr schnell zusammen. Problem war damal nur, Sie hatte noch einen Freund, also waren die ersten Monate quasi eine Affäre. Schluss hat Sie erst kürzlich gemacht. War mir egal...Traumfrau und so (alles was mich an meiner Ex störte ist bei Ihr besser) aber Sie will sich noch nicht mit mir völlig in der Öffentlichkeit zeigen, damit Sie nicht als Schlampe dasteht. Auch Ihre Eltern wissen es noch nicht. Meine aber schon.

Sie ist zwar immer ein wenig stur aber okay das bin ich auch. Anfangs hatten wir eine nie dagewesene Leidenschaft, die leider seit ein paar wochen verflogen. Ich war für sie eine Art sexuelle Offenbarung.
Kontakt besteht fast nur wenn ich mich melde. Aber das hat sich auch so eingependelt, weil ich beruflich schlecht erreichbar bin.
Aber mal ne liebe SMS oder sowas? Fehlanzeige!

Auch will Sie nicht übernachten bei mir, weil es Ihr in der früh zu stressig ist wenn Sie nicht ihre gewohnte Umgebung hat. Sich vor der Arbeit noch mit jemand zum Frühstücken zu treffen macht ihr aber nix. Auch ist Ihr Sport u. Weggehen alles wichtiger als mich zu sehen. Ich komm mir da irgendwie verarsch vor. Auch weil Sie schon mit Ihrem Ex so lange unehrlich war. Neulich sagte Sie mir auch noch Sie hätte noch fast Ihr ganzes Zeug bei Ihm. Also muss sowas sein?

Ich bin total verunsichert, da ich ja langsam mal den Partner fürs Leben finden möchte und weiß nicht ob Sie die Richtige ist....

Mehr lesen

2. Februar 2012 um 13:20

Nicht so berauschend
Das klingt ja nicht sonderlich toll. Für sie scheint alles selbstverständlich zu sein, sie bemüht sich gar nicht um eine harmonische Beziehung.

Werde Dir klar, was du wirklich willst. Sage es ihr dann und frage sie, wie sie dazu steht. Je nach dem müsst ihr dann handeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 12:25

...
Naja das zögern kam wohl auch daruch zustande weil sie nicht wieder bei den eltern wohnen wollte. Ihre Mutter ist ein Drache, sowas hab ich noch nicht gesehen.
Auch hatten die zusammen eine Wohung, so einfach war das alles nicht.
Mit Ihrem Ex hatte Sie ja schon Montage bevor ich kam keinen sexuellen Kontakt mehr.

Ich mein habs jetzt mal ausprobiert, Sie meldet sich schon wenn ich mich nicht melde. Bin aber trotzdem der Meinung ich bemühe mich mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 14:21

...
@cefeu

gestört hat mich von der figur, bis zum langweiligen sexleben über unordentlichkeit eigentlich alles an meiner Ex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2012 um 10:51

So..
Also Sie sagte wir kürlich Sie wollte mich nicht verlieren aber es sei alles zu schnell für Sie gegangen.
Sie hat Schuldgefühlte gegenüber Ihren Ex. Will mich monentan nicht sehen aber mich auch nicht verlieren.

Ich hab keine Ahnung ob ich so eine Beziehung, wo ich nicht weiß wie ich dran bin überhaupt will. Weggehen und neue Freundschaften knüpft Sie ja, auch hat sie sich früher in anderen Beziehungen immer mit anderen Männern zum Kaffetrinken getroffen.

Also mir gehts echt beschissen. Sie will sich nicht mit mir treffen, auch wenn Sie das gesagt hat. Ich dachte wirklich das wär was großes...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2012 um 18:53

Naja...
ich glaub ich werd die beziehung beenden.
mir ist es irgendwie zu blöd ihr die ganze zeit nachzurennen und vorallem angst haben zu müssen was sie denn jetzt schon wieder macht. ständig auf FB on aber kann sich nicht bei mir melden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest