Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine neue Bekanntschaft ist seit 3 Monaten aus dem Gefängnis

Meine neue Bekanntschaft ist seit 3 Monaten aus dem Gefängnis

13. März um 18:52

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und suche einfach Rat und Erfahrungsberichte, die wie im Thema beschrieben sind.

seit 3 Jahren bin ich jetzt Single und hatten in den ganzen letzten Jahren immer nur Affären und Bindungsängste weil Meine letzte Beziehung die über 4 Jahre ging, mich sehr gezeichnet hatte. Kurze Zusammenfassung zu meiner letzten Beziehung: ich wurde oft betrogen, die Beziehung war eine Berg und Tal fahrt, am Ende musste er führ mehrere Jahre ins Gefängnis wegen Betrug. Alles
kam raus als er dann saß über sein Doppel leben über die ganzen Affären die er parallel zu mir laufen hatte, ich konnte niemand mehr vertrauen.

Seit 1 Monat habe ich jemand kennengelernt über eine dating app. Ich war erst 1 Woche darauf aktiv und dann kam er! Wir verstanden und sofort, waren auf einer Wellenlänge, tauschten unsere Nummern und telefonierten täglich zwischen 2-4 std. Bis wir uns nach 1 Woche getroffen haben, es war ein samstags nachmittag und wir verabredeten uns zum Café, danach sind wir noch was essen gegangen und haben uns danach entschieden spontan ins Kino zu gehen!im Kino war er total liebevoll hat meine Hand genommen und mich gestreichelt. Als wir zu unseren Autos gingen haben wir uns zum Abschied direkt geküsst weil wir uns so vertraut waren. Um 21:00 Uhr haben sich dann unsere Wege getrennt und als wir beide jeweils wieder zuhause waren haben wir wieder 2 std. Telefoniert. Ich hatte nach dem ersten Date zum ersten Mal nach all den Jahren wieder dieses Gefühl von Verliebtheit! Das gleiche könnte er mir wiedergeben, er sagte mir er sucht die Frau fürs Leben und ich würde alles haben was für ihn eine perfekte Frau ausmacht! Dann folgten die nächsten treffen an den kommenden Wochenenden, wir haben uns immer für paar std. Draußen getroffen und es war als wären wir ein Pärchen. Er gibt mir so viel Aufmerksamkeit und sagt nur liebe Dinge! Ein Wochenende hat er bei mir übernachtet und wir haben nur gekuschelt und wir hatten auch kein Sex. Als er wieder zuhause war haben wir wieder telefoniert und mir dann von seiner Vergangenheit erzählt. Er ist erst seit wenigen Monaten aus dem Gefängnis, saß für 2 Jahre wegen Betrug (das gleiche wie mein Ex) im Gefängnis. Das er jetzt alles wieder gut machen will und das er einfach dumm war und nie wieder sowas tun möchte um nie wieder da rein zu müssen weil es seine schlimmste Zeit war! Er hat auch einen Job und sucht grad eine Ausbildungsstelle und bemüht sich sehr... man merkt auch das er alles ändern will und stark an sich arbeitet um wieder ein normales Leben zu führen.
Ich war total geschockt als würde meine Vergangenheit mich wieder einholen!
Ich bin mit meinen Gefühlen so durcheinander und hatte mir geschworen das ich mit sowas nie wieder in Verbindung gebracht werden will und jetzt das!
Er ist übrigens 27 und ich 29.
hat jemand so eine Erfahrung gemacht oder ist mit jemand in einer Beziehung der das gleiche Schicksal hatte?!
danke für eure Antworten.

Mehr lesen

13. März um 19:19

Tja, Zufall oder Schicksal. Das ist hier die Frage, wäre schon ein extrem krasser Zufall bei all den Männern da draußen
Natürlich kann es auch sein, dass Leute aus ihren Fehlern lernen, die sie so im Leben gemacht haben. Also wäre ich zwar vorsichtig, aber ihn deshalb abschieden, wäre ja auch irgendwie unfair.

 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 19:21

Hinzu kommt dann auch noch, dass er ja sogar bei seiner Vergangenheit die Wahrheit erzählte, auch das ist denke ich schon ehrenwert, denn viele, die eine Gefängnisvergangenheit hatten, würden das vermutlich nicht tun, allein schon aus Angst aufgrund von Ablehnung.

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 20:20
In Antwort auf samsalabam

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und suche einfach Rat und Erfahrungsberichte, die wie im Thema beschrieben sind.

seit 3 Jahren bin ich jetzt Single und hatten in den ganzen letzten Jahren immer nur Affären und Bindungsängste weil Meine letzte Beziehung die über 4 Jahre ging, mich sehr gezeichnet hatte. Kurze Zusammenfassung zu meiner letzten Beziehung: ich wurde oft betrogen, die Beziehung war eine Berg und Tal fahrt, am Ende musste er führ mehrere Jahre ins Gefängnis wegen Betrug. Alles
kam raus als er dann saß über sein Doppel leben über die ganzen Affären die er parallel zu mir laufen hatte, ich konnte niemand mehr vertrauen. 

Seit 1 Monat habe ich jemand kennengelernt über eine dating app. Ich war erst 1 Woche darauf aktiv und dann kam er! Wir verstanden und sofort, waren auf einer Wellenlänge, tauschten unsere Nummern und telefonierten täglich zwischen 2-4 std. Bis wir uns nach 1 Woche getroffen haben, es war ein samstags nachmittag und wir verabredeten uns zum Café, danach sind wir noch was essen gegangen und haben uns danach entschieden spontan ins Kino zu gehen!im Kino war er total liebevoll hat meine Hand genommen und mich gestreichelt. Als wir zu unseren Autos gingen haben wir uns zum Abschied direkt geküsst weil wir uns so vertraut waren. Um 21:00 Uhr haben sich dann unsere Wege getrennt und als wir beide jeweils wieder zuhause waren haben wir wieder 2 std. Telefoniert. Ich hatte nach dem ersten Date zum ersten Mal nach all den Jahren wieder dieses Gefühl von Verliebtheit! Das gleiche könnte er mir wiedergeben, er sagte mir er sucht die Frau fürs Leben und ich würde alles haben was für ihn eine perfekte Frau ausmacht! Dann folgten die nächsten treffen an den kommenden Wochenenden, wir haben uns immer für paar std. Draußen getroffen und es war als wären wir ein Pärchen. Er gibt mir so viel Aufmerksamkeit und sagt nur liebe Dinge! Ein Wochenende hat er bei mir übernachtet und wir haben nur gekuschelt und wir hatten auch kein Sex. Als er wieder zuhause war haben wir wieder telefoniert und mir dann von seiner Vergangenheit erzählt. Er ist erst seit wenigen Monaten aus dem Gefängnis, saß für 2 Jahre wegen Betrug (das gleiche wie mein Ex) im Gefängnis. Das er jetzt alles wieder gut machen will und das er einfach dumm war und nie wieder sowas tun möchte um nie wieder da rein zu müssen weil es seine schlimmste Zeit war! Er hat auch einen Job und sucht grad eine Ausbildungsstelle und bemüht sich sehr... man merkt auch das er alles ändern will und stark an sich arbeitet um wieder ein normales Leben zu führen.
Ich war total geschockt als würde meine Vergangenheit mich wieder einholen! 
Ich bin mit meinen Gefühlen so durcheinander und hatte mir geschworen das ich mit sowas nie wieder in Verbindung gebracht werden will und jetzt das!
Er ist übrigens 27 und ich 29.
hat jemand so eine Erfahrung gemacht oder ist mit jemand in einer Beziehung der das gleiche Schicksal hatte?!
danke für eure Antworten.
 

ich lass jetzt mal seine knastverganngenheit beiseite und sag dir einfach, wie ich denke..

bei mir würden nämlich sämtliche alarmsirenen anfangen zu heulen, wenn mir ein mann nach dem ersten (!) treffen und einigen telefonaten erzählt, ich sei alles, was er von einer frau erwartet und überhaupt ein traum.

dann wüsste ich, dass ich einen totalen spinner vor mir habe, der mit diesem gesäusel irgendetwas bezweckt. und das wird nichts gutes sein.

hüte dich vor schleimern.
alles gute.

14 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 20:33
In Antwort auf apfelsine8

ich lass jetzt mal seine knastverganngenheit beiseite und sag dir einfach, wie ich denke..

bei mir würden nämlich sämtliche alarmsirenen anfangen zu heulen, wenn mir ein mann nach dem ersten (!) treffen und einigen telefonaten erzählt, ich sei alles, was er von einer frau erwartet und überhaupt ein traum.

dann wüsste ich, dass ich einen totalen spinner vor mir habe, der mit diesem gesäusel irgendetwas bezweckt. und das wird nichts gutes sein.

hüte dich vor schleimern.
alles gute.

Ja genau diese Alarmsirenen kamen auf! Ich hab sofort an allem gezweifelt was er zu mir gesagt hat! Ich will nicht seine Stütze werden die er vermutlich jetzt brauch um wieder sein Leben in griff zu kriegen! Jedoch denke ich mir auch, wieso gibt er sich so Mühe er hätte mich auch an diesem Wochenende flach legen können, die Gelegenheit war da aber er tat es nicht! Und hat danach sich geöffnet weil er vielleicht dann sicher war das er es ernst meint.
danke für deine Antwort!!!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März um 12:13
In Antwort auf samsalabam

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und suche einfach Rat und Erfahrungsberichte, die wie im Thema beschrieben sind.

seit 3 Jahren bin ich jetzt Single und hatten in den ganzen letzten Jahren immer nur Affären und Bindungsängste weil Meine letzte Beziehung die über 4 Jahre ging, mich sehr gezeichnet hatte. Kurze Zusammenfassung zu meiner letzten Beziehung: ich wurde oft betrogen, die Beziehung war eine Berg und Tal fahrt, am Ende musste er führ mehrere Jahre ins Gefängnis wegen Betrug. Alles
kam raus als er dann saß über sein Doppel leben über die ganzen Affären die er parallel zu mir laufen hatte, ich konnte niemand mehr vertrauen. 

Seit 1 Monat habe ich jemand kennengelernt über eine dating app. Ich war erst 1 Woche darauf aktiv und dann kam er! Wir verstanden und sofort, waren auf einer Wellenlänge, tauschten unsere Nummern und telefonierten täglich zwischen 2-4 std. Bis wir uns nach 1 Woche getroffen haben, es war ein samstags nachmittag und wir verabredeten uns zum Café, danach sind wir noch was essen gegangen und haben uns danach entschieden spontan ins Kino zu gehen!im Kino war er total liebevoll hat meine Hand genommen und mich gestreichelt. Als wir zu unseren Autos gingen haben wir uns zum Abschied direkt geküsst weil wir uns so vertraut waren. Um 21:00 Uhr haben sich dann unsere Wege getrennt und als wir beide jeweils wieder zuhause waren haben wir wieder 2 std. Telefoniert. Ich hatte nach dem ersten Date zum ersten Mal nach all den Jahren wieder dieses Gefühl von Verliebtheit! Das gleiche könnte er mir wiedergeben, er sagte mir er sucht die Frau fürs Leben und ich würde alles haben was für ihn eine perfekte Frau ausmacht! Dann folgten die nächsten treffen an den kommenden Wochenenden, wir haben uns immer für paar std. Draußen getroffen und es war als wären wir ein Pärchen. Er gibt mir so viel Aufmerksamkeit und sagt nur liebe Dinge! Ein Wochenende hat er bei mir übernachtet und wir haben nur gekuschelt und wir hatten auch kein Sex. Als er wieder zuhause war haben wir wieder telefoniert und mir dann von seiner Vergangenheit erzählt. Er ist erst seit wenigen Monaten aus dem Gefängnis, saß für 2 Jahre wegen Betrug (das gleiche wie mein Ex) im Gefängnis. Das er jetzt alles wieder gut machen will und das er einfach dumm war und nie wieder sowas tun möchte um nie wieder da rein zu müssen weil es seine schlimmste Zeit war! Er hat auch einen Job und sucht grad eine Ausbildungsstelle und bemüht sich sehr... man merkt auch das er alles ändern will und stark an sich arbeitet um wieder ein normales Leben zu führen.
Ich war total geschockt als würde meine Vergangenheit mich wieder einholen! 
Ich bin mit meinen Gefühlen so durcheinander und hatte mir geschworen das ich mit sowas nie wieder in Verbindung gebracht werden will und jetzt das!
Er ist übrigens 27 und ich 29.
hat jemand so eine Erfahrung gemacht oder ist mit jemand in einer Beziehung der das gleiche Schicksal hatte?!
danke für eure Antworten.
 

Warte doch erstmal ab, ob er rehabilitiert ist oder ob er dich nur benutzt, für weitere Betrügereien.
Wie es sich entwickeln wird, kann dir niemand voraussagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März um 22:27

“Aber du hast die alarmsirenen erst gehört, als du die wahrheit erfahren hast? und nicht schon, als er dir nach dem ersten gemeinsamen abend so schöne versprechungen gemacht, dich in den himmel gelobt, und bei dir hoffnungen und träume geweckt hat?”

nun ja... was heißt in den Himmel gelobt, er hatte vorher erzählt das er eher ein bez. Mensch sei und immer in bez. War und kein Typ für Affären ist und das er die Frau fürs Leben sucht und ich charakterlich und optisch alles mitbringe... bisher! Ich wollte meinen Text so kurz wie möglich fassen, viele kleine Infos fehlen. Der Text kommt auch ziemlich naiv rüber, das sollte es aber nicht. Er zeigt einfach sehr viel Interesse und gibt mir kein Anzeichen dafür das er mir die Sterne vom himmel
holen will. Das kann ich schon gut durch andere Erfahrungen einschätzen. Wir haben einfach so viele Gemeinsamkeiten das wir, wenn wir uns unterhalten, oft beim nächsten satz die gleichen Interessen teilen so das wir uns selber darüber erschrecken. Oft denken wir beide wir sind Seelen verwandt, weil
wir direkt spüren was der andere denkt. Wir haben sogar den gleichen Tick oder haben immer die selben bonbons in der Tasche oder haben den selben Lieblingsfilm und das ist jetzt kein Mainstream Klassiker wie Star Wars oder der Pate - Film.
ich habe den Kontakt momentan auf Eis gelegt weil ich mir im Klaren sein will, ob ich damit umgehen kann und herausfinden muss was ich will... ☹️

dennoch vielen Dank für eure ehrlichen Meinungen und Antworten...

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen