Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Moral

Meine Moral

13. August 2014 um 19:39

Wie in meinem ehemaligen Beitrag schon angedeutet (Zwei Männer und ich) habe ich meine eigene Moral.

Ich bin in einer glücklichen Beziehung und schlafe nebendran noch mit anderen Männern. Seien es Ehemänner, Männer in einer glücklichen Beziehung oder Singles, es ist mir egal. Einige machen sich sogar Hoffnungen mit mir zusammenzukommen, aber da haben sie pech gehabt
Mit ihnen lebe ich meine wildesten Fantasien aus und geniesse es. Das Sexleben mit meinem Freund möchte ich dennoch nicht missen, es ist toll.
Bei der Arbeit liebe ich es korrekt zu sein und in meiner Freizeit lasse ich die Sau raus.
Ich geniesse meine Jugend und das Leben, egal was die Gesellschaft davon hält.
Von allgemeiner Moral halte ich nicht viel, ich habe meine eigene....


Mehr lesen

13. August 2014 um 19:53

HaHa,
---Von allgemeiner Moral halte ich nicht viel, ich habe meine eigene---

Ja gar keine
Das ist wie bei Verbrechern, die sagen auch sie haben ihre EIGENE Moral, ein komplettes fehlen von Schuldbewusstsein und Mitgefühl, deutet auf eine narzisstisch soziopathische Persönlichkeitsstörung hin.

Aber mal so es Neugier, du nimmst dir das ja raus in der Gegend rum zu huren, gewährst du auch deinen freund das recht auf Spas außerhalb der Beziehung ?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 20:00

Ohohoh
@leto81: danke vielmals ich würde es ihm gewähren aber er will es nicht... ist da total konservativ eingestellt. "in der Gend rumhuren?" so habe ich es noch nicht bezeichnet aber ja hat vielleicht schon was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 20:06
In Antwort auf blumenkind009

Ohohoh
@leto81: danke vielmals ich würde es ihm gewähren aber er will es nicht... ist da total konservativ eingestellt. "in der Gend rumhuren?" so habe ich es noch nicht bezeichnet aber ja hat vielleicht schon was

Du würdest ?
also hast du es ihm schon gesagt das er dürfte ?
Du hast ihm gesagt was du so tust ?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 21:59


Ah nein also er weiss nichts davon. Ich habs mal angedeutet und dann fand er die Idee gar nicht so gut...leider
Mich würde das schon auch anmachen wenn er mit anderen Frauen hinter meinem Rücken was hat.
Escort? Ja klingt nicht schlecht... aber ich möchte mich eigentlich nicht prostituieren danke.

Ich habe zur Zeit "nur" zwei verschiedene Männer neben meinem Freund die ich regelmässig treffe.
Bin sehr anspruchsvoll.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 22:19
In Antwort auf blumenkind009


Ah nein also er weiss nichts davon. Ich habs mal angedeutet und dann fand er die Idee gar nicht so gut...leider
Mich würde das schon auch anmachen wenn er mit anderen Frauen hinter meinem Rücken was hat.
Escort? Ja klingt nicht schlecht... aber ich möchte mich eigentlich nicht prostituieren danke.

Ich habe zur Zeit "nur" zwei verschiedene Männer neben meinem Freund die ich regelmässig treffe.
Bin sehr anspruchsvoll.....

War klar,
das du es ihm höchstens angedeutet hast, so dachte er einfach es sein ein Test.

Auch das er über dein fremdgehen nichts weiß, das ist der Vorteil bei entsprechender Persönlichkeitsstörung, kein gewissen das ein plagen kann (da nicht vorhanden), und daher auch kein Bedürfnis es zu beichten.

Wenn es dich doch angeblich sogar anmachen würde, wieso redet man denn nicht einfach offen und ehrlich drüber, macht aus der Beziehung eine offene, geht gemeinsam in den Swingerklub, und zu Zwinger treffen, Partnertausch ?

Keine lügen, kein betrügen, eine offene respektvolle Beziehung.

Aber denn ist der kick weg ne ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2014 um 10:47

Lana78130000
da gebe ich Dir recht. Das verstehe ich auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2014 um 20:50

-.-
@fero: haha oh doch ich führe eine glückliche beziehung nebenbei. kaum zu glauben gell? ist aber so warum sollte ich lügen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2014 um 17:44

Welches Sexleben?
Hir schreibst du gutes Sexleben mit deinem Freund und in deinem anderen Thread heißt es, dass er dich sexuell gar nicht anzieht.

Du sprichst von Jugend? Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 14:45

Unfair
Ich finde so etwas dem Partner gegenüber unfair, da du ihm die Entscheidung verwehrst ob er tatsächlich mit dir so leben kann und möchte.

Du willst doch auch nicht, dass du dich im Job reinhängst und dir wird gesagt, dass alle nach dem gleichen Tarif arbeiten und dann erfährst du, dass alle anderen doppelt so viel verdienen. Das fändest du auch ätzend, weil wenn du das vorher gewusst hättest, dann hättest du dort nicht unbedingt angefangen. Warum also darf er nicht wissen wie deine Moralvorstellung ist? Denn in einer wirklich guten beziehung ist es sowohl wichtig, dass man ehrlich ist und zum anderen, dass man nicht nur immer nach sich selbst geht, sondern auch auf den Partner eingeht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2015 um 23:37

Ja und???
Wenn Du Deine eigene Moral hast, dann hast Du Deine Entscheidung ja schon getroffen.

Falls Dich trotzdem meine Meinung interessiert: Es kann jeder vögeln, mit wem sie oder er will und mit so vielen, wie sie oder er will. Einen nahen Menschen, den zu lieben und respektieren man behauptet, zu belügen und ihm damit womöglich zu verwehren, seinen Lebensstil entsprechend anzupassen und entsprechende eigene Erfahrungen zu sammeln bzw. vielleicht auch andere Konsequenzen daraus zu ziehen, halte ich für ein eher fragwürdiges Verhalten.

Gruß
PanGolin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club