Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine lesbische Freundin betrügt mich immer wieder mit Männern

Meine lesbische Freundin betrügt mich immer wieder mit Männern

29. Mai um 18:10

Hey, ich bin neu hier und benötige mal ein paar Ratschläge oder Meinungen von euch, da ich langsam echt am verzweifeln bin 😞

Folgendes: ich 22, bin mit einer Frau 39 seid ca einem halben Jahr zusammen. Zwei Monate davor haben wir uns in einer Entzugsklinik kennen gelernt und waren dort bettnachbarn..
sie ist meine aller erste Beziehung überhaupt und dann ist sie zusätzlich noch eine Frau. Mir ist schon seid Jahren bewusst das ich auf Frauen stehe aber ich habe es nie öffentlich gemacht da die Menschen (grade in unserer Stadt) ziemlich viel reden und ziemlich gemein sein können, jeder kennt jeden und man hat seinen Ruf weg.
Wie dem auch sei, sie ist meine große Liebe. Ich war schon 2x davor genau so verliebt wie in sie aber ich hatte schon damit abgeschlossen dieses Gefühl nicht wieder zu bekommen, aber sie hat es geschafft.
Sie ist starke alkoholikerin. Ich hab mit 15 abgefangen Drogen zu konsumieren bin dann mit 18/19 auf Alkohol umgestiegen und habe jeden Tag getrunken. Ich habe selber ein schweres Alkohol und Drogen Problem was durch sie anfangs schlimmer wurde ich es aber mittlerweile seid 3 Monaten wieder im Griff habe. Ich habe alles für sie aufgegeben ich habe keine Freunde mehr ich hab meine Familie enttäuscht und sogar beinahe meine Ausbildung nicht geschafft.
Wenn sie zu stark betrunken ist lässt sie es an mir raus und macht mir Vorwürfe genau Wie ich an ihr. Wir streiten so viel das ich ihr schon blaue Augen geschlagen habe ich kam morgens nicht mehr hoch stand mit Bauchschmerzen auf Arbeit. Dazu habe ich eine Zwangsstörung und bin manisch depressiv. Aber ich kenne sie und ihre ganze Vergangenheit und sie auch einen Großteil von meiner wir verstehen uns auch ohne Worte.

Nun zum eigentlichen Problem: sie schläft seid wir zs sind immer gelegentlich mal mit anderen Männern weil sie mal einen Schwanz braucht wie sie sagt. Sie ist obdachlos und wohnt mal hier mal da und schläft auch mit den Leuten. Ich habe mich nur drauf eingelassen weil ich sie brauche und ich sie nicht verlieren will. Aber es macht mich so krank zu wissen das andere sie anfassen oder wenn sie andere Männer vor mir Schatz nennt und auf den Mund küsst.
Sie sagt sie liebt nur mich und das ich alles bin für sie. Zudem muss man sagen sie hat ihre Tochter wegen dem Alkohol verloren und ihre Eltern und ihr Ehemann sind innerhalb paar Tage verstorben. Sie behauptet aber ich wäre ihr Mittelpunkt und wie hübsch ich bin und das der sex auch gut ist. Komischerweise schläft sie kaum noch mit mir sie macht mich erst geil und lässt mich dann fallen und geht schlafen.
Ich weiß nicht ob ich ihr glauben kann das sie mich wirklich liebt eig gibt sie mir schon das Gefühl und zeigt es auch oft aber ich weiß das sie mit anderen schläft und ich bin krankhaft eifersüchtig ich mache alles immer schlimmer und kann nicht aufhören.
Jeder sagt das beste wäre es zu beenden aber ich liebe sie so sehr.. ich weiß nun nicht was ich machen soll liebt sie mich ist das normal ? Oder bin ich einfach zu naiv? 😓

ich danke euch schon mal jetzt wenn ihr euch die Zeit nehmt und das liest.. 💋😊🍁

Mehr lesen

29. Mai um 18:37

Hallo Lisa.

Ganz schön traurige Storie die du da hast...
Ich persönlich bin der Meinung, dass wenn man jemanden von ganzen Herzen liebt, dann schläft man nicht mit anderen, dann WILL man gar nicht jemand anderes so nahe sein.

Dass du für so eine Person, deine Freunde, Familie aufgegeben hast, war meiner Meinung nach ein Fehler. Ich weiß, wenn man verliebt ist, dann würde man alles tun aber man darf nicht vergessen, dass deine Freunde und deine Familie neutrale Personen sind, Aussenstehende und die sehen was da schief läuft, du nicht, weil du die rosarote Brille auf hast. Naiv würde ich es nicht nennen, du bist halt verliebt aber meiner Meinung nach, solltest du die Frau ihren Weg gehen lassen und du deinen, damit fährst du auf lange Sicht besser, glaub mir. Es kommt irgendwann eine Frau, die deinene Wert schätzt & dich so behandelt wie du es verdienst...und so wie du momentan behandelt wirst, hat keiner verdient! Also ja ich schließe mich an, und sage auch, dass es das Beste wäre, es zu beenden.

Liebe Grüße

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai um 18:40

Wie heißt es so schön, Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Es ist zwar schwer jemanden gehen zu lassen, den man liebt aber auf Dauer, wird dich diese Beziehung noch mehr kaputt machen.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 8:01

Wenn sie dir blaue Augen schlägt, ist nicht dein Problem, dass sie fremdgeht, sondern dass du überhaupt noch mit ihr zusammen bist.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 9:50
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Wenn sie dir blaue Augen schlägt, ist nicht dein Problem, dass sie fremdgeht, sondern dass du überhaupt noch mit ihr zusammen bist.

falsch gelesen.

die te ist die schlägerin, sie schlägt ihrer freundin die augen blau.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 10:12

ihr solltet euch trennen  und erstmal beide gesund werden, weil solange Du bei ihr bist sicher nicht gesund werden kannst   


ich hätte viel zu große Angst mich bei ihr mit irgendetwas anzustecken!!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 20:22
In Antwort auf apfelsine8

falsch gelesen.

die te ist die schlägerin, sie schlägt ihrer freundin die augen blau.

Auch das ist ein Grund, sich zu trennen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 21:08

 zu geil!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 21:02
In Antwort auf lisa4497

Hey, ich bin neu hier und benötige mal ein paar Ratschläge oder Meinungen von euch, da ich langsam echt am verzweifeln bin 😞

Folgendes: ich 22, bin mit einer Frau 39 seid ca einem halben Jahr zusammen. Zwei Monate davor haben wir uns in einer Entzugsklinik kennen gelernt und waren dort bettnachbarn.. 
sie ist meine aller erste Beziehung überhaupt und dann ist sie zusätzlich noch eine Frau. Mir ist schon seid Jahren bewusst das ich auf Frauen stehe aber ich habe es nie öffentlich gemacht da die Menschen (grade in unserer Stadt) ziemlich viel reden und ziemlich gemein sein können, jeder kennt jeden und man hat seinen Ruf weg. 
Wie dem auch sei, sie ist meine große Liebe. Ich war schon 2x davor genau so verliebt wie in sie aber ich hatte schon damit abgeschlossen dieses Gefühl nicht wieder zu bekommen, aber sie hat es geschafft. 
Sie ist starke alkoholikerin. Ich hab mit 15 abgefangen Drogen zu konsumieren bin dann mit 18/19 auf Alkohol umgestiegen und habe jeden Tag getrunken. Ich habe selber ein schweres Alkohol und Drogen Problem was durch sie anfangs schlimmer wurde ich es aber mittlerweile seid 3 Monaten wieder im Griff habe. Ich habe alles für sie aufgegeben ich habe keine Freunde mehr ich hab meine Familie enttäuscht und sogar beinahe meine Ausbildung nicht geschafft. 
Wenn sie zu stark betrunken ist lässt sie es an mir raus und macht mir Vorwürfe genau Wie ich an ihr. Wir streiten so viel das ich ihr schon blaue Augen geschlagen habe ich kam morgens nicht mehr hoch stand mit Bauchschmerzen auf Arbeit. Dazu habe ich eine Zwangsstörung und bin manisch depressiv. Aber ich kenne sie und ihre ganze Vergangenheit und sie auch einen Großteil von meiner wir verstehen uns auch ohne Worte.

Nun zum eigentlichen Problem: sie schläft seid wir zs sind immer gelegentlich mal mit anderen Männern weil sie mal einen Schwanz braucht wie sie sagt. Sie ist obdachlos und wohnt mal hier mal da und schläft auch mit den Leuten. Ich habe mich nur drauf eingelassen weil ich sie brauche und ich sie nicht verlieren will. Aber es macht mich so krank zu wissen das andere sie anfassen oder wenn sie andere Männer vor mir Schatz nennt und auf den Mund küsst. 
Sie sagt sie liebt nur mich und das ich alles bin für sie. Zudem muss man sagen sie hat ihre Tochter wegen dem Alkohol verloren und ihre Eltern und ihr Ehemann sind innerhalb paar Tage verstorben. Sie behauptet aber ich wäre ihr Mittelpunkt und wie hübsch ich bin und das der sex auch gut ist. Komischerweise schläft sie kaum noch mit mir sie macht mich erst geil und lässt mich dann fallen und geht schlafen. 
Ich weiß nicht ob ich ihr glauben kann das sie mich wirklich liebt eig gibt sie mir schon das Gefühl und zeigt es auch oft aber ich weiß das sie mit anderen schläft und ich bin krankhaft eifersüchtig ich mache alles immer schlimmer und kann nicht aufhören. 
Jeder sagt das beste wäre es zu beenden aber ich liebe sie so sehr.. ich weiß nun nicht was ich machen soll liebt sie mich ist das normal ? Oder bin ich einfach zu naiv? 😓

ich danke euch schon mal jetzt wenn ihr euch die Zeit nehmt und das liest.. 💋😊🍁

da kann nur noch musik helfen....
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen