Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Geschichte+momentanes Problem

Meine Geschichte+momentanes Problem

3. November 2014 um 14:57

Ich bitte in diesem Beitrag um ehrliche Ratschläge ohne dumme und sinnfreie Kommentare Um mich besser einschätzen zu können möchte ich euch ein paar Informationen über mich geben bevor ich euch von meinem eigentlichen Problem erzähle. Also ich bin 17 Jahre alt, stehe so gut und realistisch in meinem Leben wie ich nur kann. Ich verlor meine Mutter mit 13 Jahren,sie begann Suizid da sie war stark Alkohol und Medikamenten süchtig. Ich begann das alles jedoch mit einer Therapie und der Hilfe meiner Geschwister und meinem Vater so gut es geht zu verkraften. Ich möchte euch allen in diesem Beitrag zeigen das auch wenn ich noch sehr jung bin, viel Verstand besitze. Ich lernte schon früh mit Verlust umzugehen und brauche deshalb auch kein Mitleid. Ich stehe gut in meinem Leben mittlerweile, schreibe demnächst mein Abitur und habe danach vor das Fach Chemie zu studieren. Nun ist aber vor einem Jahr etwas passiert, dass mich etwas aus den Bahnen geworfen hat, ich lernte einen 10 Jahre älteren Mann kennen und lieben. Als ich erfuhr das er verheiratet ist habe ich es beendet jedoch hielt ich das nicht lange aus. Wir schrieben uns einige Monate und sahen uns regelmäßig an meiner Schule (er war einer der Bauarbeiter die unsere Schule renovierten.) Unsere Beziehung ist natürlich nicht anders als Affäre zu bezeichnen dessen bin ich mir bewusst. Ich würde auch nie von ihm Verlangen seine Familie für mich zu verlassen das muss er für sich selbst entscheiden! Wir beendeten das alles als es fast aufgeflogen wäre, denn dass wäre weder in meinem noch in seinem Sinne. Seit 2 Monaten sehen wir uns wieder alle 2-3 Wochen entweder schreibt er mir oder ich ihm und wir treffen uns zum reden. Wir haben extrem viele Gemeinsamkeiten und finden uns gegenseitig extrem Anziehend. Ich weiß natürlich das nun wieder einige Kommentare kommen werden wie : "Ist der krank? du bist noch minderjährig!" Ich bin jedoch anderer Meinung trotz meines alters bin ich sehr Reif vom Denken. Ich mache natürlich noch viele Fehler aber da sag ich mir einfach das es Menschlich ist und man begangene Fehler annehmen muss... Ich bitte euch nun mir Ratschläge zu geben wie ich mich mit dieser Situation Ausseinander setzen soll, ob ich ihm nun wirklich sagen sollte was ich für ihn empfinde oder es eher bleiben lassen soll..Vielen dank schon mal im Vorraus fürs viele Lesen und Antworten!

Mehr lesen

4. November 2014 um 9:13

10 Jahre sind nicht so schlimm wie die Tatsache, dass er eine Familie hat!!!
Klar, im Moment ist es wirklich noch heikel da du keine 18 bist aber im Prinzip ist das auch nur eine Zahl im Pass. Ich kann aus Erfahrung sprechen, dass es der Liebe egal ist, wie alt man ist. Aber bist du dir sicher, dass es denn überhaupt Liebe ist oder nur eine Schwärmerei? Der Kick nach dem Verbotenen vielleicht?!
Bevor du mit ihm redest, ist es halt wichtig, dass du dir selbst darüber im Klaren bist was du fühlst, denkst und willst.
Du musst dir auch im Klaren darüber sein, dass er sich gegen dich und für seine Familie entscheiden könnte. Es ist nicht leicht seine Vergangenheit hinter sich zu lassen. Schon gar nicht für jemanden bei dem man nicht weis worauf es hinaus läuft. Du bist zwar nicht für ihn und seine Familie verantwortlich, trotzdem bist du diejenige, mit der er sie betrügt/betrogen hat.
Selbst wenn er seine Familie verlassen würde, heißt es ja auch nicht, dass aus euch eine richtige glücklich Beziehung wird.
Wenn ich du wäre, würde ich auf jedenfall mal mit ihm reden. Aber wie gesagt halt nur, wenn du auch klare Ziele vor Augen hast und du weist was du willst.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2014 um 10:47

Du
bist und bleibst ewig seine Affäre, ein junges Ding fürs Bett, nicht mehr nicht weniger. Brich den Kontakt KOMPLETT ab, das ist der einzige Ratschlag, den man Dir geben kann. Und wenn Du das nicht tust bzw. behauptest, es nicht zu "können", dann bist Du wohl doch nicht so reif, wie Du tust

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest