Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Geliebte schläft noch mit anderen Männern....

Meine Geliebte schläft noch mit anderen Männern....

11. August 2006 um 9:16

Also, ich habe neben meiner Ehefrau eine Geliebte. Ich dachte immer, ich allein würde ihr genügen. Ich schlafe ca. 3-4 Mal pro Woche mit ihr - auch am Wochenende!!!!Und gestern hab ich sie eng umschlungen mit einem anderen Typen gesehen. Als ich sie darauf ansprach, meinte sie, ich würde ja schließlich auch noch mit meiner Frau schlafen.

Um offen zu sein: Ich schlafe schon seit 2 Jahren nicht mehr mit meiner Frau. Meine Geliebte weiß das auch, jedoch will sie mir nicht glauben. Ich bin zutiefst geschockt.... Es tut so weh.

Wie soll ich mit dieser Situation umgehen??

Mehr lesen

11. August 2006 um 9:45

Was denkt...
...ihr Männer, die zwei oder mehr Frauen haben eigentlich? Glaubt ihr wirklich, dass die Geliebten (ich war auch mal eine) die Situation als nonplusultra wahrnehmen?

Als Geliebte ist man doch die Frau ohne Rechte, die für die Frau/Freundin hinten anstehen muss. Sie hats genau richtig gemacht und wenns dir nicht passt, wein in dein Kissen (oder vielleicht bei deiner Frau aus?) oder verlass deine Frau, dann und erst dann hast du das recht Treueansprüche an deine Geliebte zu stellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 9:51

Meine Geliebte
möchte gar nicht, dass ich mich von meiner Frau trenne. Sie sagt, sie will keine Bindung, sie will nur ein bißchen Spaß. Und ehrlich: Ich hab auch keine Lust mich zu trennen, denn es würden wahnsinnige finanzielle Belastungen auf mich zukommen. Wie schon gesagt, ich schlafe nicht mehr mit meiner Frau, weil ich sie nicht mehr liebe. Ich kann nur mit einer Frau schlafen, die ich liebe. Und deswegen bin ich ja so verletzt, dass meine Geliebte, die ich über alles Liebe mit anderen Männern schläft. Ich mein, ich verbring meine Freizeit mit meiner Geliebten, bis auf Weihnachten, Geburtstag meiner Frau und meinem Geburtstag (wobei wir meinen Geburtstag immer schön nachfeiern mit ner tollen Kurzreise). Meine Geliebte ist bei mir die Nr. 1 - nicht meine Ehefrau - nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 9:58

Du kennst doch den spruch:
wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er dann die wahrheit spricht.

wieso sollte deine geliebte rücksicht drauf nehmen wenn du nicht genug mumm in den knochen hast deinen eigenen weg zu gehen? erzählen kannst du ihr viel dass sie deine nummer eins ist - taten zählen aber mehr als worte!

kann hier mal einer den fakewildwuchs stoppen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 10:07
In Antwort auf ieuan_12535603

Du kennst doch den spruch:
wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er dann die wahrheit spricht.

wieso sollte deine geliebte rücksicht drauf nehmen wenn du nicht genug mumm in den knochen hast deinen eigenen weg zu gehen? erzählen kannst du ihr viel dass sie deine nummer eins ist - taten zählen aber mehr als worte!

kann hier mal einer den fakewildwuchs stoppen ?

Männer haben auch Gefühle...
ob du es glaubst oder nicht? Würdest du nicht leiden, wenn die Frau, die du über alles liebst, Sex mit einem anderen Typen hat??????
Ich muss dazu noch sagen, dass meine Frau auch einen Freund hat. Ich weiß ganz offiziell von ihrem Freund und sie von meiner Freundin. Wir sind nur noch aus finanziellen Gründen zusammen und wegen der Kinder. Ansonsten geht jeder seinen eigenen Weg. Ich bin auch mit meiner Frau nicht böse, uns verbindet Freundschaft - mit meiner Geliebten Liebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 10:15
In Antwort auf hugo383

Männer haben auch Gefühle...
ob du es glaubst oder nicht? Würdest du nicht leiden, wenn die Frau, die du über alles liebst, Sex mit einem anderen Typen hat??????
Ich muss dazu noch sagen, dass meine Frau auch einen Freund hat. Ich weiß ganz offiziell von ihrem Freund und sie von meiner Freundin. Wir sind nur noch aus finanziellen Gründen zusammen und wegen der Kinder. Ansonsten geht jeder seinen eigenen Weg. Ich bin auch mit meiner Frau nicht böse, uns verbindet Freundschaft - mit meiner Geliebten Liebe.


dass wir auch gefühle haben weiß ich, ich bin ja selbst einer!

ihr führt also eine offene ehe? wohnt aber noch zusammen? vielleicht fehlt deiner geliebten nur die "außenwirkung", dass deine ehe gescheitert ist? wie wäre es mit einer eigenen kleinen wohnung? um ihr zu zeigen dass du es ernst meinst?

mal ehrlich, wie stellsz du dir das zukünftig vor? mit deiner frau verheiratet bleiben wegen dem geld, und ihr beide führt nebenher andere beziehungen? kann man so glücklich werden? wenn mit deiner frau alles im reinen ist könnt ihr doch euer haus oder was euch sonst noch aneinander bindet verkaufen und euch in frieden trennen....wo ist da das problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 12:14
In Antwort auf ieuan_12535603


dass wir auch gefühle haben weiß ich, ich bin ja selbst einer!

ihr führt also eine offene ehe? wohnt aber noch zusammen? vielleicht fehlt deiner geliebten nur die "außenwirkung", dass deine ehe gescheitert ist? wie wäre es mit einer eigenen kleinen wohnung? um ihr zu zeigen dass du es ernst meinst?

mal ehrlich, wie stellsz du dir das zukünftig vor? mit deiner frau verheiratet bleiben wegen dem geld, und ihr beide führt nebenher andere beziehungen? kann man so glücklich werden? wenn mit deiner frau alles im reinen ist könnt ihr doch euer haus oder was euch sonst noch aneinander bindet verkaufen und euch in frieden trennen....wo ist da das problem?

Grundsätzlich hast du ja Recht...
es ist halt wegen der Kinder. Unsere Kinder sollen keine Scheidungskinder sein. Meine Gliebte, weiß, dass wir getrennt im Haus leben und meine Frau einen Freund hat. Meiner Meinung nach ist es eine billige Ausrede für ihr Verhalten. Sie sagt, sie will frei sein, sie will nur ihren Spaß haben und ihr wäre es auch egal, ob ich noch Sex mit meiner Frau hab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 12:56
In Antwort auf hugo383

Grundsätzlich hast du ja Recht...
es ist halt wegen der Kinder. Unsere Kinder sollen keine Scheidungskinder sein. Meine Gliebte, weiß, dass wir getrennt im Haus leben und meine Frau einen Freund hat. Meiner Meinung nach ist es eine billige Ausrede für ihr Verhalten. Sie sagt, sie will frei sein, sie will nur ihren Spaß haben und ihr wäre es auch egal, ob ich noch Sex mit meiner Frau hab.

Dann bist du da scheinbar an ein
exemplar frau geraten, die sex und liebe trennen kann. so schlimm wie es für dich ist, du wirst ihre einstellung akzeptieren müssen. da es dich verletzt dass sie noch andere männer hat wirst du wohl so konsequent sein müssen und einen schlussstrich ziehen.

noch was zum thema scheidungskinder, unterschätze nie die "antennen" der kleinen. für sie ist es auch nicht "normal" dass ihr getrennt im haus lebt und jeder noch einen anderen partner hat, auch, wenn sie davon vielleicht nichts mitbekommen. manchmal frage ich mich was besser ist den kindern vorzuleben: lieber glücklich allein oder unglücklich zu zweit....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 18:25
In Antwort auf hugo383

Männer haben auch Gefühle...
ob du es glaubst oder nicht? Würdest du nicht leiden, wenn die Frau, die du über alles liebst, Sex mit einem anderen Typen hat??????
Ich muss dazu noch sagen, dass meine Frau auch einen Freund hat. Ich weiß ganz offiziell von ihrem Freund und sie von meiner Freundin. Wir sind nur noch aus finanziellen Gründen zusammen und wegen der Kinder. Ansonsten geht jeder seinen eigenen Weg. Ich bin auch mit meiner Frau nicht böse, uns verbindet Freundschaft - mit meiner Geliebten Liebe.

...
"Würdest du nicht leiden, wenn die Frau, die du über alles liebst, Sex mit einem anderen Typen hat??????"

Da gibts eigentlich nur drei Möglichkeiten:

a) sie liebt Dich nicht so wie Du sie (ergo hat sie keine Schmerzen damit, mit anderen Männern Sex zu haben)

b) Du bist für sie nur ein Geliebter unter vielen

c) es reicht ihr nicht, was Du zu geben bereit bist. Möglicherweise will sie, dass Du Nägel mit Köpfen machst und Dich ganz zu ihr bekennst...so lange das nicht der Fall ist, hält sie auch nach anderen Männern (evtl für eine feste Beziehung?) Ausschau. Wer sollte es ihr übel nehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 18:51

Mir kommen die Tränen...
selten so eine traurige Geschichte gehört...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 19:11
In Antwort auf hugo383

Grundsätzlich hast du ja Recht...
es ist halt wegen der Kinder. Unsere Kinder sollen keine Scheidungskinder sein. Meine Gliebte, weiß, dass wir getrennt im Haus leben und meine Frau einen Freund hat. Meiner Meinung nach ist es eine billige Ausrede für ihr Verhalten. Sie sagt, sie will frei sein, sie will nur ihren Spaß haben und ihr wäre es auch egal, ob ich noch Sex mit meiner Frau hab.

Blabla
Dieses "wegen der Kinder"-Gelaber ist immer das schlimmste. Es ist fraglich welchen schaden die kinder davontragen wenn sie in einem familiären umfeld ohne Liebe aufwachsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 21:44

Hey
Echt peinlich zuzugeben, aber bin selbst eine Geliebte! Ich weiß auch dass er nicht mehr mit seiner Frau schläft!

Ich kann dich schon verstehen,(hätte ich vor einem halben Jahr nicht!) ich habe ihm versprochen mit niemand anderem zu schlafen, und halte mich auch daran! Er würde durchdrehen!

Ich verlange auch nicht von ihm sich zu trennen, da ich weiß er könnte ohne seine Familie nicht glücklich sein!

Aber auf Dauer ist es so natürlich auch nicht gut, für uns beide nicht! Auch wenn ich ihn wirklich liebe!

Und das denke ich fehlt bei euch, sonst würde sie das nicht tun! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2008 um 6:20
In Antwort auf avila_12652834

Was denkt...
...ihr Männer, die zwei oder mehr Frauen haben eigentlich? Glaubt ihr wirklich, dass die Geliebten (ich war auch mal eine) die Situation als nonplusultra wahrnehmen?

Als Geliebte ist man doch die Frau ohne Rechte, die für die Frau/Freundin hinten anstehen muss. Sie hats genau richtig gemacht und wenns dir nicht passt, wein in dein Kissen (oder vielleicht bei deiner Frau aus?) oder verlass deine Frau, dann und erst dann hast du das recht Treueansprüche an deine Geliebte zu stellen.


Genau so sehe ich das auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen