Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Gedanken machen mich fertig

Meine Gedanken machen mich fertig

30. Juli 2016 um 18:55

Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps.

Bin jetzt seit 6 Jahren mit meinem Freund zusammen und haben einen 3 jährigem Sohn, wir wohnen nicht zusammen da wir uns vor 2 Jahren schon einmal getrennt haben und ich ausgezogen bin. In dieser Zeit hatte ich etwas mit einem anderen davon weis er nichts ob er was mit einer anderen hatte weis ich nicht. Jedenfalls darf er das nie raus bekommen er hasst den jenigen. Mein Freund ist sehr aggressiv und unberechenbar. Immer wenn wir uns sehen ( am we ) oder er auch nur sagt er kommt heut bekomme ich schon Panikattacken weil ich jeden Moment denke ich könnte ihm das sagen was ich ja auf keinen Fall will ich hab herzrasen und alles. Sind es zwangsgedanken ich weis es nicht. In 2 Wochen fängt meine Ausbildung an ich hoffe das es dann besser wird wenn ich nicht mehr den ganzen Tag Dran denken kann.
Und es kommt noch dazu das die Beziehung der absolute Horror ist wir streiten nur und alles und Gesten war ein Kumpel da den ich schon lange kenne und wir haben geknutscht aber mehr ist nicht gelaufen von meiner Seite aus. Ich weis das es falsch war schon in diesem Moment aber naja.
Die Gedanken machen mich fertig das ich alles jeden Moment erzählen könnte das is grausam. Gibt es jemanden der sowas kennt?

Ich bin zurzeit kurz davor Schluss zu machen weil mich das alles so fertig macht ich halte diese Gedanken nicht aus. Mein Freund trinkt auch sehr viel Alkohol, kümmert sich nicht ums Kind geht nur Mittel mäßig arbeiten mal hier mal da und hat auch Kontakt zu gruseligen Leuten. Er findet das toll . Er ist ein totales ... extrem eifersüchtig und halt sehr aggressiv, seine Kumpels gehen im sowieso über alles ich weis das er mich liebt aber es nicht zeigen kann, ich liebe ihn auch über alles.

Alle sagen das ich Schluss machen soll und etwas besseres verdient habe, dazu kommt noch das ich eigentlich keine Freunde habe weil ich alles für ihn aufgegeben habe aber ich hab mein Kind das ist alles für mich.

Ich habe ihm gesagt das ich Schluss machen will und da wollte er wieder darüber reden und alles. Habe aber Angst es zu bereuen das er dann eine andere hat.

Wenn diese Gedanken nicht wären jeden Moment alles zu erzählen könnte alles so schön sein aber erzählen kann ich es auf keinen Fall. Ich weis es sind nur meine Gedanken und ich kann sie steuern aber naja.

Hat Jemand Hilfe gegen diese Gedanken

Bitte bitte

Ps wir wollten eigentlich in den Urlaub aber das geht auf keinen Fall wenn wir da die ganze Zeit alleine sind und ich dort nicht weg kann und das erzählen könnte. Längere Autofahrten sind schon der Horror

Mehr lesen

2. August 2016 um 13:34

OHJE
"Wenn diese Gedanken nicht wären jeden Moment alles zu erzählen könnte alles so schön sein"
Dann les Dir Deinen Text nochmal durch:
"Mein Freund trinkt auch sehr viel Alkohol, kümmert sich nicht ums Kind geht nur Mittel mäßig arbeiten mal hier mal da und hat auch Kontakt zu gruseligen Leuten. [...] extrem eifersüchtig und halt sehr aggressiv"
Und SO einen willst Du Deinen Freund nennen??
Mädel, da ist das mit dem anderen Typen Dein kleinstes Problem. Denk nicht an so einen sinnlosen Stuss weil das mit dem anderen Typen Deinen Freund sowieso nichts angeht, ihr wart getrennt!
Denk doch lieber an Dein Kind, ob du dem so einen Vater zumuten willst?
Du beginnst eine Ausbildung, das finde ich gut!
Aber ein arbeitsfauler, Alkohol saufender, aggressiver Mann hätte im Leben meines Kindes nichts verloren......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 14:18

Trennen
Ich habe nicht einen vernünftigen Grund gelesen, weswegen Du nicht die Beziehung beenden solltest.

Angst vor Agression ist dabei der letzte Grund für ein zusammenbleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie kann ich ihn aufmuntern und überreden?
Von: zola_11956158
neu
2. August 2016 um 14:13
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram