Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Gedanken

Meine Gedanken

18. Januar 2008 um 7:41

alle hoffnungen die ich in diese Liebe zu ihm gesteckt habe sind verloren.

Die Mauer die mich schütze vor schmerz und trauer ist gefallen und dennoch spür ich sie wieder kommen.

Mein Herzenswunsch Ihn zu lieben, alles spüren zu lassen ist zunichte gemacht, durch einen einzigen satz.

Er ist wohl in mich verliebt, doch meinte er ich habe besseres verdient als jemanden den ich alle drei wochen einmal sehe.

Dennoch, sollte ich das nicht für mich selbst entscheiden ob ich so leben und lieben will.

Ich werde mich zurück ziehen, in der leere meines Herzens versuchen diese leidenschaft und dieses verlangen Ihn zu lieben zu vergessen.

Tief hat es mich getroffen, ich heule in einer tour, ich hab vergessen wieso ich meine mauer so liebte, jetzt vergess ich es nie mehr

Mehr lesen

18. Januar 2008 um 8:47

Diese männer,
die immer so tun, als wären sie so selbstlos. "du hast was besseres verdient..." - so denkt fast kein mann. da steckt ein anderer grund dahinter, wieso er nicht will. und zwar einer, der mit ihm zu tun hat. wenn er wirklich verliebt wäre, würde er es gar nicht aushalten, es nicht mit dir zu probieren, glaube ich jedenfalls. trotzdem gute seelen-besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2008 um 9:08
In Antwort auf inbar_12109379

Diese männer,
die immer so tun, als wären sie so selbstlos. "du hast was besseres verdient..." - so denkt fast kein mann. da steckt ein anderer grund dahinter, wieso er nicht will. und zwar einer, der mit ihm zu tun hat. wenn er wirklich verliebt wäre, würde er es gar nicht aushalten, es nicht mit dir zu probieren, glaube ich jedenfalls. trotzdem gute seelen-besserung!

Ich weiß das es einen grund gibt
den nur ihn betrifft, und ich glaube ihm wenn er sagt das er jede sekunde mit mir genießt,
sich über meine sms freut
mich ganz ganz viel lieb hat
und es auch kribblet bei ihm,

er studiert 200 kilometer weit weg von mir, und wenn er am we nach wien kommt, muss er alles erledigen zu dem er unter der woche nicht kommt,

zu allem übel hat er erst vor 4 monaten mit seiner 2 jährigen beziehung schluss gemacht, auf grund dieser hat er die letzten 2 jahren im studium nicht wirklich viel gemacht, und er meinte er wollte diesen weg und deshalb muss er ihn auch gehn, was ich verstehe

aber mein herz will es nicht kapiern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2008 um 9:31
In Antwort auf luan_12293759

Ich weiß das es einen grund gibt
den nur ihn betrifft, und ich glaube ihm wenn er sagt das er jede sekunde mit mir genießt,
sich über meine sms freut
mich ganz ganz viel lieb hat
und es auch kribblet bei ihm,

er studiert 200 kilometer weit weg von mir, und wenn er am we nach wien kommt, muss er alles erledigen zu dem er unter der woche nicht kommt,

zu allem übel hat er erst vor 4 monaten mit seiner 2 jährigen beziehung schluss gemacht, auf grund dieser hat er die letzten 2 jahren im studium nicht wirklich viel gemacht, und er meinte er wollte diesen weg und deshalb muss er ihn auch gehn, was ich verstehe

aber mein herz will es nicht kapiern

Dann schreib ihm mal weniger liebe sms
...dann merkt er, dass ihm das und du so sehr fehlen und er wird seine "nun-ist-mein-studium-wichtiger-als-die-liebe"-ent-scheidung vielleicht nochmals überdenken und sich bei dir melden. viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2008 um 9:38
In Antwort auf inbar_12109379

Dann schreib ihm mal weniger liebe sms
...dann merkt er, dass ihm das und du so sehr fehlen und er wird seine "nun-ist-mein-studium-wichtiger-als-die-liebe"-ent-scheidung vielleicht nochmals überdenken und sich bei dir melden. viel glück!

Ne sowas tu ich nicht
ich ziehe mich schon zurück
aber ich habe verständnis für seine situation
habe nur an mich gedacht und dabei nicht an ihn und das war mein fehler

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2008 um 9:46

Ich habe in der
gestrigen unterhaltung nur an mich gedacht, war egoistisch, für ihm ist es sich auch nicht leicht, und das tut mir unentlich leid, ich habe ihm das jetzt auch geschrieben das mein verhalten unreif war, und das ich für ihm da bin und so gut es geht auch unterstützen werde in allem was er tut, einfach weil ich diesen menschen liebe, ich weiß das ich bis jetzt nicht fähig war aufrichtig zu lieben aber durch ihn bin ich es
und dieses gefühl will ich mir von niemanden nehmen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest