Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Gedaken fressen mich auf!!!

Meine Gedaken fressen mich auf!!!

30. März 2009 um 12:36

Ich bin seit 10 Jahren mit meinem Partener zusammen, seit 1 Jahr verheiratet.

Wir haben wirklich eine super Beziehung gehabt bis jetzt (oder haben sie eigentlich immer noch)

In letzter Zeit fällt es mir aber immer öfter auf, dass er "indirekt" von anderen Frauen redet. Und zwar sagt er dann: mein Arbeitskollege guckt ja auch jedem Rockzipfel nach...
Oder: der Markus (Freund von uns) hängt ja auch vorm TV und sagt ständig: boah sind das geile Schnitten.
Er wendet das dann völlig von sich ab, das er sowas machen würde..
Letztens hat er auch wieder von einer Kollegin erzählt, die extrem hünsch zu sein scheint und bei der alle Kollegen "Atemaussetzer" kriegen.. Aber halt immer "indirekt" über Dritte.

Ich weiß nicht, ob ich mir das einbilde, dass es in letzer Zeit mehr geworden ist oder ob das früher auch schon so war, ich es nur nie bemerkt habe!!!???

Es macht mich echt rasend , wenn ich mir nur vorstelle, dass er mit seinen Kollegen den ganzen Tag am Fenster klebt, wenn da die Büro-Mietzen vorbeigehen! Oder er in die Abteilung geht, wo diese besagte Kollegin arbeitet.

Bin ich grundlos eifersüchtig???

Ich habe auch jeden Tag mit vielen Menschen zu tun und klar macht man auch mal Witze oder sagt mal was, wenn jmd. attraktives vorbeigeht.
Aber bei denen scheint es echt überhand zu nehmen. Man kann ja mal gucken, aber ich finde es respektlos dem Partner ggü., ständig solche Bemerkungen loszulassen!
Es fällt mir halt besonders auf seit dem er einen neuen Kollegen hat...

Andererseits: würde er mir davon erzählen, wenn da ernsthaft etwas wäre???


Meine Gedanken fressen mich echt auf und ich glaube ich bin echt rasend eifersüchtig!!!???

Früher war das nie so, woher kommt das bloß???

Mehr lesen

30. März 2009 um 12:50

Hi
hmm also ich würde spontan tippen - er testet dich, wie du reagierst ... denn so wie du sagst wenn wirklich was dahinter ist - bin ich überzeugt würde er es nicht soooo offensiv machen.

Mein Tipp, solltest du arbeiten oder anderweitig auch alleine auf andere Menschen treffen, erzähle ihm einfach umgekehrt, ach wir haben jetzt einen neuen süssen kollegen - oder an der kassa ist so ein süsser da drängen sich alle damen immer hin ... irgendwas in die richtung, dann sieh mal weiter ...

in jedem Fall denke ich nicht dass es wirklich schlimm ist vor allem wenn du meinst vorher war es nie so und nun nach 10 jahren - denke ich vorerst an ein spiel und test von seiner seite ... weiss sie sich noch zu wehren z.b. und ich nehme an du konntest es davor ... injedem fall

alles liebe
samira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2009 um 13:03
In Antwort auf kayley_12734592

Hi
hmm also ich würde spontan tippen - er testet dich, wie du reagierst ... denn so wie du sagst wenn wirklich was dahinter ist - bin ich überzeugt würde er es nicht soooo offensiv machen.

Mein Tipp, solltest du arbeiten oder anderweitig auch alleine auf andere Menschen treffen, erzähle ihm einfach umgekehrt, ach wir haben jetzt einen neuen süssen kollegen - oder an der kassa ist so ein süsser da drängen sich alle damen immer hin ... irgendwas in die richtung, dann sieh mal weiter ...

in jedem Fall denke ich nicht dass es wirklich schlimm ist vor allem wenn du meinst vorher war es nie so und nun nach 10 jahren - denke ich vorerst an ein spiel und test von seiner seite ... weiss sie sich noch zu wehren z.b. und ich nehme an du konntest es davor ... injedem fall

alles liebe
samira


Ja , er sagt auch immer, er findet es total toll, wenn ich eifersüchtig bin...
Weil ich es eben selten war/bin.

Aber ich habe eben Angst, er könnte in diese besagte Kollegin verliebt sein und nur weil er mich hat, setzt er seine Gedanken zurück. Versteht ihr was ich meine?
Vielleicht hätte er sie schon längst abgeschleppt wenn ich nicht wäre!

Mit dem umgekehrten Reden das habe ich mir auch schonmal gedacht. Das werde ich jetzt auchmal machen!
Mal sehen, wie witzig er das findet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2009 um 13:23

.
Hi coleen!

Im Prinzip hast Du Recht, es ist kindergartenmäßig...
Nur ich habe keine Lust mich ständig schlecht zu fühlen und er macht lustig weiter...
Und wenn ich ihm "verbiete" so zu reden, dann macht er lustig weiter, nur erzählen wird er mir gar nix mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2009 um 15:52

Du arme
so etwas macht man nicht...und ich verstehe dich voll und ganz...warum muss man die frau die man liebt ständig verletzen?

wenn er mit dir nicht mehr glücklich ist und ihm so "dumme" fernseh damen oder büromitzen wahnsinnig machen...aufgeilen...was findet er dann an dir?

finde es nicht richtig, dass er mit seiner Traumfrau verheiratet ist und anderen Damen nachschaut...finde er behandelt dich naja...wie müll...und so etwas darf auf keinem fall in einer ehe vorkommen, wo es wahre liebe gibt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2009 um 16:03

Respektlos
ein mann, der eine frau als "geile schnitte " bezeichnet ist eine respektlose, erbärmliche kreatur.
er wertet sie total ab, indem er sie nur auf sex reduziert und sie nicht als mensch sieht.

sag deinem partner, dass es dir in letzter zeit unangenehm auffällt, dass er des öftern solche dinge erzählt, und dass du das nicht ok findest.
und frag ihn einfach, warum er das tut.

wahrscheinlich können wir dir hier keine antwort darauf geben.

alles gute
zebra


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 11:18

Meinst du wirklich..
man kann es ignorieren, wenn der Partner von anderen Frauen redet??
Sei mal ehrlch, das könntest du auch nicht!!??
Probleme ansprechen ist erstmal das Richtige!
Wenn man alles ignoriert dann braucht man auch keine Partenerschaft führen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 12:57

Jetzt musste ich aber wirklich lachen...
Danke rumpelstilzchen!

Ich denke, ich mache mir wirklich selber blöde Probleme, wo eigentlich keine sind!

Das mache ich in letzter Zeit andauernd... und ich hab keine Ahnung warum???????

Ich steiger mich in Sachen rein, die absolut bescheuert sind!

woher kommt das nur??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 15:42

Aus Erfahrung-
a.) wenn was ernsthaft *wäre* - nein würde er es Dir nicht erzählen.
b.) er will Dich testen, wie Du reagierst. Das wiederum zeigt ihm woran er ist.

Gründe für b.) gibts viele, angefangen von mangelnder Anerkennung bis hin zur Routine im Alltag und langjährigen Beziehungen.

Ich würde gleiches mit gleichem machen.
Erzähl doch auch mal etwas beiläufig, von einem Mann den du ganz nett findest - nicht übertreiben - sondern ganz *beiläufig*.

Es geht jetzt nicht darum eine Eifersuchtsmasche loszutreten, aber Männer sind nicht so blöd und plappern solche Sachen einfach dir nix mir nix daher, die denken sich schon etwas dabei, vllt. nicht immer aber immer öfter.
Und das indirekte über Dritte Zustandekommen ist doch super, so trifft ihm, wenn Du mal zornig wirst, nüsse Schuld! Er braucht auch gar kein schlechtes Gewissen zu haben, er redet ja nicht von sich. So einfach geht das.
Dreh den Spies mal sachte um.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 15:55
In Antwort auf koharu_12327927

Aus Erfahrung-
a.) wenn was ernsthaft *wäre* - nein würde er es Dir nicht erzählen.
b.) er will Dich testen, wie Du reagierst. Das wiederum zeigt ihm woran er ist.

Gründe für b.) gibts viele, angefangen von mangelnder Anerkennung bis hin zur Routine im Alltag und langjährigen Beziehungen.

Ich würde gleiches mit gleichem machen.
Erzähl doch auch mal etwas beiläufig, von einem Mann den du ganz nett findest - nicht übertreiben - sondern ganz *beiläufig*.

Es geht jetzt nicht darum eine Eifersuchtsmasche loszutreten, aber Männer sind nicht so blöd und plappern solche Sachen einfach dir nix mir nix daher, die denken sich schon etwas dabei, vllt. nicht immer aber immer öfter.
Und das indirekte über Dritte Zustandekommen ist doch super, so trifft ihm, wenn Du mal zornig wirst, nüsse Schuld! Er braucht auch gar kein schlechtes Gewissen zu haben, er redet ja nicht von sich. So einfach geht das.
Dreh den Spies mal sachte um.

PS.: In *hart* damit zu konfrontieren halte ich nur zum
Teil sinnvoll.

Ja, nur dann, wenn er auch wirklich aufhört damit.
Da Du aber dafür keine Garantie hast und eben - wie du schon selbst schreibst - eigentlich keine Eifersuchtsfurie bist oder sein willst - halte ich das oben geschriebene für weitaus wirklungsvoller (gehe auch davon aus, dass Eure Partnerschaft ansonsten gut ist und nicht das was er tut Punkt 100 von einer langen Liste ist

Ein gleiches Verhalten mit Mass und Ziel finde ich schon deswegen für wirklungsvoll, da es ihm nur auch ruhig auffallen sollte, dass Du als seine Frau auch eine tolle-wenn nicht ohnehin die beste- bist. Er soll auch sehen, dass es Dich nur einmal gibt und dass es nicht selbstverständlich ist, dass Du mit ihm zusammen bist. Sondern es kann Dir genauso mal jemand gefallen, so wie Du einem anderen Mann gefallen kannst. Das hat mit Selbstbewusstsein zu tun und einer Frau mit gutem Selbstbewusstsein kann man nicht auf der Nase rumtanzen sondern die respektiert ein Mann - der alle Tassen im Schrank hat - wohlgemerkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 19:47


Ah ja, jetzt versteh ich warum Du so nen Müll in dem Tread "Soll ich es seiner Frau sagen???" geschrieben hast! Du solltest echt mal erst Dein Hirn - falls vorhanden - einschalten!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 21:26
In Antwort auf binamin


Ah ja, jetzt versteh ich warum Du so nen Müll in dem Tread "Soll ich es seiner Frau sagen???" geschrieben hast! Du solltest echt mal erst Dein Hirn - falls vorhanden - einschalten!!!

Halt Du Dich...
mal lieber aus Sachen raus, von denen Du nichts verstehst!!

War das nicht Dein Wortlaut??

Wenn hier jmd. sein Hirn nicht einschaltet, dann ja wohl DU!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 21:47
In Antwort auf leyenda31

Halt Du Dich...
mal lieber aus Sachen raus, von denen Du nichts verstehst!!

War das nicht Dein Wortlaut??

Wenn hier jmd. sein Hirn nicht einschaltet, dann ja wohl DU!

Wow,
jetzt hast Du`s mir aber sowas von gegeben!! Du hast doch zicke vorhin extrem beleidigt, oder? Klar, wenn man in Deiner Situation steckt, siehst Du in jeder anderen Frau ne Gefahr!!! Tust mir echt leid!!!! Aber Du hast schließlich mit dem beleidigen angefangen! Wer austeilt sollte auch einstcken könne, oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 12:01
In Antwort auf leyenda31

Meinst du wirklich..
man kann es ignorieren, wenn der Partner von anderen Frauen redet??
Sei mal ehrlch, das könntest du auch nicht!!??
Probleme ansprechen ist erstmal das Richtige!
Wenn man alles ignoriert dann braucht man auch keine Partenerschaft führen!

Hmmmm
also ich denke wenn er mit dem spiel beginnt kann ich doch mal auch mitspielenderweise testen und dass man mit einem mann immer ein kind in seinem garten hat sollte frau wohl auch nicht neu sein ... männer werden irgendwo immer kinder bleiben ;o)

ich kann nur von meiner erfahrung sagen dass so blöde meldungen wenn es eben tests spiele etc. sind bald aufhören und ich meine keinesfalls du sollst herumflirten sondern wenn eine blöde bzw. verletzende oder bedenkliche meldung kommt - mit ähnlicher meldung kontern ... nicht mehr und nicht weniger .

Ich mein wenn dich jemand schlägt - ist doch der gesunde reflex, flucht oder retourschlagen hängt vom gegner ab *ggg* wer kommt auf die idee - ach ich ignoriere es macht nur ein magengeschwür wenn man so tut als wäre nix wobei man sich ganz anders fühlt ;o)

toitoitoi
lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen