Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Freundschaft plus verloren

Meine Freundschaft plus verloren

21. Juni 2016 um 20:28

Hallo, ich bin neu hier und muss irgendwie meine Riesenlast die auf meinem Herzen liegt los werden. Ich hätte fast 1,5 Jahre ein Verhältnis wir nannten es Freundschaft plus natürlich ist das moralisch verwerflich als verheiratete Frau aber es führten private Gründe über die ich nicht weiter sprechen möchte dazu. Kennengelernt haben wir uns im Internet und bei der ersten Begegnung dachte ich nur... Okay dann wird das ein nettes Kaffe trinken und das war es dann. Aber es kam alles ganz anders. Der Mann, dass sei dazu gesagt ist auch in einer Beziehung. Wir haben uns schnell angenähert und aus einer Bettgeschichte hat sich eine Freundschaft entwickelt mit täglicher Schreiberei und einem innigen Vertrauensverhältnis meinerseits. Oft hat er sich mal ausgesprochen über seine Beziehung und was ihm nicht gefällt und ich muss sagen ich habe mich da auch immer zurückgehalten da ich nicht als "die Böse" dastehen wollte. Es kam dann hinzu das er ab und an gern in Swingerclubs geht und seine Feundin dazu gebracht hat mitzukommen. Ich war bis dahin noch sehr entspannt in dieser Angelegenheit. Wir hatten eigentlich klar besprochen, dass falls sich mal was ändert wir darüber sprechen. Dann erzählte er mir, dass sie ein Gleichgesinntes Paar suchen und da wusste ich, da bin ich raus da habe ich keine Chance. Es fing sich dann auch an zwischen uns etwas zu verändern. Ich muss dazu sagen wir teilten auch eine sportliche Leidenschaft waren auch so oft unterwegs. Aber es wurde anders. Vor einigen Wochen hatte ich schon das Gefühl, es ist meine letzte Fahrt zu ihm. Er schmiedete noch Pläne bei denen ich wusste, dass wird eh nie etwas. Ich war den Abend sehr still und bin dann abrupt gegeangen und habe gesagt ich komme nicht mehr. Ich könnte nicht mehr sagen, ich wollte nicht vor ihm weinen. Ich habe ihm dann eine Nachricht geschickt und ihm das erklärt. Da schrieb er mir das er traurig darüber ist und mich so gern hat aber kein schlechtes Gewissen mehr haben will wegen dem Sex gegenüber seiner Freundin. Das hat mich hart getroffen denn einige Wochen vorher war alles noch ganz anders und sein ganzes Geschreibe und Gerede war eigentlich heiße Luft. Nachdem einige Zeit vergangen war habe ich ihm einen langen Brief geschrieben durchaus kritisch und diesmal habe ich keine Rücksicht genommen. Er antwortete promt und seitdem haben wir wieder Kontakt. Ich weiß nicht was das werden soll oder ob es gut ist noch Kontakt zu haben. Ich würde gern die Freundschaft wie sie war zurückerobern aber ich weiß nicht wie ich es anstellen soll und ob ich jetzt erstmal wirklich nur Freundin sein kann und weiter Sport mit ihm treibe und ab und an mal so Zeit mit ihm verbringen kann und soll und die Zeit entscheiden lasse oder lieber die Methode aus den Augen irgendwann aus dem Sinn anwenden soll. Irgendwie schreibt immer wieder einer von uns dem anderen, dass ist so vertrackt. Manchmal denke ich so egal war ich ihm vielleicht doch nicht.

Mehr lesen

22. Juni 2016 um 12:01

Freundschaft plus verloren
Nein, er fing wieder an und schreibt auch weiterhin. Ich will nicht das er seine Freundin wegen mir verlässt ich hätte nur gern die alte Situation wieder die wir hatten. Er fragt auch ob wir uns nicht mal wieder sehen wollen aber das lehne ich derzeit noch ab. Evtl. mal wieder zum Sport zusammen aber nicht so bald.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen