Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Freundin will mit mir UND ex zusammen sein!?

Meine Freundin will mit mir UND ex zusammen sein!?

18. Januar 2006 um 20:02 Letzte Antwort: 20. Januar 2006 um 17:50

Brauche euren Ratschlag. MIch hat der schlag getroffen, als mir meine freundin erzählt dass sie noch an ihren Ex hängt, den sie vielleicht einmal im monat sieht. undzwar so sehr, dass sie sich garnicht mehr sicher ist wer die nummer eins für sie ist!

wir beide lieben uns und sie meint die beiden lieben sich auch noch (auf anderer ebene). Mit mir schluss machen will sie auf keinen fall. sie will mit BEIDEN zusammen sein, auch wenn sie weiss dass das natürlich nciht geht. sie kann und will aber nicht auf einen von uns beiden als freund verzichten. Sie ist verzweifelt! Ich hab ihr Bedenkzeit gegeben, sowas muss man ja mal selbst erstmal verkraften! in der zwischenzeit hat sie sich mit ihm nochmal getroffen, ohne etwas beziehugstechnisches besprochen zu haben. also habe ich mit ihr schluss gemacht, da ich meinte, ansonsten gehe ich daran kaputt! und sie hat mich aufgehalten geweint etc und will dass wir als paar zusammen bleiben. sie ist selbst so sauer weil sie nicht weiss für wen sie sich entscheiden soll und ist so genervt und traurig darüber dass sie überlegt keinen von uns beiden ne zeitlang zu sehen.

Was soll ich machen, wie kann sie 2 männer lieben, wieso kann sie sich nicht entscheiden? Der andere ist ihr ex (große liebe, dann kaputt gegangen. seitdem nur hin und her, alle paar wochen sehen die sich..). Ich bin ihr bester freund seit monaten und wir sind inzwishcen super glücklich zusammen, machen alles zusammen. Was soll ich machen, bin am ende!

Mehr lesen

18. Januar 2006 um 20:18

Könntest du das denn?
Wäre das für dich möglich? Wenn du jetzt mal die moralischen Bedneken ausschaltest... ich glaube im gegensatz zu vielen nicht, dass die liebe weniger groß sein muss, wenn man noch jem. liebt. Ob ich das leben könnte weiß ich aber auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2006 um 3:11

Super
Wenn das ein Mann macht...
sogleich heisst es: Macho..Ar....Penner...
Sie will von allen Seiten bewundert werden..ne Schlampe-...such Dir ein Mädchen was zu Dir steht und NUR Dich will!

SK

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2006 um 6:58

Meinung
Hallo!

Ich würde sagen:
es kann nur eine Liebe geben.
Wenn sie sich nicht zwischen Euch entscheiden kann schliesse ich daraus, das sie Euch beide nicht wirklich liebt.
Vielleicht findet sie euch toll, mag euch, aber lieben tut sie keinen!
Höchstwahrscheinlich hält sie an Dir fest, weil sie Angst vor dem Alleinsein hat.

Mein Rat: Gewinne Abstand! Mache etwas für Dich!

Alles Gute

Elli1967

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2006 um 8:45

wie kann sie 2 männer lieben
ich glaube, dass das geht, man kann zwei menschen lieben.
aber das herauszufinden ist ihre sache.

deine sache ist es, dir darüber klar zu werden wie wichtig dir die ausschließlichkeitserklärung deiner freundin ist.
wenn du nicht damit klar kommst, sie teilen zu müssen bleibt dir kein anderer weg als die beziehung zu beenden.
teilen tust du sie übrigens sowieso, auch dann wenn sie sich nicht mit dem ex trifft ist sie zumindest gedanklich immer mal wieder bei ihm auch wenn sie gerade neben dir sitzt.
für mich persönlich wäre das schlimmer als wenn sie zu ihm geht.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2006 um 15:29

Ja
was kann ich tun, um mich besser zu fühlen?
Wenn ich mit ihr zusammen bin, was so gut wie täglich ist, gibt sie mir ein klasse gefühl und wir sind bis ins detail wie freund und freundin, also da mangelt es an nichts wie zuneigung etc. aber wenn ich dann denke dass sie dasselbe evt auch bei ihrem ex macht?

warum hat sie überhuapt das bedürfnis an ihn zu denken obwohl wir sehr sehr glücklich sind? sie wollte mal den kontakt zu ihm ganz abbrechen, weil es "keinen sinn gemacht hat und für unserer bezihung schädlich ist", aber sie hat es nicht lange ausgehalten ohne an ihn denken zu müssen unddadurchfestzustellen, dass sie eignelich auch ihn will.

soll ich zu ihr halten bis sie wieder merkt, dass das mit den beiden keine zukunft hat?

Scheiss situation das weiss sie auch, aber ich bin ratlos, und sie leider auch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2006 um 15:39
In Antwort auf talya_12679006

Super
Wenn das ein Mann macht...
sogleich heisst es: Macho..Ar....Penner...
Sie will von allen Seiten bewundert werden..ne Schlampe-...such Dir ein Mädchen was zu Dir steht und NUR Dich will!

SK

Nö du.
hat doch nix mit schlampe zu tun.
manche jungs und mädels mögen eben abwechslung. jeder wie er mag.
ich habe z.b. zur zeit mit drei jungs wechselweise sex. ich fühl mich gut dabei. denen machts nix aus.

wenn du mit seiner einstellung ned klar kommst, dann mußt du die konsequenzen ziehen und ihn kicken.
jungs gibts doch wie sand am meer

san

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2006 um 19:38

UND!
Welchen Rat welchen Tip kann ich ihr geben, damit sie sich jetzt für mich entscheidet und auch dabei bleibt? Welche Fragen muss sie sich selbst stellen? Über welche Argumentationsketten soll ich in meinen diskussionen mit ihr reden, damit sie wirklich ernsthaft und ausschlisslich mit mir zusammen sein will. von sich aus!

Der ex ist nämlich ein hoffnungsloser fall, sie wollte mit dem den kontakt abbrechen, aus vernunftsgründen (weil sie in der vergangeheit schon so vieles verhauen haben, vertrauenmissbrauch anlügen fremdgehen etc) und weil wir zusammen sind und uns lieben. aber sie kommt nicht los von ihm. erst meinte sie noch dass sie es nicht KANN, und jetz nach dem gescheiterten versuch den kontakt erfolgreich zu unterlassen sagt sie, dass sie es garnicht mehr WILL. Dass sie gemerkt hat, dass sie auf keinen von beiden verzichten möchte und am liebsten mit beiden ne beziehung hätte. ich finde das voll scheisse, dass sie sich nicht eindeutig für mich entscheidet. schliesslich sehen wir uns fast täglich und sind super glücklich, was will sie mehr! bei ihm hat sie "ein besonderes gefühl wenn sie sich umarmen." wie soll ich das verstehen? nur der umarmung wegen will sie mit ihm WIEDER und AUCH ne beziehung haben? wenn doch wir beide schon seit monaten eine wunderbare harmonische glückliche beziehung leben, wieso vermisst sie das? und selbst wenn sie ihn vermisst hat sie doch mich, reicht ihr das nicht?

Weiss echt nicht was ich machen soll. Ich hab ihr ja auch schon gesagt, dass sie es von mir aus mit ihrem Ex versuchen soll (weil ich weiss das es eh nicht klappt), und ich bin dann nur noch ein "normaler guter freund" bis dahin, aber dass will sie auch nicht, sie will sich nciht von mir trennen, niemals.

Ich werd verrückt, helft mir, spendet mir trost, bitte!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2006 um 21:49
In Antwort auf an0N_1256593799z

UND!
Welchen Rat welchen Tip kann ich ihr geben, damit sie sich jetzt für mich entscheidet und auch dabei bleibt? Welche Fragen muss sie sich selbst stellen? Über welche Argumentationsketten soll ich in meinen diskussionen mit ihr reden, damit sie wirklich ernsthaft und ausschlisslich mit mir zusammen sein will. von sich aus!

Der ex ist nämlich ein hoffnungsloser fall, sie wollte mit dem den kontakt abbrechen, aus vernunftsgründen (weil sie in der vergangeheit schon so vieles verhauen haben, vertrauenmissbrauch anlügen fremdgehen etc) und weil wir zusammen sind und uns lieben. aber sie kommt nicht los von ihm. erst meinte sie noch dass sie es nicht KANN, und jetz nach dem gescheiterten versuch den kontakt erfolgreich zu unterlassen sagt sie, dass sie es garnicht mehr WILL. Dass sie gemerkt hat, dass sie auf keinen von beiden verzichten möchte und am liebsten mit beiden ne beziehung hätte. ich finde das voll scheisse, dass sie sich nicht eindeutig für mich entscheidet. schliesslich sehen wir uns fast täglich und sind super glücklich, was will sie mehr! bei ihm hat sie "ein besonderes gefühl wenn sie sich umarmen." wie soll ich das verstehen? nur der umarmung wegen will sie mit ihm WIEDER und AUCH ne beziehung haben? wenn doch wir beide schon seit monaten eine wunderbare harmonische glückliche beziehung leben, wieso vermisst sie das? und selbst wenn sie ihn vermisst hat sie doch mich, reicht ihr das nicht?

Weiss echt nicht was ich machen soll. Ich hab ihr ja auch schon gesagt, dass sie es von mir aus mit ihrem Ex versuchen soll (weil ich weiss das es eh nicht klappt), und ich bin dann nur noch ein "normaler guter freund" bis dahin, aber dass will sie auch nicht, sie will sich nciht von mir trennen, niemals.

Ich werd verrückt, helft mir, spendet mir trost, bitte!!!

Wer bist du
dass du dich mit einem anderen vergleichen musst.
wenn sie sagt, sie will dich und dich das auch spüren lässt musst du dir keine gedanken machen was sie jemand anderem gibt.
das, was sie dem anderen gibt nimmt sie dir ja nicht weg.
wenn du das so nicht sehen kannst sehe ich keine chance die beziehung mit ihr fortzuführen - du wirst zu stark leiden - das ist es nicht wert.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2006 um 17:50

Ja hast recht..
hab schon das gefühl dass sie mit meinen gefühlen spielt. auch wenn wir drüber geredet haben und sie weiss dass es scheisse ist. ich mein, ich weiss ja dass sie es nicht mit absicht tut, und nur ehrlich zu mir ist und deswegen sagt was sie fühlt..

"innerlich" versuche ich für mich abstand zu ihr zu gewinnen, schon mit etwas erfolg..

kanns halt nicht verstehen wieso sie den anderen "braucht", wenn sie mit mir bereits eine vollwertige tolle bezeihung wo wir nur am lachen sind führt und auch von der zeit her so gut wie täglich sieht... verstehs nicht ganz, dass sie 2 männer liebt.. vor allem weil sie diesen idioten so selten sieht und die sich früher schon gegenseitig "verarscht" haben (soweit ich weiss)

danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest