Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Freundin möchte nicht mit mir zusammen ziehen

Meine Freundin möchte nicht mit mir zusammen ziehen

23. August um 18:38 Letzte Antwort: 26. August um 23:29

Hallo 
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen 
ich bin seid 9 Jahren mit meiner Freundin zusammen .. 
Nach der Zeit fing sie sich total an zu verändern...sie kümmert sich nur noch um ihre Schule und Arbeit , ihre Freunde und ihre Familie..sie bemühte sich einfach nicht mehr für die Beziehung .Seid 2 Jahren ist es auch schon so das sie mir gegenüber kein Interesse mehr zeigt ,ich bekommen ganz selten nur noch ein Kuss und von Sex Brauch man garnicht mehr reden 
Ich komm mir überhaupt nicht mehr wichtig vor sie denkt nur noch an sich
und will auch nicht mit mir zusammen ziehen sie drängt mich immer eine eigene Wohnung zu suchen was ich mich so gut wie jeden Tag anhören kann.
Es kommen ständig Aussagen von ihr wie zb ich bin zu unordentlich ich kann nicht mit meinen Geld umgehen was überhaupt nicht stimmt weil ich jedes mal der dumme bin der alles aufräumen muss während sie ihre Aufgaben für ihre Arbeit auf dem Laptop macht 
Früher konnte sie nicht ohne mich wollte jeden Tag bei mir sein und jetzt baut sie sich ein leben ohne nich auf und ich werde nur abgewiesen und nicht richtig geliebt 
warum ist sie so zu mir ?
Ich hoffe mir kann jemand darauf eine Antwort geben ..bin echt verzweifelt

Mehr lesen

23. August um 18:50

Warum willst du zusammen ziehen, wenn eure Beziehung schon am Ende ist ?

Ihr lebt nur noch nebeneinander her, es gibt kaum Körperlichkeiten und sie kritisiert ziemlich viel an dir.

Wo siehst du eine Basis, für ein glückliches Miteinander leben ?

3 LikesGefällt mir
24. August um 9:44
In Antwort auf na'ima_20852383

Hallo 
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen 
ich bin seid 9 Jahren mit meiner Freundin zusammen .. 
Nach der Zeit fing sie sich total an zu verändern...sie kümmert sich nur noch um ihre Schule und Arbeit , ihre Freunde und ihre Familie..sie bemühte sich einfach nicht mehr für die Beziehung .Seid 2 Jahren ist es auch schon so das sie mir gegenüber kein Interesse mehr zeigt ,ich bekommen ganz selten nur noch ein Kuss und von Sex Brauch man garnicht mehr reden 
Ich komm mir überhaupt nicht mehr wichtig vor sie denkt nur noch an sich
und will auch nicht mit mir zusammen ziehen sie drängt mich immer eine eigene Wohnung zu suchen was ich mich so gut wie jeden Tag anhören kann.
Es kommen ständig Aussagen von ihr wie zb ich bin zu unordentlich ich kann nicht mit meinen Geld umgehen was überhaupt nicht stimmt weil ich jedes mal der dumme bin der alles aufräumen muss während sie ihre Aufgaben für ihre Arbeit auf dem Laptop macht 
Früher konnte sie nicht ohne mich wollte jeden Tag bei mir sein und jetzt baut sie sich ein leben ohne nich auf und ich werde nur abgewiesen und nicht richtig geliebt 
warum ist sie so zu mir ?
Ich hoffe mir kann jemand darauf eine Antwort geben ..bin echt verzweifelt

Ich denke sie bereitet sich auf den Absprung vor. Organisiert ihr Leben schon mal ohne dich, will daher auch nicht mit dir zusammen ziehen. Die Beziehung wird wohl die längste Zeit gedauert haben.

Gefällt mir
24. August um 11:25

Willlst Du wirklich darauf warten, dass der richtige bzw. bessere für sie daherkommt und sie Dich dann abserviert?

Gefällt mir
24. August um 12:41

Hallo,

so wie du's beschreibst, klingt es so, als würde sie nur drauf warten, dass du dich endlich von ihr trennst, weil ihr die "Beziehung" nicht mal mehr nen würdevollen Abschluss wert ist. Wenn du hier nicht ganz entscheidende Teile eurer Beziehung weglässt, dann frag ich mich eher, was ist da überhaupt noch bei euch, was man "Beziehung" nennen könnte? Schon gar "Liebesbeziehung"?


"sie drängt mich immer eine eigene Wohnung zu suchen was ich mich so gut wie jeden Tag anhören kann"

Das heißt, du wohnst noch bei deinen Eltern? Was meinst du, warum sie dich so drängen könnte, da auszuziehen?


"Es kommen ständig Aussagen von ihr wie zb ich bin zu unordentlich ich kann nicht mit meinen Geld umgehen was überhaupt nicht stimmt weil ich jedes mal der dumme bin der alles aufräumen muss"

Und das mit dem Geld, stimmt das?
Wie alt seid ihr, so Anfang / Mitte 20? In dem Alter wär's nicht ungewöhnlich, dass sie sich schon mitten im Erwachsenenleben sieht und von fern schon mal für Häuschen und Kinder plant, während der Mann (also du) noch in der Spätpubertät hockt und in den Tag hinein lebt. Das gibt natürlich Konfliktpotenzial und ggf. nen Trennungsgrund.


"warum ist sie so zu mir ?"

Ich hab den Eindruck, du guckst bei ihr gar nicht richtig hin, um ihr Verhalten zu verstehen und die Signale, die sie dir damit sendet - sondern bist eher noch kindlich nur auf deine eigenen Bedürfnisse fixiert (nach dem Motto "egal was los ist, macht bitte, dass alles so wird wie am Anfang". Ich kann mich natürlich täuschen, aber deine Schreibweise wirkt so auf mich.

An deiner Stelle würd ich mich jedenfalls in der Beziehung definitiv nicht mehr willkommen fühlen, und daraus würd ich auch sehr bald die Konsequenzen ziehen und gehen.
OK, mehr oder weniger höflichkeitshalber würd ich vorher noch mit ihr darüber reden (falls noch nicht geschehen), wie abweisend und wurschtig ihr Verhalten auf mich wirkt - um ihr die Chance zu geben, was daran zu ändern, falls sie mich wirklich einfach "nur" aus den Augen verloren hat und die Beziehung eigentlich schon noch will. Ich tipp aber drauf, dass es nicht so ist, und dass sie nur noch aus Gewohnheit, Angst vor Veränderungen oder Ähnlichem überhaupt noch bei dir ist. Und diesem unwürdigen Zustand sollte man schnell ein Ende setzen.

lg
cefeu
 

Gefällt mir
26. August um 14:51

So wie du deine Beziehung mit ihr beschreibst wundert es dich wirklich warum sie nicht mit dir zusammen ziehen will?
Du sagt selbst sie zeigt kein Interesse an dir, es ist doch logisch das sie nicht mit zusammen ziehen will. Warum auch kein Sex, keine Nähe, du bist in ihren Augen unordentlich und kannst nicht mit Geld umgehen.
verstehe das bitte nicht falsch, es ist nix gegen dich, aber..
Ich kann sie da völlig verstehen, was mir nicht klar ist, warum seid ihr noch zusammen????
 

Gefällt mir
26. August um 17:08
In Antwort auf na'ima_20852383

Hallo 
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen 
ich bin seid 9 Jahren mit meiner Freundin zusammen .. 
Nach der Zeit fing sie sich total an zu verändern...sie kümmert sich nur noch um ihre Schule und Arbeit , ihre Freunde und ihre Familie..sie bemühte sich einfach nicht mehr für die Beziehung .Seid 2 Jahren ist es auch schon so das sie mir gegenüber kein Interesse mehr zeigt ,ich bekommen ganz selten nur noch ein Kuss und von Sex Brauch man garnicht mehr reden 
Ich komm mir überhaupt nicht mehr wichtig vor sie denkt nur noch an sich
und will auch nicht mit mir zusammen ziehen sie drängt mich immer eine eigene Wohnung zu suchen was ich mich so gut wie jeden Tag anhören kann.
Es kommen ständig Aussagen von ihr wie zb ich bin zu unordentlich ich kann nicht mit meinen Geld umgehen was überhaupt nicht stimmt weil ich jedes mal der dumme bin der alles aufräumen muss während sie ihre Aufgaben für ihre Arbeit auf dem Laptop macht 
Früher konnte sie nicht ohne mich wollte jeden Tag bei mir sein und jetzt baut sie sich ein leben ohne nich auf und ich werde nur abgewiesen und nicht richtig geliebt 
warum ist sie so zu mir ?
Ich hoffe mir kann jemand darauf eine Antwort geben ..bin echt verzweifelt

Ich glaube, dass das das typische 'Ausseinanderleben' ist.. 9 Jahre ist eine lange Zeit. Ich sage nicht, dass es schlimm ist, wenn man als Paar nicht zusammen wohnt aber dass sie dich nach 9 Jahren Beziehung schon quasi dazu drängt, dir eine eigene Wohnung zu suchen und dir klipp und klar sagt, dass sie nicht mit dir zusammenziehen möchte, bedeutet für mich nicht unbedingt Gutes. Was ich an deiner Stelle auch in Frage stellen würde: Wenn sie keineswegs mit mir zusammen ziehen möchte, dann möchte sie wahrscheinlich auch keine Kinder und Heirat?! - Braucht es natürlich nicht in jeder Beziehung um gut zu funktionieren und ich kenn auch eure Wünsche und Bedürfnisse von eurer gemeinsamen Zukunft nicht aber ich würde mich das fragen..

Ich habe das Gefühl, dass sie sich immer mehr zurückzieht und dich nicht mehr an ihrem Leben teil haben lässt und das würde ich mit ihr besprechen. Ziemlich schnell besprechen sogar! 9 Jahre sind eine lange Zeit und dass nach so viel Zeit nicht immer alles toll ist, ist auch klar. Dennoch musst du mit ihr darüber sprechen damit du weisst, woran du bist.

1 LikesGefällt mir
26. August um 18:46
In Antwort auf na'ima_20852383

Hallo 
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen 
ich bin seid 9 Jahren mit meiner Freundin zusammen .. 
Nach der Zeit fing sie sich total an zu verändern...sie kümmert sich nur noch um ihre Schule und Arbeit , ihre Freunde und ihre Familie..sie bemühte sich einfach nicht mehr für die Beziehung .Seid 2 Jahren ist es auch schon so das sie mir gegenüber kein Interesse mehr zeigt ,ich bekommen ganz selten nur noch ein Kuss und von Sex Brauch man garnicht mehr reden 
Ich komm mir überhaupt nicht mehr wichtig vor sie denkt nur noch an sich
und will auch nicht mit mir zusammen ziehen sie drängt mich immer eine eigene Wohnung zu suchen was ich mich so gut wie jeden Tag anhören kann.
Es kommen ständig Aussagen von ihr wie zb ich bin zu unordentlich ich kann nicht mit meinen Geld umgehen was überhaupt nicht stimmt weil ich jedes mal der dumme bin der alles aufräumen muss während sie ihre Aufgaben für ihre Arbeit auf dem Laptop macht 
Früher konnte sie nicht ohne mich wollte jeden Tag bei mir sein und jetzt baut sie sich ein leben ohne nich auf und ich werde nur abgewiesen und nicht richtig geliebt 
warum ist sie so zu mir ?
Ich hoffe mir kann jemand darauf eine Antwort geben ..bin echt verzweifelt

Sie liebt dich nicht. Deswegen
 

Gefällt mir
26. August um 23:29

Ich glaube es liegt daran dass sie sich in 9 Jahren zu einer erwachsenen Frau entwickelt hat während du eher wie ein kleines Kind klingst. Sie liebt dich nicht mehr, höchstens wie einen Bruder und eine Beziehung habt ihr auch nicht mehr. Trenne dich (bzw sprich aus was eh schon da ist) suche eine eigene Wohnung und baue dein eigenes Leben auf. Du klingst sehr auf sie fixiert und von ihr emotional abhängig. Sie sieht keinen Mann mehr in dir sondern ein Kind, deswegen geht ihre Anziehung flöten. 

Gefällt mir