Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Freundin kann mich nicht küssen

Meine Freundin kann mich nicht küssen

28. Juni 2010 um 21:03

Der Titel spricht das Hauptproblem eigentlich schon an. Wir kennen uns seit ca. 4 Monaten und sind seit 1,5Monaten ein Paar. Es ist für uns beide die erste richtige Beziehung und wir lieben uns. In den ersten paar Wochen konnte ich sie auch des öfteren rallig machen und zum glühen bringen. Wir haben uns dann auch geküsst (wobei sie mich mit einem Zungenkuss überrascht hat) und ich sie eigentlich ganz normal küssen wollte. Dann hat sie sich plötzlich abgewandt. Und wollte nicht mehr.

Im Laufe der Zeit haben wir uns wieder 2 mal geküsst....aber jetzt ist erstmal Schluss damit.

ich habe dabei ne ziemlich harte zeit hinter mir weil ich einfach dran gezweifelt hab ob sie mich wirklich liebt, aber inzwischen bin ich fest davon überzeugt, dass sie mich wirklich liebt nur irgendein Problem hat, dass ich nicht einschätzen kann.

Sie hat kein Problem mit Körpernähe wie Kuscheln oder Umarmungen, Händchen halten, streicheln von Intimzonen.... aber Küssen geht einfach nicht. Sie hat es selbst so beschrieben dass sie einfach kein verlangen mehr danach hat, auch nicht nach Sex. Und es liege auch nicht an mir. Sie könne es sich auch mit keinem anderen vorstellen. Sie verzweifelt fast selber dran weil sie mich ja eigentlich küssen will aber anderseits davor ekelt oder was auch immer. Kennt jemand so ein Problem oder hat jemand ne Idee wie wir das in den Griff kriegen können? Ich hab ihr schon gesagt, dass sie von mir so viel Zeit bekommt wie sie braucht...aber ewig wird das auch nicht funktionieren...auch wenn wir uns lieben.

es geht einfach nicht in meinen Kopf wie sie mich total lieben kann und anderseits nicht küssen kann......

danke schon im vorraus für konstruktive ratschläge...

Mehr lesen

28. Juni 2010 um 21:49

Ne
das stellt absolut kein problem dar. wir reden ganz offen über alles...und sie war vorher eigentlich noch zu viel mehr bereit....
sie muss das ja selbstverständlich selber wissen wann sie was machen will...aber dann sagt sie mir das auch ganz offen. und küssen ist jetzt meiner meinung nach noch nicht wirklich was sexuelles. klar es ist intim...aber es ist eine liebesbeziehung....man begehrt den anderen. und wie schon erwähnt...mit anderen sehr intimen sachen hat sie absolut keine probleme oder hemmungen...es ist mehr so als wär ihr interesse an küssen und sex von heute auf morgen einfach abgeschaltet. sie hatte früher auch voll oft sexträume von denen sie mir dann erzählt hat. die sind jetzt auch verschwunden.....sie hat früher regelmäßig masturbiert....auch da hat sie plötzlich kein bock mehr drauf....

das muss doch irgend nen grund haben...sie kennt ihn jedenfalls nicht...ich vertrau ihr da voll und ganz...sie würde es mir wirklich sagen....ich verzweifel nur langsam aber sicher....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 23:48
In Antwort auf khayri_12274013

Ne
das stellt absolut kein problem dar. wir reden ganz offen über alles...und sie war vorher eigentlich noch zu viel mehr bereit....
sie muss das ja selbstverständlich selber wissen wann sie was machen will...aber dann sagt sie mir das auch ganz offen. und küssen ist jetzt meiner meinung nach noch nicht wirklich was sexuelles. klar es ist intim...aber es ist eine liebesbeziehung....man begehrt den anderen. und wie schon erwähnt...mit anderen sehr intimen sachen hat sie absolut keine probleme oder hemmungen...es ist mehr so als wär ihr interesse an küssen und sex von heute auf morgen einfach abgeschaltet. sie hatte früher auch voll oft sexträume von denen sie mir dann erzählt hat. die sind jetzt auch verschwunden.....sie hat früher regelmäßig masturbiert....auch da hat sie plötzlich kein bock mehr drauf....

das muss doch irgend nen grund haben...sie kennt ihn jedenfalls nicht...ich vertrau ihr da voll und ganz...sie würde es mir wirklich sagen....ich verzweifel nur langsam aber sicher....

Ich kann auch keine Männer küssen
Hi,

ich kenn das Problem,. dass man keine Männer küssen kann.

Naja, klar hab ich schon welche geküsst, aber seit meine Beziehung vor 6 Monaten in die Brüche gegangen ist, ist alles anders.
Ich habe keine Lust zu küssen und mich ekelt der Gedanke, dass ich da fremde Lippen berühren muss nur an.
Gerade auf Partys hab ich zwar neue Bekanntschaften gemacht, qaber die durften nie mehr als Händchenhalten und mir höchstens n Kuss auf die Wange geben.

Ich möcht nie wieder einen andern außer ihn küssen und kann mir das gerade auch nicht vorstellen. Er war ein guter Küsser und mit der Beziehung ist auch das Verlangen, der Spaß und das Prickeln was man dabei empfindet verlorengegangen.
Bei einem andern würd sichs nicht mehr so, genau so anfühlen....also warum noch küssen?
ist zwar blöde, aber ich kann nichts dafür.

Ich küsse aus Liebe und nicht aus Spaß...darum gehts eben nicht was mich betrifft., au wenns andere nicht verstehn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 0:05

Tic tac?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 2:14
In Antwort auf esra_11891307

Tic tac?

...
schön, dass man sich am leid anderer noch erfreuen kann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 2:26
In Antwort auf tierra_12520716

Ich kann auch keine Männer küssen
Hi,

ich kenn das Problem,. dass man keine Männer küssen kann.

Naja, klar hab ich schon welche geküsst, aber seit meine Beziehung vor 6 Monaten in die Brüche gegangen ist, ist alles anders.
Ich habe keine Lust zu küssen und mich ekelt der Gedanke, dass ich da fremde Lippen berühren muss nur an.
Gerade auf Partys hab ich zwar neue Bekanntschaften gemacht, qaber die durften nie mehr als Händchenhalten und mir höchstens n Kuss auf die Wange geben.

Ich möcht nie wieder einen andern außer ihn küssen und kann mir das gerade auch nicht vorstellen. Er war ein guter Küsser und mit der Beziehung ist auch das Verlangen, der Spaß und das Prickeln was man dabei empfindet verlorengegangen.
Bei einem andern würd sichs nicht mehr so, genau so anfühlen....also warum noch küssen?
ist zwar blöde, aber ich kann nichts dafür.

Ich küsse aus Liebe und nicht aus Spaß...darum gehts eben nicht was mich betrifft., au wenns andere nicht verstehn.


ja so ähnlich ist es ja mit ihr auch....nur das ich eben ihr erster freund bin...und sie hat mir inzwischen mehrfach bewiesen wie sehr sie mir vertraut und dass sie mich wirklich liebt. das ist nicht gespielt...sie liebt mich wirklich...hat aber so extrem krasse hemmungen aus sich rauszukommen...wir sind offiziell auch schon nicht mehr zusammen weil sie mich nicht weiter verletzen will damit...aber sie liebt mich immernoch und ich werde sie auch niemals aufgeben! wir haben täglich kontakt und treffen uns alle 1-2 wochen mal und gucken nen film zusammen in meinem bett....mit kuscheln und so...wie schon gesagt....in letzter zeit kommt sie etwas mehr aus sich heraus. aber das paradoxe ist...sie erzählt mir von ihren sexfantasien mit mir und wie gern sie mich küssen würde, ekelt sich aber in der realität vor berührungen....ich bin ja schon von den socken dass sie überhaupt so weit geht und mich streichelt/umarmt, hand auf die innenseite des oberschenkels legt usw.... sie geht ja relativ weit.... aber ich würde ihr so gerne helfen...es ihr leichter machen.....dazu kommt selbstverständlich dass ich sie niemals zu etwas davon gedrängt habe oder gebettelt habe....das kam schon von ihr..... ich liebe sie einfach über alles und würde mein herz für sie spenden wenn es darum ginge.

Mal ganz nebenbei...hier wird echt auch verletzender scheiß gepostet (tic tac z.b.)....was soll das? ich dachte hier kann man mal leute mit erfahrung um rat fragen...ich hoffe immer noch drauf, dass ihr mir irgend nen rat geben könnt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 9:31
In Antwort auf tierra_12520716

Ich kann auch keine Männer küssen
Hi,

ich kenn das Problem,. dass man keine Männer küssen kann.

Naja, klar hab ich schon welche geküsst, aber seit meine Beziehung vor 6 Monaten in die Brüche gegangen ist, ist alles anders.
Ich habe keine Lust zu küssen und mich ekelt der Gedanke, dass ich da fremde Lippen berühren muss nur an.
Gerade auf Partys hab ich zwar neue Bekanntschaften gemacht, qaber die durften nie mehr als Händchenhalten und mir höchstens n Kuss auf die Wange geben.

Ich möcht nie wieder einen andern außer ihn küssen und kann mir das gerade auch nicht vorstellen. Er war ein guter Küsser und mit der Beziehung ist auch das Verlangen, der Spaß und das Prickeln was man dabei empfindet verlorengegangen.
Bei einem andern würd sichs nicht mehr so, genau so anfühlen....also warum noch küssen?
ist zwar blöde, aber ich kann nichts dafür.

Ich küsse aus Liebe und nicht aus Spaß...darum gehts eben nicht was mich betrifft., au wenns andere nicht verstehn.


"aber ich kann nichts dafür."

Wer dann wenn nicht du? Wenn du nun einen Mann kennenlernst der gerne küsst, dann will ich aber mal sehen wie du ihm diese Geschichte auftischst.
Du und auch die Freundin vom TE seid außer der Regel. Frauen küssen gern und lassen sich auch gern küssen, es sei denn der Kerl hats einfach nicht drauf.
Das kann alles mögliche sein, und das bekommt man nur durch reden raus. Zuviel Speichel, zu wild mit der Zunge, Mundgeruch, falsche Technik (Zähne des Partners ablecken zum Bsp) all das kann Hemmungen auslösen und muss gar nix damit zu tun haben, das man den anderen nicht liebt.
Die meisten Frauen gehen glaub ich sowieso erstmal davon aus, das der Kerl nicht küssen will, weil Männer dazu mehr neigen es nicht zu mögen.
Ich würde wie im Fall des TE nicht damit klarkommen wenn sie nicht küssen will.
Zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit gehört das einfach dazu.
Mein Rat wäre nur, darüber reden, warum sie das nicht will/mag.
Wenn du ganz viel Pech hast, dann steht sie eben nicht drauf. Denn gerade wenn man frisch verliebt ist, knutscht man ständig rum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 10:02
In Antwort auf khayri_12274013


ja so ähnlich ist es ja mit ihr auch....nur das ich eben ihr erster freund bin...und sie hat mir inzwischen mehrfach bewiesen wie sehr sie mir vertraut und dass sie mich wirklich liebt. das ist nicht gespielt...sie liebt mich wirklich...hat aber so extrem krasse hemmungen aus sich rauszukommen...wir sind offiziell auch schon nicht mehr zusammen weil sie mich nicht weiter verletzen will damit...aber sie liebt mich immernoch und ich werde sie auch niemals aufgeben! wir haben täglich kontakt und treffen uns alle 1-2 wochen mal und gucken nen film zusammen in meinem bett....mit kuscheln und so...wie schon gesagt....in letzter zeit kommt sie etwas mehr aus sich heraus. aber das paradoxe ist...sie erzählt mir von ihren sexfantasien mit mir und wie gern sie mich küssen würde, ekelt sich aber in der realität vor berührungen....ich bin ja schon von den socken dass sie überhaupt so weit geht und mich streichelt/umarmt, hand auf die innenseite des oberschenkels legt usw.... sie geht ja relativ weit.... aber ich würde ihr so gerne helfen...es ihr leichter machen.....dazu kommt selbstverständlich dass ich sie niemals zu etwas davon gedrängt habe oder gebettelt habe....das kam schon von ihr..... ich liebe sie einfach über alles und würde mein herz für sie spenden wenn es darum ginge.

Mal ganz nebenbei...hier wird echt auch verletzender scheiß gepostet (tic tac z.b.)....was soll das? ich dachte hier kann man mal leute mit erfahrung um rat fragen...ich hoffe immer noch drauf, dass ihr mir irgend nen rat geben könnt.

Wird schon
klar ist es doof für dich, aber es ist nun mal so, dass sie es anscheinend nicht kann... aber ich glaub, du kannst hier auch positive seiten sehen. sie mag es mit dir zusammenzusein, sie mag deine umarmungen, deine zuneigung...vielleicht solltest du darauf aufbauen und nicht das herausstreichen, dass sie nicht kann. genügt es dir? reichen dir für die erste zeit diese zärtlichkeiten? wenn dem so ist, dann genieß diese zeit zusammen, denn diese gefällt ihr auch. und vielleicht, wenn euer vertrauen größer wird, dann sagt sie dir entweder woran es genau liegt, oder die hemmungen sind auf einmal weg...ich denke, dass sie zeit braucht. aber auch durch kuscheln und sehr viel reden bekommt man gegenseitig raus, wie der andere so drauf ist und ob ihr euch wirklich mögt. 4 monate kennen ist jetzt ja auch nicht soo lang.
ach...und die aussage mit "tic tac" - darüber brauchst dir gar keine gedanken machen, wenn es "nur" das wäre, dann hätte sie es dir sicherlich irgendwie gesagt!
wenn du es kannst, dann genieß die zeit mit ihr, die sie dir gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 10:14


So "nebenher" natürlich nicht, aber wenn wieder der "Richtige" vor der Tür steht?
Das wäre sehr schade und ich fände es nicht wirklich normal.
Und bei ihr ist es ja nicht so. Bei beiden ists jeweils der erste "Versuch".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 11:18

Das kenne ich!
Ich habe vor ca 1 Monat einen tollen Mann kennengelernt wir hatten schon Sex und er hat mich auch anfangs geküsst aber seit kurzem dreht er mir jedesmal wenn ich ihn küssen will die Backe zu! Ich dachte auch die ganze Zeit das es wohl an mir liegen muss, dachte ich hab vielleicht Mundgeruch oder so etwas ähnliches!! Jetzt weiß ich aber das es wohl nicht an mir liegt. Das Problem ist nur das ich mich nicht recht traue ihn darauf anzusprechen weil wir uns ja noch nicht so lange kennen! Ich kann dir leider keinen Tip geben aber verstehe wie du dich fühlst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen