Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Freundin ist krankhaft eifersüchtig...

Meine Freundin ist krankhaft eifersüchtig...

12. März 2014 um 14:06

Ich musste mich hier anmelden, weil ich einfach Rat brauche. Mein Problem ist meine liebe Freundin. Sie ist wirklich alles was ich mir einfach nur wünschen kann, aber sie ist so krankhaft eifersüchtig . Ich bin 24 Jahre alt, studiere und sie ist 20 und macht eine Ausbildung. Wir sind seit 2 Jahren ein Paar, aber sie geht mir an manchen Tag echt auf die Nerven. Sie meint sie wäre zu dick, hässlich und ich hätte jemanden besseren verdient. Ich kann sie nicht verstehen, sie ist in meinen Augen die schönste Frau. Das Frauen das ab und zu sagen ist ja normal, aber bei ihr ist es JEDEN Tag so! Sie ist wirklich jeden Tag depressiv und schlecht drauf..wenn ich wieder daheim bin, dann konfrontiert sie mich mit Vorwürfen und meint z.B ''Und wie viele Frauen hast du heute angegafft?'' Es verletzt mich auch und wenn ich dann genervt darauf reagiere meint sie gleich ''Verlass mich doch, ich weiß dass ich doo* bin'' . Wenn wir in der Stadt sind und andere Frauen uns in den Weg laufen, dann ist sie wieder schlecht drauf und sagt ''Die ist so schön, ich bin so hässlich neben ihr'' und sie fängt sogar an zu weinen. Sie fragt mich ob ich weibliche Freunde im Studium kennengelernt habe und ich sage ihr dann, dass ich zum studieren da bin und nicht zum Freunde suchen..sie meint dann gleich ''Ich möchte nicht dass du eine weibliche Freundin hast, das würde mich umbringen'' Ich möchte sie nicht verlassen, aber ich habe doch schon genug Stress. Früher habe ich mich mit meinem besten Kumpel abgelenkt mit Männerabend usw. aber das musste ich mittlerweile auch beenden, weil sie Angst hatte dass eine Frau dazu kommen könnte. Ist das schon eine psychische Störung wenn man jeden Tag so drauf ist? Wie kann ich ihr beweisen, dass ich nur sie liebe? Ich bin ratlos.

Mehr lesen

12. März 2014 um 15:46

Sie hat es eigentlich gut.
Meine Freundin ist dünn (1.75 m und schätze mal so dass sie mit dem Gewicht irgendwo zwischen 55 und 60 liegt) und das ist ganz bestimmt nicht zu dick. Wir gehen ab und zu zusammen schwimmen, aber mehr eigentlich nicht. Ich verstehe sie nicht. Sie unternimmt auch ohne mich etwas z.B mit ihrer besten Freundin. Sie gehen feiern, ins Kino, machen mal ein Frauenabend etc. Ich vertraue ihr aber voll und ganz und ich freue mich eher für sie wenn es ihr Spaß macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2014 um 17:41

Erstmal,
danke für deine Antwort. Ich glaube ich werde sie morgen darauf ganz vorsichtig ansprechen. Hoffentlich reagiert sie nicht über und lässt sich auf ein Gespräch ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram