Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Freundin hat so wenig Zeit für mich...

Meine Freundin hat so wenig Zeit für mich...

18. Juni 2011 um 21:55

ich bin mit meiner freundin seit dez. 2010 zusammen. sie ist 19 und ich 25. wir wohnen 100km auseinander deshalb können wir uns nicht mal kurz für 3 std sehen. ich hatte schon einige beziehungen, aber ich hab noch niemanden so toll gefunden. mit 19 ist sie schon sehr erwachsen und sie weiß was sie will. wir lieben uns sehr, doch haben wir zurzeit eine krise. sie ist in einem verein und hat auch sonst immer einen vollen terminkalender. das heißt wir sehen uns im schnitt einen tag in der woche, obwohl wir jede gelegenheit ausnützen um uns zu sehen. das problem ist auch dieses ungleichgewicht. ich muss mich immer nach ihr richten. ich hab zwar auch hobbies, doch kann ich mir aussuchen wann ich diese ausübe.
wir telefonieren mind. 2 mal am tag und normal mind. eine std.. vor dem schlafen gehen schlafen wir oft am telefon ein. sie zeigt mir jeden tag wie sehr sie mich gern hat und wir passen so gut zusammen.
für mich ist es aber manchmal sehr schwer sie nur so selten zu sehen und bin dann sehr traurig und frag mich ob sie überhaupt die richtige für mich ist. sofort beantworte ich mir die frage aber selbst, denn ich weiß, dass ich nicht so kleinlich sein sollte. meine früheren beziehungen waren immer ganz anders. wegen der arbeit war ich damals nur am wochenende daheim. dann sah ich meine freundinnen aber immer das ganze wochenende. sie hatten immer zeit für mich. mit meiner jetzigen freundin ist ein komplettes wochenende selten.

die umstellung ist das problem. ich habs früher immer falsch gemacht und meine freunde vernachlässigt. und sie ist jetzt diejenige, die mir zeigt wie man es richtig macht.
obwohl ich weiß, dass das problem eigentlich keins ist, ist es trotzdem so schwer für mich. ich unternehme so viel es geht mit freunden, aber mir gehts trotzdem nicht gut und das obwohl ich so eine tolle freundin hab, alles so schön ist mit ihr, vergess ich das oft und sehe nur das problem.

danke fürs durchlesen

Mehr lesen

18. Juni 2011 um 22:05

Ich kannd ich gut verstehen...
mein freund und ich sehen uns täglich und jetzt ist er gerade übers wochenende verreist und das fällt mir schon schwer.bei meinen vorherigen bez war es nie so...
hast du mal versucht mit ihr darüber zu sprechen?
ihr erklärt, das du dich einsam fühlst und es dir nicht so vorkommt, als ob du eine freundin hättest?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 22:20
In Antwort auf briar_11843250

Ich kannd ich gut verstehen...
mein freund und ich sehen uns täglich und jetzt ist er gerade übers wochenende verreist und das fällt mir schon schwer.bei meinen vorherigen bez war es nie so...
hast du mal versucht mit ihr darüber zu sprechen?
ihr erklärt, das du dich einsam fühlst und es dir nicht so vorkommt, als ob du eine freundin hättest?

lg

Danke für die antwort
ja hab ich. und wir hätten uns deswegen vor kurzem fast getrennt. sie hat gesagt, dass sie glaubt, dass sie die falsche für mich ist. wir haben uns dann aber trotzdem wieder zusammen gerauft weil ich ihr gesagt hab, dass mir das wichtigste ist, dass sie ihre freizeit dann mit mir verbringt. und das macht sie. aber sie hat halt fast keine freizeit.
die letzten zwei monate waren für uns sehr anstrengend. wahrscheinlich weil wir uns so selten sahen bin ich empfindlicher geworden und hab dann ab und zu wegen kleinigkeiten rumgemotzt. wenn sie zB mal nicht anrief obwohl es ausgemacht war. und diese beziehungskrise hatte wahrscheinlich auch leider zur folge dass man den anderen eh nicht so oft sehen will. ...ach ich weiß auch nicht...
ich weiß nur dass wir uns wirklich lieben und dass sie jeden tag versucht mich glücklich zu machen. aber sie sagt nur sehr selten wegen mir einen termin ab und das war schon hart oder ist hart....
ich weiß dass ich die nummer eins bin für sie. denn, wie gesagt, sie verbringt jede freie min. mit mir. aber manchmal komm ich mir total unwichtig vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 22:25
In Antwort auf roberto6661

Danke für die antwort
ja hab ich. und wir hätten uns deswegen vor kurzem fast getrennt. sie hat gesagt, dass sie glaubt, dass sie die falsche für mich ist. wir haben uns dann aber trotzdem wieder zusammen gerauft weil ich ihr gesagt hab, dass mir das wichtigste ist, dass sie ihre freizeit dann mit mir verbringt. und das macht sie. aber sie hat halt fast keine freizeit.
die letzten zwei monate waren für uns sehr anstrengend. wahrscheinlich weil wir uns so selten sahen bin ich empfindlicher geworden und hab dann ab und zu wegen kleinigkeiten rumgemotzt. wenn sie zB mal nicht anrief obwohl es ausgemacht war. und diese beziehungskrise hatte wahrscheinlich auch leider zur folge dass man den anderen eh nicht so oft sehen will. ...ach ich weiß auch nicht...
ich weiß nur dass wir uns wirklich lieben und dass sie jeden tag versucht mich glücklich zu machen. aber sie sagt nur sehr selten wegen mir einen termin ab und das war schon hart oder ist hart....
ich weiß dass ich die nummer eins bin für sie. denn, wie gesagt, sie verbringt jede freie min. mit mir. aber manchmal komm ich mir total unwichtig vor.

Was hat sie denn für hobbys?
wird es noch länger sein, das sie so wenig zeit für dich hat..od ist das nur noch eine gewisse zeit(monate-ein paar jahre)dann wär es bestimmt einfacher für dich.
oder was wäre mit zusammenziehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 22:46

Wie hast du es gelöst?
ihrer mam helfen, abifahrt oder was anderes, sie ist kollegstufensprecherin, aber hauptsächlich landjugend, sie is im vorstand.
danke fürs schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 22:53
In Antwort auf briar_11843250

Was hat sie denn für hobbys?
wird es noch länger sein, das sie so wenig zeit für dich hat..od ist das nur noch eine gewisse zeit(monate-ein paar jahre)dann wär es bestimmt einfacher für dich.
oder was wäre mit zusammenziehen?

Das weiß ich nicht
wir wissen beide dass das was wir haben etwas ganz besonderes ist. ...am anfang hatte sie auch streit mit ihrer besten freundin weil sie nur noch mit mir was gemacht hat.
wir fangen beide im herbst mit dem studium an, die 200 km entfernt sind. am wochenende ist sie dann immer daheim. also bleibt es bei der wochenend beziehung. könnte mir aber vorstellen dass sie irgendwann mal mit der landjugend aufhört weil sie da auch mal zu alt dafür ist, glaub ich mal. und ich glaub auch dass sie dann auch an mich denkt und mir zu liebe damit aufhört. wir dürfen jetzt nicht mehr so viel streiten oder besser gesagt ich muss mehr verständnis für sie entwickeln, dann glaub ich kommt sie auch wieder einen schritt auf mich zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper