Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Freundin hat sich in einen anderen verliebt will uns aber nicht aufgeben. ??

Meine Freundin hat sich in einen anderen verliebt will uns aber nicht aufgeben. ??

19. November 2013 um 11:16

Hallo,
ich brauche eure Hilfe und Tipps.
Ich bin 39, meine Freundin 30.
Wir sind jetzt seit 10 Monaten zusammen. Sie ist die Frau meiner Träume. Ich liebe sie wie ich noch nie einen Menschen geliebt habe.
Zur Situation: Im September hat sie mir gesagt sie hätte ihre Gefühle für mich verloren, da ich im Sommer nicht so für sie da war wie sie sich das vorgestellt hatte.
Im Oktober hat sie mir gesagt sie hätte sich in einen anderen verknallt, da er bei ihr war und sie sich in seiner Nähe gut gefühlt hat. Dazu muss ich sagen wir sind beruflich immer wieder getrennt voneinander.
Sie sagt mir aber immer wieder das sie unsere Beziehung nicht aufgeben will, das sie nicht mit mir Schluss machen will, weil sie weiß wie es mal war. Und sie die Chance auf eine Beziehung mit mir nicht vertun will.
Nun steh ich hier ich armer Tor.
Ich könnte auf sie warten und ihr Zeit geben wieder zu uns zu finden, wenn da nicht ein anderer wäre.
Wir haben sogar unseren Beziehungsstatus auf facebook versteckt weil ER damit nicht klar gekommen ist!
Naja und ich !?!
Ich komm auch nicht damit klar!
Ich weiß nicht mehr wie lange ich noch mit mir spielen lassen soll?
Ich muss wissen was zwischen ihr und ihm läuft, kann aber nicht fragen weil ich sie nicht unter Druck setzen will.
Ich weiss einfach nicht mehr weiter.
Wie kann man sich denn in einen anderen verlieben und nicht Schluss machen?
Bitte um Rat und Hilfe!!

Mehr lesen

19. November 2013 um 11:41

Ihr habt wahrscheinlich Recht
aber ich WILL sie nicht aufgeben.
Wahrscheinlich sollte ich Schluss machen, aber ich weiß ja nicht mal ob da was zwischen ihnen ist. Sie sagt es ist wenn dann nur eine Romanze.
Was wenn doch nichts ist und sie wirklich zu mir zurück kommt?
Wenn ich jetzt Schluss mache ist es aus!
Soll ich der "Mann" sein und ihr ein Ultimatum stellen?
Dann setz ich sie unter Druck und sie geht erst recht!
Aber wenn ich klein beigebe und so tu als obs mir gut geht belüg ich mich selbst und bin der Trottel der alles macht damit der "Lover" sich gut fühlt.
Ich verzweifel hier noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 11:49

Oh mein Gott
all das wollt ich nicht hören.
aber ihr habt recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 12:00

Ja,
aber ihre Gefühle für mich hat sie doch schon verloren.
Sie sagt immer das hat nichts mit dem anderen zu tun, was ich aber nicht glaube.
Sie sagt aber halt auch sie WILL zu mir zurück! Ich soll ihr nur Zeit geben das Chaos zu entwirren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 12:06

Ich
könnte ja vielleicht mit einer Affäre umgehen.
Mach ich ja schon seit einem Monat!
Aber nur wenn ich weiß das auch wieder mal Schluß mit ihm ist. Wenn er auch weiß das das nur eine Affäre ist, was ich ja nicht glaube wegen facebook und so..
Ich hab mir ja echt schon überlegt ihm ne Nachricht zu schicken aber das wär wohl komplett falsch

Option 2:
Ich will sie nicht verlieren.
Ich denke immer was wenn doch...
Wenn ich Schluss mache werden wir nie wieder zusammen kommen.

Wie zeige ich ihr denn das ich der stärkere bin ohne sie zu verletzen?
Ich kann ihr kein Ultimatum stellen.
Wenn ich sie unter Druck setze macht sie sofort Schluss.
Wie zeige ich ihr denn das ihr Verhalten mir gegenüber nicht geht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 12:10

Aber
bekomm ich den Respekt nur zurück wenn ich ihr ein Ultimatum stelle?
bekomm ich den nicht auch zurück wenn ich einfach für sie da bin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 12:39

Heißt?
Wie soll ich das machen wenn ich noch eine Cahnce haben will?
Soll ich ihr also jetzt ein Ultimatum stellen?
Er oder ich?
Soll ich ihr sagen wenn sie unsere Beziehung wirklich aufrecht erhalten will muss sie JETZT zu mir zurück kommen und riskieren das weder mit mir noch mit ihm was wird?
Ich weiß nicht ob ich unterwürfig bin?
Ich mache halt alles für sie weil ich sie liebe.
Ich dachte eigentlich in einer Beziehung ist das so?

sie sagt immer mach dir keine Sorgen. Du denkst zuviel nach. Ich komme zu dir zurück, aber gib mir Zeit.
Wenn ich also jetzt Druck ausübe mit einer Entscheidung dann nehme ich ihr ja die Zeit um die sie mich gebeten hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 12:50

Aber
sie sagt doch sie will die Schale wieder füllen!
Sie sagt doch sie will an uns und ihren Gefühlen arbeiten.
Sie will ja wieder zu mir zurück weil sie weiß was wir mal hatten.
Und weil sie beeindruckt davon ist das ich in letzter Zeit immer für sie da bin..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 12:56
In Antwort auf feivel_11955085

Aber
sie sagt doch sie will die Schale wieder füllen!
Sie sagt doch sie will an uns und ihren Gefühlen arbeiten.
Sie will ja wieder zu mir zurück weil sie weiß was wir mal hatten.
Und weil sie beeindruckt davon ist das ich in letzter Zeit immer für sie da bin..


Na dann soll sie mal machen und nicht nur reden. Es liegt an ihr das Ganze umzusetzen, aber wenn seit September immer noch nichts in die Richtung passiert ist solltest du langsam über die Konsequenzen nachdenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 13:11
In Antwort auf lelia_12319084


Na dann soll sie mal machen und nicht nur reden. Es liegt an ihr das Ganze umzusetzen, aber wenn seit September immer noch nichts in die Richtung passiert ist solltest du langsam über die Konsequenzen nachdenken.

Es war ja was
seit September.
Sie ist gerade beruflich in Deutschland.
Ich war sie zweimal besuchen. Wir haben uns geküsst, sie lag in meinem Arm.
Sie sagt sie hat mich lieb aber es reicht halt nicht für eine Beziehung.
Sie sagte letztens auch sie wird zu mir zurück kommen.
Ich versteh halt nur nicht was sie dann von dem anderen will?
Vielleicht ist ja sogar schon Schluss mit dem anderen, denn er hat ihr ein Ultimatum gestellt. Und sie hat ihm gesagt sie wird mich nicht wegen ihm verlassen.
Hat sie zumindest mir gesagt. Vielleicht hat sie ihn auch belogen und ihm gesagt mit mir ist Schluss damit er beruhigt ist.
Ich weiß es nicht! Das ist ja mein Problem!
Wenn ich wissen würde das mit ihm Schluss ist und sie wirklich zurück kommt ist das alles kien Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 13:14

Doch
diese 10 Monate waren intensiv, bis auf die letzten 2.
Weil ich nicht da war als sie mich brauchte. Sie hatte einen Todesfall in der Familie und ich war beruflich unterwegs und konnte nicht zu ihr kommen.
Und dann erst hat sie ihre Gefühle verloren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 13:35
In Antwort auf feivel_11955085

Es war ja was
seit September.
Sie ist gerade beruflich in Deutschland.
Ich war sie zweimal besuchen. Wir haben uns geküsst, sie lag in meinem Arm.
Sie sagt sie hat mich lieb aber es reicht halt nicht für eine Beziehung.
Sie sagte letztens auch sie wird zu mir zurück kommen.
Ich versteh halt nur nicht was sie dann von dem anderen will?
Vielleicht ist ja sogar schon Schluss mit dem anderen, denn er hat ihr ein Ultimatum gestellt. Und sie hat ihm gesagt sie wird mich nicht wegen ihm verlassen.
Hat sie zumindest mir gesagt. Vielleicht hat sie ihn auch belogen und ihm gesagt mit mir ist Schluss damit er beruhigt ist.
Ich weiß es nicht! Das ist ja mein Problem!
Wenn ich wissen würde das mit ihm Schluss ist und sie wirklich zurück kommt ist das alles kien Problem.

Alles kein Problem?
Bist du dir sicher, dass für dich dann wieder alles in Ordnung wäre? Klar, jeder tickt anders, aber mich würde dieser Vorfall nicht so kalt lassen und ich würde mir danach weiterhin Gedanken machen, ob man denn nicht irgendwann wieder in die Situation kommt, wenn es mal wieder nicht so läuft wie der Partner sich wünscht. Für mich klingt es so, als sei sie nicht konfrontationsfähig und du genau so wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 13:37

Oh je
na da hast du dir ja ein Herzchen angelacht lieber robertz3

als Frau sage ich mal folgendes über meine Geschlechtsgenossin:

1.) wenn sie sich so schnell entliebt und das NUR weil du im Sommer nicht so für sie da warst wie SIE sich das vorstellte, muss ich dir leider sagen, dann konnte ihr Liebe vorher aber auch nicht so dramatisch tief und gefestigt gewesen sein. Aus so einem Grund, der zudem auch nur temporär vorhanden war, verliert kein Mensch seine Gefühle von heute auf Morgen mein lieber,
2.) scheinst du ja ein Typ Mann zu sein der so ziemlich viel mit sich machen lässt und erduldet. Kein Wunder das du also in der derzeitigen Situation steckst. Bei einem anderen Typ Mann als Partner würde sich deine Freundin diese Unverschämtheiten nämlich erst gar nicht heraus nehmen. Sei versichert!
3.) das sie dir sagt, sie will dich nicht verlieren. hat nur den einen Grund, sie hält dich hin um zu testen wie fest/eng es mit dem Neuen wird, um am Ende nicht sogar noch ohne Mann da zu stehen. Heißt: klappts mit dem anderen bzw. ist sie sich sicher, dass er es auch ernst meint und es festigt sich da, verlässt sie dich sowieso und klappts eben nicht, hat sie immer noch dich

Das willst du natürlich jetzt alles nicht hören und auch nicht wahrhaben.
Du solltest dir aber nun wirklich überlegen, ob du diesen Hickhack mit dir machen lässt. Gefühle hin oder her und auch wenn du nicht gerade der stärkste und coolste/konsequenteste/stolzeste Mann zu sein scheinst, bei aller Liebe robertz3 aber DAS was sie da mit dir abzieht und wie die dich hinhällt, musst du dir schon gefallen lassen, wenn man dich hier fragt "wo ist deine Ehre und wo ist dein Stolz"????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 13:45

Richtig!!
so sehe ich das wohl auch

Robertz3 will das nicht wahrhaben. Man ließt es aus jedem seiner Posts heraus. Er ist blind und taub weil er sich seinen Gefühlen zu sehr hingibt und ist nicht in der Lage die Stärke zu besitzen offene Ohren für trifftige Argumente zu haben.
Diese Frau kann ihm alles erzählen, selbst das es draußen lila schneit mit orangenen Goldlametta, er glaubt es ihr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 13:50
In Antwort auf feivel_11955085

Es war ja was
seit September.
Sie ist gerade beruflich in Deutschland.
Ich war sie zweimal besuchen. Wir haben uns geküsst, sie lag in meinem Arm.
Sie sagt sie hat mich lieb aber es reicht halt nicht für eine Beziehung.
Sie sagte letztens auch sie wird zu mir zurück kommen.
Ich versteh halt nur nicht was sie dann von dem anderen will?
Vielleicht ist ja sogar schon Schluss mit dem anderen, denn er hat ihr ein Ultimatum gestellt. Und sie hat ihm gesagt sie wird mich nicht wegen ihm verlassen.
Hat sie zumindest mir gesagt. Vielleicht hat sie ihn auch belogen und ihm gesagt mit mir ist Schluss damit er beruhigt ist.
Ich weiß es nicht! Das ist ja mein Problem!
Wenn ich wissen würde das mit ihm Schluss ist und sie wirklich zurück kommt ist das alles kien Problem.

Ahaaaaa....
hier kommst du also doch schon auf den richtigen Gedankenansatz
Eben! Sie scheint ganz offensichtlich ein ganz mieses Spiel mit euch beiden zu spielen, um weiterhin mit beiden ihren Spaß zu haben und am Ende wenigstens einen von euch behalten zu können, weil sie wohl ganz ohne Mann nicht sein kann/will.
Da wohl beide Männer eine räumliche Distanz haben und sie oft unterwegs ist, kann es auch keiner von euch beiden nachkontrollieren. Raffiniert raffiniert die Lady ui ui ui kleine Teuflin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 14:06
In Antwort auf nena_12073226

Oh je
na da hast du dir ja ein Herzchen angelacht lieber robertz3

als Frau sage ich mal folgendes über meine Geschlechtsgenossin:

1.) wenn sie sich so schnell entliebt und das NUR weil du im Sommer nicht so für sie da warst wie SIE sich das vorstellte, muss ich dir leider sagen, dann konnte ihr Liebe vorher aber auch nicht so dramatisch tief und gefestigt gewesen sein. Aus so einem Grund, der zudem auch nur temporär vorhanden war, verliert kein Mensch seine Gefühle von heute auf Morgen mein lieber,
2.) scheinst du ja ein Typ Mann zu sein der so ziemlich viel mit sich machen lässt und erduldet. Kein Wunder das du also in der derzeitigen Situation steckst. Bei einem anderen Typ Mann als Partner würde sich deine Freundin diese Unverschämtheiten nämlich erst gar nicht heraus nehmen. Sei versichert!
3.) das sie dir sagt, sie will dich nicht verlieren. hat nur den einen Grund, sie hält dich hin um zu testen wie fest/eng es mit dem Neuen wird, um am Ende nicht sogar noch ohne Mann da zu stehen. Heißt: klappts mit dem anderen bzw. ist sie sich sicher, dass er es auch ernst meint und es festigt sich da, verlässt sie dich sowieso und klappts eben nicht, hat sie immer noch dich

Das willst du natürlich jetzt alles nicht hören und auch nicht wahrhaben.
Du solltest dir aber nun wirklich überlegen, ob du diesen Hickhack mit dir machen lässt. Gefühle hin oder her und auch wenn du nicht gerade der stärkste und coolste/konsequenteste/stolzeste Mann zu sein scheinst, bei aller Liebe robertz3 aber DAS was sie da mit dir abzieht und wie die dich hinhällt, musst du dir schon gefallen lassen, wenn man dich hier fragt "wo ist deine Ehre und wo ist dein Stolz"????

Ja
ich lasse viel mit mir machen.
Aber nicht weil ich keinen Stolz habe sondern weil ich sie liebe und eigentlich mein Leben mit ihr verbringen wollte.
Aber so wie es aussieht hat sich das erledigt.
Ich danke euch allen für eure offenen Antworten.
Ihr habt mir wirklich die Augen geöffnet.
Ich werde heute Abend mit ihr telefonieren und sie direkt fragen ob mit dem Typen was ist oder ob sich das eh schon erledigt hat.
Falls sie mit ihm was hat werde ich ihr sagen das ich gehe.
Denn ich lasse nicht mit mir spielen.
Wenn sie unsere Beziehung retten will muss sie auch zu 100% zu uns stehen und keine Spielchen treiben nur damit sie es einfacher hat.
Genau das werde ich ihr sagen.

Danke nochmal an euch alle.
Ihr seid ein tolles Forum!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 14:24
In Antwort auf feivel_11955085

Ja
ich lasse viel mit mir machen.
Aber nicht weil ich keinen Stolz habe sondern weil ich sie liebe und eigentlich mein Leben mit ihr verbringen wollte.
Aber so wie es aussieht hat sich das erledigt.
Ich danke euch allen für eure offenen Antworten.
Ihr habt mir wirklich die Augen geöffnet.
Ich werde heute Abend mit ihr telefonieren und sie direkt fragen ob mit dem Typen was ist oder ob sich das eh schon erledigt hat.
Falls sie mit ihm was hat werde ich ihr sagen das ich gehe.
Denn ich lasse nicht mit mir spielen.
Wenn sie unsere Beziehung retten will muss sie auch zu 100% zu uns stehen und keine Spielchen treiben nur damit sie es einfacher hat.
Genau das werde ich ihr sagen.

Danke nochmal an euch alle.
Ihr seid ein tolles Forum!

Viel Glück robertz3
und lass dich nicht verarschen. Ich hoffe für dich, dass sie dir auf deine offene Frage auch eine "ehrliche" Antwort gibt.

Ach... und stell ihr erst die Frage und lass keine Gegenfrage zu, wie z.B. "wieso fragst du das" etc. Sonst läufst du Gefahr, dass sie erst recht lügt und dir erzählt sie habe Schluss mit dem Anderen, nur damit du bei ihr bleibst.

Good luck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 14:51


Klasse Idee "missbildung"

Ich glaube nämlich nicht wirklich, dass der Andere den Beziehungsstatus bemängelt hat, er wusste ja das er sich auf eine noch anderweitig gebundene Frau einlässt.
Vermutlich wollte SIE eher damit vertuschen, dass sie noch Kontakt zu robertz3 hat bzw. mit ihm zusammen ist, weil sie dem Anderen ebenfalls vorgelogen hat, sie hätten Schluss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 15:02
In Antwort auf feivel_11955085

Ja
ich lasse viel mit mir machen.
Aber nicht weil ich keinen Stolz habe sondern weil ich sie liebe und eigentlich mein Leben mit ihr verbringen wollte.
Aber so wie es aussieht hat sich das erledigt.
Ich danke euch allen für eure offenen Antworten.
Ihr habt mir wirklich die Augen geöffnet.
Ich werde heute Abend mit ihr telefonieren und sie direkt fragen ob mit dem Typen was ist oder ob sich das eh schon erledigt hat.
Falls sie mit ihm was hat werde ich ihr sagen das ich gehe.
Denn ich lasse nicht mit mir spielen.
Wenn sie unsere Beziehung retten will muss sie auch zu 100% zu uns stehen und keine Spielchen treiben nur damit sie es einfacher hat.
Genau das werde ich ihr sagen.

Danke nochmal an euch alle.
Ihr seid ein tolles Forum!

Kannst ja mal von dir hören lassen wie es lief
Würde mich interessieren wie es gelaufen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 15:31
In Antwort auf nena_12073226


Klasse Idee "missbildung"

Ich glaube nämlich nicht wirklich, dass der Andere den Beziehungsstatus bemängelt hat, er wusste ja das er sich auf eine noch anderweitig gebundene Frau einlässt.
Vermutlich wollte SIE eher damit vertuschen, dass sie noch Kontakt zu robertz3 hat bzw. mit ihm zusammen ist, weil sie dem Anderen ebenfalls vorgelogen hat, sie hätten Schluss.

Ja,
er hat ihr Druck gemacht, deswegen haben wir den Status verborgen,damit er ihr keinen Druck macht das wollte sie nämlich nicht.
Ich hätte mich nicht darauf einlassen sollen, dann hätte sie sich nämlich entscheiden müssen zwischen.
aber zu spät

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 16:15


Natürlich kann man eine offene Beziehung führen und auch mehrere Menschen lieben. Aber nur, wenn es in allen Beziehungen gut und unproblematisch läuft, keiner ein Problem mit einem anderen hat, man absolut offen und ehrlich mit einander ist und respektvoll miteinander umgeht.
Das sehe ich bei euch nicht, deshalb rate auch ich dir einen Schlussstrich unter diese destruktive Beziehung zu setzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 17:55
In Antwort auf feivel_11955085

Ja,
er hat ihr Druck gemacht, deswegen haben wir den Status verborgen,damit er ihr keinen Druck macht das wollte sie nämlich nicht.
Ich hätte mich nicht darauf einlassen sollen, dann hätte sie sich nämlich entscheiden müssen zwischen.
aber zu spät

Du kannst das JETZT noch ändern...
... dazu ist es nicht zu spät. Setz den Status einfach wieder auf "in einer Beziehung" oder wie das da heißt und gut ist.

Weißt du sicher das ER also der Andere den Druck bzgl. des Status machte oder weißt du das nur von IHR????
Falls SIE dir das so sagte, vermute ich ganz stark, dass das eine Lüge war damit du den Status änderst und sie den Anderen damit in dem Glauben versetzen wollte er wäre der Einzige für sie und keinen Stress mehr macht.

Hast du das also persönlich mitbekommen, dass er Stress machte oder hat er dich persönlich angeschrieben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2013 um 6:57

Hmm
Du schreibst weiter unten, dass du sie am Telefon fragen willst, ob da was zwischen denen läuft
Und was ist bei dem Gespräch rsusgekommen?
Lass mich raten
Sie sagt "da läuft nix" und alles ist beim alten

Sorry .. aber daas ihr euren Beziehungs-Status ändert, wegen IHM, das sagt doch alles !!!!
Was brauchst du denn noch für "Beweise" , dsss es sich nicht mal so lohnt sich Gedanken über diese Frau überhaupt nur nachzudenken ..

Sie will erstmal schauen, wie es mit dem Neuen läuft .. und wenn du doch vorübergehend "der Bessere" sein solltest, dann bleibt sie vorübergehend ..
Bis der nächste kommt

Sorry .. aber das wird nix mit ihr ..

Wer sich schon navh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2013 um 7:01
In Antwort auf ai_12639688

Hmm
Du schreibst weiter unten, dass du sie am Telefon fragen willst, ob da was zwischen denen läuft
Und was ist bei dem Gespräch rsusgekommen?
Lass mich raten
Sie sagt "da läuft nix" und alles ist beim alten

Sorry .. aber daas ihr euren Beziehungs-Status ändert, wegen IHM, das sagt doch alles !!!!
Was brauchst du denn noch für "Beweise" , dsss es sich nicht mal so lohnt sich Gedanken über diese Frau überhaupt nur nachzudenken ..

Sie will erstmal schauen, wie es mit dem Neuen läuft .. und wenn du doch vorübergehend "der Bessere" sein solltest, dann bleibt sie vorübergehend ..
Bis der nächste kommt

Sorry .. aber das wird nix mit ihr ..

Wer sich schon navh

Sch** Handy
Nachricht abgehauen

Also nochmal mein Schlusssatz :

Wer sich nach NUR 10 Monaten anderweitig verliebt, BLOSS weil sie zuwenig Aufmerksamkeit bekommen hat, kann (und will) keine ernsthafte Beziehung führen !!!!

Beende dieses "nichts" und such dir eine, die dich wirklich will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2013 um 7:03
In Antwort auf feivel_11955085

Ja
ich lasse viel mit mir machen.
Aber nicht weil ich keinen Stolz habe sondern weil ich sie liebe und eigentlich mein Leben mit ihr verbringen wollte.
Aber so wie es aussieht hat sich das erledigt.
Ich danke euch allen für eure offenen Antworten.
Ihr habt mir wirklich die Augen geöffnet.
Ich werde heute Abend mit ihr telefonieren und sie direkt fragen ob mit dem Typen was ist oder ob sich das eh schon erledigt hat.
Falls sie mit ihm was hat werde ich ihr sagen das ich gehe.
Denn ich lasse nicht mit mir spielen.
Wenn sie unsere Beziehung retten will muss sie auch zu 100% zu uns stehen und keine Spielchen treiben nur damit sie es einfacher hat.
Genau das werde ich ihr sagen.

Danke nochmal an euch alle.
Ihr seid ein tolles Forum!

Okay
und wenn sie dir sagt da war nichts,dann bleibst bei ihr und wartest?
Was ist denn mit dem fremdgehen im kopf?Dort wo alles anfängt!
Sie hat gesagt sie will uns nicht aufgeben,aber auch nur,weil das mit dem anderen noch nichts fixes ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2013 um 20:33

Ja
öfter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2013 um 20:35

Danke
die erste, die nicht gleich schlecht über sie schreibt ohne sie zu kennen.
Ich weiß schon ist ne komische Situation.
Aber am Ende muß ich wissen ob ich warte bis sie zurück kommt oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2013 um 20:44

Update
wir haben telefoniert.
Ich habe sie direkt gefragt.
Sie ist nicht mit ihm zusammen.
Sie weiß auch nicht ob sie mit zusammen kommen wird denn er ist wohl doch nicht der Traumtyp.
Aber sie sagt auch dass das ja nichts an unserer Situation ändert.
Sie hat zur Zeit zu wenig Gefühle für mich um eine Beziehung einzugehen mit mir.
Das hat sie mir aber auch immer schon offen und ehrlich gesagt, was zwischen uns ist hat nichts mit ihm zu tun.
Wir wollen beide das was wir hatten nicht aufgeben, also haben wir uns darauf geeinigt abzuwarten und Schritt für Schritt versuchen wieder zueinander zufinden.
Natürlich mit dem Risiko das es nicht funktioniert.
Aber besser als gleich Schluß zu machen und nichts zu riskieren.
Zur Zeit leiden wir beide.
Sie war immer ehrlich zu mir und es tut ihr weh mich leiden zu sehen.
Sie sagt auch das ich NICHT die zweite Geige bin oder sie mich warmhalten will.
Es ist halt grad nichts da für mich.
Sie kann ja jetzt nicht so tun als wär alles in Ordnung nur damit es mir besser geht. Das wär falsch und will ich auch nicht.
Also schauen wir mal.
Nächste Woche fahr ich zu ihr nach Deutschland und im Dezember verbringen wir 2 Wochen miteinander.
Wir hoffen beide das wir wenn wir mal länger zusammen sind bessere Möglichkeiten haben uns wieder zu verlieben.

Danke euch allen, ich halte euch auf dem laufenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2013 um 0:56

...
manchmal muss man auch die person aufgeben, die man über alles liebt... du bist gerade in dieser situation...ich weiss es ist schwer...aber tus einfach...es ist das richtige...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2013 um 6:50

..
Ich kann dich nicht verstehen!!!!!

Ihr leidet beide??????
Neeeee, sie genießt es von 2 Männern umgarnt zu werden, die nicht ihre traummaenner sind (besser wie nix ) .. bis ihr der traummann über den Weg läuft !!!!!

Aber es scheint so, dass du dir das antun willst
. Dazu fällt mir nichts ein ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2013 um 16:37


Hab ich ganz vergessen, dass die beiden ja schon so alt sind...meine Güte das ist echt nicht dem Alter entsprechend, das bekommen manch 18-Jährige besser hin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 2:30

Wenn...
...er das mit seinem stolz vereinbaren kann, ok. Ich hab nur MEINEN senf dazugegeben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club