Home / Forum / Liebe & Beziehung / Meine Freundin hat sich in einen anderen verliebt

Meine Freundin hat sich in einen anderen verliebt

17. November 2015 um 19:28 Letzte Antwort: 18. November 2015 um 12:58

Hallo Zusammen

Ich weiss nicht ob Ihr mir ein paar Ratschläge geben könnt oder mir aus euren Erfahrungen sagen könnt was ich am besten machen soll.

Ich war seit fast sieben Jahren mit meiner Freundin zusammen. Natürlich gab es gute aber auch schlechte Zeiten. Im Frühjahr ist dann aber mein Grossvater (Vaterersatz) gestorben und ich zog mich gefühlsmässig zurück. Ich weiss (vor allem im nachhinein), dass sie das sehr verletzt hat. Nun hat sich jetzt meine Freundin in einen anderen Mann verliebt. Nach ein wenig SMS und Chat ist sie mit ihm nach dem 2ten Date im Bett gelandet und hat sich verliebt. Sie hat es mir ehrlicherweise ein Tag später erzählt und sich von mir getrennt.
Allerdings hat sie aber immer noch Gefühle für mich und hat mir auch gesagt, dass sie mich liebt. Weiter fängt sie mich immer wieder an zu küssen und wir sind schon 3 mal zusammen im Bett gelandet. Ich habe ihr mit aller Kraft gezeigt, wie sehr ich sie liebe und habe ihr mehrere beweise dafür gegeben. (Herz aus Kerzen bei uns auf der Ruine, Ein gravierter Herzanhänger welchen sie immer bei sich trägt, etc.) Allerdings weiss der neue nichts von all dem.
Nun hat mir eine langjährige Kollegin Ihre liebe gestanden, als sie erfuhr das zwischen mir und meiner Freundin Schluss ist.
Allerdings hat dann meine (ex)Freundin gesagt es würde Sie verletzten, wenn ich mit ihr zusammen käme und sie würde mich vermissen wen ich weg gehen sollte.

Sie sagt aber auch, dass sie sich zur Zeit nicht entscheiden kann, weil sie auch Gefühle für den anderen hat und sie ihm nicht auch noch weh tun will.

Ich frage mich nun was ich von dem allem halten soll, wie ich reagieren soll. Ich liebe Sie so sehr, ich würde Ihr alles verzeihen. Ich würde auf sie warten und für sie da sein.

Was soll ich tun? Ich will sie nicht unter druck setzten ihr aber zeigen wie sehr ich sie liebe.

Danke für eure Hilfe.

Gruss

Mehr lesen

18. November 2015 um 10:18

Abstand
Hallo,

ich würde erst einmal Abstand zu deiner Ex nehmen. Sie hat dich sehr verletzt und fährt ja anscheinend weiterhin zweigleisig. Sie betrügt Ihren "Neuen" ja auch mit dir.

Im Moment gibt es ja auch für sie keinen Grund etwas zu ändern. Sie kann euch beide haben. 7 Jahre Beziehung sind natürlich schon eine lange Zeit und ich kann dich verstehen das du sie zurück haben möchtest.

Doch sie hat dich relativ schnell mit dem Anderen betrogen und es wäre an der Zeit eine Entscheidung zu treffen.

Wenn du keine Gefühle für deine Kollegin hast solltest du ehrlich zu ihr sein. Es wäre keinem damit geholfen wenn du jetzt aus Verzweiflung oder um des Ego willen eine Beziehung mit ihr eingehen würdest.

Sag deiner Ex sie kann sich jederzeit bei dir melden wenn sie sich ihrer Gefühle sicher ist, ansonsten möchtest du den Kontakt vorläufig zu ihr einstellen. Dann wird sie sich entscheiden müssen, ansonsten läufst du der Gefahr das es ewig so weitergeht.

LG
Kleines 1968

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2015 um 12:58
In Antwort auf kleines1968

Abstand
Hallo,

ich würde erst einmal Abstand zu deiner Ex nehmen. Sie hat dich sehr verletzt und fährt ja anscheinend weiterhin zweigleisig. Sie betrügt Ihren "Neuen" ja auch mit dir.

Im Moment gibt es ja auch für sie keinen Grund etwas zu ändern. Sie kann euch beide haben. 7 Jahre Beziehung sind natürlich schon eine lange Zeit und ich kann dich verstehen das du sie zurück haben möchtest.

Doch sie hat dich relativ schnell mit dem Anderen betrogen und es wäre an der Zeit eine Entscheidung zu treffen.

Wenn du keine Gefühle für deine Kollegin hast solltest du ehrlich zu ihr sein. Es wäre keinem damit geholfen wenn du jetzt aus Verzweiflung oder um des Ego willen eine Beziehung mit ihr eingehen würdest.

Sag deiner Ex sie kann sich jederzeit bei dir melden wenn sie sich ihrer Gefühle sicher ist, ansonsten möchtest du den Kontakt vorläufig zu ihr einstellen. Dann wird sie sich entscheiden müssen, ansonsten läufst du der Gefahr das es ewig so weitergeht.

LG
Kleines 1968

Mach Dich unabhängig
kleines1968 hat recht mit ihrer Analyse.

Meine 2 Cents:

Mach Dich emotional unabhängig von ihr. Nimm Abstand.
Du musst Dir wirklich selber klar werden was Du willst.

Falls sie wirklich zurückkommt: Was kann sie Dir geben, dass Du ihr in Zukunft vertrauen kannst und möchtest? Wenn sie wirklich nach den 2. Date schon ihre Beine breitmacht...
Wie soll da eine Zukunft aussehen.

Wie gesagt, wenn Du Dich unabhängig machst und klar siehst, wird Dir die Entscheidung dann leichter fallen.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest